Planifier un itinéraire Dupliquer le parcours
Randonnée Parcours recommandé

Birkweiler Rundwanderweg 4 "Rund ums Dorf"

Randonnée · Pfalz
Ce contenu est proposé par
Zum Wohl. Die Pfalz. Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Blick auf den Haardtrand und Geilweilerhof
    Blick auf den Haardtrand und Geilweilerhof
    Crédit photo : Nicola Hoffelder, SÜW Landau-Land e.V., CC BY-SA, Nicola Hoffelder, SÜW Landau-Land e.V.
m 280 260 240 220 200 180 160 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Einmal um Birkweiler herum!
Facile
Distance 4,1 km
1:08 h.
120 m
120 m
272 m
180 m

Auf dieser Rundtour werden Sie mehrmals stehen bleiben müssen, um die Aussichten auf Birkweiler und die Rheinebene zu genießen!

 

UFFBASSE! - Kampagne für ein rücksichtsvolles Miteinander in der Natur

  • Verhalte Dich stets vorausschauend, freundlich und rücksichtsvoll gegenüber allen, die Du unterwegs triffst.
  • Achte auf die Natur, zerstöre keine Pflanzen und bleibe immer auf den Wegen. Versuche übermäßigen Lärm zu vermeiden und verlasse vor der Dämmerung den Wald.
  • Denk an eine Mülltüte für unterwegs und nimm Abfälle wieder mit nach Hause.
  • Bitte nimm Deinen Hund stets an die Leine. Andere Besucher und Tiere danken es Dir.
  • Beachte zu Deiner eigenen Sicherheit alle Wegesperrungen.
  • Parke nur auf ausgewiesenen Parkplätzen. Lass Platz für Rettungsfahrzeuge und landwirtschaftliche Maschinen.
  • Gib land- und forstwirtschaftlichem Verkehr bitte den Vorrang.

 www.pfalz.de/uffbasse 

Wir, Deine Mitmenschen und die Natur danken es Dir!

Note de l'auteur

Im Frühjahr, wenn die Mandelbäume blühen, sollten Sie auf Ihrem Rückweg noch einen kleinen Umweg über den Birkweiler Mandelhain machen!
Difficulté
Facile
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
272 m
Point le plus bas
180 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Consignes de sécurité

Besonders im Herbst ist auch darauf zu achten, dass das am Boden liegende Laub Unebenheiten, Wurzeln, Steine oder Löcher im Weg verdecken kann. Mit Wegebeeinträchtigungen dieser Art müssen Sie rechnen, wenn Sie eine Wanderung unternehmen. Sollten Sie bei bestimmten Wegeabschnitten der Meinung sein, dass diese für Sie nicht begehbar sind, dann sollten Sie diese umgehen. Gerade bei widrigen Wetterverhältnissen kann es bei naturnahen Wegen zu matschigen und rutschigen Passagen kommen.

Conseils et recommandations supplémentaires

Verein Südliche Weinstraße Landau-Land e.V.

Büro für Tourismus landauland
Hauptstraße 4
76829 Leinsweiler
06345 3531
urlaub@landauland.de
www.landauland.de

 

März bis Oktober:
Montag bis Freitag 09.00 - 12.30 Uhr, 14.00 - 16.00 Uhr

November bis Februar:
Montag bis Freitag 09.00 - 12.30 Uhr

Départ

Wanderparkplatz Birkweiler (219 m)
Coordonnées :
DD
49.203941, 8.026140
DMS
49°12'14.2"N 8°01'34.1"E
UTM
32U 429061 5450583
w3w 

Arrivée

Wanderparkplatz Birkweiler

Itinéraire

Sie starten am Wanderparkplatz Birkweiler in Richtung Osten, folgen der blauen Wegmarkierung, biegen bei der ersten Möglichkeit nach links ab, überqueren den Kolchenbach und biegen wieder links ab. Nach ca. 150m biegen Sie scharf rechts ab und folgen nun ein Stück dem Wanderweg Deutsche Weinstraße. Auf dieser Strecke bietet sich Ihnen an einer Bank ein traumhafter Blick über die Rheinebene.

Am Ende des Weges folgen Sie weiter dem Wanderweg Deutsche Weinstraße nach rechts mit Blick auf das Queichtal und biegen bei der zweiten Möglichkeit nach rechts ab, verlassen den Wanderweg Deutsche Weinstraße und gelangen so in den Ort Birkweiler. Im Ort bieten sich einige Möglichkeiten sich zu stärken!

Sie folgen der Orensfelsstraße, die auf die Weinstraße trifft. Dieser folgen Sie Richtung Süden (Ranschbach) und biegen kurz nach dem Ortsausgang auf den Wanderweg parallel zur Weinstraße ab. Nach ca. 500m nehmen Sie den mittleren Weg, der Sie nach Westen in die Weinberge führt und wieder an den Kolchenbach führt. Unterwegs bieten sich viele Möglichkeiten, um einen Blick auf Birkweiler zu werfen.

Bevor Sie den Kolchenbach überqueren, biegen Sie nach links ab und kommen so wieder an den Ausgangspunkt.

 

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

En transports en commun

Mit dem Zug nach Landau/Pfalz und ab da mit dem Bus (Linie 520 Richtung Ranschbach) nach Birkweiler. Von der Bushaltestelle Birkweiler Ortsmitte bis zum Startpunkt am Wanderparkplatz sind es ca. 900m. (Folgen Sie ein Stück der Weinstraße nach Süden und biegen dann nach rechts in die Hauptstraße ab. Am Ortsende biegen Sie links und gleich wieder rechts ab und kommen dann an den Startpunkt.)

Alternativ können Sie ab Landau auch mit dem Zug Richtung Pirmasens fahren und am Bahnhof Siebeldingen-Birkweiler aussteigen. Vom Bahnhof bis zum Startpunkt am Wanderparkplatz sind es ca. 1,5km. (Folgen Sie der Weinstraße Richtung Osten und biegen rechts auf die Weinstraße ab. Biegen Sie dann nach rechts in die Hauptstraße ab. Am Ortsende biegen Sie links und gleich wieder rechts ab und kommen dann an den Startpunkt.)

Fahrplaninfo unter www.vrn.de 

S'y rendre

Auf der Autobahn A65 nehmen Sie die Ausfahrt Landau-Nord auf die B10 Richtung Annweiler. Sie verlassen die B10 bei der Abfahrt Leinsweiler/Siebeldingen/Birkweiler und biegen links nach Birkweiler ab. Im Ort verlassen Sie die Weinstraße und biegen rechts in die Hauptstraße ab. Am Ortsende biegen Sie links und gleich wieder rechts ab und kommen dann an den Startpunkt am Wanderparkplatz.

Se garer

Am Startpunkt am Wanderparkplatz können Sie kostenfrei parken.

Coordonnées

DD
49.203941, 8.026140
DMS
49°12'14.2"N 8°01'34.1"E
UTM
32U 429061 5450583
w3w 
///bandière.entraider.officialiser
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Recommandations de cartes de l'auteur

Wander-, Rad- und Freizeitkarte "Verbandsgemeinden Landau-Land, Offenbach & Herxheim" (Maßstab 1:25.000), Pietruska-Verlag, ISBN 978-3-934895-80-5, ab € 4,90

S'équiper

Festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung, Sonnen- und Regenschutz, sowie ausreichender Vorrat an Essen und Getränken, da nicht überall Einkehr- oder Einkaufsmöglichkeiten vorhanden oder geöffnet sind. Obwohl der Weg durchgehend sehr gut markiert ist, sollten Sie aus Sicherheitsgründen immer eine geeignete Wanderkarte dabei haben.

Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Facile
Distance
4,1 km
Durée
1:08 h.
Dénivelé positif
120 m
Dénivelé négatif
120 m
Point le plus élevé
272 m
Point le plus bas
180 m
Itinéraire en boucle Point(s) de vue Point(s) de restauration À faire en famille Géologie

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
  • 12 Points d’intérêt
  • 12 Points d’intérêt
Distance  km
Durée : h
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser