Planifier une randonnée Dupliquer le parcours
Randonnée

Panoramawanderweg (A 5) in Remagen

· 1 review · Randonnée · Romantischer Rhein
Ce contenu est proposé par
Romantischer Rhein Tourismus GmbH Partenaire certifié  Explorers Choice 
Carte / Panoramawanderweg (A 5) in Remagen
m 200 180 160 140 120 100 80 60 5 4 3 2 1 km
Rundweg über den Reisberg mit geringen Steigungen mit Blick aufs Rheintal
Distance 5,9 km
1:54 h.
141 m
131 m
194 m
92 m
Los geht es am Wanderparkplatz „Monte Klamotte“

Gegenüber einem Wegekreuz, mit der Mutter Gottes aus dem Jahre 1859, sind auf einer Wanderkarte

des Verschönerungsvereins die örtlichen Wanderwege gekennzeichnet. Der Wanderweg

A 5 ist im, wie auch entgegen dem Uhrzeigersinn durchgehend gut ausgeschildert.

Diese Beschreibung ist entgegen dem Uhrzeigersinn gehalten.

Gleich an der 2. Eiche finden Sie die durchgängige Beschilderung des Rundwanderweges A 5

mit entsprechenden Richtungspfeilen. Links Laub-/Nadelmischwald, rechts die Felder der Aussiedlerhöfe,

geht es vorbei an einem Trinkwasserbehälter geradewegs in den Wald. Ein Teil

des Weges ist identisch mit dem Waldlehrpfad. An einem Judenfriedhof vorbei führt uns der

ebene Weg zum Reisberg (192,2 m ü. NN) durch Laub-/Nadelmischwald bis zu einer Ruhebank.

Hier folgen wir der Ausschilderung nach links. Nach einigen Hundert Metern geht leicht

bergab.

Der breite Waldweg verengt sich zu einem schmalen Pfad. Ab hier durchwandern wir reinen

Laubmischwald. Auf halber Höhe ist eine Sichtachse mit Blick auf Sinzig und im weiteren Verlauf

auf das Rheintal bis zur Andernacher Pforte.

Wir verlassen nun den Wald mit seinen Robinien am Waldrand und es geht noch eine kleine

Strecke bergab an Wiesen vorbei, bis es der Beschilderung folgend nach links etwas bergan

weitergeht. Von der ersten leichten Anhöhe in der Feldmark wird ein wunderschöner Rundblick

frei. Mit einem Schwenk, beginnend oberstrom, sehen wir Sinzig, dann die Andernacher

Pforte, weiter nach links Linz, Bruchhausen, das Siebengebirge von der Löwenburg bis zum

Drachenfels und hinter uns den Reisberg.

Weiter gehen wir über mit Gras bewachsenen Wegen auf eine weitere Kuppe, von wo der Blick

nach Norden ins Rheintal frei wird. Von hier sind auch der Rolandsbogen und die Rheininsel

Nonnenwerth zu sehen. Auf einem asphaltierten Weg der Ausschilderung folgend, kommen wir

bis kurz vor Haus Hohenlinden. Dem Hang entlang führt uns der Weg wieder bergan, bis wir

auf der Höhe wieder unseren Ausgangspunkt erreichen.

Note de l'auteur

auch der in direkte Nähe befindliche Waldlehrpfad ist eine Begehung wert.
Image de profil de Tourist-Information Remagen
Auteur
Tourist-Information Remagen
Mise à jour: 15.02.2021
Point le plus élevé
194 m
Point le plus bas
92 m

Départ

Wanderparkplatz Waldburgstraße (181 m)
Coordonnées:
DD
50.570300, 7.226530
DMS
50°34'13.1"N 7°13'35.5"E
UTM
32U 374414 5603543
w3w 
///personnellement.arrachant.utilisateur

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

Par la route

von der B9 über die Bergstraße zur Waldburgstraße

Coordonnées

DD
50.570300, 7.226530
DMS
50°34'13.1"N 7°13'35.5"E
UTM
32U 374414 5603543
w3w 
///personnellement.arrachant.utilisateur
Y aller en train, en voiture ou en vélo

S'équiper

Wanderschuhe

Équipement de base pour la marche et la randonnée

  • Chaussures de randonnée robustes, confortables et imperméables
  • Couches de vêtements contre l'humidité
  • Chaussettes de randonnée
  • Sac à dos (avec protection pour la pluie)
  • Protection contre le soleil, la pluie et le vent (chapeau, crème solaire, vestes et pantalons imperméables, coupe-vents)
  • Lunettes de soleil
  • Bâtons de randonnée
  • Beaucoup d'eau potable et de collations
  • Trousse de premiers secours
  • Kit Blister
  • Sac de bivouac ou de survie
  • Couverture de survie
  • Lampe frontale
  • Couteau de poche
  • Sifflet
  • Téléphone portable
  • Argent liquide
  • Équipement de navigation : carte et boussole
  • Détails des personnes à contacter en cas d'urgence
  • Pièce d'identité
  • Ces listes d'équipement ne sont pas exhaustives et servent uniquement de suggestion pour cette activité.
  • Pour votre sécurité, nous vous invitons à lire attentivement les instructions d'utilisation et d'entretien de votre équipement.
  • Veuillez vous assurer que l'équipement dont vous disposez est conforme à la réglementation en vigueur.

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


commentaires

3,0
(1)
Andreas Trippe
29.01.2021 · Communauté
Netter Rundweg mit zum Teil schönen Ausblicken über den Rhein bis zur Erpeler Ley. Bei Nässe nicht zu empfehlen, die zweite Hälfte des Weges wird dann zu einer matschigen und teilweise sehr rutschigen Piste. Selbst mit gutem Schuhwerk wären wie einige Mal fast hingefallen.
Afficher plus
Bild 1
Photo: Andreas Trippe, Community
Bild 2
Photo: Andreas Trippe, Community
Bild 3
Photo: Andreas Trippe, Community
Bild 4
Photo: Andreas Trippe, Community
Bild 5
Photo: Andreas Trippe, Community
Bild 6
Photo: Andreas Trippe, Community

Photos de la communauté

Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
+ 3

Commentaires
Distance
5,9 km
Durée
1:54 h.
Dénivelé positif
141 m
Dénivelé négatif
131 m
Point le plus élevé
194 m
Point le plus bas
92 m

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
Distance  km
Durée : H
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser