Planifier une randonnée Copier l'itinéraire
Grande randonnée Top

Matthiasweg (6) - Gesamtverlauf

Grande randonnée · Eifel
Ce contenu est proposé par
Eifelverein e. V. Partenaire certifié 
  • St. Matthias
    / St. Matthias
    Photo: Wolfgang Welter, Eifelverein e. V.
  • / Sarkophag des Apostels Matthias in der Krypta
    Photo: Wolfgang Welter, Eifelverein e. V.
  • / Klosterkirche Basilika St. Willibrord
    Photo: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Blick auf die Sauer bei Ralingen
    Photo: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Blick auf Echternach
    Photo: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Liborius-Kapelle
    Photo: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Liborius-Kapelle
    Photo: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Schloss Kewenig
    Photo: Felsenland Südeifel Tourismus GmbH
  • / Burg Falkenstein
    Photo: Ralf Grün
  • / Pfarrkirche St. Luzia
    Photo: Eifelverein, Eifelverein e. V.
  • / Pfarrkirche St. Luzia
    Photo: Eifelverein Marmagen, Eifelverein e. V.
  • / Pfarrkirche St. Margareta in Ormont
    Photo: Hans-Eberhard Peters, Eifelverein e. V.
  • / Pfarrkirche St. Nikolaus in Hallschlag
    Photo: Eifelverein e. V.
  • / Statue über dem Sarkophag des Apostels Matthias in Trier
    Photo: Wolfgang Welter, Eifelverein e. V.
  • / Klosterkirche Basilika St. Willibrord
    Photo: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Klosterkirche Basilika St. Willibrord
    Photo: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Schloss Weilerbach
    Photo: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Schloss Weilerbach
    Photo: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Schloss Weilerbach
    Photo: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Dr.-Alfred-Töpfer-Brücke
    Photo: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Diana-Denkmal
    Photo: Hans-Eberhard Peters, Eifelverein e. V.
  • / Blick auf Bollendorf
    Photo: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Pfarrkirche St. Luzia
    Photo: Eifelverein Marmagen, Eifelverein e. V.
  • / Pfarrkirche St. Luzia
    Photo: Eifelverein Marmagen, Eifelverein e. V.
  • / Pfarrkirche St. Luzia
    Photo: Eifelverein Marmagen, Eifelverein e. V.
  • / Historischer Ortskern von Einruhr
    Photo: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Rurstausee
    Photo: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Rurstausee
    Photo: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Kirche St. Johann Baptist, Simmerath
    Photo: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / St. Johann Baptist, römisch-katholische Pfarrkirche in Lammersdorf
    Photo: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Naturschutzgebiet Struffelt
    Photo: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Naturschutzgebiet Struffelt
    Photo: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Historischer Ortskern Kornelimünster
    Photo: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Historischer Ortskern Kornelimünster
    Photo: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Historischer Ortskern Kornelimünster
    Photo: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Blick auf die Dasburg
    Photo: Eifelverein e. V.
m 800 600 400 200 200 150 100 50 km Hochseilgarten Liborius-Kapelle Mariensäule Pfarrkirche St. Luzia St. Matthias Haus Islek Schloss Kewenig
Dieser Hauptwanderweg ist nach den Nord-Süd-Pilgerwegen zum Grab des Apostels St. Matthias in Trier benannt. Der Wanderweg ist der Westlichste unserer Nord-Süd-Wege, er verbindet die Landschaften des Deutsch-Belgischen mit denen des Deutsch-Luxemburgischen Naturparks. Von der Propsteikirche St. Kornelius in Kornelimünster führt er durch den Nationalpark Eifel, die Schneifel, über aussichtsreiche Höhen ins Ourtal, durch Wald und bizarre Felsformationen des Ferschweiler Plateaus in das Tal der Sauer, über die Moselberge in das Moseltal und schließlich zu seinem Ziel St. Matthias in Trier. Viele Kultur- und Naturdenkmäler liegen an seinem Weg.
Moyen
232 km
65:07 h.
4 257 m
4 346 m

 Wegeführung: Aachen-Kornelimünster – Trier (232 km) 

Der Matthiasweg (HWW 6) ist in 14 – meist kürzere - Tagesetappen  eingeteilt, damit viel Zeit für Sehenswertes und Geschichtliches zur Verfügung steht. Die Etappen können jedoch variabel geplant werden.  

  1. Etappe: Kornelimünster – Lammersdorf 17,0 km 
  2. Etappe: Lammersdorf – Einruhr 13,5 km
  3. Etappe: Einruhr – Hellenthal 20,2 km
  4. Etappe: Hellenthal – Hallschlag 20,9 km
  5. Etappe: Hallschlag – Zum Schwarzen Mann 14,7 km
  6. Etappe: Zum schwarzen Mann – Bleialf 11,4 km
  7. Etappe: Bleialf – Eschfeld 19,8 km
  8. Etappe: Eschfeld – Dasburg 13,9 km
  9. Etappe: Dasburg – Gemünd 13,3 km
  10. Etappe: Gemünd – Körperich 17,7 km
  11. Etappe: Körperich – Bollendorf 14,1 km
  12. Etappe: Bollendorf – Echternacherbrück 12,3 km
  13. Etappe: Echternacherbrück – Wintersdorf 19,8 km
  14. Etappe: Wintersdorf – Trier St. Matthias 23,4 km

Markierungszeichen unserer Hauptwanderwege: Dreifarbiges „E“ (blau: für Himmel und Wasser; braun: für Erde und Boden; grün für Wiesen und Wälder) auf weißem Spiegel; darüber „EIFELVEREIN“, darunter auf grünem Feld der Name des Weges.

____________________________

Wegebeschreibungen: Ria Borchardt

Profile picture of Hans-Eberhard Peters
Auteur
Hans-Eberhard Peters
Mise à jour: 13.03.2018
Difficulté
Moyen
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
697 m
Point le plus bas
123 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Départ

Kornelimünster (222 m)
Coordonnées:
DD
50.728449, 6.182596
DMS
50°43'42.4"N 6°10'57.3"E
UTM
32U 301167 5623414
w3w 
///reluisante.apparoir.initialisation

Arrivée

Trier-Pallien

Remarque


Toutes les notes sur les zones protégées

Coordonnées

DD
50.728449, 6.182596
DMS
50°43'42.4"N 6°10'57.3"E
UTM
32U 301167 5623414
w3w 
///reluisante.apparoir.initialisation
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Recommandations de cartes de l'auteur

Der Matthiasweg wird in folgenden Wanderkarten (1:25 000) des Eifelvereins wiedergegeben: 

  • WK 25 Nr. 1  Aachen – Eschweiler – Stolberg
  • WK 25 Nr. 3  Monschauer Land – Rurseengebiet
  • WK 25 Nr. 4/14 Schleidener Tal – Hellenthal – Schleiden – Gemünd
  • WK 25 Nr. 15 Oberes Kylltal 
  • WK 25 Nr. 17 Prümer Land
  • WK 25 Nr. 26 Arzfeld im Islek – mit Stausee Bitburg
  • WK 25 Nr. 27 Neuerburg – Körperich – Vianden
  • WK 25 Nr. 28 Bollendorf – Irrel – Echternach
  • WK 25 Nr. 29 Trierer Land

Activités similaires dans les environs

 Ces suggestions ont été créées automatiquement

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Moyen
Distance
232 km
Durée
65:07 h.
Dénivelé positif
4 257 m
Dénivelé négatif
4 346 m
Aller simple

Statistiques

  • 2D 3D
  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
Cartes et activités
: H
 km
 m
 m
 m
 m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser