Planifier un itinéraire Dupliquer le parcours
Randonnée Parcours recommandé

Gönnersdorf: Hippelsteinchen und Fernsichten

Randonnée · Vulkaneifel
Ce contenu est proposé par
Eifel Tourismus GmbH Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Fernblick von Gönnersdorf
    Fernblick von Gönnersdorf
    Crédit photo : Ute Klinkhammer / Tourist-Information Gerolsteiner Land, Eifel Tourismus GmbH
m 480 460 440 420 400 7 6 5 4 3 2 1 km

Ein abwechslungsreicher Rundweg mit geologischen und botanischen Highlights, sowie herrlichen Panoramablicken über die Vulkaneifel.

Entdecken Sie  das Hippelsteinchen !

Facile
Distance 7,6 km
2:15 h.
148 m
148 m
488 m
417 m

Bei diesem abwechslungsreichen Rundweg durch verschiedene Natuschutzgebiete begegnen wir geologischen und botanischen Highlights.

Bei den  Gönnersdorfer Leyen handelts es sich um  eine 200 Meter lange und bis zu 25 Meter hohe Dolomitfelsenkette am rechten Hang des Kylltals. Die Kalkfelsen sind vor etwa 380 Millionen Jahren entstanden. Am Fuß der Felsen findet man eine Informationstafel.

Eine besondere Felsformation ist das Hippelsteinchen.

Geologisch gesehen handelt es sich um einen Dolomit- und Pilzfelsen. Mehrere Dolomitblöcke sind aufeinander geschichtet, so dass das Felsgebilde einem Pilz ähnelt, etwa 5 Meter hoch und ebenso breit. Es ist nicht ausgeschlossen, dass der Stein schon seit alten Zeiten als Grenzstein, wahrscheinlich sogar als Wegweiser und Kultstätte diente.

Die Gönnersdorfer Kalkmagerrasen sind Kalkhalbtrockenrasen. Sie sind aus Wäldern hervorgegangen und wurden durch Beweidung offengehalten. Ohne Nutzung bzw. Pflege würden sie sich wieder zum Wald zurückverwandeln.

Difficulté
Facile
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
Hof Rothenstück, 488 m
Point le plus bas
Zum Kylltal, 417 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Type de chemin

Asphalte 8,26%Chemin de terre 7,27%Chemin 45,23%Sentier 15,12%Route 19,40%Inconnu 4,68%
Asphalte
0,6 km
Chemin de terre
0,5 km
Chemin
3,4 km
Sentier
1,1 km
Route
1,5 km
Inconnu
0,4 km
Afficher le profil altimétrique

Consignes de sécurité

Mit einer guten Vorbereitung macht das Wandern in der Eifel viel Spaß.

 Tragen Sie einen Rucksack mit Getränken, Proviant und Handy mit.

Zu Ihrer eigenen Sicherheit bleiben Sie bitte stets auf den ausgewiesenen Wegen.

Départ

54584 Gönnersdorf, Hauptstr. kleiner Parkplatz mit Schutzhütte und Informationstafeln (455 m)
Coordonnées :
DD
50.327251, 6.594559
DMS
50°19'38.1"N 6°35'40.4"E
UTM
32U 328791 5577784
w3w 
///frilosité.retraire.boycottage
Voir sur la carte

Arrivée

54584 Gönnersdorf, Hauptstr. kleiner Parkplatz mit Schutzhütte und Informationstafeln

Itinéraire

Der Rundweg ist nur in einer Richtung ausgeschildert: Wandern in und um Gönnersdorf - weißer Pfeil auf orangem Grund.

Ab dem Parkplatz , Schutzhütte im Rücken ,halten wir uns links und wandern auf der Hauptstrasse  dorfauswärts an der Kapelle  vorbei. Am Giesenberg biegen wir nach rechts ab und folgen der Strasse bergauf. Den Hof Rothenstück passieren wir und haben dort Gelegenheit auf der Liegebank die Aussicht über die Vulkaneifel zu genießen. Weiter geht es links und es folgt die Überquerung der K54.  Kurz danach biegen wir nach links auf einen Feldweg ab und folgen diesem bis zur Grillhütte. Nun führt ein kleiner Pfad durch den Wald  an den Gönnersdorfer Leyen vorbei und endet auf dem Radweg. Wir biegen nach links ab und gehen bis zur Straße . Dort biegen wir rechts ab, überqueren die Bahnlinie und die Kyll und stossen auf die B 421 . Geradeaus weiter laufen wir auf einen Spielplatz zu. Hinter diesem biegen wir rechts ab und folgen nun dem Rundweg durch das Naturschutzgebiet. Unterwegs kommen lädt wieder eine Liegebank zur Pause ein mit einer Aussicht über Gönnerdorf und dem Hippelsteinchen.  Weiter geht es über Wiesenwege vorbei am Hippelsteinchen. Kurz hinter der Felsenformation biegen wir rechts ab und wandern bergauf. Auf der Höhe wenden wir uns links und wandern über " Zum Hirdenberg" zurück zur B421. Wir überqueren diese ebenso wie die Kyll und die Bahnlinie und wenden uns an der Kreuzung nach links auf die Hauptstrasse, die uns dann zurück zum Ausgangspunkt führt.

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

En transports en commun

Mit der DB bis zum Bahnhof Lissendorf, von dort etwa 1 km

S'y rendre

Bitte nutzen Sie die navigationsfähige Start-Adresse im Bereich Parken zur Eingabe in Ihrem Navigationsgerät. 

Se garer

kostenfreie Parkplätze : 54568 Gönnersdorf, Hauptstr.

Coordonnées

DD
50.327251, 6.594559
DMS
50°19'38.1"N 6°35'40.4"E
UTM
32U 328791 5577784
w3w 
///frilosité.retraire.boycottage
S'y rendre en train, en voiture ou en vélo

Recommandations de cartes de l'auteur

Wander- und Radkarte Stadtkyll

Wanderkarte Nr. 15 des Eifelvereins : Dahlem, Oberes Kylltal

 

S'équiper

Festes Schuhwerk und der Jahreszeit angemessene Kleidung.

Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Facile
Distance
7,6 km
Durée
2:15 h.
Dénivelé positif
148 m
Dénivelé négatif
148 m
Point le plus élevé
488 m
Point le plus bas
417 m
Itinéraire en boucle Point(s) de vue Géologie Flore

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
Distance  km
Durée : h
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser