Partager
Favoris
Imprimer
GPX
KML
Code d'intégration web
Calculer la dépense énergétique
Randonnée courte/Circuit labellisé

Wäller Tour Brexbachschluchtweg (Rundtour - Premiumwanderweg)

· 15 reviews · Randonnée courte/Circuit labellisé · Westerwald Mountain Range · ouvert
Ce contenu est proposé par
Westerwald Touristik-Service Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Ausblick vom Teufelsberg
    / Ausblick vom Teufelsberg
    Photo: Dominik Ketz, Westerwald Touristik-Service
  • / Der Brexbach
    Photo: Dominik Ketz, Westerwald Touristik-Service
  • / Entlang der Strecke der Brexbachtalbahn
    Photo: Dominik Ketz, Westerwald Touristik-Service
  • / Wegemarkierung Wäller Tour Brexbachschluchtweg
    Photo: Westerwald Touristik-Service, Westerwald Touristik-Service
m 400 300 200 100 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Der zertifizierte Premiumwanderweg Brexbachschluchtweg führt auf 16,4 km ab Grenzau durch das wildromantische Brexbachtal und bietet tolle Ausblicke auf  Rheintal und Westerwald.
ouvert
difficile
16,4 km
5:00 h.
277 m
277 m
Von weiten Höhen mit Fernblick bis ins Brexbachtal führt uns der Brexbachschluchtweg. Dabei sorgen idyllische Wälder, sprudelnde Wasser und ein steter Landschaftswechsel für Spannung. Immer wieder kreuzen wir die Spur der Brexbachtalbahn und bewundern die ehrwürdigen Viadukte. Und die Ruine Grenzau krönt die Runde mit einer Prise Mittelalterflair…

Conseil(s) de l'auteur

Links oder rechts herum? Die Tour bietet in beide Laufrichtungen reizvolle Perspektiven. Tipp: Zu unterschiedlichen Jahreszeiten testen!
outdooractive.com User
Auteur
Katrin Cramer
Mise à jour: 02.04.2020

"Chemin premium selon ""Deutsches Wandersiegel"""
Difficulté
difficile
Condition physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
339 m
Point le plus bas
153 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Pour se restaurer à proximité

Hotel ZUGBRÜCKE Grenzau
Restaurant Z im Hotel Zugbrücke Grenzau
Landgasthof Zur Burg Grenzau
Gasthaus "XXL - Drehscheibe"
BREXX am Hotel Zugbrücke Grenzau

Consignes de sécurité

  • Tragen Sie festes Schuhwerk sowie witterungsangepasste, zweckmäßige Kleidung, die Sie vor Kälte und Nässe bzw. Hitze und Sonne schützt.
  • Nehmen Sie ausreichend Flüssigkeit mit. Es sind nicht überall Einkehrmöglichkeiten vorhanden.
  • Bitte ziehen Sie dem Weg angemessene Wanderschuhe an, welche Ihnen ausreichend Halt auch auf schlüpfrigen und steilen bzw. felsigen und unebenen Wegen geben.
  • Sollten Sie bei bestimmten Wegeabschnitten der Meinung sein, dass diese für Sie nicht begehbar sind, dann sollten Sie diese umgehen. Gerade bei widrigen Wetterverhältnissen kann es bei naturnahen Wegen zu matschigen und rutschigen Passagen kommen.
  • Besonders im Herbst ist auch darauf zu achten, dass das am Boden liegende Laub Unebenheiten, Wurzeln, Steine oder Löcher im Weg verdecken kann. Mit Wegebeeinträchtigungen dieser Art müssen Sie rechnen, wenn Sie eine Wanderung unternehmen.
  • Obwohl der Weg durchgehend sehr gut markiert ist, sollten Sie aus Sicherheitsgründen immer eine geeignete Wanderkarte dabei haben.

Informations et liens complémentaires

Eine Wanderkarte und ein Wanderführer zu den Wäller Touren sind im Westerwald-Shop erhältlich.

Kannenbäckerland-Touristik-Service, Lindenstr. 13, 56203 Höhr-Grenzhausen
Tel. 02624/19433, hg@kannenbaeckerland.de

Kannenbäckerland-Touristik-Service, Rheinstr. 50, 56235 Ransbach-Baumbach
Tel. 02623/86500, rb@kannenbaeckerland.de

www.kannenbaeckerland.de

Départ

Ortmitte Grenzau (207 m)
Coordonnées:
Géographique
50.451003, 7.657270
UTM
32U 404675 5589638

Arrivée

Ortmitte Grenzau

Itinéraire

Mitten in Grenzau folgen wir der Markierung hinauf zur Burg Grenzau. Auf urigem Waldpfad geht es bis zu den markanten Felsen an der Kreuzung am Kaiserstuhl. Hier wenden wir uns nach links bis zum Felssporn, wo eine Bank bereitsteht. Gerüstet mit festem Schuhwerk führt uns der Weg in Serpentinen hinunter ins Brexbachtal. Im Tal biegen wir auf einen Waldtrail ab, der weiter zu einem Forstweg führt. Diesem folgen wir durch den Hochwald und erreichen wieder die Talaue. Über eine Wiese passieren wir das Viadukt. Nach dem nächsten Viadukt wechseln wir in den Wald. So gelangen wir an die Gleise der Brexbachtalbahn. Wir folgen dem Bach um den Bergsporn herum, queren die Bahnstrecke und treffen an einer Waldkreuzung ein. Nun biegen wir auf einen Pfad ins Nebental. Mit einigen Schlenkern erobern wir die Geländenase am Teufelsberg und überblicken das Brexbachtal. Nach 8,5 km schweift unser Blick über das Neuwieder Becken. An einer Forststraße wenden wir uns dem Wald zu, der von Wiesen abgelöst wird. Wir wandern am Modellflugplatz vorbei abwärts, bis wir auf eine Straße treffen. Dieser folgen wir zum Ortsrand von Alsbach. Hinter dem Dorfgemeinschaftshaus geht es wieder Richtung offene Felder. Am Waldrand biegen wir rechts ab und wenig später auf einen Querweg. Auf einem Pfad geht es durch eine tief eingeschnittene Schlucht. Wir wandern bis zur Straße und biegen dort rechts ab. Bald führt uns ein Weg ins Masselbachtal. Es folgt ein traumhafter Aufstieg. Schließlich treffen wir an der K116 ein und nutzen den „Kammerforster Steig“, der zum Bahnhof Grenzau führt. Wir queren die Straße und biegen auf einen Forstweg ab. Der führt uns unter einem Viadukt hindurch wieder zum Ort Grenzau.


Remarque


Tous les notes de zones protégées

En transports en commun

Ab Haltestelle Ransbach Kirche mit Bus 461 bzw. 462 nach Höhr-Grenzhausen (Haltestelle Schulzentrum) und weiter mit der Linie 319 zur Haltestelle Bahnhof Grenzau/Kammerforst. Frühste Verbindung ab Ransbach Kirche 5:50 Uhr.

Ab Haltestelle Bahnhof Grenzau/Kammerforst mit Bus 319 nach Höhr-Grenzhausen (Haltestelle Polizei) und weiter mit der Linie 462 bzw. 485 Richtung Ransbach. Letzte Verbindung 17:53 Uhr.

Die Busverbindungen können tagesaktuell unter www.bahn.de abgerufen werden.

 

Par la route

Von der Autobahnabfahrt A48 - Höhr-Grenzhausen folgt man der Straßenbeschilderung in den Stadtteil Grenzau. In der Ortsmitte, vor einer kleinen Brücke, befindet sich links eine Einfahrt zu einem kostenfreien Wanderparkplatz.

Se garer

Kostenlose Parkmöglichkeiten in Grenzau (Empfohlene Adresse zur Eingabe im Navi: Brexbachstraße 11-17, 56203 Höhr-Grenzhausen)

Alternative Startpunkte:

  • Weiherplatz in 56237 Nauort (von hier aus ist ein kurzer Verbindungsweg bis zur Wäller Tour Brexbachschluchtweg ausgeschildert)
  • Dorfgemeinschaftshaus in 56237 Alsbach
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Recommandations de l'auteur

  • Offzieller Wanderführer Wäller Touren (plus Erlebnisschleifen am WesterwaldSteig), Herausgeber: IdeeMedia, 176 Seiten mit vielen Fotos, Kartenausschnitten, Höhenprofilen, 11,95 €
  • Wandergenuss Rhein/Westerwald. Schöneres Wandern Pocket: Bendorf - Brexbachtal – Kannenbäckerland. 11,95 Euro, ISBN: 978-3-942779-05-0. ideemedia Verlag
  • Bestellung im Westerwald-Shop!

Carte recommandée par l'auteur

  • Wanderkarte-Leporello Wäller Touren, GPS-genaue Wanderkarte mit Ausflugszielen, Einkehr- & Freizeittipps, Straßennamen und Höhenprofilen, Kartengröße (B x H): 20 Kartenseiten à 18 x 20 cm, 9 red. Seiten, 6,95 € - Wandergenuss Rhein/Westerwald. Wanderkarte 1: 25 000. 5,95 Euro, ISBN: 978-3-942779-04-3. ideemedia Verlag.
  • Bestellung im Westerwald-Shop!

S'équiper

Wanderschuhe

Witterungsangepasste, zweckmäßige Kleidung


Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

4,0
(15)
Gabi Klepper
11.06.2020 · Community
Sehr schöner, abwechslungsreicher und sehr gut beschilderter Wanderweg. Ein paar mehr Picknickbänke hätten auf dem Weg sein dürfen, ansonsten alles super.
Afficher plus
Faite le 11.06.2020
Photo: Gabi Klepper, Community
Photo: Gabi Klepper, Community
Photo: Gabi Klepper, Community
Photo: Gabi Klepper, Community
Philipp Lange
12.05.2020 · Community
Toller Rundweg!
Afficher plus
Faite le 12.05.2020
Sascha Müller
12.04.2020 · Community
Schöne abwechslungsreiche Rundtour. Tolle Wechsel zwischen Wald-, Wiesen- oder Flurpassagen. Leider zu wenige Rastmöglichkeiten. Beschilderung war jederzeit gut.
Afficher plus
Bachlauf
Photo: Sascha Müller, Community
Steine zur Burg
Photo: Sascha Müller, Community
Hoch hinaus
Photo: Sascha Müller, Community
Beschilderung
Photo: Sascha Müller, Community
Alte Zuglinie
Photo: Sascha Müller, Community
Rinder am Wegesrand
Photo: Sascha Müller, Community
Afficher tous les commentaires

Photos de la communauté

+ 25

État
ouvert
Évaluations
Difficulté
difficile
Distance
16,4 km
Durée
5:00h.
Dénivelé positif
277 m
Dénivelé négatif
277 m
Itinéraire(s) en boucle Point(s) de vue Points de restauration Intérêt culturel/historique

Statistiques

  • 2D 3D
  • Contenus
  • Nouveau point d'intérêt
  • Show images Masquer les images
: Hr.
 km
 m
 m
 m
 m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser