Partager
Favoris
Imprimer
GPX
KML
Code d'intégration web
Calculer la dépense énergétique
Piste cyclable grande

Südpfälzer Land-Tour

Piste cyclable grande · Pfalz
Ce contenu est proposé par
Pfalz Touristik e.V. Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Familie radelt entlang des Rheins
    / Familie radelt entlang des Rheins
    Photo: Nico Bohnert, Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e.V.
  • / Auf ebenen Wegen durch den Bienwald
    Photo: Norman P. Krauss, Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e.V.
  • / Picknick am Altrhein und an Seen
    Photo: Nico Bohnert, Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e.V.
  • / Tabakfeld in der Südpfalz
    Photo: Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e.V.
  • / Ziegeleimuseum
    Photo: Ziegeleimuseum Sondernheim
  • / Forteresse
    Photo: Südpfalz-Tourismus e.V., Fotograf: Norman P.Krauss
  • / Gästestruppe vorm Weißenburger Tor
    Photo: Südpfalz-Tourismus e.V., Fotograf: Norman P.Krauss
  • / Teile der Germersheimer Festung bei Nacht
    Photo: Südpfalz-Tourismus e.V., Fotograf: Norman P.Krauss
  • / Blick in den Festungspark Fronte Lamotte
    Photo: Südpfalz-Tourismus e.V., Fotograf: Paul van Schie
  • / Brückenbau früher
    Photo: Südpfalz-Tourismus e.V., Fotograf: Norman P.Krauss
m 400 300 200 100 120 100 80 60 40 20 km Naturfreundehaus Bienwald Fahrradverleih im Weißenburger Tor Gästehaus Im Unnerdorf E-Bike-Ladestation am Bahnhof Total Jump Bahnhof Kandel Ferienapartment Berg E-Bike-Ladestation am Hofmarkt Zapf Festung Germersheim

Die Radtour verläuft auf idyllischen Themenrouten durch die einzigartige Landschaft der südpfälzer Rheinebene.  

difficile
135,9 km
9:30 h.
162 m
162 m

Die Südpfälzer Land-Tour beginnt am Bahnhof in Kandel, das für seine schöne Einkaufsmeile bekannt ist. Von hier radeln Sie durch den Bienwald über Scheibenhadrt bis zur Mündung der Lauter in den Rhein, von wo Sie dann auf dem Rheinradweg weiterradeln. Durch die faszinierende Naturlandschaft der Pfälzer Rheinauen, durch malerische Dörfer und vorbei an zahlreichen musealen Schätzen lädt der Radweg zu lohnenswerten Abstechern ein. Dazu gehört auch die Festungsstadt Germersheim und das Deutsche Straßenmuseum, bundesweit das einzige, das sich mit der Geschichte der Straße und des Straßenbaus beschäftigt. Weiter geht es zum nächsten Higlight, dem Speyrer Dom. assen Sie dieses gewaltige Bauwerk in Ruhe auf sich wirken.  Auf dem Weg nach Süden erwartet den Radler entlang des Weges  „Landwirtschaft zum Anfassen“, von der Produktion bis zum Genuss köstlicher Gaumenfreuden. Auf den Queichtalwiesen zwischen Bellheim und Ottersheim können Sie mit etwas Glück prächtige Weißstörche erblicken und bei Hayna und Hatzenbühl führt Sie der Radweg durch das größte Tabakanbaugebiet Deutschlands zurück zum Ausgangspunkt, dem Kandeler Bahnhof.

Conseil(s) de l'auteur

In den Hofläden entlang der Strecke lassen sich viele Leckerein für unterwegs oder auch für zuhause besorgen.

outdooractive.com User
Auteur
Christina Bayer
Mise à jour: 27.04.2020

Difficulté
difficile
Technicité
Condition physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
159 m
Point le plus bas
93 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Pour se restaurer à proximité

Ferme-auberge Zapf H.B.C. GbR
Hôtel-Restaurant "Zum Riesen"
Adamshof
Restaurant "Gleis 3"
Naturfreundehaus Bienwald

Consignes de sécurité

Achtung: Bei Hochwasser kann es auf der Véloroute Rhein zu Überschwemmungen des Radweges kommen.

Équipement conseillé

Wetterfeste Kleidung, Getränke und Proviant

Informations et liens complémentaires

Zur Webseite des Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e.V.

 

Départ

Bahnhof Kandel (119 m)
Coordonnées:
Géographique
49.079283, 8.196370
UTM
32U 441314 5436580

Arrivée

Bahnhof Kandel

Itinéraire

Die Südpfälzer Land-Tour beginnt am Bahnhof in Kandel. Vom Bahnhof aus fahren Sie in die Georg-Todt-Str. in westlicher Richtung. Biegen Sie rechts in die Bismarckstraße ein und anschließend links in den Dierbachweg. Von hier folgen Sie der Markierung "Südpfalz-Radweg" durch den Bienwald bis nach Scheibenhardt an der französischen Grenze. In Scheibenhardt angekommen folgen Sie der Hauptstraße Richtung Ortsausgang in Richtung Berg. Sie befinden sich nun auf einem Teilstück des "Dt.-frz. PAMINA-Radweg". Sie folgen dessen Beschilderung bis nach Neuburg, wo Sie auf die "Véloroute Rhein" treffen. Sie folgen der Beschilderung, die Sie vorbei an ausgedehnten Ackerflächen und saftigen Streuobstwiesen nach Lingenfeld führt. An den Rheinauen vorbei führt Sie die Véloroute bis nach Speyer. Kurz nachdem Sie in Speyer angekommen sind, treffen Sie auf den Radweg "Vom Rhein zum Wein", der Sie zunächst zum Speyerer Dom führt. Auf Ihrem weiteren Weg gelangen Sie in die "Radsportgemeinde" Dudenhofen. Nachdem Sie Harthausen passiert haben, folgen Sie nun der Beschilderung des "Kraut- und Rübenradweg". Sie passieren Ortschaften wie Schwegenheim, Lustadt und Zeiskam. Am Ortsrand von Bellheim angekommen, folgen Sie nun der Beschilderung "Queichtalradweg". Dieser Radweg folgt dem Verlauf der Queich und führt Sie an der Knittelsheimer Mühle sowie dem Ottersheimer Teilungswehr vorbei. Im Offenbacher Ortskern angekommen, treffen Sie wieder auf den "Südpfalz-Radweg". Über Herxheim, Hayna und Hatzenbühl führt Sie dieser Radweg durch das größte Tabakanbaugebiet Deutschlands zurück zum Ausgangspunkt, den Kandeler Bahnhof.

Bei der Beschreibung sollte man die Zuwegung zum Südpfalz-Radweg evtl. kurz beschreiben (ab Bahnhof in die Georg-Todt-Str.in westl. Richtung, rechts in die Bismarckstr., dann stößt man auf den Dierbachweg und biegt links ab).

Remarque


Tous les notes de zones protégées

En transports en commun

Ab Bahnhof Kandel Zugverbindungen Richtung Landau oder Karlsruhe.

Par la route

Nach Kandel gelangen Sie über die A65. Sie können die Abfahrt Kandel-Mitte nehmen, nach Kandel hineinfahren, geradeaus bis zur ersten Ampel. Hier fahren Sie links ab in die Bahnhofstraße. Danach die zweite Straße rechts abbiegen in die Georg-Todt-Straße. Auf der linken Seite befindet scih der Bahnhof.

Se garer

Parken ist am Bahnhof oder in der Nähe der Verbandsgemeindeverwaltung Kandel möglich.

Y aller en train, en voiture ou en vélo

Carte recommandée par l'auteur

Radkarte Südpfalz

Radkarte der Pfalz Touristik e.V.

Activités similaires dans les environs

 Ces suggestions ont été créées automatiquement

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
difficile
Distance
135,9 km
Durée
9:30h.
Dénivelé positif
162 m
Dénivelé négatif
162 m
Itinéraire(s) en boucle Points de restauration A faire en famille Intérêt - faune

Statistiques

  • 2D 3D
  • Contenus
  • Nouveau point d'intérêt
  • Show images Hide images
: Hr.
 km
 m
 m
Point le plus élevé
 m
Point le plus bas
 m
Afficher le profil altimétrique Masquer le profil altimétrique
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser