Partager
Favoris
imprimer
GPX
KML
Code d'intégration web
Calculer la dépense énergétique
Randonnée courte/Circuit labellisé

T 6 - Auf Schusters Rappen vom Jugendstil zur Fachwerkromantik

Randonnée courte/Circuit labellisé · Mosel-Saar
Ce contenu est proposé par
Tourist Information Traben-Trarbach Partenaire certifié 
  • Bernkastel-Kues
    / Bernkastel-Kues
    Photo: CC BY, C. Arnoldi, Veldenz
  • Weinberge Traben-Trarbach
    / Weinberge Traben-Trarbach
    Photo: Wiebke Pfitzmann, Tourist Information Traben-Trarbach
  • /
    Photo: Wiebke Pfitzmann, Tourist Information Traben-Trarbach
Carte / T 6 - Auf Schusters Rappen vom Jugendstil zur Fachwerkromantik
0 150 300 450 600 m km 1 2 3 4 5 6 Chez Mathieu Indisches Restaurant Taj Mahal

Stadthopping von der Jugendstilstadt Traben-Trarbach zur historischen Altstadt in Bernkastel-Kues und das nur auf „Schusters Rappen“ und in kürzester Zeit.

moyen
6,4 km
2:15 h.
301 m
293 m

Dieser Weg führt vom Moselufer Trarbach durch Mosel-, Weiher- und Wildbadstraße bis zum Bernkasteler Weg. Wir wandern stets bergan am Gymnasium vorbei. Anfangs noch mit Blick auf die Stadt und die Ruine Grevenburg gelangen wir über Obstwiesen, stillgelegte Weinberge und Waldstücke zur sogenannten „Eisernen Weinkarte“. Nach einem Abschnitt durch den Wald eröffnet sich für uns der Blick auf die Höhen des Hunsrücks. Durch eine Unterführung gelangen wir auf der anderen Seite der Straße zu einem Rastplatz. Unser Weg geht jetzt aber wieder zur Mosel hinab. Wir folgen der Ausschilderung nach Bernkastel. Anfangs wandern wir stetig bergab durch den Wald und danach durch die Weinberge. In Kürze erreichen wir die Waldschenke „Eiserne Weinkarte“. Beim weiteren Abstieg haben wir einen herrlichen Blick auf die Stadt Bernkastel-Kues, die Mosel und die Burg Landshut. Im Ort können wir die historischen Fachwerkhäuser rund um den Marktplatz bewundern. Die Rückfahrt kann mit dem Schiff oder Bus erfolgen und wir werden staunen, wie kurz der Hinweg über den Berg im Vergleich zur Rückfahrt auf oder entlang der Mosel ist.

Conseil(s) de l'auteur

Dieser Wanderweg führt auch entlang des Mosel-Caminos. Daher können Sie sich auch an dem Symbol der Pilgermuschel orientieren, die Sie ebenfalls nach Bernkastel-Kues führt.

outdooractive.com User
Auteur
Sarah Haussmann
Mise à jour: 30.08.2019

Difficulté
moyen
Technicité
Condition physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
402 m
Point le plus bas
101 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Consignes de sécurité

Bei Regen kann der Boden an einigen Stellen matschig sein.

 

Équipement conseillé

Der Weg ist gut in bequemen Schuhen zu gehen. Bei regnerischem Wetter besser feste Wanderschuhe anziehen, da der Boden an einigen Stellen matschig sein kann.

Informations et liens complémentaires

Tourist-Information Traben-Trarbach

Am Bahnhof 5

56841 Traben-Trarbach

06541-83980

www.traben-trarbach.de

info@traben-trarbach.de

Départ

Am Moselufer in Traben-Trarbach, Stadtteil Trarbach (100 m)
Coordonnées:
Géographique
49.949548, 7.112905
UTM
32U 364620 5534728

Arrivée

Am Moselufer in Bernkastel-Kues

Itinéraire

Dieser Weg führt vom Moselufer Trarbach durch Mosel-, Weiher- und Wildbadstraße bis zum Bernkasteler Weg. Wir wandern stets bergan am Gymnasium vorbei. Anfangs noch mit Blick auf die Stadt und die Ruine Grevenburg gelangen wir über Obstwiesen, stillgelegte Weinberge und Waldstücke zur sogenannten „Eisernen Weinkarte“. Nach einem Abschnitt durch den Wald eröffnet sich für uns der Blick auf die Höhen des Hunsrücks. Durch eine Unterführung gelangen wir auf der anderen Seite der Straße zu einem Rastplatz. Unser Weg geht jetzt aber wieder zur Mosel hinab. Wir folgen der Ausschilderung nach Bernkastel. Anfangs wandern wir stetig bergab durch den Wald und danach durch die Weinberge. In Kürze erreichen wir die Waldschenke „Eiserne Weinkarte“. Beim weiteren Abstieg haben wir einen herrlichen Blick auf die Stadt Bernkastel-Kues, die Mosel und die Burg Landshut. Im Ort können wir die historischen Fachwerkhäuser rund um den Marktplatz bewundern. Die Rückfahrt kann mit dem Schiff oder Bus erfolgen und wir werden staunen, wie kurz der Hinweg über den Berg im Vergleich zur Rückfahrt auf oder entlang der Mosel ist.

En transports en commun

Accès par transports publics

Moselbahn-Bus Linie 333 zum Busbahnhof Traben. Von dort geht es über die Brücke und durch die Brückenstraße bis zum Einstieg der Tour.

Mit dem Zug können Sie direkt nach Traben-Trarbach, Stadtteil Traben anreisen.

Mit dem Schiff können Sie von Bernkastel nach Traben-Trarbach reisen und den Rückweg wandern.

Par la route

Mit dem Auto fahren Sie in Richtung Stadtteil Trarbach und können am Moselufer Trarbach parken.

Se garer

Am Moselufer im Stadtteil Trarbach können Sie Ihr Auto parken.

Y aller en train, en voiture ou en vélo

Carte recommandée par l'auteur

Wandergebiet Mosel. Mittelmosel/Kondelwald. ISBN 978-89637-257-4


Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Votre opinion compte !

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
moyen
Distance
6,4 km
Durée
2:15 h.
Dénivelé
301 m
Dénivelé négatif
293 m
Accès par transports publics Itinéraire(s) avec départ et arrivée différents Point(s) de vue Intérêt botanique Intérêt biologique

Statistiques

: Hr.
 km
 m
 m
Point le plus élevé
 m
Point le plus bas
 m
Afficher le profil altimétrique Masquer le profil altimétrique
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser