Partager
Favoris
Imprimer
GPX
KML
Code d'intégration web
Calculer la dépense énergétique
Randonnée courte/Circuit labellisé

Pfälzer Waldpfad Etappe 2 + 3: NFH Finsterbrunnertal - Klug'sche Mühle - Karlstalschlucht - Johanniskreuz - NFH Heltersberg

Randonnée courte/Circuit labellisé · Pfalz
Ce contenu est proposé par
Pfälzerwald-Verein e.V. Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • NFH Finsterbrunnertal
    / NFH Finsterbrunnertal
  • / Am Unterhammer
  • /
  • /
  • / Immer entlang der Moosalbe,,,
  • / Vorbei an der Klug'schen Mühle
  • /
  • / Hoch über dem Tal liegt die Burg Wilenstein
  • / Eingang in die Karlstalschlucht
  • /
  • / Bitte hier klingeln...
  • /
  • /
  • /
  • / Am Ausgang der Karlstalschlucht
  • / Uralte Schmelz
  • /
  • /
  • / Wegen Forstarbeiten leider hoch auf die Straße
  • / Die bekannte Kapelle in Johanniskreuz
  • / Ritterstein Nr. 105 - Gratsohl
  • / Haus der Nachhaltigkeit
  • /
  • / Die Kapelle aus einer anderen Perspektive
  • / Am Holzsammelplatz der Landesforsten
  • / Naturdenkmal Hindenburgkiefer
  • / Am Burgalbweiher
  • / Der Burgalbbrunnen
  • / Ritterstein Nr. 101 - Burgalbsprung P.W.V
  • /
  • /
  • / Ritterstein Nr. 84 - Weissenstein P.W.V
  • /
  • / An der Quelle Molkenborn
  • / Am Kieselweiherbrunnen
  • /
  • /
  • /
  • /
  • / NFH Heltersberg
  • / Pfälzer Leibspeise und einen Schoppen
ft 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 16 14 12 10 8 6 4 2 mi Klug'sche Mühle Ritterstein Weisserstein (Nr. 84) Cafe Nicklis Unterhammerbräu Burgalbsprung Karlstalschlucht

143 km lang ist der zertifizierte Wanderweg Pfälzer Waldpfad

difficile
27,1 km
7:28 h.
464 m
334 m

Conseil(s) de l'auteur

Der Waldpfad, immer der Moosalbe entlang, ist sehr schön und vorbei kommt man am Unterhammer, der Klug'schen Mühle und ein weiteres Highlight ist durch die wild-romantische Karlstalschlucht zu wandern. Weiter geht es immer bergauf hoch zum Weiler Johanniskreuz... und weiter vorbei an der Hindenburgkiefer, an Bächen, Weihern, Brunnen und Quellen zum Tagesendziel NFH Heltersberg.

"Chemin premium selon ""Deutsches Wandersiegel"""
Difficulté
difficile
Condition physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
491 m
Point le plus bas
282 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Pour se restaurer à proximité

Klug'sche Mühle
Johanniskreuz
Cafe Nicklis
Naturfreundehaus Heltersberg
Naturfreundehaus Finsterbrunnertal
Unterhammerbräu

Départ

NFH Finsterbrunnertal (295 m)
Coordonnées:
DD
49.367052, 7.718775
DMS
49°22'01.4"N 7°43'07.6"E
UTM
32U 406979 5469049
w3w 
///équivoquer.râtelier.agrégatif

Arrivée

NFH Heltersberg

Itinéraire

Der Premiumweg ist auf dieser Etappe sehr gut markiert und nicht zu verfehlen. Allerdings hat uns der Premiumweg ab Ritterstein Weisserstein nicht mehr gefallen.

Durch die Spuren der Forstarbeiten war eine längere Durststrecke zu bewältigen, die sehr unangenehm und deprimierend war. Hinter dem Ritterstein Weissenstein wurde auf einer Bergstrecke Schotter aufgetragen, als wandert man auf Bahngleise. Der Wanderweg wurde auf ca. 4 km massiv verbreitert, kilometerweit wurde so ein Fahrweg eingerichtet, so breit, dass zwei Autos ungebremst und mühelos aneinander vorbeifahren könnten. Das ist eher ein Radweg, als ein zertifizierter Premiumwanderweg. Dieses lange Stück Wanderweg verdient hier sicher nicht die Medaille eines Premiumwanderweges. Wir hoffen, dass nach Holzabfuhr der Wanderweg wieder so hergerichtet wird, dass er die Zertifizierung eines Premiumweges beibehält. Zur Zeit verdient diese "Durststrecke" nach unserer Meinung nur eine Aberkennung. Außerdem sind einige Waldpfadmarkierungen verwaschen, ungepflegt und somit sehr schlecht erkennbar. Hier besteht Handlungsbedarf des Waldpfadmanagers.

Remarque


Tous les notes de zones protégées

En transports en commun

Accès par transports publics

Mit dem Linienbus nach Stelzenberg und zum Finsterbrunnertal wandern oder...

mit der Regionalbahn in Schopp aussteigen und ca. 3 km zum NFH Finsterbrunnertal wandern.

Von Heltersberg mit dem Linienbus nach Waldfischbach-Burgalben, weiter nach Kaiserslautern oder Pirmasens fahren...

 

... oder, noch besser, weiter wandern zur nächsten Etappe...

Coordonnées

DD
49.367052, 7.718775
DMS
49°22'01.4"N 7°43'07.6"E
UTM
32U 406979 5469049
w3w 
///équivoquer.râtelier.agrégatif
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Activités similaires dans les environs

 Ces suggestions ont été créées automatiquement

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
difficile
Distance
27,1 km
Durée
7:28h.
Dénivelé positif
464 m
Dénivelé négatif
334 m
Accès par transports publics Aller Retour Itinéraires à étapes Points de restauration Intérêt culturel/historique Intérêt géologique

Statistiques

  • 2D 3D
  • Contenus
  • Show images Masquer les images
: Hr.
 km
 m
 m
 m
 m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser