Planifier une randonnée Copier l'itinéraire
Randonnée

Auf der Bergmannsroute von der Grube Fortuna zum Schloss Braunfels

Randonnée · Lahntal
Ce contenu est proposé par
Lahntal Tourismus Verband e. V. Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Stollenmundloch
    / Stollenmundloch
    Photo: Roger Lang
  • / Schloss Braunfels
    Photo: Dominik Ketz, © Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / Die Bergmannsroute - Impressionen einer Lahn-Facette am Lahnwanderweg
    Vidéo: Stadt Wetzlar
  • / Bergmannsroute - Hecksberg gesperrter Bereich
    Photo: Marco Lupus, Braunfelser Kur GmbH
  • / Lahn-Facetten - Zeichen für die Prädikatswanderwege im Lahntal
    Photo: Susanne Groos, Lahntal Tourismus Verband e. V.
m 250 200 150 100 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Auf dem Weg von der Grube zum Schloss, kann man 2.500 Jahre Eisenerzbergbau wandernd erleben.
17,2 km
4:50 h.
353 m
292 m

Die Lahn-Dill-Region war lange Zeit vom Bergbau geprägt. Es war ein lukratives Erzrevier. Die Erträge aus der Grube Fortuna, die einst dem Fürst zu Solms-Braunfels gehörte, trug zur Finanzierung des Umbaus von Schloss Braunfels im 19. Jhdt. bei. Hier der Film dazu!

Die gesamte Bergmannsroute führt von Wetzlar nach Braunfels und lässt sich mit der Etappe 11 flussaufwärts des Lahnwanderweges zu einer schönen Wochenendtour verbinden.

⚒️ Glück Auf! ⚒️

Note de l'auteur

Die Schlossführungen im "hessischen Neuschwanstein" und im Besucherbergwerk sind sehr spannend! 

Auf Schloss Braunfels erhalten Sie bei Vorlage eines Tickets der Grube Fortuna 1,00 € Rabatt beim Kauf eines Einzeltickets und 2,50 € Rabatt beim Kauf einer Familienkarte.

Auf der Grube: 1,00 € Rabatt auf ein Grubenticket bei Abgabe der Eintrittskarte von Schloss Braunfels an der Grubenkasse! Gutscheincode SCHLOSSBRAUNFELS bei Online-Buchung.

Image de profil de Michael Volkwein
Auteur
Michael Volkwein 
Mise à jour: 04.03.2021
Point le plus élevé
280 m
Point le plus bas
139 m

Consignes de sécurité

Keine.

Départ

Besucherbergwerk Grube Fortuna (204 m)
Coordonnées:
DD
50.574712, 8.423460
DMS
50°34'29.0"N 8°25'24.5"E
UTM
32U 459175 5602691
w3w 
///buissonneux.filmons.manageuse

Arrivée

Schloss Braunfels

Itinéraire

Durch weite Flur und herrlichen Mischwald führt die Bergmannsroute vom Besucherbergwerk Grube Fortuna aus. Illustre Rastplätze reihen sich wie die Perlen einer Kette aneinander. Wo soll man nun Pausieren, am Rastplatz „Karls-Ruhe“ an der Schäferburg oder bei „Walters Hütte“? In Leun gibt es Einkehr- und Einkaufsmöglichkeiten.

Durch die Wiesenauen geht es zum Bahnhof Leun-Braunfels. Auch wenn Braunfels schon im Namen des Bahnhofs auftaucht, sind es noch 5 km durch Buchenwald bis zur Stadt auf dem Berg. Auf wunderschönem Pfad am Hecksberg entlang, geht es immer weiter bergwärts. Am Wegweiser „Kastanienallee“ endet die Bergmannsroute. Links dann über Treppen zur Bergkuppe mit Schloss Braunfels und dem malerischen Markplatz. 

Remarque


Toutes les notes sur les zones protégées

En transports en commun

Die Grube Fortuna ist nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln direkt erreichbar. Bahnhof in Werdorf (3 km), Bushaltestelle in Oberbiel (2 km).

Par la route

B 49 Abfahrt Oberbiel und über eine Nebenstraße 2 km bis zur Grube Fortuna.

Se garer

Besucherparkplatz auf der Grube Fortuna

Coordonnées

DD
50.574712, 8.423460
DMS
50°34'29.0"N 8°25'24.5"E
UTM
32U 459175 5602691
w3w 
///buissonneux.filmons.manageuse
Y aller en train, en voiture ou en vélo

S'équiper

Normale Wanderausrüstung erfoderlich. Rucksackvesper und Getränke mitnehmen.

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Distance
17,2 km
Durée
4:50 h.
Dénivelé positif
353 m
Dénivelé négatif
292 m

Statistiques

  • 2D 3D
  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
Cartes et activités
: H
 km
 m
 m
 m
 m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser