Planifier un itinéraire Dupliquer le parcours
Randonnée Parcours recommandé

Hirschbergsattel bei Birgel/ Eifel : Route 1 ( grün )

· 2 commentaires · Randonnée · Vulkaneifel · Ouvert
Ce contenu est proposé par
Eifel Tourismus GmbH Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Wegweiser Hischbergsattel
    Wegweiser Hischbergsattel
    Crédit photo : Ute Klinkhammer / Tourist-Information Gerolsteiner Land, Eifel Tourismus GmbH
m 500 450 400 8 6 4 2 km
Abwechslungsreiche Rundtour um Birgel mit herrlichen Weitblicken. Diese Tour bietet unterwegs verschiedene Sportstationen an und viele Informationen über heimische Bäume.
Ouvert
Moyen
Distance 9,3 km
2:30 h.
115 m
115 m
524 m
409 m

Im Natur- und Erlebniswandergebiet Hirschsattel stehen Ihnen insgesamt drei unterschiedlich lange Touren zur Verfügung. Bei der mittleren Tour ( grün ) über 9.3 km erwandert man die Höhen rund um Birgel. An fast jeder Biegung hat man einen anderen Ausblick auf unsere schöne Eifellandschaft. Für die sportlichen Wanderer gibt es verschiedene Angebote die körperliche Fitness zu überprüfen, während der Naturliebhaber seine Kenntnisse über die einheimischen Bäume auffrischen kann.

Unterwegs liegt die Jausenstation Bielenhof-Alm. Hier kann man eine Pause einlegen , sich stärken und gleichzeitig die Tiere im Streichelzoo beobachten oder streicheln.

Später verläuft der Weg durch den Wald. An einer Kreuzung kann man entscheiden, ob man dem grünen Weg folgt, der dann nach kurzer Zeit den Wald wieder verlässt.

Entscheidet man sich hier für den längeren roten Weg, wandert man die meiste Zeit noch durch den Lissendorfer Wald.

 

 

Note de l'auteur

Die historische Wassermühle Birgel ist ein einzigartiges Mühlen-Erlebniszentrum. Bis heute sind 4 Mühlen in Betrieb: Senf-, Getreide-, Öl-, Sägemühle.
Difficulté
Moyen
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
Hirzberg, 524 m
Point le plus bas
Kyllradweg, 409 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Type de chemin

Asphalte 4,82%Chemin de terre 9,76%Chemin 78,06%Route 3,02%Inconnu 4,31%
Asphalte
0,4 km
Chemin de terre
0,9 km
Chemin
7,3 km
Route
0,3 km
Inconnu
0,4 km
Afficher le profil altimétrique

Consignes de sécurité

Mit einer guten Vorbereitung macht das Wandern in der Eifel viel Spaß.

Bleiben Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit auf den ausgewiesenen Wegen.

Im Herbst sollten Sie darauf achten, dass das am Boden liegende Laub mögliche Unebenheiten im Weg verdecken kann. Bitte beachten Sie die  Rutschgefahr bei feuchten Wetter und nassen Wegabschnitten.

Conseils et recommandations supplémentaires

Tourist-Information Gerolsteiner Land, Standort Stadtkyll, Burgberg 22 , 54589 Stadtkyll, Tel.: +49-6591-133200

www.gerolsteiner-land.de

Info-Flyer: Hirschbergsattel

 

Départ

Bürgerhaus Birgel, Wiesbaumer Straße 1, 54587 Birgel (418 m)
Coordonnées :
DD
50.322079, 6.620507
DMS
50°19'19.5"N 6°37'13.8"E
UTM
32U 330619 5577149
w3w 
///fanal.sumac.encadrant
Voir sur la carte

Arrivée

Bürgerhaus Birgel, Wiesbaumer Straße 1, 54587 Birgel

Itinéraire

Der gesamte Wanderweg ist gut ausgeschildert .

Vom Parkplatz aus gehen wir links bergauf und folgen dem Wegweiser  in grün " Rundweg 1. Über Wald- und Wiesenwege gelangen wir bis zum höchsten Punkt dem Hirzberg. Vorbei am Pilgerkreuz wandern wir bergab zur " Bielenhof-Alm". Dort geht der Weg am Zaun vorbei und weiter parallel zur Hauptstrasse. Bitte Vorsicht bei der Überquerung der Straße ! Wir biegen nach links ab und folgen dem Weg geradeaus durch den Wald bis zur Kreuzung. Der grüne Weg biegt rechts ab, wer der längeren roten Wanderung folgen will, geht weiter geradeaus.

Der Wanderweg verlässt bald den Wald.  Die Weiher liegen rechts vom Weg und man kommt auf eine Teerstraße, die ins Dorf führt. An der Ecke Hardweg/An der Ley hält man sich links und biegt nach einiger Zeit auf einen kleinen Weg nach rechts ab. Dieser Überquert die L 421  ( Vorsicht ) und biegt  am Kyllrad-Rastplatz rechts ab.

Wir laufen jetzt bis zur Bahnhofsstrasse, gehen rechts weiter und sehen nach einiger Zeit das Bürgerhaus auf der linken Seite liegen.

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

En transports en commun

Accès en transports publics

Mit der DB auf der Strecke Köln - Trier,  Bahnhof Lissendorf. Etwa 900m bis zum Ausgangspunkt Bürgerhaus Birgel.

S'y rendre

Aus Richtung Köln fahren Sie die A 1 bis zur Ausfahrt Blankenheim (Autobahnende). Fahren Sie auf der B 51 weiter in Richtung Trier/Bitburg bis zur Ausfahrt Stadtkyll. Folgen Sie von dort der B 421 in Richtung Gerolstein, Daun, Koblenz bis nach Birgel (ca. 8 Km).

Aus Richtung Trier fahren Sie die Autobahn A 1 / A 48 bis zur Abfahrt Gerolstein. Von da fahren Sie bis Dreis, dort auf die B 421 über Hillesheim bis Birgel.

Aus Richtung Koblenz verlassen Sie die A 48 am Autobahndreieck Vulkaneifel auf die A 1 und fahren bis zur Ausfahrt Gerolstein. Von da fahren Sie bis Dreis, dort auf die B 421 über Hillesheim bis Birgel.

Se garer

Kosenfreier Parkplatz am Bürgerhaus in Birgel.

Coordonnées

DD
50.322079, 6.620507
DMS
50°19'19.5"N 6°37'13.8"E
UTM
32U 330619 5577149
w3w 
///fanal.sumac.encadrant
Voir sur la carte
S'y rendre en train, en voiture ou en vélo

Recommandations de cartes de l'auteur

Eifelverein: Wanderkarte Nr. 15 Oberes Kylltal

Flyer: Hirschbergsattel

S'équiper

Tragen Sie der Jahreszeit angemessene Kleidung und festes Schuhwerk.

Nehmen Sie einen Rucksack mit Getränken, Proviant und Handy mit.


Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

4,0
(2)
Fred Kamminga
24.10.2021 · Communauté
Easy family walk with great views over the beautiful hills and valleys. Very well marked and no need to consult the map. Ended up doing the long red walk which takes in a bit more of the attractive forest. Spotted two chipmunks and some large birds of prey. And, obviously it was start of the hunting season. Spotted a few four wheel drives with pot-bellied men in ridiculous camouflage clothing.
Afficher plus
Quand avez-vous réalisé ce parcours ? 22.10.2021
Crédit photo : Fred Kamminga, Communauté
Crédit photo : Fred Kamminga, Communauté
Crédit photo : Fred Kamminga, Communauté
Hans-Peter Kolf
12.10.2021 · Communauté
Endlich mal wieder ein perfekt ausgeschilderter Wanderweg. Super! Die leichte Tour punktet mit gut zu gehenden Wegen durch die schöne offene Vulkaneifellandschaft und etwas Wald. Es gibt keine spektakulären Sehenswürdigkeiten; dafür jedoch herrliche Weitsichten. Zudem laden viele Rastmöglichkeiten zum Abschalten ein.
Afficher plus
Quand avez-vous réalisé ce parcours ? 09.10.2021
Wiesenweg
Crédit photo : Hans-Peter Kolf, Communauté
Blick zum Naturschutzgebiet
Crédit photo : Hans-Peter Kolf, Communauté
Farbiges Feld-Muster
Crédit photo : Hans-Peter Kolf, Communauté
Wald-Passage
Crédit photo : Hans-Peter Kolf, Communauté
Bachlauf
Crédit photo : Hans-Peter Kolf, Communauté

Photos de la communauté

+ 7

État
Ouvert
Commentaires
Difficulté
Moyen
Distance
9,3 km
Durée
2:30 h.
Dénivelé positif
115 m
Dénivelé négatif
115 m
Point le plus élevé
524 m
Point le plus bas
409 m
Accès en transports publics Itinéraire en boucle Point(s) de vue Point(s) de restauration À faire en famille Faune

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
Distance  km
Durée : h
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser