Planifier une randonnée Dupliquer le parcours
Randonnée Parcours recommandé

Traumpfad Booser Doppelmaartour

· 15 évaluations · Randonnée · Eifel
Ce contenu est proposé par
Rhein-Mosel-Eifel-Touristik Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Blick vom Eifelturm
    / Blick vom Eifelturm
    Photo: Klaus-Peter Kappest, Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
  • / Booser Maar
    Photo: Klaus-Peter Kappest, Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
  • / Blick auf Nürburg
    Photo: Klaus-Peter Kappest, Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
  • / Tiere entlang des Weges
    Photo: Klaus-Peter Kappest, Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
  • / Lavabombe
    Photo: Klaus-Peter Kappest, Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
  • / Picknick in der Wiese
    Photo: Klaus-Peter Kappest, Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
  • / Eifelturm Boos
    Photo: Klaus-Peter Kappest, Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
  • / Erfrischung im Bachtal
    Photo: Klaus-Petzer Kappest, Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
  • / Traumpfad Booser Doppelmaartour
    Vidéo: TraumpfadeInfo
  • / Traumpfade – 36 Premiumwanderwege
    Vidéo: TraumpfadeInfo
m 550 500 450 8 6 4 2 km Eifelturm Lavabombe Landhaus Tannenhof Aussicht Booser Weiher Nitzbachtal
Zeitreise in eine "heiße Vergangenheit": traumhafte Ausblicke auf weite Maare, Vulkankuppen in reizvoller Eifellandschaft und eine einigartige Tier- und Planzenwelt im Naturschutzgebiet "Booser Doppelmaar".
Facile
Distance 9,1 km
2:40 h.
146 m
146 m

Highlights:

  • Booser Eifelturm mit atemberaubendem Panoramablick über die Eifel bis zum Westerwald 
  • acht Schlackenkegelvulkane und zwei Trockenmaare
Image de profil de Nicole Pfeifer
Auteur
Nicole Pfeifer
Mise à jour: 18.12.2020
"Chemin premium selon ""Deutsches Wandersiegel"""
Difficulté
Facile
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
542 m
Point le plus bas
447 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Pour se restaurer à proximité

Eifelhotel Fuchs
Eifelhotel Fuchs - Gasthof "Zur Quelle" in Boos

Consignes de sécurité

Sicherheitshinweise - Sicheres Wandern auf den Traumpfaden

Wanderer wünschen sich schmale Pfade, naturnahe Wege (über Waldboden, Graspfade oder entlang von Bachläufen) und felsige Anstiege, die zu spektakulären Aussichten führen. Dabei ist es selbstverständlich, dass solche Wege mit besonderer Aufmerksamkeit begangen werden müssen.

 

Was Sie bei Ihrer Wanderung beachten sollten:

  • Tragen Sie witterungsangepasste, zweckmäßige Kleidung, die Sie vor Kälte und Nässe bzw. Hitze und Sonne schützt.
  • Planen Sie Ihre Wanderung mit angemessenen Pausen und gehen Sie sparsam mit Ihren Kräften um.
  • Nehmen Sie ausreichend Flüssigkeit mit. Es sind nicht überall Einkehrmöglichkeiten vorhanden.
  • Bitte ziehen Sie den Traumpfaden angemessene Wanderschuhe an, welche Ihnen ausreichend Halt auch auf schlüpfrigen und steilen bzw. felsigen und unebenen Wegen geben.
  • Sollten Sie bei bestimmten Wegeabschnitten der Meinung sein, dass diese für Sie nicht begehbar sind, dann sollten Sie diese umgehen bzw. umkehren. Gerade bei widrigen Wetterverhältnissen kann es bei naturnahen Wegen zu matschigen und rutschigen Passagen kommen.
  • Besonders im Herbst ist auch darauf zu achten, dass das am Boden liegende Laub Unebenheiten, Wurzeln, Steine oder Löcher im Weg verdecken kann.
  • Mit Wegebeeinträchtigungen dieser Art müssen Sie rechnen, wenn Sie eine Wanderung unternehmen.
  • Informieren Sie sich vor Ihrer Wanderung im Internet unter www.traumpfade.info/wegemanagement, ob der von Ihnen zu wandernde Traumpfad evtl. gesperrt ist, ob möglicherweise Umleitungen vorliegen, ob Wegebaumaßnahmen geplant oder bspw. Holzfällarbeiten oder sonstige Störungen bestehen.
  • Empfohlene Wandermonate: April bis Oktober.

Conseils et recommandations supplémentaires

Touristik-Büro Vordereifel, Tel.: 02651/800995, tourismus@vordereifel.dewww.naturerlebnis-vordereifel.de

Projektbüro Traumpfade, Tel.: 0261/108419, info@traumpfade.info, www.traumpfade.info

Traumpfade-App

Traumpfade-App für iOS

Traumpfade-App für Android

Départ

56729 Boos, L 94 Vulkanparkstation Booser Doppelmaar ()
Coordonnées:
DD
50.309337, 7.000379
DMS
50°18'33.6"N 7°00'01.4"E
UTM
32U 357619 5574937
w3w 
///repérage.matin.inexpressif

Arrivée

56729 Boos, L 94 Vulkanparkstation Booser Doppelmaar

Itinéraire

Die Tour beginnt am Wanderparkplatz der Vulkanparkstation "Booser Doppelmaar". Von hier aus führt ein schmaler Fußpfad an den Rand des westlichen Trockenmaares. Weiter geht es in Richtung Unterschemel mit Ausblick auf die imposante Silhouette der Nürburgruine. Die beiden Maare sind eindrucksvoll als weitläufige, flache Kessel in der Landschaft erkennbar. Der Weg steigt nun steil hinauf zum Kraterrand, wo eine Schutzhütte mit tollem Blick auf Boos zur Rast einlädt. Ein Abstecher führt zu einem absoluten Highlight: dem Booser Eifelturm, der auf der höchsten Erhebung des Schneebergs 25 m in den Himmel ragt. Wer den Aufstieg über 125 Stufen auf sich nimmt, wird mit einem phantastischen Panorama-Blick über die reizvolle Eifellandschaft mit ihren erloschenen Vulkankegeln belohnt. Im weiteren Verlauf taucht der Weg in den Wald ein. Er führt vorbei an uralten Hügelgräbern bis zum Hölgertberg. Der Abstieg erfolgt auf einem waldumsäumten Hohlweg hinab ins Nitzbachtal. Unterwegs bieten sich tolle Aussichten auf die Orte Nitz, Drees und Wanderath. Vor einer traumhaften Bergwaldkulisse entlang den naturbelassenen Mäandern des Nitzbachtales führt der Traumpfad zurück zum Startpunkt.

Remarque


Toutes les notes sur les zones protégées

En transports en commun

Zielhaltestelle: Boos Kindergarten

Linien: 334 (Mo-Fr) Mayen Ost Bf. – Monreal Bf. – Bermel - Uersfeld - Ulmen/Boos / 343 (Mo-Fr) Mayen Ost Bf. – Kürrenberg - Nachtsheim - Boos 

ÖPNV: www.bahn.de/rheinmoselbus

 

Par la route

A 48 Abfahrt Mayen/Mendig - B 258 Richtung Nürburgring - in Kreuznick Richtung Gerolstein/Boos auf die B 410 - hinter Boos auf die L 94 Richtung Nürburgring

56729 Boos, L 94 Vulkanparkstation Booser Doppelmaar

Se garer

56729 Boos, L 94 Vulkanparkstation Booser Doppelmaar

Weitere: 56729 Boos (Ortsmitte)

Coordonnées

DD
50.309337, 7.000379
DMS
50°18'33.6"N 7°00'01.4"E
UTM
32U 357619 5574937
w3w 
///repérage.matin.inexpressif
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Recommandations de lecture de l'auteur

  • Traumpfade & Traumpfädchen Band  2: Die 19 besten Premium-Rundwanderungen in der Vordereifel, Ulrike Poller & Wolfgang Todt ISBN: 978-3-934342-61-3 
  • 27 Premium-Rundwege Traumpfade, Jubiläumsausgabe 10 Jahre Traumpfade,  Ulrike Poller & Wolfgang Todt, ISBN: 978-3-942779-43-2

Recommandations de cartes de l'auteur

  • Osteifel mit Laacher-See-Gebiet Wanderkarte 1:25.000 ISBN: 978-3-921805-63-3

S'équiper

Für die Tour wird festes Schuhwerk empfohlen!

Wegesperrung finden Sie unter: http://www.traumpfade.info/wegemanagement/

 

Évènement à la randonnée

Randonnée & Alpinisme · Eifel
Unterwegs im Vulkanpark: Booser Doppelmaar
Boos
26.9., 9:00, AM–10:30 heures
Réservation nécessaire
Organisateur: Vulkanpark GmbH | Nom affiché: Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
Randonnée & Alpinisme · Eifel
Wandern auf dem Traumpfad Booser Doppelmaar
Mayen
27.10., 9:00, AM–12:30 heures
Réservation nécessaire
Organisateur: Eifelverein Mayen | Nom affiché: Rhein-Mosel-Eifel-Touristik

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

3,6
(15)
Thomas Fickinger 
31.05.2021 · Communauté
Leichter Traumpfad, mit einigen Highlights, wie der Lavabombe, dem Eifelturm und dem Booser Weiher. Pfade gibt es kaum und mir sind es gefühlt auch etwas zu viele breite Wege. Allerdings ist es landschaftlich sehr schön und das wiegt dann doch einiges auf. Bei den aktuell 76 Punkten spielen wohl die vielen Infotafeln eine große Rolle. Mir ist bei der Markierung aufgefallen, das an einigen Kreuzungen erst dahinter ein Wegzeichen war. Das eine oder andere Zeichen war auch ein wenig verblasst und nicht immer "auf Sicht". Nicht tragisch, verlaufen geht trotzdem fast nicht, dennoch fällt es halt im Vergleich zu anderen Traumpfaden auf.
Afficher plus
Sandra N
27.02.2021 · Communauté
Toller Weg für den Nachmittag, Leicht zu gehen. Leider ist der Turm aufgrund Corona gesperrt, das fanden wir sehr schade. Aber verständlich.
Afficher plus
Photo: Sandra N, Communauté
Photo: Sandra N, Communauté
Photo: Sandra N, Communauté
Photo: Sandra N, Communauté
Photo: Sandra N, Communauté
Photo: Sandra N, Communauté
Simone Jakobs
31.10.2020 · Communauté
Samstag, strahlendes Herbstwetter, kurz vor dem nächsten Corona-Lockdown - idealer Tag für einen Traumpfad... das dachten natürlich andere auch; dementsprechend voll war aber dann auch der Parkplatz und anfänglich der Weg. Aber alle in mehr als gebührendem Abstand und in die angegebene Laufrichtung unterwegs. Nach den ersten beiden Highlights - Lavabombe und Eifelturm - verlor man die anderen Wanderer langsam aus dem Blick und war für sich. Mein Mann und ich fanden die Wege toll und auch abwechslungsreich, immer wieder fantastisch weite Ausblicke und viele Möglichkeiten, eine Rast einzulegen. Der Weg ist, wie beschrieben, leicht zu laufen und die begleitenden Infos zu den Maaren und zur umgebenden Natur machen den Weg interessant. Für uns ein Traumpfad!
Afficher plus
Afficher tous les commentaires

Photos de la communauté

+ 44

Évaluations
Difficulté
Facile
Distance
9,1 km
Durée
2:40 h.
Dénivelé positif
146 m
Dénivelé négatif
146 m
Itinéraire en boucle Point(s) de vue À faire en famille Intérêt géologique Intérêt - flore Intérêt - faune

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
Durée : H
Distance  km
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser