Planifier une randonnée Dupliquer le parcours
Randonnée Parcours recommandé

Eulenweg - Mayen-Nitztal Nr. 21

Randonnée · Mayen-Koblenz · Ouvert
Ce contenu est proposé par
Eifel Tourismus GmbH Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Finnenhütte bei Nitztal
    / Finnenhütte bei Nitztal
    Photo: Jan-Niklas Suchowski, Stadtverwaltung Mayen
  • / Brücke bei Nitztal
    Photo: Jan-Niklas Suchowski, Stadtverwaltung Mayen
  • / Blumen am Wegesrand
    Photo: Jan-Niklas Suchowski, Stadtverwaltung Mayen
  • / Bank bei Nitztal
    Photo: Jan-Niklas Suchowski, Stadtverwaltung Mayen
  • / Beschilderung bei Nitztal
    Photo: Jan-Niklas Suchowski, Stadtverwaltung Mayen
  • / Geschnitzter Waldarbeiter bei Nitztal
    Photo: Jan-Niklas Suchowski, Stadtverwaltung Mayen
  • / Wanderweg bei Nitztal
    Photo: Jan-Niklas Suchowski, Stadtverwaltung Mayen
  • / Nitztal
  • / Sechskantstein
  • / Waldarbeiter aus Holz
  • / Nitzbach
  • / Finnenhütte
m 500 400 300 200 10 8 6 4 2 km

Der ca. 10 Kilometer lange Wanderweg lädt zu einer tollen Nachmittagswanderung ein. Hier können Sie ein paar schöne Stunden in der Natur verbringen. 

Ouvert
Moyen
Distance 10,6 km
3:20 h.
247 m
247 m

Auf ca. 10 Kilometern durch Wald und Wiesen können Sie sich mit Freunden oder Familie ein paar schöne Stunden in der Natur machen. In ca. 3,5 Stunden haben Sie die Strecke zurückgelegt und haben auch schon eine Menge gesehen. Die schöne Hügellandschaft bietet auch den ein oder anderen Aussichtspunkt, von wo Sie aus ein paar schöne Augenblicke haben und festhalten können.
Auch Rastmöglichkeiten gibt es entlang der Strecke. Mehrere Bänke und auch die Finnenhütte laden zum Verweilen ein. Hier können Sie eine schöne Rast machen und vor dem Abschluss der Tour noch eine Stärkung zu sich nehmen. Auch ist es möglich hier zum Abschluss der Tour noch zu ein paar Stunden zu verweilen und zu grillen.
Raus aus dem Alltag und rein in die Natur ist hier das Motto - Glücklicherweise sind die nächsten Straßen mit viel Verkehr ein gutes Stück entfernt, sodass laute Autos die Idylle nicht stören können. Lassen Sie die Seele baumeln und genießen Sie die stressfreie Zone mit Ihren Liebsten.

Note de l'auteur

Genießen Sie die Ruhe der Natur. Nehmen Sie sich Proviant und vor allem Wasser mit um sich an schönen Aussichtspunkten etwas zu stärken. 
Difficulté
Moyen
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
536 m
Point le plus bas
289 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Consignes de sécurité

Zu Ihrer eigenen Sicherheit: Bleiben Sie auf den eingezeichneten Wegen. Nehmen Sie sich - vor allem in der warmen Jahreszeit - ausreichend Wasser und Sonnenschutz mit.
Lassen Sie bitte keinen Müll, insbesondere Glas, in der Natur liegen, da in den warmen Sommermonaten die Waldbrandgefahrt sehr hoch ist. Auch auf das Rauchen sollte weitesgehend verzichtet werden, oder darauf geachtet werden, dass keine glühenden Zigarettenstummel zurückbleiben.
Festes Schuhwerk und ggf. Wanderstöcke werden empfohlen.

Conseils et recommandations supplémentaires

Weitere Infos zu anderen Mayener Wanderwegen finden Sie hier:
Wanderwege Mayen

oder bei der Tourist-Information Stadt Mayen
Boemundring 6
56727 Mayen
Tel.: 02651-903004
E-Mail: touristinfo@mayenzeit.de

Départ

Mayen-Nitztal; Parkplatz Schützenstraße (289 m)
Coordonnées:
DD
50.347576, 7.151456
DMS
50°20'51.3"N 7°09'05.2"E
UTM
32U 368481 5578910
w3w 
///gaucherie.méthodiquement.mordorer

Arrivée

Mayen-Nitztal; Parkplatz Schützenstraße

Itinéraire

Start- und Zielpunkt sind der Parkplatz in der Schützenstraße in Nitztal. Von dort aus geht man in Richtung Friedhof und evgl. Jugendheim. Nach einer Weile geht es weiter am Fuße des "Ahlert" entlang ins Steinbachtal, wo Sie ein gutes Stück dem eingezeichneten Weg folgen. Weiter geht es am Sechskantenstein vorbei, wo man eine kleine Pause machen kann, in Richtung "Wilder Seifen", wonach wir dann auch den Remmknipp mit 521 HM umrunden und zur Finnenhütte gelangen. Diese bietet sich ideal für einem schönen Grillen zum Abschluss der Wanderung an. 
Von dort aus ist es auch nicht mehr weit und man ist schon wieder zurück in Nitztal.

Remarque


Toutes les notes sur les zones protégées

En transports en commun

Möglichkeit eines Anrufsammeltaxis Mayen.

Taxi

Par la route

Aus Mayen kommend, folgen Sie der Bürresheimer Straße (L 83) aus Mayen heraus. Kurz nach dem Sie am Schloss Bürresheim vorbeigefahren sind, biegen Sie links in Richtung Nitztal ab. Wenn Sie dann dem Straßenverlauf folgen, gelangen Sie in Nitztal nach kurzer Zeit automatisch in die Schützenstraße, wo sich auch Parkmöglichkeiten befinden.

Se garer

Parkmöglichkeiten gibt es am Start- und Zielpunkt der Route - in der Schützenstraße in Nitztal. 

Außerdem gibt es in der Ortschaft selber noch einige Parkplätze, welche genutzt werden können, sofern dies zugelassen ist. 

Coordonnées

DD
50.347576, 7.151456
DMS
50°20'51.3"N 7°09'05.2"E
UTM
32U 368481 5578910
w3w 
///gaucherie.méthodiquement.mordorer
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Recommandations de cartes de l'auteur

Wander- und Radwege in und um Mayen - erhältlich bei der Tourist-Information Mayen

Stadt- und Wanderplan Mayen - erhältlich bei der Tourist-Information Mayen

S'équiper

  • festes Schuhwerk
  • dem Wetter angepasste Kleidung
  • Rucksack mit Getränken und ggf. Proviant

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !

Sibille Burkhardt
23.05.2021 · Communauté
Leider extrem schlecht ausgeschildert, ohne Wanderkarte oder Navi nicht zu machen. Die Wege sind zwar einfach zu begehen, aber durchweg relativ langweilige Forstwirtschaftswege. Bis auf eine schöne Aussicht oben auf dem Berg ziemlich unspektakulär.
Afficher plus
Peter Sz.
22.04.2020 · Communauté
Nie wieder Nitztal, wir wollten ursprünglich den Weg Nr. 23 gehen, aber was dann kam war nix, einfach nur nix, nur Forstwege ohne jeglichen Pfad. Ab der Gabelung von Weg 21 und 23 haben wir dann den 21 gewählt und es ging die ganzen, fast 10Km nur über breite, festgefahrene Forstautobahnen ohne irgendwelche Highlights, einfach nur öde und langweilig. Das hat mit einem Wanderweg nichts zu tun. Dazu kommt noch das die Beschilderung sehr mangelhaft ist.
Afficher plus

Photos de la communauté


État
Ouvert
Difficulté
Moyen
Distance
10,6 km
Durée
3:20 h.
Dénivelé positif
247 m
Dénivelé négatif
247 m
Itinéraire en boucle À faire en famille Point(s) de vue

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
Durée : H
Distance  km
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser