Planifier une randonnée Dupliquer le parcours
Grande randonnée Parcours recommandé Étape 12

Étape 12 du Moselsteig : Ürzig – Traben-Trarbach

· 7 évaluations · Grande randonnée · Moseltal
Ce contenu est proposé par
Mosellandtouristik GmbH Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Moselschleife Kröv: Blick vom Steffensberg auf die Moselschleife bei Kröv mit dem Traben-Trarbacher Stadtteil Wolf und der Ruine des Wolfer Klosters
    / Moselschleife Kröv: Blick vom Steffensberg auf die Moselschleife bei Kröv mit dem Traben-Trarbacher Stadtteil Wolf und der Ruine des Wolfer Klosters
    Photo: Dominik Ketz, Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH
  • / Vue sur Kröv depuis les vignes du Steffensberg
    Photo: Dominik Ketz, Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH
  • /
    Photo: Christopher Arnoldi, Mosellandtouristik GmbH
m 400 300 200 100 14 12 10 8 6 4 2 km Hütte (H) Steffensberg Burgberg Hütte (H) Grillhütte Erden Bergkapelle Hütte (H)
Entre Art nouveau et architectes du Roi.

La douzième étape du Moselsteig est un sentier d’altitude typique et offre ainsi au randonneur une quantité inhabituelle de panoramas impressionnants sur la vallée de la Moselle. Elle relie en même temps deux localités viticoles fascinantes sur une distance d’exactement 15 kilomètres : Ürzig, commune riveraine de la Moselle chargée d’histoire, dont le centre-ville historique regorge de maisons à colombages et de demeures patriciennes ; ou Traben-Trarbach, la célèbre ville de style Art nouveau qui était, aux alentours de 1900, le deuxième plus grand marché aux vins d’Europe après Bordeaux. La randonnée se poursuit finalement dans les hauteurs de Traben – sur le Mont Royal – où l’on foule un sol riche en histoire : le roi Louis XIV y fit construire une immense forteresse à la fin du 17ème siècle.

Moyen
Distance 15,1 km
5:00 h.
505 m
605 m
Die zwölfte Etappe des Moselsteigs ist ein typischer Höhenweg – und eröffnet dem Wanderer dadurch ungewöhnlich viele und imposante Ausblicke ins Moseltal. Gleichzeitig verbindet sie auf exakt 15 Kilometern reizvolle Weinorte miteinander: Ürzig, eine geschichtsträchtige Moselgemeinde, deren historischer Ortskern von Patrizier- und Fachwerkgebäuden geprägt ist; oder Traben-Trarbach, die berühmte Jugendstilstadt, die um 1900 nach Bordeaux der zweitgrößte Weinumschlagplatz Europas war. Oberhalb von Traben schließlich – auf dem Mont Royal – wandert man auf geschichtsträchtigem Grund: König Ludwig XIV. ließ hier Ende des 17. Jahrhunderts eine riesige Festung erbauen.
Image de profil de Thomas Kalff
Auteur
Thomas Kalff
Mise à jour: 05.08.2021
"Chemin qualifié par ""Wanderbares Deutschland"""
Difficulté
Moyen
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
Burgberg, 350 m
Point le plus bas
105 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Pour se restaurer à proximité

Flugplatzgaststätte
Ferienpark Landal Mont Royal

Conseils et recommandations supplémentaires

Mosellandtouristik GmbH

Kordelweg 1, 54470 Bernkastel-Kues; Téléphone: +49 (0)6531/97330

www.moselsteig.de

 

Tourist-Information Ferienland Bernkastel-Kues

Gestade 6, 54470 Bernkastel-Kues; Téléphone: +49 (0)6531/500190

www.bernkastel.de

 

Tourist-Information Traben-Trarbach

Am Bahnhof 5, 56841 Traben-Trarbach; Téléphone: +49(0)6541/8398

www.traben-trarbach.de

Départ

Ürzig: intersection des rues Bergstraße et Römerstraße (200 m)
Coordonnées:
DD
49.981842, 7.002933
DMS
49°58'54.6"N 7°00'10.6"E
UTM
32U 356827 5538523
w3w 
///fabulatrice.grive.parachutage

Arrivée

Traben-Trarbach: quartier de Traben, intersection des rues Poststraße et Am Bahnhof

Itinéraire

Vom Startpunkt führt diese Moselsteig Etappe dich zunächst auf dem Gehweg neben der Straße leicht ansteigend aus dem Ort. Nach dem letzten Haus geht es auf schmalem Pfad weiter aufwärts durch den Wald, mal mehr, mal weniger weit entfernt von der Kreisstraße. Kurz nach dem Ortsausgang mündet der Zuweg vom Bahnhof Ürzig auf den Waldpfad. Nach Querung der K 62 erklimmst du über einige Treppen und dann noch etwas steiler das Plateau des Burgbergs. Das Panorama, das dir dieser mit 352 m höchste Punkt der Etappe bietet, ist beeindruckend! Du schaust nicht nur ins Moseltal und auf die Höhen des Hunsrücks. Dein Blick geht auch über die Moselberge hinweg ins Wittlicher Tal. Dieses Panorama wird sich mit dem Bau des Hochmoselübergangs in den nächsten Jahren deutlich verändern. Die Rastmöglichkeit an der Hütte und die vielen Bänke machen den Burgberg zu einem schönen Zwischenziel nach dem ersten anstrengenden Anstieg. Entdecke die keltische Höhensiedlung Burgberg Erden in ihrem ursprünglichen Aussehen. Lade dir hierfür die kostenlose ARGO-App herunter und rufe über dein Smartphone oder Tablet eine Augmented Reality-Anwendung auf, die dir das ursprüngliche Bauwerk zeigt, so, als ob es noch immer unverändert an seinem Platz stehen würde. Die kostenlose App sowie weitere Informationen zur keltischen Höhensiedlung findest du unter www.ar-route.eu

Die folgende Passage führt abwärts durch den Wald. Vor allem der pfadige Abschnitt durch den Buchenhochwald ist im Frühjahr und Herbst besonders schön. Am Ausgang des Waldes gibt dir ein Schieferaufschluss Einblick in den Aufbau des Untergrundes. Außerdem führt von hier ein Zuweg bis zu den Orten Erden und Lösnich auf der anderen Moselseite. Weiter verläuft der Weg relativ eben oberhalb der Weinberge, bis der Moselsteig zur L 58 aufsteigt. In engen Serpentinen geht es bergab an einem Aussichtspunkt mit Rastmöglichkeit vorbei und zurück in die Weinberge. Nach einem kurzen bergauf Abschnitt ist die Landstraße wieder erreicht. Hier bietet sich die Möglichkeit, über einen Zuweg nach Kinheim abzusteigen. Der Moselsteig quert die Straße. Wieder geht es kurz steil bergauf zwischen Weinbergen und Waldrand. Im Wald durchquerst du das Klingelbachtal, teils auf einer wunderschön pfadigen Passage. Am Ende des Waldes wird der Blick auf die Weinberge und bis zur Mosel frei. Hier gibt es zum ersten Mal eine Sicht auf Kröv, den weltbekannten Weinort, den du im weiteren Verlauf dieser Moselsteig Etappe noch aus unterschiedlichen Blickwinkeln erleben wirst! Nun führt der Moselsteig wieder in den Wald, der diesmal von Eichen geprägt ist. Falls du Lust auf einen Abstecher hast: Über Zuwege kannst du zum Kröver Freizeitzentrum auf- oder nach Kröv selbst absteigen. Der Weg folgt jetzt ein ganzes Stück dem Waldrand. Unterhalb des Waldrandes gibt es Weinberge und damit freien Blick auf die gesamte Moselschleife bei Kröv. Ein interessanter Lehrpfad zum Schiefer zeigt, wie wichtig das Gestein für den Weinanbau hier ist. Die Grillhütte Hänchens Born mit tollem Blick auf Kröv liegt direkt oberhalb des Wegs. Etwas weiter auf dem Panoramaweg erreicht der Moselsteig die Kröver Bergkapelle. Werf einen Blick in die Kapelle und gönne dir nun eine erholsame Rast mit schönem Blick auf Kröv!

Danach überquerst du den Parkplatz an der Kapelle sowie die Kreisstraße und passierst anschließend ein Wildgehege. Dann solltest du unbedingt einen Abstecher zum nur 50 m entfernten Aussichtspunkt Steffensberg machen. Von hier hast du den schönsten Blick auf die Moselschleife bei Kröv! Nach einem kurzen Waldstück erreicht der Moselsteig die K 64 und den Ferienpark Mont Royal. Dann führt er wieder von der Straße weg auf einen Hangkantenweg. Oberhalb des Wegs beeindrucken Schieferformationen, der Blick nach rechts bietet dir ein hübsches Panorama auf Kröv, Wolf und die Ruine des Wolfer Klosters auf dem Berg. Über einen kurzen Zuweg erreichst du von hier auch das Restaurant des Ferienparks, eine Einkehrmöglichkeit mit Panoramablick.

Der Moselsteig folgt nun weiter der Hangkante, erst als Waldweg, später als schmaler Pfad, der durch die Überreste der Festungsanlage Mont Royal führt. Wunderschöne Aussichtspunkte machen diesen Abschnitt sehr abwechslungsreich. Der Weg erreicht den kleinen Flugplatz (Segel- und Motorflugzeuge), an dem du im Sommer auch direkt neben der Landebahn einkehren kannst. Ein kurzer Zuweg führt zum Aussichtspunkt Rabenwerk. Wenig später verlässt der Weg die Hangkante und führt wieder als schmaler Pfad an einer alten Eiche vorbei steil abwärts zum obersten Weinbergsweg. Durch die Weinberge geht es jetzt recht zügig auf die Doppelstadt zu. Der Moselsteig verlässt im Abstieg noch mal den nun asphaltierten Weg und führt auf einem Wiesenweg zu den ersten Häusern. Über einen Pfad gelangst du weiter bergab durch Gärten und Weinberge bis in die Stadt. Und die Ortsstraßen führen dich schließlich hinab bis zur Moselbrücke, wo diese Etappe am Abzweig zum Bahnhof endet.

Remarque


Toutes les notes sur les zones protégées

En transports en commun

Accès par transports publics

Ürzig: gare sur la ligne de la Moselle (uniquement RB), chemin d’accès de 2,2 km jusqu’au point de départ ;

Seulement du lundi au vendredi: ligne de bus 333 (Bernkastel-Kues – Traben-Trarbach): arrêt Ürzig Ort, chemin d’accès de 0,8 km jusqu’au point de départ

Traben-Trarbach: terminus de la ligne de la route des vins de la Moselle (Bullay – Traben-Trarbach), chemin d’accès de 0,3 km jusqu’au point d’arrivée ;

Seulement du lundi au vendredi: ligne de bus 333 (Bernkastel-Kues – Traben-Trarbach) : arrêt Traben-Trarbach Bahnhof, chemin d’accès de 0,3 km jusqu’au point d’arrivée

Par la route

Ürzig: A 1, sortie Wittlich-Mitte, B 50 direction Zentrum, B 49 direction Cochem, puis suivre la L 55 jusqu’à Ürzig

Traben-Trarbach: B 53 entre Bernkastel-Kues et Zell

Se garer

Ürzig: petit parking juste à côté du point de départ à l’intersection des rues Bergstraße et Römerstraße, grand parking sur la B 53 sur les berges de la Moselle avec chemin d’accès de 0,8 km jusqu’au point de départ

Traben-Trarbach: parkings des deux côtés de la Moselle (en partie payants)

Coordonnées

DD
49.981842, 7.002933
DMS
49°58'54.6"N 7°00'10.6"E
UTM
32U 356827 5538523
w3w 
///fabulatrice.grive.parachutage
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Recommandations de lecture de l'auteur

Littérature disponible uniquement en allemand:

"Moselsteig" - Guide randonnée officiel du Moselsteig édité par ideemedia, 14,95 €

Auteurs : Ulrike Poller, Wolfgang Todt, Éditeur : ideemedia, 300 pages avec près de 300 photos, profils de dénivelés, QR-Codes et tracés GPS, format 11,5 x 23 cm, ISBN : 978-3-942779-21-0, 14,95 €

 

"Offizielle Moselsteig-Wanderkarten" au format poche :

L’ensemble du parcours réparti en 3 cartes :

Carte rando loisir Moselsteig - carte 1 : Perl - Trier (Étapes 1 - 4), ISBN : 978-3-89637-419-6

Carte rando loisir Moselsteig - carte 2 : Trier - Zell (Moselle) (Étapes 5 -14), ISBN : 978-3-89637-420-2

Carte rando loisir Moselsteig - carte 3 : Zell (Moselle) - Koblenz (Étapes 15 - 24), ISBN : 978-3-89637-421-9

Carte à l’unité : 5,90 €

Lot de 3 cartes : 14,50 € (ISBN : 978-3-89637422-6)

 

"Premium-Set" 

Offre complète comprenant le guide de randonnée officiel et les 3 cartes, Éditeur : ideemedia, ISBN : 978-3-942779-24-1, 26,95 €

 

Les guides de randonnée sont disponibles en librairie ou sur le site internet https://www.visitmosel.de/wandern/service-infos-tipps à la rubrique "Prospektbestellung".

Recommandations de cartes de l'auteur

Freizeitkarte Moselsteig - Karte 2: Trier - Zell (Mosel) (Etappen 5 -14), ISBN: 978-3-89637-420-2

Wandergebiet Mosel. Mittelmosel/Kondelwald. ISBN 978-89637-257-4

S'équiper

  • une bonne paire de chaussures de marche

  • vêtements de randonnée fonctionnels et adaptés aux conditions météo

  • ravitaillement dans le sac à dos


Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

4,0
(7)
Susanne Drath 
11.06.2020 · Communauté
Wir sind vom Bahnhof Ürzig aus gegangen. Auf diesem Zuweg muss man in Ürzig unter der Bahn hindurch. Dort ist leider eine große Baustelle, so dass man nicht durch den Tunnel kommt. Es wäre gut, wenn es schon am Bahnhof eine dementsprechende Umleitung geben würde. Wir sind den Weg weitergegangen und auf einem wilden Trampelpfad über die Gleise gegangen. Das muss nicht sein und ist auch zu gefährlich.
Afficher plus
Michael Philipps
05.10.2019 · Communauté
Sehr schöner Wanderweg mit sehr schönen Ausblicken. Relativ wenig Asphalt, schöne Waldwege und angenehme Steigungen. Sehr zu empfehlen!
Afficher plus
Moselschleife
Photo: Michael Philipps, Community
Traben-Trarbach
Photo: Michael Philipps, Community
Moselschleife😍
Photo: Michael Philipps, Community
Dirk Kunze
27.04.2019 · Communauté
Sehr angenehm zu laufende Etappe mit immer wieder schönen Ausblicken. Alles weitere im Video (siehe Link unten).
Afficher plus
Quand avez-vous réalisé ce parcours ? 23.04.2019
Moselsteig Etappe 12 | Ürzig – Traben Trarbach | Wandern an der Mosel | Dirk Outdoor | # 96
Vidéo: Dirk Outdoor
Afficher tous les commentaires

Photos de la communauté

...saubere Hütte...(*Bewertung...)
Moselschleife
Traben-Trarbach
Moselschleife😍
+ 15

Évaluations
Difficulté
Moyen
Distance
15,1 km
Durée
5:00 h.
Dénivelé positif
505 m
Dénivelé négatif
605 m
Accès par transports publics Itinéraire à étapes Point(s) de vue Point(s) de restauration Intérêt culturel / historique Intérêt géologique

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
Durée : H
Distance  km
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser