Planifier une randonnée Dupliquer le parcours
Randonnée Parcours recommandé

EifelSchleife Kylltal (Gemeinde Dahlem)

· 7 reviews · Randonnée
Ce contenu est proposé par
Nordeifel Tourismus GmbH Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Blick über Weiden
    / Blick über Weiden
    Photo: Nordeifel Tourismus GmbH
  • / Blick über Wiesen
    Photo: Nordeifel Tourismus GmbH
  • / Brücke und Brigidakapelle in Kronenburg
    Photo: Nordeifel Tourismus GmbH
  • / Ausblick
    Photo: Nordeifel Tourismus GmbH
  • / Kleines Pferd
    Photo: Nordeifel Tourismus GmbH
  • / Esel
    Photo: Nordeifel Tourismus GmbH
  • / Kyll
    Photo: Nordeifel Tourismus GmbH
  • / Pferde auf der Weide
    Photo: Nordeifel Tourismus GmbH
  • / Wegweiser
    Photo: Nordeifel Tourismus GmbH
  • / Ziegen
    Photo: Nordeifel Tourismus GmbH
  • / Wegweiser
    Photo: Nordeifel Tourismus GmbH
m 540 520 500 480 460 440 6 5 4 3 2 1 km
Entdecken Sie das Kylltal von seiner schönsten Seite. Wandern Sie direkt am Fluss, durch die Auelandschaft und an den Hängen des Kylltals. 
Facile
Distance 6 km
1:30 h.
80 m
60 m
Die Kyll ist in Kronenburg noch ein sehr junger Fluss. Sie entspringt im Zitterwald an der Deutsch-Belgischen Grenze. Die Wanderung führt entlang des Flusses, durch das Naturschutzgebiet Kyllaue und das Naturschutzgebiet Honertseifen und Heinborn. Direkt in Kronenburg überqueren Sie die Kyll erstmals über eine herrliche Steinbogenbrücke. Gemeinsam mit der Brigida Kapelle bildet sie ein wunderschönes Ensemble historischer Baukultur. Im weiteren Verlauf der Kyllaue übernimmt dann die Natur. Schlüsselblumen, Johanniskraut, Hahnenfuß und Sumpfdotterblumen säumen den Uferbereich des rauschenden Flusses. Singvögel, wie die Gebirgsstelze und die Wasseramsel, sind hier ebenso anzutreffen wie der Eisvogel. Auf den Weiden und Koppeln grasen Pferde, Kühe und Ziegen. Obwohl die Rundstrecke nur 6 Kilometer lang und konditionell nicht besonders anspruchsvoll ist können Sie komplett in die Natur eintauchen und anschließend in Kronenburg die Eindrücke bei einem leckeren Essen nachklingen lassen. 

Note de l'auteur

Lassen Sie sich vom plätschernden, klaren Wasser der Kyll inspirieren und gehen Sie anschließend am Kronenburger See angeln! 
Difficulté
Facile
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
536 m
Point le plus bas
459 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Consignes de sécurité

Sind Sie gut vorbereitet, macht das Wandern auf den EifelSchleifen und EifelSpuren am meisten Spaß. Hierzu geben wir Ihnen einige Tipps:

 

Vor der Wanderung

Tragen Sie entsprechende Kleidung!
Informieren Sie sich vor der Wanderung über das Wetter und tragen Sie witterungsangepasste, zweckmäßige Kleidung die Sie vor Kälte und Nässe bzw. Hitze und Sonne schützt. Wir empfehlen Ihnen Wanderschuhe zu tragen.

Packen Sie einen Rucksack!
Eine Flasche Wasser, Proviant, eine Reiseapotheke und das Handy dürfen nicht fehlen.

 

Während der Wanderung

Pausen nehmen!
Nehmen Sie sich Zeit und planen Sie auf längeren Strecken ausreichend Pausen ein, um Ihre Kräfte gut einzuteilen.

Geben Sie Obacht!
Besonders im Herbst sollten Sie darauf achten, dass das am Boden liegende Laub mögliche Unebenheiten im Weg verdecken kann. Auch auf die Rutschgefahr ist zu achten.

Im Notfall gerüstet!
Sollten Sie in eine Notsituation geraten, wählen Sie die allgemeine Notrufnummer 112.

Conseils et recommandations supplémentaires

Nordeifel Tourismus GmbH
Bahnhofstraße 13
53925 Kall
Telefon: 00 49 (0) 24 41. 99 457 - 0
Telefax: 00 49 (0) 24 41. 99 457 - 29
E-Mail: info (at) nordeifel-tourismus.de

www.nordeifel-tourismus.de
www.eifelschleifen.de
www.eifelspuren.de

Sonstiges:

Verpflegungsmöglichkeiten: In Kronenburg finden Sie diverse Möglichkeiten um einzukehren.

Besonderheiten entlang der Wegführung: Brigida Kapelle und historische Kyllbrücke.

Départ

Höhe Staumauer / Großhändler Peter Köller: Neuer Weg 6, 53949 Dahlem (50.360069; 6.474574) (475 m)
Coordonnées:
DD
50.360151, 6.474533
DMS
50°21'36.5"N 6°28'28.3"E
UTM
32U 320373 5581724
w3w 
///cogérant.aliénons.constructrice

Arrivée

Höhe Staumauer / Großhändler Peter Köller: Neuer Weg 6, 53949 Dahlem (50.360069; 6.474574)

Itinéraire

Start- und Zielpunkt der Wanderung ist der Parkplatz am Fuße des nördlichen Endes der Staumauer des Kronenburger Sees. In östlicher Richtung gelangen Sie zum Einstieg in die Rundstrecke. Biegen Sie links auf Neuer Weg und anschließend rechts auf Auf dem Plan. Hinter der Brigida Kapelle geht es kurz nach rechts auf In der Hüll ehe es, nach Überqueren der Kyll links ab geht. Entlang der Kyll führt der Weg nun in östlicher Richtung durch das Naturschutzgebiet Kyllaue. Beim Kerschenbach biegen Sie rechts ab und folgen dem Weg in südlicher Richtung. Nachdem die Gleise der Vennquerbahn hinter Ihnen liegen, nehmen Sie die zweite Möglichkeit, um rechts, in Richtung Westen abzubiegen. Durch das Naturschutzgebiet Honertseifen und Heinborn führt der Weg zurück nach Kronenburg und zum Ausgangspunkt der Tour.

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

En transports en commun

Mit dem Regionalverkehr erreichen Sie den Bahnhof in Dahlem. Von dort aus nehmen Sie den Bus 834 bis zur Kronenburgerhütte in Kronenburg (Dahlem). 

Nutzen Sie gerne für diese Wanderung das Angebot der Rad- und Wanderbusse in der Nordeifel. Informationen zu den Linien 771 und 770 erhalten Sie auf: www.eifelsteig-wanderbus.de 

Par la route

Aus Richtung Köln und Bonn kommend fahren Sie über die A1 (Richtung Euskirchen) und nehmen die Ausfahrt 114-Blankenheim. Biegen Sie auf die B51 Richtung Trier und nehmen die Abfahrt Stadtkyll/Kronenburg/B421 Richtung Kronenburg. Nach dem Ortseingang folgen Sie der Beschilderung zum Kronenburger See.

Aus Richtung Aachen kommend fahren Sie über die A4 bis Kreuz Kerpen auf die A61 (Richtung Koblenz) auf. Beim Autobahnkreuz 109-Bliesheim folgen Sie der A1 (Richtung Euskirchen) bis Blankenheim (Ausfahrt 114). Biegen Sie auf die B51 Richtung Trier und nehmen die Abfahrt Stadtkyll/Kronenburg/B421 Richtung Kronenburg. Nach dem Ortseingang folgen Sie der Beschilderung zum Kronenburger See.

Aus Richtung Trier kommend fahren Sie über die A60 (Richtung Köln) bis zur Ausfahrt 4-Prüm und folgen der B51 Richtung Köln und nehmen die Abfahrt Stadtkyll/Kronenburg/B421 Richtung Kronenburg. Nach dem Ortseingang folgen Sie der Beschilderung zum Kronenburger See.

Se garer

Parkplatz zwischen Staumauer / Großhändler Peter Köller: Neuer Weg 6, 53949 Dahlem (50.360069; 6.474574)

Coordonnées

DD
50.360151, 6.474533
DMS
50°21'36.5"N 6°28'28.3"E
UTM
32U 320373 5581724
w3w 
///cogérant.aliénons.constructrice
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Recommandations de lecture de l'auteur

Booklet „EifelSpuren - 18 Themen-Rundwanderungen“, ISBN 978-3-942779-69-2

Recommandations de cartes de l'auteur

Wanderkarte Nr. 4 (Euskirchen, Weilerswist, Zülpich), ISBN: 978-3-944620-34-3

Wanderkarte Nr. 5 (Mechernich, Nettersheim), ISBN: 978-3-944620-36-7

Wanderkarte Nr. 7 (Bad Münstereifel), ISBN: 978-3-944620-37-4

Wanderkarte Nr. 12 (Blankenheim, Oberes Ahrtal), ISBN: 978-3-944620-39-8

Wanderkarte Nr. 14 (Hellenthal, Kall, Schleiden), ISBN: 978-3-944620-35-0

Wanderkarte Nr. 15 (Dahlem, Oberes Kylltal), ISBN: 978-3-944620-38-1

Weitere Informationen: www.eifelschleifen.de und www.eifelspuren.de

S'équiper

Für die Wanderung wird festes Schuhwerk empfohlen!

Équipement de base pour la marche et la randonnée

  • Chaussures de randonnée robustes, confortables et imperméables
  • Couches de vêtements contre l'humidité
  • Chaussettes de randonnée
  • Sac à dos (avec protection pour la pluie)
  • Protection contre le soleil, la pluie et le vent (chapeau, crème solaire, vestes et pantalons imperméables, coupe-vents)
  • Lunettes de soleil
  • Bâtons de randonnée
  • Beaucoup d'eau potable et de collations
  • Trousse de premiers secours
  • Kit Blister
  • Sac de bivouac ou de survie
  • Couverture de survie
  • Lampe frontale
  • Couteau de poche
  • Sifflet
  • Téléphone portable
  • Argent liquide
  • Équipement de navigation : carte et boussole
  • Détails des personnes à contacter en cas d'urgence
  • Pièce d'identité
  • Ces listes d'équipement ne sont pas exhaustives et servent uniquement de suggestion pour cette activité.
  • Pour votre sécurité, nous vous invitons à lire attentivement les instructions d'utilisation et d'entretien de votre équipement.
  • Veuillez vous assurer que l'équipement dont vous disposez est conforme à la réglementation en vigueur.

Questions / réponses

Question de Sabine Jung · 21.03.2021 · Communauté
Kann man auf der Tour Hunde mitnehmen?
Afficher plus
Réponse de Peter Wallraff  · 21.03.2021 · Communauté
Kein Problem
2 more replies
Question de Christine Weinheimer · 24.05.2020 · Communauté
Schade, aber vielen Dank
Afficher plus
Réponse de Hartmuth Z.  · 24.05.2020 · Communauté
Nein, er ist im Abschnitt an der Bundesstraße entlang sehr schmal (ca 40 cm) und führt über mehrere Treppen.

Commentaires

4,3
(7)
S N
23.07.2021 · Communauté
Nach der großen Flut ist der Weg direkt an der Kyll zurzeit gesperrt. Wir kommen wieder, um die ganze Runde zu gehen!
Afficher plus
Quand avez-vous réalisé ce parcours ? 23.07.2021
Wander Verliebt
25.04.2021 · Communauté
Der Anfang der Tour verläuft über schmalere Wege, dafür leider direkt an der stark befahrenen Straße. Der zweite Teil verläuft über Feldwege, die dafür abseits des Motorenlärms sind. Insgesamt ein solider, kleiner Wanderspaziergang.
Afficher plus
Quand avez-vous réalisé ce parcours ? 06.04.2021
Vidéo: Wander Verliebt, WanderVerliebt
Steven Schoden
07.03.2021 · Communauté
Bin gerade zu Hause angekommen und noch begeistert von der Runde. Ich werde diese Schleife auf jeden Fall noch einmal gehen. Bei Sonnenschein durch Kronenburg entlang der Kyll über etliche Brücken und über den Berg zurück. Sehr abwechslungsreich und gut zu gehen.
Afficher plus
Photo: Steven Schoden, Communauté
Photo: Steven Schoden, Communauté
Photo: Steven Schoden, Communauté
Photo: Steven Schoden, Communauté
Photo: Steven Schoden, Communauté
Photo: Steven Schoden, Communauté
Photo: Steven Schoden, Communauté
Photo: Steven Schoden, Communauté
Photo: Steven Schoden, Communauté
Photo: Steven Schoden, Communauté
Photo: Steven Schoden, Communauté
Photo: Steven Schoden, Communauté
Photo: Steven Schoden, Communauté
Photo: Steven Schoden, Communauté
Photo: Steven Schoden, Communauté
Afficher tous les commentaires

Photos de la communauté

+ 36

Commentaires
Difficulté
Facile
Distance
6 km
Durée
1:30 h.
Dénivelé positif
80 m
Dénivelé négatif
60 m
Itinéraire en boucle Point(s) de vue Intérêt - flore Intérêt - faune

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
Durée : H
Distance  km
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser