Planifier un itinéraire Dupliquer le parcours
Randonnée Parcours recommandé

Wald- und Wiesentour ab Obererbach

· 1 commentaire · Randonnée · Westerwald Mountain Range
Ce contenu est proposé par
Westerwald - Ganz nach deiner Natur! Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Rundwanderweg Obererbach
    Rundwanderweg Obererbach
    Crédit photo : VG Altenkirchen-Flammersfeld
m 320 300 280 260 240 220 7 6 5 4 3 2 1 km
Wald und Wiesen, kleine Quellbäche, tolle Aussicht entlang des Höhenweges oberhalb von Busenhausen & Überraschungen am Wichtelweg. Eine tolle Tour, die ich jederzeit wiederholen würde.
Moyen
Distance 7,4 km
2:00 h.
126 m
126 m
324 m
246 m

Vom Bahnhof geht es am Dorfweiher vorbei über den Erbach und links einen kleinen Weg am Waldrand entlang. Hier haben BürgerInnen mit den Kindern einen Wichtelweg entstehen lassen, so dass ich immer wieder auf kleine lustige Gestalten treffe, die mir eine gute Zeit wünschen.
Dann führt mich der Weg oberhalb der Bahnschienen entlang, bis die Bahngleise im Tunnel verschwinden. Weiter bergauf treffe ich auf den WesterwaldSteig, der mich nun bis in den Busenhausener Wald begleitet. Kurz nach Querung der Straße, welche nach Hilgenroth führt, trennt sich aber der Weg und ich wandere hinein in das Waldgebiet, dem Quellbereich des Erbaches. Natur vom Feinsten und wunderbare Stille begleiten mich bis zum geteerten Höhenweg. Hier habe ich freien Blick Richtung Altenkirchen und genieße die sonnige Wegstrecke zurück nach Obererbach.
Am kleinen Angelteich vorbei gelange ich in die Straße "In der Hoppbach", wo in Haus Nr. 3 das private Dorfmuseum von Herbert Hausmann verborgen ist.

Note de l'auteur

Im Hähnershof (www.haehnershof.de) kann man bei leckerem Essen und im gemütlichen Biergarten die Wandertour abschließen (Voranmeldung sinnvoll).

Image de profil de Cornelia Obenauer
Auteur
Cornelia Obenauer
Mise à jour: 02.06.2021
Difficulté
Moyen
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
324 m
Point le plus bas
246 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Type de chemin

Asphalte 1,67%Chemin de terre 24,07%Chemin 68,77%Sentier 0,60%Route 2,88%Inconnu 1,98%
Asphalte
0,1 km
Chemin de terre
1,8 km
Chemin
5,1 km
Sentier
0 km
Route
0,2 km
Inconnu
0,1 km
Afficher le profil altimétrique

Consignes de sécurité

2 Mal erfolgt eine Querung der Kreisstraße 37, hier bitte achtsam sein.

Conseils et recommandations supplémentaires

Tourist-Info Verbandsgemeinde Altenkirchen-FlammersfeldWebsite:

www.vg-ak-ff.de

E-Mail: tourist-info@vg-ak-ff.de

Départ

Bahnhof Obererbach: Hauptstr. 72 in 57612 Obererbach (251 m)
Coordonnées :
DD
50.720016, 7.658983
DMS
50°43'12.1"N 7°39'32.3"E
UTM
32U 405337 5619548
w3w 
///nasillement.déchausser.abonder
Voir sur la carte

Arrivée

Bahnhof Obererbach: Hauptstr. 72 in 57612 Obererbach

Itinéraire

Vom Bahnhof aus laufe ich wenige Meter Richtung Norden und quere die Bahngleise. Hinter dem Weiher geht es über eine kleine Holzbrücke und hier finde ich schon die ersten Zeichen des Wichtelpfades. Am alten Stolleneingang und dem kleinen Friedhof vorbei geht es dann in das Waldgebiet hinauf, wo wir auf den WesterwaldSteig treffen. Leider hat hier der Borkenkäfer große Schäden verursacht und viele mit Nadelholz bestandene Waldbereiche mussten gefällt werden. Am Ende dieses Waldgebietes habe ich einen wunderbaren Ausblick auf Hilgenroth. Gleich nebenan ist die Wanderhütte, wo eine erste Rast möglich ist.
Zwischen Wiese und Wald führt der Weg weiter bis zur K 37. Kleine Stufen erleichtern mir den gegenüber liegenden Aufgang der Straßenböschung. Nun durchwandere ich das Waldgebiet von Busenhausen. Hier ist ein wichtiger Quellbereich des Erbaches und kleine Gräben und Bachläufe durchziehen den teils feuchten Forstbestand.
Dann erwartet mich wieder ein toller Ausblick vom asphaltierten Höhenweg Richtung Bachenberg und Obererbach. Erst beim Abzweig zum Angelteich verlasse ich die Teerstraße und es geht auf naturnahen Wegen wieder Richtung Obererbach.

 

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

En transports en commun

Accès en transports publics

Der Wanderweg hat direkten Bahnanschluss. Die Westerwald-Sieg Bahn (RB 90) verbindet die Anschlüsse: Siegen - Au/Sieg- Altenkirchen - Hachenburg - Limburg.
Auch von Köln/Bonn hat man zügigen Anschluss in Au/Sieg und gelangt von dort in 15 Min. zum Bahnhof Obererbach.
Zugverbindungen unter: https://www.vrminfo.de

S'y rendre

Mit dem PKW erreiche ich den Ort über die B 256.  Hier geht es am Ortsende von Mammelzen über die K 38 nach Obererbach bis zum ausgeschilderten Bahnhof.

Se garer

In Bahnhofsnähe,  Hauptstr. 72 in 57612 Obererbach,  gibt es kostenfreie Parkplätze

Coordonnées

DD
50.720016, 7.658983
DMS
50°43'12.1"N 7°39'32.3"E
UTM
32U 405337 5619548
w3w 
///nasillement.déchausser.abonder
Voir sur la carte
S'y rendre en train, en voiture ou en vélo

S'équiper

Normale Wanderschuhe sind ausreichend

Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

4,0
(1)
SABINE X.
23.10.2022 · Communauté
Eine schöne Tour. Besonders der Wichtelweg ist niedlich gemacht 😍
Afficher plus
Crédit photo : SABINE X., Communauté
Crédit photo : SABINE X., Communauté
Crédit photo : SABINE X., Communauté
Crédit photo : SABINE X., Communauté
Crédit photo : SABINE X., Communauté

Photos de la communauté

+ 1

Commentaires
Difficulté
Moyen
Distance
7,4 km
Durée
2:00 h.
Dénivelé positif
126 m
Dénivelé négatif
126 m
Point le plus élevé
324 m
Point le plus bas
246 m
Accès en transports publics Itinéraire en boucle Point(s) de vue Point(s) de restauration À faire en famille

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
Distance  km
Durée : h
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser