Planifier une randonnée Dupliquer le parcours
Randonnée Parcours recommandé

Rundtour Bad Neuenahr Nr. 1 - Vom Steinthalskopf ins Wingsbachtal

· 5 reviews · Randonnée · Bad Neuenahr-Ahrweiler · Fermé
Ce contenu est proposé par
Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V. Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Unterwegs in den Weinlagen oberhalb des Klosters Calvarienberg
    / Unterwegs in den Weinlagen oberhalb des Klosters Calvarienberg
    Photo: Dominik Ketz
  • /
    Photo: Carolin Gemein, Dominik Ketz
  • / Kloster Kalvarienberg
    Photo: Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
  • / Blick von Walporzheim auf das Kloster
    Photo: Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
  • / Ausblick von der Katzley
    Photo: Saskia Neumann, Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
  • / Blick von der Katzley ins Ahrtal
    Photo: Saskia Neumann, Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
  • / Der Pavillon auf der Katzley
    Photo: Saskia Neumann, Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
  • / Blick auf Walporzheim
    Photo: Saskia Neumann, Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
m 400 300 200 100 7 6 5 4 3 2 1 km
Vom Steinthalskopf ins Wingsbachtal - Grandiose Aussichten und lauschige Pfade
Fermé
Moyen
Distance 7,3 km
2:34 h.
301 m
303 m
Der Weg hinauf zum Steinthalskopf ist waldreich und fernab jeglicher Hektik. Ein schöner Auftakt zu dieser Wanderung, die nicht geizt mit Überraschungen. Denn der Blick vom Pavillon auf dem Felsen der Katzley hinab ins Ahrtal ist spektakulär und bildet einen Höhepunkt der Tour. Am Ende wartet ein verwunschener Weg, der durch ein malerisches Tal und über elf kleine Brücken wieder zurück zum Ziel führt.

Note de l'auteur

Im Gourmetrestaurant Brogsitter's Sanct Peter in Walporzheim können Sie in der urigen Weinstube hervorragende Speisen und exzellente Weine genießen. Außerdem gibt es ein Kaminzimmer, eine Lounge und Terrasse. Als ältestes Gasthaus an der Ahr reicht seine Geschichte bis ins Jahr 600 zurück.
Image de profil de Carolin Gemein
Auteur
Carolin Gemein
Mise à jour: 17.11.2021
Difficulté
Moyen
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
411 m
Point le plus bas
109 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Pour se restaurer à proximité

Weingut Maibachfarm

Consignes de sécurité

Es gibt keine besonderen Sicherheitshinweise.

Départ

Wanderparkplatz am Wingsbach (oberhalb des Klosters Calvarienberg) (136 m)
Coordonnées:
DD
50.529375, 7.093505
DMS
50°31'45.7"N 7°05'36.6"E
UTM
32U 364877 5599227
w3w 
///accomplissement.bachoteur.lettrage

Arrivée

Wanderparkplatz am Wingsbach (oberhalb des Klosters Calvarienberg)

Itinéraire

Vom Wanderparkplatz oberhalb des Klosters Calvarienberg geht es zunächst hinauf in Richtung Steinthalskopf, dem ersten Etappenziel dieser Route. Der Weg dorthin führt Sie ins Wingsbachtal. Leise plätschernd schlängelt sich der Wingsbach durch das hier noch sehr breite Tal und durch satte Wiesen und Weiden hindurch. Doch die Strecke entfernt sich schnell vom Tal und biegt auf einen Waldweg ab, der herrliche Blicke auf das Kloster Calvarienberg und die Weinberge von Walporzheim bietet. Leicht bergan wandern Sie durch den Wald. Mehr und mehr gewinnen Sie an Höhe und können immer wieder die Aussicht auf die Weinberge genießen. Kurz nach einer Schutzhütte haben Sie den Aussichtsturm auf dem 417 Meter hohen Steinthalskopf erreicht. Vom Turm bestaunen Sie ein fantastisches 360-Grad-Panorama auf das Ahrtal und die üppigen umliegenden Wälder des Ahrgebirges bis hinüber zum Siebengebirge jenseits des Rheins.

Bis auf kleinere Ausnahmen geht es von jetzt an nur noch sanft bergab. Wieder tauchen Sie in den Wald ein. Nächstes Etappenziel und Highlight der Tour: die Katzley mit ihrem Aussichtpavillon. Der Anstieg zum bizarren Felssporn ist etwas abenteuerlich und erfordert ein Mindestmaß an Trittsicherheit. Die Anstrengung wird mit einem grandiosen Blick auf das enge Tal, die Ahr, Walporzheim und die gegenüber liegende Felsnase "Bunte Kuh", um die sich steile Weinbergsterrassen ranken, belohnt.

Auf dem Rückweg zum Ausgangspunkt wandern Sie von den bewaldeten Höhen hinab ins Tal, zunächst entlang der Ahr, dann erneut auf zauberhaftem Pfad durch das malerische Wingsbachtal. 

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

En transports en commun

Mit dem Zug bis Haltestelle Ahrweiler Markt, zu Fuß ca. 200 Meter zur Bushaltestelle Adenbachtor. Weiter z. B. mit der Buslinie 814 bis Haltestelle Goethestraße/Calvarienberg.

Coordonnées

DD
50.529375, 7.093505
DMS
50°31'45.7"N 7°05'36.6"E
UTM
32U 364877 5599227
w3w 
///accomplissement.bachoteur.lettrage
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Recommandations de lecture de l'auteur

Die ausführliche Routenbeschreibung mit Hinweisen zu Einkehrmöglichkeiten, schönen Aussichten und Höhenprofilen, finden Sie im Wanderbuch: "Rund um Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die 15 schönsten Wanderwege, J.P. Bachem Verlag, ISBN 978-3-7616-2844-7.

S'équiper

Festes Schuhwerk.

Équipement de base pour la marche et la randonnée

  • Chaussures de randonnée robustes, confortables et imperméables
  • Couches de vêtements contre l'humidité
  • Chaussettes de randonnée
  • Sac à dos (avec protection pour la pluie)
  • Protection contre le soleil, la pluie et le vent (chapeau, crème solaire, vestes et pantalons imperméables, coupe-vents)
  • Lunettes de soleil
  • Bâtons de randonnée
  • Beaucoup d'eau potable et de collations
  • Trousse de premiers secours
  • Kit Blister
  • Sac de bivouac ou de survie
  • Couverture de survie
  • Lampe frontale
  • Couteau de poche
  • Sifflet
  • Téléphone portable
  • Argent liquide
  • Équipement de navigation : carte et boussole
  • Détails des personnes à contacter en cas d'urgence
  • Pièce d'identité
  • Ces listes d'équipement ne sont pas exhaustives et servent uniquement de suggestion pour cette activité.
  • Pour votre sécurité, nous vous invitons à lire attentivement les instructions d'utilisation et d'entretien de votre équipement.
  • Veuillez vous assurer que l'équipement dont vous disposez est conforme à la réglementation en vigueur.

Questions / réponses

Question de Jörg Simon · 21.04.2020 · Communauté
Wie kann ich die Daten mit der Apple Watch nutzen?
Afficher plus

Commentaires

2,8
(5)
Jörg Meyrer
16.05.2021 · Communauté
Quand avez-vous réalisé ce parcours ? 16.05.2021
Photo: Jörg Meyrer, Communauté
Photo: Jörg Meyrer, Communauté
Klaus Bredow
03.09.2020 · Communauté
Die meiste Strecke läuft man über Fahrwege, felsig, steinig und viel Schotter. Die gepriesenen Ausblicke sind durch die Vegetation vollkommen verdeckt; unabhängig von der Sperrung des Aussichtsturm auf dem Steinthalskopf. Einen Pavillon auf der Katzelei haben wir auch nicht entdecken können. Der Abstieg von der Katzelei ist hoch gefährlich (mit Absturzgefahr); der Serpentinenpfad ist nicht mehr existent.
Afficher plus
Quand avez-vous réalisé ce parcours ? 02.09.2020
Katja Reichert
16.04.2020 · Communauté
Quand avez-vous réalisé ce parcours ? 16.04.2020
Photo: Katja Reichert, Communauté
Photo: Katja Reichert, Communauté
Photo: Katja Reichert, Communauté
Photo: Katja Reichert, Communauté
Photo: Katja Reichert, Communauté
Afficher tous les commentaires

Photos de la communauté

+ 5

État
Fermé
Commentaires
Difficulté
Moyen
Distance
7,3 km
Durée
2:34 h.
Dénivelé positif
301 m
Dénivelé négatif
303 m
Itinéraire en boucle Point(s) de restauration

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
Durée : H
Distance  km
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser