Planifier une randonnée Dupliquer le parcours
Randonnée Parcours recommandé

E5 - Zweitälerwanderung durch Ahringstal und Großbachtal

Randonnée · Ahringsbachtal
Ce contenu est proposé par
Moselregion Traben-Trarbach Kröv Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Fernsicht bis Starkenburg
    / Fernsicht bis Starkenburg
    Photo: Birgit Immich, Moselregion Traben-Trarbach Kröv
  • / Straßenschild
    Photo: Birgit Immich, Moselregion Traben-Trarbach Kröv
  • / Ehemaliges Schwimmbad im Großbachtal
    Photo: Birgit Immich, Moselregion Traben-Trarbach Kröv
  • / Ehemaliges Schwimmbad im Großbachtal
    Photo: Birgit Immich, Moselregion Traben-Trarbach Kröv
  • / Rauschkümpel Enkirch
    Photo: Birgit Immich, Moselregion Traben-Trarbach Kröv
  • / Straße "Im Alten Tal" (Matschel) in Enkirch
    Photo: Birgit Immich, Moselregion Traben-Trarbach Kröv
  • / Eingang "Ahringstal" Enkirch
    Photo: Birgit Immich, Moselregion Traben-Trarbach Kröv
  • / Teich im Ahringstal
    Photo: Birgit Immich, Moselregion Traben-Trarbach Kröv
  • / Enkircher Ahringstal mit Blick auf Starkenburg
    Photo: Birgit Immich, Moselregion Traben-Trarbach Kröv
  • / Beschilderung "E5"
    Photo: Birgit Immich, Moselregion Traben-Trarbach Kröv
  • / "Engländerhütte" auf dem Enkircher Berg
    Photo: Birgit Immich, Moselregion Traben-Trarbach Kröv
  • / Blick vom Enkircher Berg bis Ürzig
    Photo: Birgit Immich, Moselregion Traben-Trarbach Kröv
m 500 400 300 200 100 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Moselparkplatz Enkirch Abzweig "Im Alten Tal" Hütte (H) Stadt- und Ortsbild Enkirch Alte Kloster-Kirche
Eine landschaftlich reizvolle Tageswanderung durch die weit in den Hunsrück hinein reichenden Seitentäler Enkirchs.
Moyen
Distance 20,9 km
5:58 h.
334 m
334 m
432 m
99 m
Eine Wanderung durch das Ahringstal ist landschaftlich sehr abwechslungsreich und reizvoll. Zahlreiche Mühlen zieren den Weg, Wald und Wiesen wechseln sich ab, so dass der Weg auch im Sommer angenehm begehbar ist. Weit im Tal befindet sich ein sehr idyllisch gelegener Rastplatz am "Rauschkümpel", einem kleinen Wasserfall, der zum Verweilen einlädt. Ein weiterer Rastplatz befindet sich im weiteren Verlauf an der "Feuerwehrhütte", unweit der Landstraße zwischen Enkirch und Raverbeuren. Von dort gelangt man über Wald, Wiesen und Felder ins Großbachtal, dessen Verlauf ebenfalls von Wald und Wiesen gesäumt ist. Von dort gehts zurück zum Ausgangspunkt nach Enkirch.

Note de l'auteur

Die vielen idyllischen Rast- und Ruheplätze laden zum Verweilen ein.
Image de profil de Birgit Immich
Auteur
Birgit Immich
Mise à jour: 01.10.2021
Difficulté
Moyen
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
432 m
Point le plus bas
99 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Départ

Tourist-Info Enkirch (100 m)
Coordonnées:
DD
49.984139, 7.122281
DMS
49°59'02.9"N 7°07'20.2"E
UTM
32U 365389 5538556
w3w 
///empailler.griotte.arachnide

Arrivée

Tourist-Info Enkirch

Itinéraire

Von der Touristinformation Enkirch in Richtung "Hotel Steffensberg", dort die Straße überqueren über die Brücke , dann links „Im Alten Tal“. Diesem Weg folgen bis zum „Mühlweg“. Links bis Straße „Am Steffensberg“. Dieser rechts folgen bis zur Kreuzung an der katholischen Kirche nach ca. 300 m. Geradeaus ins Ahringstal. Dieses Tal und seine zahlreichen Mühlen wird Sie im Laufe der nächsten 10 km begleiten. Voraus auf der Höhe sehen Sie den Ort Starkenburg. Nach etwa 2km kommen Sie an eine Weggabelung, bitte links halten.(Rechts geht es zu den Mühlen : Ahringsmühle, untere- und obere Starkenburger Mühle weiter nach Starkenburg. ) ca. 3,0 km.
Nach 700 m eine Weggabelung, rechts bleiben. In 300 m sehen Sie links ein einzelnes Haus, das „Goldhäuschen“.
In  2,7 km erreichen Sie eine Brücke. Das hier einmündende Tal führt zur Hunsrückhöhenstraße. (Fernwanderweg Mosel-Nahe mit Ziel in Kirn ). Wechseln Sie hier bitte die Bachseite und folgen den Schildern gleich links weiter. In 0,7 km kommen Sie an den „Rauschkümpel“ ein Rastplatz mit einem kleinen Wasserfall. Weiter geht es dem Bachlauf folgend zur „Silbersteige“. Bitte links halten, über die Brücke Richtung Berghof. Nach 1 km kommen Sie an eine große Gabelung, bitte links halten. Folgen Sie weiter der Beschilderung  um mehrere große Kurven ca. 1,0 km. An dem Kreuzungspunkt rechts halten, nach ca. 300 m an der großen Tanne (Weggabelung) biegen Sie rechts ab. Dem Hauptweg ca. 900 m folgen. Überquerung der Landstraße Enkirch - Raversbeuren zur Feuerwehrhütte. Weiter  geradeaus dem Hauptweg ca. 250 m folgen. An der Kreuzung rechts Richtung „Zweibäche“ bis zum Ende des Waldes. Dem Weg halblinks über die Freifläche folgen. An der nächsten Gabelung wieder links und diesem Weg abwärts folgen. An den nächsten Gabelungen  zwei mal rechts halten. In der 2. großen Linksbiegung weiter dem Weg abwärts folgen und die nächste Kreuzung ca. 200 m gerade aus.
Nach ca. 600m kommen Sie auf den Wanderweg E 3. Links Richtung Enkirch. Sie sehen  die Ferienhäuser von Enkirch und das obere Rückhaltebecken. (Bei sehr nasser Witterung ist die Überquerung des Staudamms und der weitere Rückweg über eine Asphaltstraße empfehlenswert.) Dem Weg weiterfolgen und immer rechts halten. Später sehen Sie die Tennisplätze und kommen am ehemaligen Freibad auf die Asphaltstraße der Sie weiter links folgen, vorbei am „Hotel Neumühle“. Die nächste Möglichkeit links bringt Sie wieder auf die Straße „Am Steffensberg“,  nach rechts 1,0 km sind  Sie wieder an Ihrem Ausgangspunkt.

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

En transports en commun

Accès par transports publics

Mit dem Zug (Ostern bis Oktober): mit Mosel-Wein-Bahn bis zum Haltepunkt Kövenig, dann mit der Fähre nach Enkirch. Zum Startpunkt ca. 150m von der Fähre.

Per Bus mit der Linie 333 (Moselbahn, Trier-Bullay) oder Linie 720 (Bullay-Traben-Trabach) bis zur Haltestelle Enkirch. Ca. 150m zum Startpunkt

Par la route

Mit dem PKW über die Bundesstraße B53, L192 oder L193 bis nach Enkirch an der Mosel

Se garer

Parken am Moselparkplatz Enkirch - Kostenfrei. Ca. 150m zum Startpunkt

Coordonnées

DD
49.984139, 7.122281
DMS
49°59'02.9"N 7°07'20.2"E
UTM
32U 365389 5538556
w3w 
///empailler.griotte.arachnide
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Recommandations de lecture de l'auteur

Panorama-Wanderkarte Enkirch

Recommandations de cartes de l'auteur

Topographische Wanderkarte 1:25.000
Wandergebiet Moselregion Traben-Trarbach Kröv
ISBN: 978-3-944-620-24-4

S'équiper

Festes Schuhwerk und ausreichend Proviant empfehlenswert

Équipement de base pour la marche et la randonnée

  • Chaussures de randonnée robustes, confortables et imperméables
  • Couches de vêtements contre l'humidité
  • Chaussettes de randonnée
  • Sac à dos (avec protection pour la pluie)
  • Protection contre le soleil, la pluie et le vent (chapeau, crème solaire, vestes et pantalons imperméables, coupe-vents)
  • Lunettes de soleil
  • Bâtons de randonnée
  • Beaucoup d'eau potable et de collations
  • Trousse de premiers secours
  • Kit Blister
  • Sac de bivouac ou de survie
  • Couverture de survie
  • Lampe frontale
  • Couteau de poche
  • Sifflet
  • Téléphone portable
  • Argent liquide
  • Équipement de navigation : carte et boussole
  • Détails des personnes à contacter en cas d'urgence
  • Pièce d'identité
  • Ces listes d'équipement ne sont pas exhaustives et servent uniquement de suggestion pour cette activité.
  • Pour votre sécurité, nous vous invitons à lire attentivement les instructions d'utilisation et d'entretien de votre équipement.
  • Veuillez vous assurer que l'équipement dont vous disposez est conforme à la réglementation en vigueur.

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


commentaires

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Moyen
Distance
20,9 km
Durée
5:58 h.
Dénivelé positif
334 m
Dénivelé négatif
334 m
Point le plus élevé
432 m
Point le plus bas
99 m
Accès par transports publics Itinéraire en boucle Point(s) de vue Intérêt géologique Intérêt - flore Intérêt - faune

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
Distance  km
Durée : H
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser