Planifier une randonnée Copier l'itinéraire
Randonnée Top

Rundtour Bad Neuenahr Nr. 2 - Die große Walporzheimer Runde

· 15 évaluations · Randonnée · Bad Neuenahr-Ahrweiler · Ouvert
Ce contenu est proposé par
Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V. Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Tanja Huth, Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
  • /
    Photo: Carolin Gemein, Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
  • /
    Photo: Carolin Gemein, Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
m 500 400 300 200 10 8 6 4 2 km
Die große Walporzheimer Runde - Schroffe Felsen, weite Blicke und ein schöner Wald
Ouvert
Moyen
10,1 km
2:53 h.
229 m
229 m
Abwechslungsreicher kann eine Wanderung kaum sein, denn sie bietet alles, was das Ahrtal so reizvoll macht. Romantische Weinberge, der sagenumwobene Felsen der Bunten Kuh, bezaubernde Fernsichten bis ins Siebengebirge, schattige Wege und ein uriger Turm im Silberwald - und dazwischen ein geheimer Bunker. 

Note de l'auteur

Den Besuch in der Dokumentationsstätte Regierungsbunker sollten Sie sich nicht entgehen lassen!
Difficulté
Moyen
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
294 m
Point le plus bas
162 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Consignes de sécurité

Es gibt keine besonderen Sicherheitshinweise.

Départ

Start: Wanderparkplatz Walporzheim oberhalb der Weinmanufaktur (165 m)
Coordonnées:
DD
50.530465, 7.072552
DMS
50°31'49.7"N 7°04'21.2"E
UTM
32U 363396 5599387
w3w 
///dialecte.prévoyance.charismatique

Arrivée

Start: Wanderparkplatz Walporzheim oberhalb der Weinmanufaktur

Itinéraire

Vom Wanderparkplatz am Fuße der Walporzheimer Weinberge, der direkt gegenüber des Bahnhofs Walporzheim liegt, geht es in Serpentinen die Weinberge hinauf, auf einem Teilstück des Weinbaulehrpfades. Über einen engen Bergpfad und eine schmale Treppe erklimmen Sie steil die Felsnase der Bunten Kuh mit seiner Aussichtshütte und einem überdachten Rastplatz. Jetzt erstmal verschnaufen und die fantastische Aussicht auf die gegenüberliegende Katzley mit dem Pavillon, auf das enge Ahrtal, die Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler und die üppigen Weinreben. 

Weiter geht es gemütlich auf dem Rotweinwanderweg durch die Weinhänge, vorbei am Altenwegshof und den Förster's Wein-Terrassen - beide mit wunderschöner Terrasse mit Blick auf die Reben.

Der nächste Aussichtspunkt lockt bereits: die Fischley nebst Schutzhütte. Von hier aus blicken Sie auf ein Meer aus Bäumen und die Felsnase der Bunten Kuh.

Sie folgen weiter dem Rotweinwanderweg und kommen am Kloster Marienthal vorbei. Inmitten der malerischen Kulisse des ehemaligen Augustinerinnenklosters erwartet Sie ein herrliches Gasthaus mit Innenhof, Weingut und Weinverkauf.

Sind Sie von der Straße vor dem Kloster rechts auf den Pfad abgebogen, stehen Sie auch schon vor dem ehemaligen Haupteingang des Regierungsbunkers. Die Bunkeranlage war einst das geheimste und teuerste Projekt der Bundesrepublik Deutschland. Heute können Sie Teile der Dokumentationsstätte Regierungsbunker mit einer Führung besichtigen. Am Schluss der Wanderung kommen Sie direkt am Museum vorbei.

Weiter führt Sie die Strecke an Obstbäumen, Weinhängen und Fischteichen vorbei in den Wald. Am Ende eines längeren Aufstieges stehen Sie vor dem Holzweiler Kreuz. Jetzt schweift Ihr Blick über weite Felder bis zum Siebengebirge. Über die Hochfläche wandern Sie weiter, am Waldrand entlang und erreichen schließlich Ihr nächstes Etappenziel - den EVA-Turm auf dem Silberberg. Nun geht es hinab in Richtung Bad Neuanahr-Ahrweiler, das Sie bereits durch den Wald hindurch erspähen. Langsam kehren auch die Weinberge zurück und begleiten Sie bis zum Ende der Tour. Sie erreichen den Eingang der Dokumentationsstätte Regierungsbunker und laufen unterhalb des herrlich gelegenen Restaurants Hohenzollern auf Weinbergspfaden zurück zum Ausgangspunkt. Hier auf dem Weinbaulehrpfad können Sie Ihr Wissen über den Ahrwein erweitern und wunderschöne Ausblicke auf Ahrweiler genießen.

Remarque


Toutes les notes sur les zones protégées

En transports en commun

Accès par transports publics

Start und Ziel der Rundtour liegen gegenüber des Bahnhofs Walporzheim.

Par la route

Aus dem Norden kommend über die A61 bis zum Autobahndreieck Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die kurze Zubringerautobahn A 573führt Sie nach Bad Neuenahr, Ahrweiler und in die anderen Stadtteile. Aus dem Süden kommend verlassen Sie die Autobahn an der Ausfahrt Sinzig / Bad Neuenahr. Folgen Sie dann der Zubringerautobahn A 571 sowie der Umgehungsstraße B 266 in Richtung Bad Neuenahr-Ahrweiler.

Coordonnées

DD
50.530465, 7.072552
DMS
50°31'49.7"N 7°04'21.2"E
UTM
32U 363396 5599387
w3w 
///dialecte.prévoyance.charismatique
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Recommandations de lecture de l'auteur

Die ausführliche Routenbeschreibung mit Hinweisen zu Einkehrmöglichkeiten, schönen Aussichten und Höhenprofilen, finden Sie im Wanderbuch: "Rund um Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die 15 schönsten Wanderwege, J.P. Bachem Verlag, ISBN 978-3-7616-2844-7.

S'équiper

Festes Schuhwerk.

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

4,3
(15)
Uwe Wein
17.12.2020 · Communauté
Beschilderung top. Superschöne abwechslungsreiche Route! Geheimtipp: Wochentags vormittags und bei leichtem Nieselregen wirkt sie mystisch und man hat seine Ruhe vor den Schönwetter-Coronaflüchtlingen am Wochenende! (Der kleine Abschnitte Bergpfad zur Bunten Kuh war am Aufnahmetag wegen Bauarbeiten gesperrt, umgehbar über die Weinbergwege mit einem langgezogenen Links-Rechts-Haken.)
Afficher plus
Faite le 15.12.2020
Photo: Uwe Wein, Communauté
Photo: Uwe Wein, Communauté
Photo: Uwe Wein, Communauté
Photo: Uwe Wein, Communauté
Photo: Uwe Wein, Communauté
Photo: Uwe Wein, Communauté
Photo: Uwe Wein, Communauté
Photo: Uwe Wein, Communauté
Photo: Uwe Wein, Communauté
Photo: Uwe Wein, Communauté
Photo: Uwe Wein, Communauté
Photo: Uwe Wein, Communauté
Photo: Uwe Wein, Communauté
Photo: Uwe Wein, Communauté
Photo: Uwe Wein, Communauté
Kathi K. 
15.11.2020 · Communauté
Die Tour ist gut ausgeschildert; einfach den Schildern mit der "2" folgen. Abgesehen von dem kurzen Stück zur Aussicht Bunte Kuh, auf dem Trittsicherheit gefordert ist, lässt sich der Weg bequem gehen. Wir haben auf dem beschriebenen Wanderparkplatz gegenüber dem Bahnhof Walporzheim geparkt. Mit dem Zuweg zum Startpunkt der Route kamen wir auf ca. 12 km mit 350 Höhenmeter. Die Tour bietet schöne Ausblicke, Weinberge, schattige Wälder, Aussichtstürme und für den kulturellen Teil den alten Regierungsbunker.
Afficher plus
Faite le 15.11.2020
Photo: Kathi K., Communauté
Photo: Kathi K., Communauté
Photo: Kathi K., Communauté
Photo: Kathi K., Communauté
Afficher tous les commentaires

Photos de la communauté

+ 27

État
Ouvert
Évaluations
Difficulté
Moyen
Distance
10,1 km
Durée
2:53 h.
Dénivelé positif
229 m
Dénivelé négatif
229 m
Accès par transports publics Itinéraire en boucle Point(s) de vue Point(s) de restauration

Statistiques

  • 2D 3D
  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
Cartes et activités
: H
 km
 m
 m
 m
 m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser