Planifier une randonnée Copier l'itinéraire
Randonnée Top

LahnWeinStieg

· 2 évaluations · Randonnée · Lahntal · Fermé
Ce contenu est proposé par
Lahntal Tourismus Verband e. V. Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Oberhalb von Obernhof
    / Oberhalb von Obernhof
    Photo: Dominik Ketz, Touristik Bad Ems-Nassau e.V.
  • / Goethepunkt
    Photo: Dominik Ketz, Touristik Bad Ems-Nassau e.V.
  • / Blick auf Kloster Arnstein
    Photo: Dominik Ketz, Touristik Bad Ems-Nassau e.V.
  • / Am Klettersteig
    Photo: Dominik Ketz, Touristik Bad Ems-Nassau e.V.
  • /
    Photo: Ulf Klimke, Lahntal Tourismus Verband e. V.
m 250 200 150 100 50 10 8 6 4 2 km

***ERÖFFNUNG VORAUSSICHTLICH ENDE APRIL 2021***

Steile Pfade und tolle Ausblicke bietet der neue rund 11 km lange und abwechslungsreise Premiumwanderweg. Er verbindet diebeiden Weinorte Obernhof und Weinähr auf eindrucksvolle Weise mit einander.

Fermé
10,7 km
3:35 h.
463 m
463 m
Die Wanderroute, die durch die Weinberge, durch Wälder und an denUfern von Lahn und Gelbach entlangführt macht das Wandern zueinem faszinierenden und wildromantischem Abenteuer. Die größtenteils naturbelassenen Stiege, wurden eigens angelegtund führen durch die Weinberglagen „Weinährer Giebelhöll“,„Obernhofer Goetheberg“ und „Adelhahn“ weiter über zahlreiche Steigungen hin zu Naturdenkmälern wie z.B. dem Otto-Wolf-Stollen. Hinweistafel informieren weiterhin über die Geschichte des Weinbausan der Lahn und über lokalhistorisch Wissenswertes. Ein weiterer Höhepunkt ist die geplante Hängeseilbrücke unterhalbdes Obernhofer Goethepunktes, die zur Querung des „Lahnwanderweges“und des „Lahn-Wein-Stiegs“ gebaut werden soll. Wem der 11 km lange Rundwanderweg zu anstrengend ist, hat die Möglichkeit, den Lahn-Wein-Stieg auch in kleineren Etappen zu erwandern. Ausgangspunkte des Premiumwanderweges sind die beiden Gemeinden Weinähr oder Obernhof. Hier finden Sie ausgeschilderte Wanderparkplätze mit Informationstafel und allem wissenswertem über das Wandererlebnis „Lahn-Wein-Stieg“
Image de profil de Ulf Klimke
Auteur
Ulf Klimke
Mise à jour: 11.03.2021
Point le plus élevé
254 m
Point le plus bas
88 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Départ

Bahnhof Obernhof (89 m)
Coordonnées:
DD
50.315843, 7.851770
DMS
50°18'57.0"N 7°51'06.4"E
UTM
32U 418251 5574379
w3w 
///canotière.paperasse.imprimons

Arrivée

Bahnhof Obernhof

Remarque


Toutes les notes sur les zones protégées

En transports en commun

Accès par transports publics

Mit dem Zug nach Obernhof Bahnhof

Par la route

Über die B417 aus Richtung Nassau oder Richtung Diez/Limburg

Se garer

Am Bahnhof Obernhof

Coordonnées

DD
50.315843, 7.851770
DMS
50°18'57.0"N 7°51'06.4"E
UTM
32U 418251 5574379
w3w 
///canotière.paperasse.imprimons
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

5,0
(2)
Cathleen Finke 
13.05.2021 · Communauté
Wunderschön. Anspruchsvolle Stiege. Potenzial für einen Premium-Wanderweg. Traumhafte Ausblicke. Tolle Weitblicke, insbesondere vom Goethepunkt. Gerne nochmal, wenn er offiziell im Sommer freigeben ist.
Afficher plus
Faite le 13.05.2021
Photo: Cathleen Finke, Communauté
Photo: Cathleen Finke, Communauté
Photo: Cathleen Finke, Communauté
Photo: Cathleen Finke, Communauté
Photo: Cathleen Finke, Communauté
Photo: Cathleen Finke, Communauté
Photo: Cathleen Finke, Communauté
Photo: Cathleen Finke, Communauté
Photo: Cathleen Finke, Communauté
Photo: Cathleen Finke, Communauté
Photo: Cathleen Finke, Communauté
Photo: Cathleen Finke, Communauté
Photo: Cathleen Finke, Communauté
Photo: Cathleen Finke, Communauté
Photo: Cathleen Finke, Communauté
Photo: Cathleen Finke, Communauté
Photo: Cathleen Finke, Communauté
Photo: Cathleen Finke, Communauté
Photo: Cathleen Finke, Communauté
Photo: Cathleen Finke, Communauté
Achim Friedel Vetters 
19.04.2021 · Communauté
Der Weg ist ja noch nicht ganz fertig und offiziell noch geschlossen. Trotzdem sind wir mit Umwegen den Weg heute bei regnerischem Wetter gelaufen. Man kann aber schon erkennen: da haben die Macher einen wirklichen Spitzenweg konzipiert. Viele Höhenmeter und sonst alles dabei, was sich ein Wanderer wünscht; schöne Waldpassagen auf weichem Grund, Kletterpartien, Aussichtspunkte, Wege am Wasserlauf entlang und in den Weinbergen, viele Bänke und Rastmöglichkeiten. Die Ausschilderung ist dort, wo sie bereits erfolgt ist, gut gemacht. Man kann sich also freuen, wenn der Weg komplett fertig und offiziell eröffnet ist und ich werde diesen dann sicherlich nochmals gehen.
Afficher plus
Faite le 18.04.2021

Photos de la communauté

+ 16

État
Fermé
Évaluations
Distance
10,7 km
Durée
3:35 h.
Dénivelé positif
463 m
Dénivelé négatif
463 m
Accès par transports publics Itinéraire en boucle Point(s) de restauration Intérêt culturel / historique Intérêt géologique

Statistiques

  • 2D 3D
  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
Cartes et activités
: H
 km
 m
 m
 m
 m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser