Planifier une randonnée Copier l'itinéraire
Grande randonnée Top

Auf dem Europäischen Fernwanderweg E3 durch Deutschland

Grande randonnée · Allemagne
Ce contenu est proposé par
Outdooractive Editors Partenaire certifié 
  • Auf der langen Abfahrt genießen wir auch den schönen Ausblick über Oberfladungen.
    / Auf der langen Abfahrt genießen wir auch den schönen Ausblick über Oberfladungen.
    Photo: Outdooractive Editors
  • / Der Pulverturm bildet den Rest des einstigen "Oberen Tores" in Mellrichstadt.
    Photo: Outdooractive Editors
  • / Im Fränkischen Freilandmuseum Fladungen lebt das „alte“ Unterfranken noch einmal auf
    Photo: Outdooractive Editors
  • / Die Sankt Gangolfkapelle wurde 1754 im Rokokostil erbaut
    Photo: Outdooractive Editors
  • / Die Ostheimer Kirchenburg ist eine der besterhaltenen Deutschlands.
    Photo: Outdooractive Editors
  • / An dieser Eiche mit markantem Wuchs können wir uns zu einer kleinen Pause niederlassen.
    Photo: Outdooractive Editors
  • / Beim Aufstieg erblicken wir schon den markanten Turm des Schlosses durch die Getreidefelder.
    Photo: Outdooractive Editors
  • / Dieses Schlösschen ist „nur“ ein Wasserspeicher der Stadt Ostheim.
    Photo: Outdooractive Editors
  • / An der schön gelegenen Ulsterquelle können wir unsere Trinkflaschen auffüllen.
    Photo: Outdooractive Editors
  • / Das Wasserschloss Mitwitz
    Photo: piroth.kommunikation GmbH & Co. KG, piroth.kommunikation GmbH & Co. KG
  • / Schloss Ehrenburg vom Hofgarten aus - Coburg
    Photo: Dr.Feinbiber, CC BY-SA, Dr.Feinbiber (Eigenes Werk) [CC BY-SA 4.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], via Wikimedia Commons
  • / Burg Grimburg
    Photo: Eike Dubois, Hunsrück-Touristik GmbH
  • / Hammer Schleife (1)
    Photo: Saar-Obermosel-Touristik
  • / Hammer Schleife (2)
    Photo: Saar-Obermosel-Touristik
  • / Die Saarschleife im Morgenlicht
    Photo: EIKE DUBOIS, Tourismus-Zentrale Saarland GmbH
  • / Die imposante Saarschleife bei Mettlach
    Photo: Dr. Alzheimer/Geheimnisvolles Saarland, Dr. Alzheimer/Geheimnisvolles Saarland
m 1400 1200 1000 800 600 400 200 -200 800 700 600 500 400 300 200 100 km Dom St. Bonifatius Kirchenburg in Ostheim Schloß Hungen Schloss Sternberg
Diese Tour behandelt den deutschen Abschnitt des Europäischen Fernwanderwegs E3. Er führt von Schirnding in Oberfranken bis nach Perl im Saarland. Auf einer Strecke von rund 840 km geht es von Ost nach West duch Bayern, Hessen und das Saarland.
Difficile
804,3 km
213:40 h.
16 060 m
16 400 m
Der Europäische Fernwanderweg E3 führt auf mehreren tausend Kilometern vom Schwarzen Meer durch Mittel- und Westeuropa bis auf die Iberische Halbinsel. Nicht alle Teile des Weges sind bereits fertig gestellt und markiert. Geplant ist die Route ausgehend von der Türkei durch Bulgarien, Serbien, Rumänien, Ungarn, die Slowakei, Polen, Tschechien, Deutschland, Luxemburg, Belgien, Frankreich und Spanien nach Portugal.

Note de l'auteur

Die Tour vor dem Start in der Outdooractive App offline abspeichern.
Image de profil de Nadine Greiter
Auteur
Nadine Greiter
Mise à jour: 12.01.2021
Difficulté
Difficile
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
Schneeberg, Fichtelgebirge, 948 m
Point le plus bas
Bacherach, 72 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Départ

Schirnding (456 m)
Coordonnées:
DD
50.086610, 12.254271
DMS
50°05'11.8"N 12°15'15.4"E
UTM
33U 303588 5551871
w3w 
///avivons.oliveuse.épître

Arrivée

Perl

Itinéraire

Schirnding – Arzberg – Marktredwitz – Wunsiedel – Weißenstadt – Münchberg – Helmbrechts – Schwarzenbach am Wald – Nordhalben – Kronach – Coburg – Seßlach – Fladungen – Gersfeld (Rhön) – Fulda – Herbstein – Schotten – Hungen – Münzenberg – Butzbach – Glashütten – Eppstein – Schlangenbad – Bacherach – Rheinböllen – Hermeskeil – Saarburg – Perl

Remarque


Toutes les notes sur les zones protégées

En transports en commun

Accès par transports publics

Mit dem Zug nach Schirnding

Par la route

A93 bis Ausfahrt Marktredwitz-Nord, weiter auf der B303 über Arzberg nach Schirnding / A93 bis Ausfahrt Selb-West, weiter über Selb nach Schirnding

Se garer

Diverse Parkmöglichkeiten in Schirnding

Coordonnées

DD
50.086610, 12.254271
DMS
50°05'11.8"N 12°15'15.4"E
UTM
33U 303588 5551871
w3w 
///avivons.oliveuse.épître
Y aller en train, en voiture ou en vélo

S'équiper

Kleidung:

  • drei komplette Garnituren Kleidung (Hemd/(Funktions-)Tshirt, Unterwäsche, Socken)
  • lange und kurze Outdoor-Hose, Regenhose
  • feste und bequeme Wanderschuhe
  • Hausschuhe
  • wind- und wasserdichte Jacke
  • Kopfbedeckung
  • je nach Jahreszeit lange Unterwäsche, Handschuhe, Mütze, Schal

Technisches:

  • Handy
  • Kamera
  • Ladegeräte & Powerbank
  • Stirn-/Taschenlampe

Sonstiges:

  • Rucksack mit Regenhülle
  • Nähzeug
  • Sekundenkleber
  • Erste Hilfe Set
  • Taschenmesser/Überlebensmesser
  • Müllbeutel
  • Geld, EC-Karte, Kreditkarte
  • Ausweis
  • Impfpass
  • Sturmstreichhölzer

Campingausrüstung:

  • Zelt oder Tarp mit Bodenplane, Heringen, Tampen
  • Schlafsack
  • Isomatte
  • Gaskocher, Geschirr und Besteck 
  • Wasserfilter

Hygieneartikel:

  • Waschmittel
  • Taschentücher
  • Zahnbürste & -pasta
  • Duschgel, Shampoo
  • Outdoor-Handtuch

Verpflegung:

  • Müsliriegel
  • Not-Verpflegung für 2 Tage
  • Trinkwasser (minimum 2,5 l täglich)

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Difficile
Distance
804,3 km
Durée
213:40 h.
Dénivelé positif
16 060 m
Dénivelé négatif
16 400 m
Accès par transports publics Itinéraire à étapes Point(s) de vue Point(s) de restauration À faire en famille Intérêt culturel / historique Intérêt géologique Intérêt - flore

Statistiques

  • 2D 3D
  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
Cartes et activités
: H
 km
 m
 m
 m
 m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser