Planifier une randonnée Copier l'itinéraire
Randonnée Top

Barbarossaschleife Sinzig grün, Start: Sinziger Schloss

· 8 évaluations · Randonnée · Ahrtal · Ouvert
Ce contenu est proposé par
Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V. Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Kirchplatz Sinzig
    / Kirchplatz Sinzig
    Photo: Maike Gausmann-Vollrath, Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
  • / Dorfplatz Koisdorf
    Photo: Maike Gausmann-Vollrath, Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
  • / Pfarrkirche St. Michael Franken
    Photo: Maike Gausmann-Vollrath, Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
  • / Schloss Sinzig
    Photo: Maike Gausmann-Vollrath, Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
  • / Auf den Höhen von Sinzig
    Photo: Maike Gausmann-Vollrath, Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
  • / Markierungszeichen
    Photo: Maike Gausmann-Vollrath, Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
m 400 300 200 100 14 12 10 8 6 4 2 km Tourist-Information Sinzig
Entlang der „Barbarossa-Schleife“ können sich heute Wanderer auf zwei Rundwegen von der Attraktivität der Landschaft um die Barbarossastadt Sinzig und seiner Stadtteile überzeugen.
Ouvert
Moyen
Distance 14,7 km
4:00 h.
199 m
198 m
Entlang der „Barbarossa-Schleife“ können sich heute Wanderer auf zwei Rundwegen von der Attraktivität der Landschaft um die Barbarossastadt Sinzig und seiner Stadtteile überzeugen. Die grüne Schleife mit einer Länge von 15 km verläuft, ausgehend vom Sinziger Schloss, zunächst über den Rheinburgenweg zum Segelfluggelände Mönchsheide und weiter auf die Höhen des Ortsteils Franken. Hier lohnt sich ein Blick in die Pfarrkirche St. Michael, bevor es wieder bergab in Richtung Schloss Ahrental geht. Im nächsten Höhenort, Koisdorf angelangt, bieten sich dem Wanderer bereits die nächsten tollen Fernsichten in das Rheintal und die Eifel. Vorbei an der Wendelinuskapelle und der Skulptur des „Koisdorfer Käskömpche“ geht es zurück Richtung Sinzig. Ambitionierte Wanderer können beide Routen auch zu einer Schleife verbinden. Die Wege sind leicht zu gehen. Es sind auf der blauen Schleife ca. 230 Höhenmeter und auf der grünen Schleife ca. 200 Höhenmeter zu überwinden.

Note de l'auteur

Beide Routen können zu einer Schleife verbunden werden. Die Wege sind leicht zu gehen. Auf diesem Weg sind ca. 200 Höhenmeter zu überwinden.
Image de profil de Maike Gausmann-Vollrath
Auteur
Maike Gausmann-Vollrath
Mise à jour: 04.06.2020
Difficulté
Moyen
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
216 m
Point le plus bas
67 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Consignes de sécurité

Zu Ihrer eigenen Sicherheit bleiben Sie bitte stets auf ausgewiesenen Wegen und verlassen diese nicht.

Conseils et recommandations supplémentaires

Tourist-Information Sinzig

Bachovenstraße 10

02642/980500

tourist-info@sinzig.de

www.sinzig.de

Départ

Sinziger Schloss, PP Barbarossastraße (66 m)
Coordonnées:
DD
50.546132, 7.248723
DMS
50°32'46.1"N 7°14'55.4"E
UTM
32U 375922 5600819
w3w 
///interclasser.renégocier.circonvolution

Arrivée

Sinziger Schloss, PP Barbarossastraße

Itinéraire

Die grüne Schleife mit einer Länge von 15 km verläuft, ausgehend vom Sinziger Schloss, zunächst über den Rheinburgenweg zum Segelfluggelände Mönchsheide und weiter auf die Höhen des Ortsteils Franken. Hier lohnt sich ein Blick in die Pfarrkirche St. Michael, bevor es wieder bergab in Richtung Schloss Ahrental geht. Im nächsten Höhenort, Koisdorf angelangt, bieten sich dem Wanderer bereits die nächsten tollen Fernsichten in das Rheintal und die Eifel. Vorbei an der Wendelinuskapelle und der Skulptur des „Koisdorfer Käskömpche“ geht es zurück Richtung Sinzig.

Remarque


Toutes les notes sur les zones protégées

En transports en commun

Accès par transports publics

Bahnhof Sinzig in ca. 500m Entfernung vom Startpunkt.

Se garer

ein PP befindet sich am Start und Zielpunkt Barbarossastraße/Jahnstraße.

Coordonnées

DD
50.546132, 7.248723
DMS
50°32'46.1"N 7°14'55.4"E
UTM
32U 375922 5600819
w3w 
///interclasser.renégocier.circonvolution
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Recommandations de cartes de l'auteur

Download Flyer:

https://www.sinzig.de/downloads/#tourismus-und-veranstaltungen

S'équiper

Besondere Vorkehrungen bezüglich der Ausrüstung sind nicht nötig.

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

2,9
(8)
Detlev Dechert
01.06.2021 · Communauté
Wir sind die Tour in einer kleinen Gruppe mit 4 Personen gegen den Uhrzeigersinn gelaufen. Bis hinter Koisdorf läuft man an oder auf der Straße. Die Schleife über den Friedhof fanden wir als unpassend und für die Tour als überflüssig. Der Rest des Weges sind befestigte oder verdichtete Feld- und Waldwege. Die Beschilderung ist an einigen Stelle unzureichend. Gleich zu Anfang zweimal verlaufen so das der Rest des Wegen mit GPS gelaufen wurde. Der GPS-Track stimmt an zwei Stellen nicht mit der Beschilderung überein. Fazit: Es war eine nette Wanderung durch uns bekanntes Gebiet. Ohne GPS wird’s schwierig.
Afficher plus
Quand avez-vous réalisé ce parcours ? 30.05.2021
Markus Kemmer
01.05.2021 · Communauté
Na ja …
Afficher plus
Melanie M
06.03.2021 · Communauté
Sinzig ist ein wirklich schönes Örtchen und der Weg wäre bestimmt auch schön, wenn nicht der Mangel an Schildern wäre... die zum Teil irreführend sind und, wenn man gegen den Uhrzeigersinn geht, verwirrt und teilweise nicht stimmt. Leider fehlen Bänke zum verweilen. Der Weg ist ok. Werde dennoch die blaue Schleife auch mal wandern
Afficher plus
Afficher tous les commentaires

Photos de la communauté

Samstag, 5. September 2020 23:03:10
Blick auf Sinzig
Kirche St.Peter in Sinzig
Rasthütte
+ 9

État
Ouvert
Évaluations
Difficulté
Moyen
Distance
14,7 km
Durée
4:00 h.
Dénivelé positif
199 m
Dénivelé négatif
198 m
Accès par transports publics Itinéraire en boucle

Statistiques

  • 2D 3D
  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
Cartes et activités
Durée : H
Distance  km
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser