Planifier une randonnée Copier l'itinéraire
Randonnée Top

Von der Brombacher Höhe ins Nahetal (längste Runde)

· 1 évaluation · Randonnée · Saar-Hunsrück
Ce contenu est proposé par
Tourist-Information des Birkenfelder Landes Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Flyer
    / Flyer
    Photo: Sandra Wenz, Tourist-Information des Birkenfelder Landes
  • / Teufelsgraben
    Photo: Sandra Wenz, Tourist-Information des Birkenfelder Landes
  • / Blick von der Winnenbergerhöhe
    Photo: Sandra Wenz, Tourist-Information des Birkenfelder Landes
  • / Blick vom Nahefelsen
    Photo: Sandra Wenz, Tourist-Information des Birkenfelder Landes
  • / Der Kühlenbrunnen
    Photo: Sandra Wenz, Tourist-Information des Birkenfelder Landes
  • / Blick über Oberbrombach zur Wildenburg
    Photo: Sandra Wenz, Tourist-Information des Birkenfelder Landes
  • / Blick über Niederbrombach ins Saarland
    Photo: Sandra Wenz, Tourist-Information des Birkenfelder Landes
m 500 400 300 200 12 10 8 6 4 2 km
Moyen
Distance 12,3 km
4:00 h.
387 m
381 m
Dieser Rundweg vereint alle 3 Einzelwege und ist sehr aussichtsreich.

Note de l'auteur

Herrliche Aussichten machen diese Rundtour so erlebnisreich.
Image de profil de Sandra Wenz
Auteur
Sandra Wenz
Mise à jour: 05.12.2020
Difficulté
Moyen
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
459 m
Point le plus bas
269 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Consignes de sécurité

Trittsicherheit und festes Schuhwerk erforderlich.

Conseils et recommandations supplémentaires

Tourist-Information des Birkenfelder Landes, Friedrich-August-Straße 17, 55765 Birkenfeld, Tel.: 06782-9834570, info@birkenfelder-land.de, www.birkenfelder-land.de

Départ

Oberbrombach am Gemeinschaftshaus (442 m)
Coordonnées:
DD
49.698588, 7.261416
DMS
49°41'54.9"N 7°15'41.1"E
UTM
32U 374626 5506570
w3w 
///caverneuse.cristallerie.imparfait

Arrivée

Oberbrombach am Gemeinschaftshaus

Itinéraire

Wir starten am Gemeinschaftshaus entlang der B41 und biegen dann links ab in den Sonnenberger Weg. Nach dem letzten Haus halten wir uns rechts und gelangen zum Rothenbachsberg. Vom Aussichtspunkt genießen wir den Blick über die Dächer von Oberbrombach nach Mackenrodt bis zur Wildenburg. Wenig später erreichen wir den nächsten Aussichtspunkt mit zwei Ruhebänken. Wir blicken über Niederbrombach bis ins Saarland. Weiter geht es auf schmalem Pfad durch einen Niederwald, später auf einem Feldweg über Äcker und Wiesen mit weitem Panoramablick. Auf asphaltiertem Feldweg gelangen wir zur K14, die wir 200m nach rechts weiter wandern bevor wir links in den Fahrweg nach Winnenberg abbiegen. Vom höchsten Punkt unserer Wanderung genießen wir eine phantastische Rundumsicht. Bald gabelt sich der Weg, wir laufen den linken Weg bis zum Waldrand. Nach rechts geht es einige Meter über eine Wiese hinab in den Wald. Anfangs steil abwärts, später etwas flacher windet sich unser Weg ins Tal. Wir entdecken bald ein Rinnsal, das in den romantischen „Teufelsgraben“ übergeht. Bevor dieser in die Nahe mündet treffen wir auf die Traumschleife „Lorettaweg“. Entlang der Bahnlinie und der Nahe erreichen wir die Brücke über den Lambach. Wir gelangen zur Fischerhütte, dem Vereinsheim des Angel- und Naturschutzvereins Oberbrombach. Der idyllische Ort lädt nach der Hälfte der Wegstrecke zum Verweilen ein. Wir folgen einem schmalen Pfad durch alten Baumbestand bergan bis zum Nahefelsen, einem einzigartigen Aussichtspunkt ins Nahetal. Weiter wandern wir auf schönen Waldwegen zuerst eben, später auf und ab vorbei an einer Ruhebank mit Blick auf Algenrodt. An einer Wegegabelung halten wir uns rechts. Dieser Weg, der später in einen schmalen, idyllischen Pfad übergeht, führt uns entlang einer Schlucht bergab ins Siesbachtal. Hier halten wir uns links und wandern entlang des Siesbachs. Auf einer Lichtung treffen wir auf den sogenannten „Eselspfad“ – einem alten Verbindungsweg von Idar-Oberstein nach Oberbrombach – der uns vorbei am „Kühlenbrunnen“ wieder zu unserem Ausgangspunkt zurückführt.

Remarque


Toutes les notes sur les zones protégées

En transports en commun

ORN Regio – Linie 330   Idar-Oberstein - Birkenfeld

www.rnn.info

Par la route

Autobahnabfahrt A 62 Birkenfeld, B 41 Richtung Idar-Oberstein bis 55767 Oberbrombach

Se garer

kostenlose Parkplätze am Gemeinschaftshaus in Oberbrombach

 

Coordonnées

DD
49.698588, 7.261416
DMS
49°41'54.9"N 7°15'41.1"E
UTM
32U 374626 5506570
w3w 
///caverneuse.cristallerie.imparfait
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Recommandations de cartes de l'auteur

Freizeitkarte "Rund um den Erbeskopf", erhältlich bei der Tourist-Information des Birkenfelder Landes oder zu bestellen unter www.birkenfelder-land.de, info@birkenfelder-land.de

S'équiper

Festes Schuhwerk erforderlich.

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

4,0
(1)
Ni Mehr
01.04.2021 · Communauté
Ni hat die Bewertung „empfehlenswert“ abgegeben.
Afficher plus
Photo: Ni Mehr, Communauté
Photo: Ni Mehr, Communauté
Photo: Ni Mehr, Communauté
Photo: Ni Mehr, Communauté
Photo: Ni Mehr, Communauté

Photos de la communauté

+ 1

Évaluations
Difficulté
Moyen
Distance
12,3 km
Durée
4:00 h.
Dénivelé positif
387 m
Dénivelé négatif
381 m
Itinéraire en boucle Point(s) de vue Intérêt - flore

Statistiques

  • 2D 3D
  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
Cartes et activités
Durée : H
Distance  km
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser