Partager
Favori
imprimer
GPX
KML
Code d'intégration web
Calculer la dépense énergétique
Piste cyclable grande

Rheinradweg / Rheinhessen

1 Piste cyclable grande • Rhenish Hesse
Ce contenu est proposé par
Rheinhessen-Touristik GmbH
  • Der Rheinradweg in Rheinhessen
    / Der Rheinradweg in Rheinhessen
    Photo: Dominik Ketz
  • Hagendenkmal
    / Hagendenkmal
    Photo: Stadt Worms
  • Lutherdenkmal
    / Lutherdenkmal
    Photo: Stadt Worms
  • Jüdischer Friedhof
    / Jüdischer Friedhof "Heiliger Sand"
    Photo: Bernward Bertram
  • Der Rheinradweg zwischen Worms und Bingen
    / Der Rheinradweg zwischen Worms und Bingen
    Photo: Marcus Gloger
  • Katharinenkirche
    / Katharinenkirche
    Photo: Christopher Mühleck, Stadt Oppenheim
  • Pfarrkirche St. Gereon in Nackenheim
    / Pfarrkirche St. Gereon in Nackenheim
    Photo: Michael Zellmer
  • Toller Blick ins breite Rheintal an der Ingelheimer Mole
    / Toller Blick ins breite Rheintal an der Ingelheimer Mole
    Photo: Dominik Ketz
  • Idyllische Rheinauen
    / Idyllische Rheinauen
    Photo: Marcus Gloger
Carte / Rheinradweg / Rheinhessen
0 150 300 m km 10 20 30 40 50 60 70 80 90
Météo

Entdecken Sie die Schönheit dieser Flusslandschaft und die malerischen Städte und Dörfer an den Ufern des Rheins.

ACHTUNG aktuelle Sperrung:

Eicher See wegen Neubau des Schöpfwerks. Die Umleitung ist ausgeschildert und erfolgt voraussichtlich bis Mitte 2019.

moyen
90,6 km
5:30 h.
22 m
16 m

Mit zwei Tagesetappen ist Rheinhessen Teil des 1.230 Kilometer langen, europäischen Fernradweges. Von Worms über Mainz bis Bingen verbinden diese die Regionen Pfalz und den Romantischen Rhein. Ein pures Flusserlebnis auf gut 90 Kilometerngeschäftiges Schiffstreiben, auenartige Altrheingebiete und nicht zuletzt die berühmten Weinlagen und Weinorte der Rheinterrasse machen hier die Faszination aus. In Bingen schließt der Nahe-Radweg an.

outdooractive.com User
Auteur
Karen Jäger
Mise à jour: 06.11.2018

Difficulté
moyen
Technique
Condition physique
Expérience
Paysage
Altitude
97 m
79 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Possibilité de se restaurer en route

Weinrestaurant „Civitas“
Gutsausschank Weingut Buhl
Restaurant Völker
Zum Eicher See
Weinstube Luzia Dietz
Straußwirtschaft „Gustav Strub“
Rathofkapelle
Strandbar 443 in Worms am Rhein
Fetzers Restaurant Lindenhof
Weinstube Schlößchen am Mäuseturm
Weinhaus Bluhm
Weinhaus Michel
HDW – Haus des deutschen Weines
Weinhaus Schreiner
KLEIN´s VINUM
Wein- und Biergarten "Inselrhein Heidenfahrt"
Geberts Weinstuben
Restaurant "Am Schlossberg"
Eisgrub-Bräu
Zur Müllerei

Consignes de sécurité

Einige Leinpfalabschnitte sind nicht asphaltiert.

Équipement

Rucksackverpflegung, Sonnenschutz und ausreichend Wasser.

Informations et liens supplémentaires

Anregungen, Auffälligkeiten oder Mängel?

Kontaktieren Sie uns per Mail: radwege@lbm.rlp.de 

www.radwanderland.de (verantwortlich für Infrastruktur und Wegebeschreibung)

 

Aktuelle Sperrungen und Umleitungsbeschreibungen finden Sie hier

 

Point de départ

Worms Südliche Stadtgrenze (81 m)
Coordonnées:
Géographique
49.969539, 7.894392
UTM
32U 420715 5535829

Point d'arrivée

Bingen Rhein-Nahe-Eck

Itinéraire

Der Rhein-Radweg in der Region Rheinhessen verläuft von Bingen am Rhein auf rund 90 km bis zur Nibelungenstadt Worms.
Die Obstgärten, der Rhein mit den begleitenden Auenwäldern und das durchweg flache Gelände prägen den Abschnitt des Rhein-Radweges zwischen Bingen und Mainz. Auch zwischen Mainz und Worms führt dieser echte Fluss-Klassiker - auf diesem Abschnitt auch "Veloroute Rhein" genannt - am mächtigen Rheinstrom, immer in seiner Nähe durch berühmte große und kleine Orte und naturnahe Uferabschnitte.
Informationen zu den weiteren Abschitten des Rhein-Radweges finden Sie hier.

 

Anforderung:
Etappe Bingen-Mainz: Ohne jede Steigung, daher für alle geeignet, auch für Familien mit Kindern. Ebenso für Handbiker geeignet, auch wenn manche Radwegabschnitte etwas schmal sind und im Stadtbereich Mainz Hindernisse (z. B. Mitführung auf Bürgersteigen, Kreuzungen) aufweisen. Auch für Rennradler geeignet.
Etappe Mainz-Worms (Veloroute Rhein): Ohne Anstiege, daher für alle geeignet, die es einige Stunden im Sattel aushalten. Für Rennradler mitunter bremsende Unebenheiten in den Belägen. Für Kinder und Räder mit Anhängern sowie für Handbiker etliche schwierige Stellen (Kurven, Pfosten, Sperren, Querungen), aber dank langer einfacher Strecken dazwischen noch zumutbar.

Belagsqualitäten:
Einige Leinpfalabschnitte, die nicht asphaltiert sind.
Etappe Bingen-Mainz: 2,5 km Sand- oder Splitwege, alle übrigen Strecken Asphalt, Betonpflaster oder Betondecken.
Etappe Mainz-Worms (Veloroute Rhein): 48 km Asphalt- oder Betonwege, 11 km Sand-, Schotter- oder Splitbeläge, tlw. zu umfahren über Asphaltwege.

EuroVelo

Die offizielle Website des Rheinradwegs gibt Tipps für spannende Zwischenstopps auf der Route.

Von Karlsruhe nach Bingen
Von Bingen nach Köln

 



En transports en commun

Accès aux transports publics

Bahnstrecke begleitet den gesamten rheinhessischen Teil Rhein-Radweg linksrheinisch

Rhein-Nahe-Nahverkehrsverbund (Bus u. Bahn) - www.rnn.info

Par la route

Startpunkt in Worms
Mit dem Auto:
Aus Rhein-Main
A5/A67 Ausfahrt 9-Lorsch, B47 Richtung Bürstadt/Worms, B47 bis Rheinstraße in Worms folgen, rechts abbiegen auf Rheinstraße

Aus Rhein-Neckar
L523, weiter auf B9 Richtung Worms, Ausfahrt B9/B47 Richtung Mainz, rechts in Vangionenstraße über Floßhafenstraße bis Rheinstraße folgen

Mit dem ÖPNV: Hauptbahnhof Worms


Startpunkt in Bingen

Mit dem Auto:
Aus Rhein-Main
A66 Richtung Mainz/Wiesbaden,  weiter auf A60 Richtung Trier/Koblenz/Bingen,  Ausfahrt  Bingen-Kempten, L419 und Mainzer Str. bis Hafenstraße

Aus Rhein-Ruhr
A61 Richtung Koblenz, weiter auf E42, A60/Frankfurt/Bingen-Ost,Ausfahrt 13-Bingen-Ost Richtung Bingen-Kempten, L419 folgen, Mainzer Str. bis Hafenstraße 

Mit dem ÖPNV: Hauptbahnhof Bingen

Se garer

Parken in Worms:
Parkplatz Ecke Floßhafenstraße/Rheinstraße (Google: Parkplatz Worms)
Adresse: Rheinstraße 64, 67547 Worms

Parken in Bingen:
Parkplatz Rheinanlagen
Adresse: Hafenstraße, 55411 Bingen am Rhein

Y aller en train, en voiture ou en vélo

Recommandations de l'auteur

bikeline Radtourenbuch, Radatlas Rheinhessen: Die schönsten Radtouren zwischen Worms, Mainz, Bingen und Alzey. Mit Hiwwel- Route, 1 : 75 000, wetterfest/reißfest, GPS-Tracks Download, Spiralbindung – 2011, Esterbauer Verlag; ISBN 978-3850001786

Carte recommandée par l'auteur

ADFC-Regionalkarte Rheinhessen
Verlag: BVA
ISBN: 978-3-87073-624-8
Preis: 8,95 EUR

Activités similaires dans les environs

 Ces suggestions ont été créées automatiquement

Communauté

 Commentaire
 Signalement
Publier
  Retourner à l'entrée
Définir un point sur la carte
(Cliquez sur la carte)
ou
Conseil:
Vous pouvez modifier ce point sur la carte
Supprimer X
Modifier
Annuler X
Modifier
Changer la géometrie du point sur la carte
Vidéos
*Champs obligatoires
Publier
Veuillez indiquer un titre.
Prière d'entrer un texte de description.

Commentaires et évaluations (1)

Bettina Pölking
27.06.2016
Wunderschöne Strecke. Unbedingt zu empfehlen und dann auch einen kleinen Abstecher / eine kleine Pause in den herrlichen Weinorten nicht vergessen. Bei der Umleitungsstrecke über den Rheinterrassenweg wird des etwas hügeliger, aber alles absolut machbar, wenn man ein wenig trainiert ist, bzw. der Akku des E-Bikes gut geladen ist.
Évaluation
Faite le
01.05.2016

Évaluation
Difficulté
moyen
Distance
90,6 km
Durée
5:30 h.
Dénivelé positif
22 m
Dénivelé négatif
16 m
Accès aux transports publics Parcours (départ et arrivée à des points différents) Itinéraires à étapes Points de restauration Aspect culturel/historique

Météo

Statistiques

: Hr.
 km
 m
 m
Point le plus haut
 m
Point le plus bas
 m
Afficher le profil d'altitude Masquer le profil altimétrique
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser