Planifier une randonnée Dupliquer le parcours
Randonnée Parcours recommandé

Traumpfädchen Riedener Seeblick

· 10 reviews · Randonnée · Eifel
Ce contenu est proposé par
Rhein-Mosel-Eifel-Touristik Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Am Waldsee Rieden
    / Am Waldsee Rieden
    Photo: Klaus-Peter Kappest, Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
  • / Waldsee Rieden
    Photo: Klaus-Peter Kappest, Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
  • / Einkehr am Waldsee Rieden
    Photo: Nicole Pfeifer, Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
  • / Aussichtspunkt Udelsheck
    Photo: Klaus-Peter Kappest, Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
m 500 450 400 350 5 4 3 2 1 km Aussicht auf Rieden Hütte auf dem Perich Aussicht Udelsheck Kneippanlage Rieden Waldsee Rieden
Abwechslungsreiche Wald- und Wiesenabschnitte mit fantastischen Weitsichten und außergewöhnlichen Einblicken in die feurige Vergangenheit der Eifel. Ein Höhepunkt ist der malerisch gelegene Waldsee Rieden.
Facile
Distance 5 km
1:45 h.
157 m
157 m

Highlights: 

  • Idyllisch gelegener Waldsee Rieden
  • Erfrischung an der Kneippanlage in Rieden
  • Sauerbrunnen in Rieden
  • Panoramasichten in die Eifel

Note de l'auteur

Wenn Sie eine längere Tour am See planen, dann empfehlen wir Ihnen den Traumpfad Waldseepfad Rieden.
Image de profil de Nicole Pfeifer
Auteur
Nicole Pfeifer
Mise à jour: 24.07.2020
"Chemin premium selon ""Deutsches Wandersiegel"""
Difficulté
Facile
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
487 m
Point le plus bas
361 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Pour se restaurer à proximité

Hotel-Restaurant Eifler Seehütte
Landgasthof Silberdistel

Consignes de sécurité

Allgemeine Sicherheitshinweise:

Sicherheitshinweise -  Sicheres Wandern auf den Traumpfädchen

Wanderer wünschen sich schmale Pfade, naturnahe Wege (über Waldboden, Graspfade oder entlang von Bachläufen) und felsige Anstiege, die zu spektakulären Aussichten führen. Dabei ist es selbstverständlich, dass solche Wege mit besonderer Aufmerksamkeit begangen werden müssen. 

Was Sie bei Ihrer Wanderung beachten sollten:

  • Tragen Sie witterungsangepasste, zweckmäßige Kleidung, die Sie vor Kälte und Nässe bzw. Hitze und Sonne schützt.
  • Planen Sie Ihre Wanderung mit angemessenen Pausen und gehen Sie sparsam mit Ihren Kräften um.
  • Nehmen Sie ausreichend Flüssigkeit mit. Es sind nicht überall Einkehrmöglichkeiten vorhanden.
  • Bitte ziehen Sie angemessene Wanderschuhe an, welche Ihnen ausreichend Halt auch auf schlüpfrigen und steilen bzw. felsigen und unebenen Wegen geben.
  • Sollten Sie bei bestimmten Wegeabschnitten der Meinung sein, dass diese für Sie nicht begehbar sind, dann sollten Sie diese umgehen bzw. umkehren. Gerade bei widrigen Wetterverhältnissen kann es bei naturnahen Wegen zu matschigen und rutschigen Passagen kommen.
  • Besonders im Herbst ist auch darauf zu achten, dass das am Boden liegende Laub Unebenheiten, Wurzeln, Steine oder Löcher im Weg verdecken kann.
  • Mit Wegebeeinträchtigungen dieser Art müssen Sie rechnen, wenn Sie eine Wanderung unternehmen.
  • Informieren Sie sich vor Ihrer Wanderung im Internet unter www.traumpfade.info/wegemanagement, ob das von Ihnen zu wandernde Traumpfädchen evtl. gesperrt ist, ob möglicherweise Umleitungen vorliegen, ob Wegebaumaßnahmen geplant oder bspw. Holzfällarbeiten oder sonstige Störungen bestehen.
  • Empfohlene Wandermonate: April bis Oktober.

Conseils et recommandations supplémentaires

Tourist-Info Laacher See, Tel.: 02636/19433, info@ferienregion-laacher-see.de  www.ferienregion-laacher-see.de

Projektbüro Traumpfade, Tel.: 0261/108419, info@traumpfade.info  www.traumpfade.info

 

Départ

56745 Rieden, Am Waldsee Rieden (360 m)
Coordonnées:
DD
50.389338, 7.163820
DMS
50°23'21.6"N 7°09'49.8"E
UTM
32U 369476 5583532
w3w 
///pensionnaire.reposante.situable

Arrivée

56745 Rieden, Am Waldsee Rieden

Itinéraire

Am Parkplatz des Stausees Rieden beginnt der kurze Zuweg hinauf zur Staumauer, wo sich das Portal des Traumpfädchens befindet. Es bietet sich aufgrund der Steigung an, den Weg gegen den Uhrzeigersinn zu absolvieren. Daher wendet man sich also zunächst der stramm ansteigenden Waldseestraße zu und wandert durch die Ferienhaussiedlung bergan. Bald bleiben die letzten Häuser zurück und während sich nach rechts Wiesen öffnen, begleitet links Wald den Weg. Die Wegböschung bietet tolle geologische Einblicke in die feurige Vergangenheit der Vulkaneifel.

An der Kreuzung „Auf dem Perich“ ist die Hälfte der heutigen Höhenmeter geschafft und man darf links auf einen befestigten Waldweg wechseln. Vorbei an einer Schutzhütte führt der Weg nun erst durch Wald, dann durch offene Flur, bis man schließlich links auf einen Grasweg abbiegt. Federnd schwingt der Boden unter den Sohlen, was sich auch fortsetzt, als man mit einem Rechtsknick wieder deutlich bergan wandert.

Als der Weg abflacht, erspäht man voraus bereits die nächste Schutzhütte und bald steht man an der Aussicht Udeleck auf dem höchsten Punkt der Runde. Besonders gut lässt sich die herrliche Aussicht übrigens von der Traumliege genießen.

Ohne Richtungsänderung wandert man dann am Waldrand entlang und hat dabei Rieden gut im Blick. Am Ende des Wäldchens knickt der Weg dann talwärts und durch Felder und Wiesen verliert man deutlich an Höhe, bevor der Weg nach links schwenkt und einen Asphaltweg erreicht. Hier geht es aber nur 50m bergan, dann nutzt man einen Feldweg nach rechts. Bei erster Gelegenheit biegt man rechts ab und erreicht „In der Aspel“ die ersten Häuser. Doch noch einmal ruft die Natur und man wandert aussichtsreich oberhalb des Ortes. Bald geht es wirklich in den Ort, wo man nach Querung des Rehbachs links zur Kneippanlage abbiegt. Kurz darauf bietet der Sauerbrunnen eine Erfrischung der anderen Art.

Neben dem Rehbach nähert man sich zügig dem See. Den darf man auf dem gepflegten Uferpfad zum Abschluß halb umrunden. Nachdem man nach 5.2 km wieder am Portal steht, kann man vor der Rückkehr zum Parkplatz die Tour noch in einer der Einkehrmöglichkeiten am See ausklingen lassen.

Remarque


Toutes les notes sur les zones protégées

En transports en commun

Zielhaltestelle:

Rieden Stausee

Linien:

814 (täglich)Mayen Ost Bf. – Kempenich – Ahrweiler Bf.

www.bahn.de/rheinmoselbus

 

Par la route

A61 Abfahrt Wehr, Richtung Adenau/Kempenich - B412 nach rechts Richtung Wehr/Rieden - bei L114 nach links, durch Rieden bis zum Waldsee (Parkplatz ausgeschildert)

56745 Rieden, Am Waldsee

Se garer

56745 Rieden, Waldsee Rieden (Parkplatz) - gebührenpflichtig

Coordonnées

DD
50.389338, 7.163820
DMS
50°23'21.6"N 7°09'49.8"E
UTM
32U 369476 5583532
w3w 
///pensionnaire.reposante.situable
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Recommandations de lecture de l'auteur

  • Ein Schöner Tag "traumpfädchen", Ulrike Poller & Wolfgang Todt, ISBN: 978-3-942779-49-4, 
  • Traumpfade & Traumpfädchen Band  2: Die 19 besten Premium-Rundwanderungen in der Vordereifel, Ulrike Poller & Wolfgang Todt ISBN: 978-3-934342-61-3 

S'équiper

Die Traumpfädchen sind nicht für Kinderwagen oder Rollatoren geeignet.

Évènement à la randonnée

Rieden
Prochains rendez-vous
2.10., 13:45, PM–17:00 heures
Réservation nécessaire
Organisateur: Dajana Welsch | Nom affiché: Rhein-Mosel-Eifel-Touristik

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

3,9
(10)
Ben M
21.02.2021 · Communauté
Gibt schönere Wege.Der Weg entlang des Sees und durchs Dorf sind nicht so toll, auch wenn dort ein Kneipp Becken ist. Der Aufstieg vom See ist eine Asphaltstrasse, gefolgt von Waldstrassen. Danach wird es schöner. Die Ausblicke sind ganz nett. Würde ich nicht nochmal laufen
Afficher plus
Quand avez-vous réalisé ce parcours ? 21.02.2021
Photo: Ben M, Communauté
Photo: Ben M, Communauté
Photo: Ben M, Communauté
Dirk B 
19.10.2020 · Communauté
Eine wirklich sehr nette kleine Tour.
Afficher plus
Quand avez-vous réalisé ce parcours ? 19.10.2020
Photo: Dirk B, Communauté
Thomas Arend
12.07.2020 · Communauté
Sehr schöner Rundweg mit meist kurzen, steilen An- und Abstiegen. Man kann ihn im oder gegen den Uhrzeigersinn gehen. Er eignet sich gut für Barfußläufer, die mit kurzen Schotterstrecken zurechtkommen. Die meiste Zeit kann man am Rand oder in der Mitte des Weges auf Gras oder Grasbüscheln gehen. Auch Barfuß ist die Strecke ohne Pausen in 1:45h gut zu bewältigen.
Afficher plus
Quand avez-vous réalisé ce parcours ? 12.07.2020
Photo: Thomas Arend, Communauté
Photo: Thomas Arend, Communauté
Photo: Thomas Arend, Communauté
Photo: Thomas Arend, Communauté
Afficher tous les commentaires

Photos de la communauté

+ 17

Commentaires
Difficulté
Facile
Distance
5 km
Durée
1:45 h.
Dénivelé positif
157 m
Dénivelé négatif
157 m
Itinéraire en boucle Point(s) de vue Point(s) de restauration À faire en famille Intérêt géologique Intérêt - flore

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
Durée : H
Distance  km
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser