Planifier un itinéraire Dupliquer le parcours
RandonnéeParcours recommandé

Grenzlandtour

· 8 commentaires · Randonnée · Pfalz
LogoZum Wohl. Die Pfalz.
Ce contenu est proposé par
Zum Wohl. Die Pfalz. Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Logo Grenzlandtour
    / Logo Grenzlandtour
    Crédit photo : Tourismusverein SÜW Bad Bergzabern e.V., Zum Wohl. Die Pfalz.
  • / Zahlreiche schöne Rastgelegenheiten bieten sich uns auf unserem Weg.
    Crédit photo : Malin Frank, Zum Wohl. Die Pfalz.
  • / Oberhalb Wissembourgs wachsen geographisch geschützte Weine wie der Crémant d'Alsace.
    Crédit photo : Malin Frank, Zum Wohl. Die Pfalz.
  • / Der Sonnenberg ist die einzige Einzellage von Schweigen-Rechtenbach.
    Crédit photo : Malin Frank, Zum Wohl. Die Pfalz.
  • / Deutsches Weintor
    Crédit photo : Tourismusverein SÜW Bad Bergzabern e.V., Zum Wohl. Die Pfalz.
  • / Weinlehrpfad
    Crédit photo : Tourismusverein SÜW Bad Bergzabern e.V., Zum Wohl. Die Pfalz.
  • / Weinlehrpfad
    Crédit photo : Tourismusverein SÜW Bad Bergzabern e.V., Zum Wohl. Die Pfalz.
  • / Pauliner Schloss
    Crédit photo : Tourismusverein SÜW Bad Bergzabern e.V., Zum Wohl. Die Pfalz.
m 400 300 200 10 8 6 4 2 km Weingut Harald Schäffer Weinlehrpfad am Sonnenberg Deutsches Weintor
Vom Deutschen Weintor in Schweigen-Rechtenbach wandern wir über die Grenze ins französische Elsaß. Der älteste Weinlehrpfad Deutschlands, tiefe Wälder und herrliche Blicke über die Weinreben der Rheinebene begleiten uns dabei.
Moyen
Distance 11,5 km
4:00 h.
244 m
241 m
381 m
207 m

Start und Ziel ist das Deutsche Weintor. Durch den Ortsteil Schweigen gehen wir entland des Weinlehrpfads zur Schutzhütte am Sonnenberg. Vorbei am romantischen Chateau St.Paul und exzellente Weinlagen genießen wir herrliche Ausblicke über die Rheinebene und Wissembourg. Fast in Wissembourg angelangt, wechseln wir in den Kastanienwald. Unser Wanderweg verläuft später parallel zur dt.-frz. Grenze in den Mundatwald. Hier kann man schöne, alte Grenzsteine bewundern. Ein leicht ansteigender Wanderpfad führt uns über den Rotsteig zur Schutzhütte an der Wegscheid. Nun geht es in Grenznähe zurück zum Sonnenberg und teils auf dem Weinlehrpfad durch den Ortsteil Schweigen zurück zum Ausgangspunkt.

 

UFFBASSE! - Kampagne für ein rücksichtsvolles Miteinander in der Natur

Verhalte Dich stets vorausschauend, freundlich und rücksichtsvoll gegenüber allen, die Du unterwegs triffst.

Achte auf die Natur, zerstöre keine Pflanzen und bleibe immer auf den Wegen. Versuche übermäßigen Lärm zu vermeiden und verlasse vor der Dämmerung den Wald.

Denk an eine Mülltüte für unterwegs und nimm Abfälle wieder mit nach Hause.

Bitte nimm Deinen Hund stets an die Leine. Andere Besucher und Tiere danken es Dir.

Beachte zu Deiner eigenen Sicherheit alle Wegesperrungen, auch am Wochenende.

Parke nur auf ausgewiesenen Parkplätzen. Lass Platz für Rettungsfahrzeuge und landwirtschaftliche Maschinen.

Gib land- und forstwirtschaftlichem Verkehr bitte den Vorrang.

Note de l'auteur

Einkehrmöglichkeiten: Restaurant Deutsches Weintor und zahlreiche Weinstuben in Schweigen-Rechtenbach

Eine Einkehr in den Winzerstuben von Schweigen-Rechtenbach ist empfehlenswert. Ebenso sollte man sich im Anschluss an die Wanderung einen Besuch des malerischen Städtchens Wissembourg nicht entgehen lassen und dort unbedingt den für die Region typischen Elsässer Flammkuchen probieren oder einen Kaffee und leckerre Pralinen in einer Confiserie genießen.

 

 

Image de profil de Tourismusverein SÜW Bad Bergzabern e.V.
Auteur
Tourismusverein SÜW Bad Bergzabern e.V.
Mise à jour: 22.09.2021
Difficulté
Moyen
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
381 m
Point le plus bas
207 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Lieux où se restaurer

Weingut Harald Schäffer
Gaststube Stichel Fritz
Gasthaus Zur Linde
Ristorante Bella Vista

Consignes de sécurité

Aus aktuellem Anlass:

Corona-Wegweiser Deutscher Wanderverband

https://www.wanderverband.de/corona-wegweiser

 

Allgemein gilt:

Besonders im Herbst ist auch darauf zu achten, dass das am Boden liegende Laub Unebenheiten, Wurzeln, Steine oder Löcher im Weg verdecken kann. Nach Gewittern oder Regenstürmen können auch im Nachhinein noch Bäume umstürzen oder Äste herabfallen. Gerade bei widrigen Wetterverhältnissen kann es bei naturnahen Wegen zu matschigen und rutschigen Passagen kommen. Nicht alle Felsen oder Abgründe sind mit Seilen oder Geländern gesichert. Stellenweise ist Trittsicherheit erforderlich. Mit Wegebeeinträchtigungen dieser Art müssen Sie rechnen, wenn Sie eine Wanderung unternehmen. Sollten Sie bei bestimmten Wegeabschnitten der Meinung sein, dass diese für Sie nicht begehbar sind, dann sollten Sie diese umgehen.

HINWEIS:

Wir sind bestrebt, alle Sperrungen, die durch Waldarbeiten oder Jagdgesellschaften auftreten auf dieser Plattform anzukündigen. Trotzdem gibt es Situationen, wo Wanderwege gesperrt sind und wir vielleicht nicht informiert wurden. Sollten Sie unerwartet auf eine Wegsperrung oder Umleitung treffen, bitten wir Sie, die Hinweise zu Ihrer eigenen Sicherheit zu beachten.

Conseils et recommandations supplémentaires

Tourismus, Kultur und Wein e.V. Schweigen-Rechtenbach, Am Weintor,76889 Schweigen-Rechtenbach, Tel. 0 63 42 / 63 21

 

Office de Tourisme de Wissembourg, 9 place de la République, BP 80120, 67163 Wissembourg Cedex, Tel. 03 88 94 10 11 (Ländervorwahl Frankreich: 00 33)

 

Südliche Weinstrasse e.V., An der Kreuzmühle 2, 76829 Landau, Tel. 0 63 41 / 94 04 07

Départ

Am Deutschen Weintor in Schweigen (218 m)
Coordonnées :
DD
49.052112, 7.956232
DMS
49°03'07.6"N 7°57'22.4"E
UTM
32U 423736 5433773
w3w 
///câblage.dentelure.fonçant

Arrivée

Am Deutschen Weintor in Schweigen

Itinéraire

Von Schweigen- Rechtenbach, dem Tor zur Deutschen Weinstraße, wandern wir über die Grenze ins französische Elsass. Der älteste Weinlehrpfad Deutschlands, tiefe Wälder und herrliche Blicke über die rebenbestandene Rheinebene begleiten uns dabei. Am Deutschen Weintor in Schweigen, dem südlichen Beginn der Deutschen Weinstraße, starten wir zu unserer Grenzlandtour. Wir wenden uns in westliche Richtung und wandern auf der Längelstraße und der Bergstraße in die Weinberge, wo wir auf den Weinlehrpfad treffen. Wir folgen ihm nach rechts, bis wir am Waldrand an eine Wegkreuzung kommen.

Hier halten wir uns kurz rechts, dann führt uns ein schräg nach links abzweigender Wiesenweg in einem Bogen hinab zum Friedhof von Rechtenbach, wo wir links in die Straße „Am Weiher" einbiegen. An dem Weiher laufen wir noch wenige Meter geradeaus, entscheiden uns dann für einen nach links ansteigenden Waldweg und folgen wiederum nach wenigen Metern einem kleinen Pfad schräg nach rechts. Unser Pfad mündet alsbald in einen  breiteren  Forstweg, der uns nun durch den ausgedehnten Wald führt. Nach einem längeren Wegstück kreuzt ein schmaler Wanderweg mit der Markierung „gelber Punkt " unseren Weg. Wir folgen ihm nach links, verlassen ihn aber bald wieder linker Hand, um auf einem kleinen  Pfad weiter zur Wegscheid aufzusteigen.

An dem Wegestern mit Schutzhütte halten wir uns kurz gerade­ aus und biegen dann nach rechts in den „Heiligenbachweg" ein. Nach wenigen Metern zweigt rechts ein schmalerer Weg mit der Markierung „gelbes Dreieck" ab, dem wir nun durch den dichten Wald am Langenberg folgen. So gelangen wir an die deutsch-französische Grenze. Das gelbe Dreieck führt uns zum Heiligenbach hinab, den wir auf einer Brücke queren. Wir orientieren  uns nun an den Markierungen ,,gelbes Dreieck" und „gelber Punkt ", bis sich diese trennen und wir uns für letzteren entscheiden. Das Chateau St. Paul, das auf unserem Weg liegt, und unser Zielort, das Weintor in Schweigen, sind hier auch bereits ausgeschildert. Auf einem schönen Hohlweg mit alten Wegsteinen geht es aufwärts und dann links weiter durch den Wald, bis sich dieser vor uns lichtet und wir einen herrlichen Blick über  die Weinberge auf Wissembourg und Schweigen-Rechtenbach genießen können.

Der gelbe Punkt führt uns geradewegs durch die Rebenlandschaft zurück nach Schweigen, wo wir den Festplatz am Sonnenberg passieren und auch wieder auf den Weinlehrpfad treffen. Nun steigen wir hinab in den Ort und erreichen über die Straße „Sonnenberg", die Paulinerstraße und die Hauptstraße wieder unseren Ausgangspunkt, das Deutsche Weintor.

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

En transports en commun

Mit dem Zug nach Wissembourg (F), weiter mit dem Bus in Richtung Bad Bergzabern bis Schweigen Weintor, Schweigen-Rechtenbach

Mit dem Bus von Bad Bergzabern bis Schweigen Weintor

S'y rendre

A65 bis Ausfahrt Landau-Süd, weiter auf der B38 über Bad Bergzabern und über die Deutsche Weinstraße bis nach Schweigen-Rechtenbach

 

Se garer

Parkplatz am St.-Urban-Platz in Schweigen-Rechtenbach

 

Coordonnées

DD
49.052112, 7.956232
DMS
49°03'07.6"N 7°57'22.4"E
UTM
32U 423736 5433773
w3w 
///câblage.dentelure.fonçant
Y aller en train, en voiture ou en vélo

S'équiper

Für unsere Wandertouren empfehlen wir die folgende Ausstattung als Standard:

 

Festes Schuhwerk

Dem Wetter angepasste Kleidung

Sonnen- und Regenschutz

Ausreichender Vorrat an Essen und Getränken, da nicht überall Einkehr- oder Einkaufsmöglichkeiten vorhanden oder geöffnet sind.

Auch wenn die Wege durchgehend sehr gut markiert sind, empfiehlt es sich aus Sicherheitsgründen immer eine geeignete Wanderkarte mitzuführen, so dass Sie zum Beispiel bei einem Gewitter oder einem Notfall schnell in einen sicheren Bereich finden.


Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

4,0
(8)
Kerstin Seitz
20.09.2020 · Communauté
Heute diese Tour mit Hündin Charu und Freund Jan angegangen. Innerhalb der Weinberge wunderschöne Aussichten. Im Waldgebiet zieht es sich relativ lange hin auf schmalen Wegen. Festes Schuhwerk sollte Pflicht sein. Beim Weintor selber zu viele Touristen unterwegs, war uns schon zu voll. Unter der Woche besser zu besuchen.
Afficher plus
Quand avez-vous réalisé ce parcours ? 19.09.2020
S. F.
19.01.2019 · Communauté
Schöne Wanderung,...habe noch einen Abstecher zur Burgruine Guttenberg gemacht, ca.1h mehr Wanderzeit, aber es hat sich gelohnt!
Afficher plus
Quand avez-vous réalisé ce parcours ? 19.01.2019
Jack S
12.11.2016 · Communauté
Sehr schöne Wanderstrecke auf engen Pfaden. Hat uns viel Spaß gemacht. Danach schön im Hof des "Deutsche Weintor Restaurant" bei Kaffee und Kuchen ausruhen.
Afficher plus
Quand avez-vous réalisé ce parcours ? 24.07.2016
Afficher tous les commentaires

Photos de la communauté


Commentaires
Difficulté
Moyen
Distance
11,5 km
Durée
4:00 h.
Dénivelé positif
244 m
Dénivelé négatif
241 m
Point le plus élevé
381 m
Point le plus bas
207 m
Itinéraire en boucle Point(s) de vue Point(s) de restauration Patrimoine culturel / historique Faune

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
Distance  km
Durée : h
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser