Planifier une randonnée Dupliquer le parcours
Randonnée Parcours recommandé

Humbergtour

Randonnée · Nahe · Ouvert
Ce contenu est proposé par
Urlaubsregion Naheland Partenaire certifié 
  • /
    Photo: Renate Scheffold, Urlaubsregion Naheland
  • Zweibrücker Schlösschen
    / Zweibrücker Schlösschen
    Photo: Renate Scheffold, Urlaubsregion Naheland
m 250 200 150 100 6 5 4 3 2 1 km
Die Humbergtour ist eine Rundtour mit einer Länge von ca. 7,2 km. Sie führt durch die Ortschaft Odernheim am Glan hinauf auf den Humberg. Über die Hänge des Humbergs geht es dann wieder zurück zum Ausgangspunkt. Lohnenswert ist der Rundweg besonders im Frühjahr, wenn die Hänge übersät sind von der Echten Schlüsselblume bzw. das Pink der Orchideen den Farbeindruck der Flächen bestimmen. Die Nahblicke vom Humberg ins Glantal und die Weitblicke zum Disibodenberg sowie zu den Höhen des Soonwaldes zeigen das typische wunderschöne Landschaftsbild des Nahetales.   
Ouvert
Distance 6,9 km
2:05 h.
210 m
200 m

Die Humbergtour ist eine Rundtour mit einer Länge von ca. 7,2 km. Sie führt durch die Ortschaft Odernheim am Glan hinauf auf den Aussichtspunkt Humberg. Über die Hänge des Humbergs geht es dann wieder zurück zum Ausgangspunkt. Lohnenswert ist der Rundweg besonders im Frühjahr, wenn die Hänge übersät sind von der Echten Schlüsselblume bzw. das Pink der Orchideen den Farbeindruck der Flächen bestimmen. Die Nahblicke vom Humberg ins Glantal und die Weitblicke zum Disibodenberg sowie zu den Höhen des Soonwaldes bieten das typische wunderschöne Landschaftsbild des Nahetales.   

Odernheim am Glan ist eine frühfränkische Siedlung. Die Reste der mittelalterlichen Stadtmauer, der Rathausbau aus dem Jahr 1541 und das "Zweibrücker Schlösschen" aus dem Jahr 1567 erinnern an die wechselreiche Geschichte des Dorfes. 

 

 

Note de l'auteur

Eine Rast auf dem Aussichtspunkt Humberg ist empfehlenswert.

Die Wanderung ist besonders im Frühjahr zur Blüte der Echten Schlüsselblume bzw. zur Orchideenblüte ein botanisches Erlebnis.

Image de profil de Renate Scheffold
Auteur
Renate Scheffold
Mise à jour: 14.04.2021
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
277 m
Point le plus bas
137 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Consignes de sécurité

Feste Schuhe!

Conseils et recommandations supplémentaires

Einkehrmöglichkeiten sind in der Ortschaft Odernheim

Départ

Parkplatz in Odernheim am Glan, Glanufer (137 m)
Coordonnées:
DD
49.767448, 7.705214
DMS
49°46'02.8"N 7°42'18.8"E
UTM
32U 406760 5513579
w3w 
///esthéticienne.agenouiller.dégroupement

Arrivée

Parkplatz in Odernheim am Glan, Glanufer

Itinéraire

 Parkplätze sind an der Duchrother Strasse am Glanufer vorhanden. Von hier startet die Tour durch die Ortschaft Odernheim am Glan. Wir gehen der Ausschilderung folgend über die Hauptstrasse durch die Ortschaft.  Wir verlassen die Hauptstrasse und folgen nach links der Rehborner Strasse. Die mündet geradeaus in den "Stempelsberg". Über den asphaltierten "Stempelsberg" gehen steil bergauf.  An der Tafel "Hildegard zum Hl. Geiste" kehren wir nach rechts in den ersten Feldweg ein. Der Ausschilderung folgend queren wir, entlang der Höhenlinie, den nach Westen geneigten Hang des Humbergs. Artenreiche Hangwiesen und einzelne Baum- und Strauchgruppen bestimmen den Wegeabschnitt. Wir blicken auf das Dorf Odernheim im Glantal und sehen gegenüber den Disibodenberg und dahinter die Soonwaldhöhen. Über einen kurzen Anstieg erreichen wir den Aussichtspunkt auf der höchsten Stelle des Berges. Wir gehen weiter durch die Weinberge bis zum Asphaltweg. An dieser Wegkreuzung folgen wir der Ausschilderung nach Süden. Der Weg führt durch einen Laubmischwald weiter in östlicher Richtung Heddarterhof. An der Weggabelung biegen wir nach rechts in den Asphaltweg und erreichen über den stetig abfallenden Weg den Talgrund des "Häuserbaches". Dem Bachlauf folgend gelagen wir wieder zurück zur Ortslage. 

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

En transports en commun

Buslinie 260 Richtung Bad Sobernheim und Lauterecken

Fahrzeiten beachten

Par la route

Über die L234 nach Odernheim am Glan. 

Se garer

Parkplatz am Glanufer in der Duchrother Strasse

Coordonnées

DD
49.767448, 7.705214
DMS
49°46'02.8"N 7°42'18.8"E
UTM
32U 406760 5513579
w3w 
///esthéticienne.agenouiller.dégroupement
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Recommandations de cartes de l'auteur

Wanderkarte 1:25 000 Ferienregion Bad Sobernheim

S'équiper

keine 

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


État
Ouvert
Distance
6,9 km
Durée
2:05 h.
Dénivelé positif
210 m
Dénivelé négatif
200 m
Itinéraire en boucle Point(s) de vue Point(s) de restauration Intérêt - flore Intérêt - faune

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
Durée : H
Distance  km
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser