Planifier une randonnée Copier l'itinéraire
Grande randonnée Top Étape 10

Étape 10 du Moselsteig: Kesten/Osann-Monzel – Bernkastel-Kues

· 5 évaluations · Grande randonnée · Moseltal
Ce contenu est proposé par
Mosellandtouristik GmbH Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Falaises de schiste le long du chemin, sur le Brauneberg en dessous du Kammerfelsen
    / Falaises de schiste le long du chemin, sur le Brauneberg en dessous du Kammerfelsen
    Photo: Thomas Kalff, Mosellandtouristik GmbH
  • / Moment de détente sur le Brauneberg
    Photo: Thomas Kalff, Mosellandtouristik GmbH
  • / Petit banc ombragé sur le Brauneberg
    Photo: Thomas Kalff, Mosellandtouristik GmbH
  • / Vue des vignobles de Mülheim sur la coupure de méandre près de Lieser
    Photo: Thomas Kalff, Mosellandtouristik GmbH
  • / Immense mosaïque murale sur la chapelle Ste-Anne au-dessus de Bernkastel
    Photo: Thomas Kalff, Mosellandtouristik GmbH
  • / Place du marché de Bernkastel
    Photo: Thomas Kalff, Mosellandtouristik GmbH
m 300 200 100 14 12 10 8 6 4 2 km Burg Landshut Schutzhütte Andel Pfarrkirche St. Nikolaus in Monzel Höhle Kapelle Grill- und … Brauneberg/Filzen Hütte (H) Kirche Hütte (H)
Retour au Moyen-Âge dans un immense vignoble.

Cette étape conduit des localités viticoles de Kesten et d’Osann-Monzel dans la ville historique de Bernkastel-Kues. D’impressionnantes falaises aux magnifiques strates de schiste accompagnent le randonneur, qui traverse ensuite des vignobles mondialement connus comme le Brauneberger Juffer. Sur les coteaux, le chemin monte constamment et la Moselle se laisse entrevoir de temps à autre. De nombreux endroits charmants invitent à se reposer et à manger un morceau. Enfin, l’itinéraire mène au château de Landshut, qui domine majestueusement Bernkastel-Kues et dévoile l’un des panoramas les plus saisissants sur la Moselle et la célèbre ville mosellane. L’étape se termine dans la vieille ville pittoresque.

moyen
14,9 km
4:00 h.
590 m
590 m
Profile picture of Thomas Kalff
Auteur
Thomas Kalff
Mise à jour: 27.01.2021
"Chemin qualifié par ""Wanderbares Deutschland"""
Difficulté
moyen
Technicité
Condition physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
300 m
Point le plus bas
110 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Informations et liens complémentaires

Mosellandtouristik GmbH

Kordelweg 1, 54470 Bernkastel-Kues; Telefon: 06531/97330

www.moselsteig.de

 

Tourist-Information Ferienland Bernkastel-Kues

Gestade 6, 54470 Bernkastel-Kues; Telefon: 06531/500190

www.bernkastel.de

 

Tourist-Information Wittlich Stadt und Land

Marktplatz 5, 54516 Wittlich; Telefon 06571/4086

www.moseleifel.de

Accueil

Osann-Monzel: intersection des rues Moselstraße et Novianderweg ou Kesten: intersection des rues Eiermarkt et Moselstraße (110 m)
Coordonnées:
DD
49.900516, 6.956207
DMS
49°54'01.9"N 6°57'22.3"E
UTM
32U 353230 5529572
w3w 
///chamaillerie.momentanément.rissoler

Arrivée

Bernkastel-Kues: place du marché

Itinéraire

Startpunkt dieser Moselsteig Etappe ist die St.-Nikolaus-Kirche in Monzel. Hier mündet auch der Zuweg von Kesten. An mehreren Weingütern vorbei geht es zunächst zum Ortsrand. Sofort sind Sie mitten in den Weinbergen! Auf dem noch sanften Kamm des Braunebergs wandern Sie zum Aussichtspunkt Monzeler Kätzchen. Von hier reicht der Blick bis zum Etappenziel Bernkastel-Kues. Der Weg wechselt vom Kamm auf den obersten durch die Weinberge führenden Hangweg, der Ihnen durchgängig aufregende Aussichten aufs Moseltal gewährt. Unterhalb des Kammerfelsens tritt der Schiefer ganz nah an den Weg heran. Hier hat man den Eindruck, fast senkrecht über der Mosel zu wandern. Parallel zum Höhenweg erreicht der Moselsteig durch ein kleines Waldgebiet schließlich die Schutzhütte auf dem Brauneberg mit zahlreichen Rastmöglichkeiten.

Dann wandern Sie auf dem obersten Hangweg weiter, links begleitet von Schieferfelsen, rechts von steilen Weinbergslagen. Besonders auffällig ist der rebenbestandene Umlaufberg auf der anderen Moselseite. Sie haben jetzt übrigens eine Aussicht auf das gesamte Moseltal zwischen Kesten und Bernkastel-Kues! Der Abstieg vom Brauneberg führt durch ein Waldstück, und nach einem kurzen Stück über die Zufahrtsstraße zum Brauneberg erreichen Sie den Brückenkopf der Mülheimer Brücke. Zuwege zweigen von hier in die nahe gelegenen Weinorte Maring-Noviand und Lieser ab. Der Moselsteig führt auf dem Gehweg über die Brücke und sofort sind Sie in der Mülheimer Ortsmitte.

Nach einer Straßenunterquerung erreichen Sie am Ortsrand die Weinberge. Hier steigt der Weg nun zu einem Rastplatz am Helenenkloster auf. Der Blick von hier fällt vor allem auf Lieser, an dessen Ortsrand ein auffälliges Schloss liegt. Der relativ gerade verlaufende Weg führt jetzt begleitet von dichten Gehölzen durch den flachen Hang in Richtung Bernkastel-Kues. Wenn das Seitental des Goldbaches erreicht ist (hier gibt es die Möglichkeit, über einen Zuweg nach Andel zu gelangen), führt der Moselsteig steil am Waldrand im Tal aufwärts. Der Weg steigt im Wald weiter an, bis die große Andeler Grillhütte erreicht ist – ein idealer Platz für eine erfrischende Rast, bevor Sie sich dem Etappenziel in Bernkastel nähern. Genießen Sie auch den wunderschönen Blick ins Moseltal!

Der weitere Weg schlängelt sich abwechslungsreich durch den Waldhang. Abwärts über einen Serpentinen-Pfad erreichen Sie steil aufragende Schieferfelsen und der Weg quert ein schluchtartig eingeschnittenes Bachtal. Eine kurze Passage entlang eines Weinbergs unterbricht den Wald, hübsche Aussicht von der Weinbergsmauer auf die Mosel inklusive. An der St.-Anna-Kapelle endet der Waldabschnitt. Bernkastel und die Burg Landshut sind jetzt schon ganz nah und die Bänke vor der Kapelle laden zum Verschnaufen ein. Auf der vorderen Fassade der Kapelle zieht ein großes Mosaik den Blick auf sich. Ein Pfad führt auf den Zufahrtsweg zur Burg und dieser steil aufwärts auf den Sattel über der Stadt. Von hier bietet sich ein Abstecher zur Besichtigung der Burg an! Außerdem gelangen Sie zur Jugendherberge oder können weiter den Zuweg nach Monzelfeld nutzen. Das letzte Teilstück dieser Etappe führt nun über einen Treppenweg durch die Weinberge des Burgbergs bergab nach Bernkastel. Nach wenigen Metern haben Sie in der Stadt dann den mittelalterlichen, von Fachwerkhäusern eingerahmten Marktplatz erreicht.

Remarque


Tous les notes de zones protégées

En transports en commun

Kesten: ligne de bus 301 (Minheim – Wittlich) et ligne de bus 333 (Bernkastel-Kues – Trèves)

Osann-Monzel: ligne de bus 301 (Minheim – Wittlich) et ligne de bus 333 (Bernkastel-Kues – Trèves)

Bernkastel-Kues: ligne de bus 333 (Bernkastel-Kues – Trèves), arrêt Schanzstraße ou Kues, Forum (chemin d’accès au Moselsteig env. 0,6 km)

www.vrt-info.de 

Par la route

Point de départ: Kesten et Osann-Monzel sont accessibles par la L 47, la K 53 et la K 134, par ex. à partir de l’A 1 (sortie Salmtal)

Point d’arrivée: Bernkastel-Kues par la B 53

Se garer

Osann-Monzel: petit parking sur la Moselstraße, juste à côté du Moselsteig

Kesten: Moselstraße à côté de l’arrêt de bus (chemin d’accès au Moselsteig 0,9 km)

Bernkastel-Kues: grand parking sur les berges de la Moselle (payant pendant la saison touristique)

Coordonnées

DD
49.900516, 6.956207
DMS
49°54'01.9"N 6°57'22.3"E
UTM
32U 353230 5529572
w3w 
///chamaillerie.momentanément.rissoler
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Recommandations de lecture de l'auteur

"Moselsteig" - Offzieller Moselsteig-Wanderführer von ideemedia, 14,95 €

Autoren: Ulrike Poller, Wolfgang Todt, Verlag: ideemedia, 300 Seiten mit fast 300 Bildern, Höhenprofilen, QR-Codes und GPS-Tracks, Format 11,5 x 23 cm, ISBN: 978-3-942779-21-0, 14,95 €

 

"Offizielle Moselsteig-Wanderkarten" im Pocket-Format:

Die Gesamtroute ist auf 3 Karten aufgeteilt:

Freizeitkarte Moselsteig - Karte 1: Perl - Trier (Etappen 1 - 4), ISBN: 978-3-89637-419-6

Freizeitkarte Moselsteig - Karte 2: Trier - Zell (Mosel) (Etappen 5 -14), ISBN: 978-3-89637-420-2

Freizeitkarte Moselsteig - Karte 3: Zell (Mosel) - Koblenz (Etappen 15 - 24), ISBN: 978-3-89637-421-9

Karte einzeln: 5,90 €

Karten im 3er-Set: 14,50 € (ISBN: 978-3-89637422-6)

 

"Premium-Set"

Premium-Set, bestehend aus offiziellem Wanderführer inkl. 3er-Set Wanderkarten, Verlag: ideemedia, ISBN: 978-3-942779-24-1, 26,95 €

  

Die Wanderführer und die Karten sind im Buchhandel oder auf der Webseite www.moselsteig.de unter der Rubrik "Prospekte & Infomaterial" erhältlich.

Recommandations de cartes de l'auteur

Freizeitkarte Moselsteig - Karte 2: Trier - Zell (Mosel) (Etappen 5 -14), ISBN: 978-3-89637-420-2

S'équiper

  • bonnes chaussures
  • vêtements de randonnée fonctionnels et adaptés à la météo
  • repas tiré du sac

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

3,6
(5)
Peter Adolphs
18.06.2019 · Communauté
Wenige Highlight. Kurz vor Bernkastel Kues ständige Angst von Fahrräder überfahren zu werden. Ein NO GO!
Afficher plus
Dienstag, 18. Juni 2019 19:22:02
Photo: Peter Adolphs, Community
Dirk Kunze
01.03.2019 · Communauté
Faite le 28.02.2019
Moselsteig 10 | Etappe Kesten – Bernkastel Kues | Wandern an der Mosel | Dirk Kunze | # 93
Vidéo: Dirk Kunze
Coco Heart
14.08.2018 · Communauté
Insgesamt eine sehr schöne Tour. Etwas langweilig durch das Waldgebiet von Mülheim bis Andel Hütte. Mit Burg Landshut und Altstadt von Bernkastel zwei sehr schöne Hightlights.
Afficher plus
Aussicht von Burg Landshut
Photo: Coco Heart, Communauté
Afficher tous les commentaires

Photos de la communauté

Dienstag, 18. Juni 2019 19:22:02
Moselsteig 10 | Etappe Kesten – Bernkastel Kues | Wandern an der Mosel | Dirk Kunze | # 93
Aussicht von Burg Landshut
Start in Osann-Monzel
+ 13

Évaluations
Difficulté
moyen
Distance
14,9 km
Durée
4:00h.
Dénivelé positif
590 m
Dénivelé négatif
590 m
Itinéraire à étapes Point(s) de vue Points de restauration Intérêt culturel/historique Intérêt géologique Intérêt - flore

Statistiques

  • 2D 3D
  • Contenus
  • Show images Masquer les images
: Hr.
 km
 m
 m
 m
 m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser