Planifier un itinéraire Dupliquer le parcours
Randonnée Parcours recommandé

Weinwanderung: Freinsheim - Dackenheim - Herxheim am Berg - Kallstadt

· 1 commentaire · Randonnée · Deutsche Weinstraße
Ce contenu est proposé par
Zum Wohl. Die Pfalz. Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Hist. Rathaus Freinsheim
    Hist. Rathaus Freinsheim
    Crédit photo : Touristinformation Freinsheim, Archiv Urlaubsregion Freinsheim
m 200 150 100 14 12 10 8 6 4 2 km Herxheim am Berg - St. Jakob Kirche Dackenheim - Golfgarten Dt. Weinstraße

Kurzbeschreibung:
Aussichtsreiche Weinbergsrundwanderung zwischen Freinsheim, Dackenheim, Herxheim am Berg und Kallstadt. 

 

Moyen
Distance 14,9 km
4:00 h.
111 m
111 m
203 m
113 m

Die Wanderung führt Sie durch den Golfgarten Dt. Weinstraße, zum Schlossgarten in Herxheim am Berg und an Kallstadt vorbei wieder zurück nach Freinsheim. Die Strecke ist gut zu bewältigen und hat keine nennenswerten Steigungen. Einkehrmöglichkeiten sind in den Orten entlang des Weges vorhanden.
Die Tour ist nicht separat ausgeschildert. Der Weg durch die Weinreben bietet kaum Schatten.

 

Note de l'auteur

Nach der Wanderung steht Ihnen die vielfältige Gastronomie in der Stadt Freinsheim zur Einkehr offen. Sie können auch noch einen Stadtrundgang durch die historische Altstadt und entlang der Stadtmauer machen und dazu unsere interaktive Tour mit Video- und Audioinformationen via Smartphone nutzen. Öffentliche Stadtführungen finden von April bis Oktober immer freitags um 18 Uhr und samstags um 11.15 Uhr statt.

Image de profil de Tourist-Information Freinsheim
Auteur
Tourist-Information Freinsheim
Mise à jour: 12.01.2022
Difficulté
Moyen
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
Herxheim am Berg, 203 m
Point le plus bas
113 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Type de chemin

Asphalte 22,85%Chemin de terre 66,65%Chemin 8,46%Route 2,02%
Asphalte
3,4 km
Chemin de terre
9,9 km
Chemin
1,3 km
Route
0,3 km
Afficher le profil altimétrique

Consignes de sécurité

Unsere Wander- und Radwege verlaufen oftmals auf sogenannten Wirtschaftswegen. Diese dienen der landwirtschaftlichen Nutzung und werden das ganze Jahr über von Traktoren und Erntemaschinen befahren. Wir weisen darauf hin, dass die Nutzung der Wege auf eigene Gefahr erfolgt und bitten Radler, Wanderer und Winzer im Interesse aller um gegenseitige Rücksichtnahme. Die Wirtschaftswege können durch den landwirtschaftlichen Verkehr verschmutzt sein. Nach Regentagen und besonders im Winter können die Wege feucht und rutschig sein.

Conseils et recommandations supplémentaires

Weitere Informationen zu Tourentipps und der Urlaubsregion Freinsheim erhalten Sie in unserer Touristinformation i-Punkt Freinsheim, Tel. 06353-989294, www.urlaubsregion-freinsheim.de.

Départ

Touristinformation i-Punkt Freinsheim im Historischen Rathaus (113 m)
Coordonnées :
DD
49.506990, 8.212946
DMS
49°30'25.2"N 8°12'46.6"E
UTM
32U 443019 5484115
w3w 
///babillement.fugace.gonflage
Voir sur la carte

Arrivée

Touristinformation i-Punkt Freinsheim im Historischen Rathaus

Itinéraire

Sie gehen vom Hist. Rathaus entlang der Hauptstraße in Richtung Westen und wechseln dann rechts in die Dackenheimer Straße. Dieser folgen Sie bis zum Kreisel am Ortsausgang. Sie nutzen die Unterführung und gehen am Sportplatz links vorbei auf dem Wirtschaftsweg ("Kraut und Rüben"-Radweg, Markierung Karotte) in Richtung Grünstadt/Dackenheim knapp 2 km immer geradeaus nach Norden. An einer markanten Trauerweide gehen Sie links zum Golfplatz, den Sie zwischen den Grüns durchqueren. Vor dem Ortseingang biegen Sie sich nach links auf den unbefestigten Weg "Im Rappengarten" (in Richtung Kirche, das Straßenschild befindet sich erst am Ende des Weges) ein und laufen am Ortsrand Dackenheims entlang. Sie erreichen die Friedhofstraße, halten Sie sich dann rechts und überqueren die Hauptstraße (Freinsheimer Straße). Sie gehen am Kriegerdenkmal vorbei in die Herxheimer Straße und laufen wieder aus Dackenheim heraus. Kurz nach dem Rastplatz am Liebesbrunnenhaus biegen Sie links auf den befestigten Weg ein und folgen diesem bis zum Ortseingang von Herxheim am Berg.
Am ersten Haus halten Sie sich links auf den unbefestigten Weg. Dieser trifft auf einen asphaltierten Weg, dem Sie rechts in Richtung Schlossgarten/Friedhof folgen. Hier können Sie einen Abstecher in den Schlossgarten mit altem Baumbestand und herrlichem Blick in die Rheinebene und zur St.-Jakob-Kirche machen. Der Weg selbst führt Sie weiter entlang der Friedhofstraße, dann links durch das Pfaffenhoftor und den Pfaffenhof bis zur Hauptstraße. Dort halten Sie sich links. Am Ortsende, nach dem Weingut Schumacher, wenden Sie sich nach rechts und kommen zum "Himmelreichweg" (blaue Markierung). Sie gehen geradeaus hangabwärts. Nach ca. 600 m biegen Sie rechts ab und gehen Richtung Wald. An der Deutschen Weinstraße schwenken Sie nach links (der Weg verläuft ein kleines Stück parallel zur Straße). Sie gehen nun direkt nach Süden immer geradeaus auf Kallstadt zu. An der nächsten Weggabelung gehen Sie links. (Wer sich in einem der zahlreichen Kallstadter Restaurants stärken möchte, kann hier einen Abstecher geradeaus in den Ort machen.)
Nach ca. 500 m links auf den betonierten Weg abbiegen. Dieser macht nach ca. 300 m einen scharfen Rechtsknick. Weitere 100 m später nach links auf den unbefestigten Weg einbiegen und geradeaus bis zu den Radweg-Hinweisschildern. Dort rechts nach Freinsheim abbiegen. An der Wiese mit der Bankgruppe vorbei, die Anhöhe hinauf, bis zum Aussichtspunkt am Oschelskopf, mit Blick auf Freinsheim.
Dort weiter geadeaus auf dem Radweg Richtung Freinsheim bleiben (links an der Statue des Oschelskopf vorbei). Am Ende des Weges, bei der großen Wiese, links halten und weiter über die Bahnquerung, den Holzweg entlang. Am Spielplatz vorbei, immer weiter geradeaus der Herxheimer Straße bis zur Bahnhofstraße folgen. Bei der Stadtapotheke, links in die Hauptstraße wechseln und dieser bis zum Hist. Rathaus am Marktplatz folgen.

 

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

En transports en commun

Accès en transports publics

Bahnhof Freinsheim, regelmäßige Verbindungen aus dem Rhein-Neckar-Dreieck, aus Richtung Neustadt/Weinstraße und Bad Dürkheim sowie von Grünstadt.
Fahrplanauskunft: www.vrn.de

S'y rendre

Von Norden:
Autobahn A6 (Mannheim/Kaiserslautern, Abfahrt Grünstadt) Richtung Bad Dürkheim, auf B271 (Deutsche Weinstraße) über Herxheim am Berg  nach Freinsheim

Von Süden:
Autobahn A61 am Kreuz Ludwigshafen auf die A650 Richtung Bad Dürkheim. Am Ende der Ausbaustrecke geradeaus Richtung Gewerbegebiet Trift/Grünstadt. An der 2. Ampel rechts Richtung Ungstein. Am Kreisel die 1. Ausfahrt Richtung Freinsheim.

Se garer

Parkplatz am Bahnhof (Am Güterbahnhof) oder Parkplatz in der Großkarlbacher Straße. Fußweg zur Touristinformation i-Punkt Freinsheim im hist. Rathaus am Marktplatz, ca. 10 bzw. 5 Gehminuten

Coordonnées

DD
49.506990, 8.212946
DMS
49°30'25.2"N 8°12'46.6"E
UTM
32U 443019 5484115
w3w 
///babillement.fugace.gonflage
Voir sur la carte
S'y rendre en train, en voiture ou en vélo

S'équiper

Bitte achten Sie auf dem Wetter angepasste Kleidung und gutes Schuhwerk.

 


Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

3,0
(1)
Klaus Tonn
31.03.2021 · Communauté
Insgesamt gesehen, leider enttäuschend. Überwiegend auf asphaltierten Radwegen, welche auch ausgiebig genutzt werden. Ruhe sieht hier anders aus. Wenn man das weg drückt, dann hat der Weg einiges in sich. Freinsheim alleine ist schon eine Reise wert. Aber auch die vielen Panorama Aussichten muss man einfach erwähnen. Da der Rundweg kaum Schatten bietet, sollte man an heißen Tagen eine andere Wanderung vorziehen.
Afficher plus
Quand avez-vous réalisé ce parcours ? 31.03.2021
Crédit photo : Klaus Tonn, Communauté
Crédit photo : Klaus Tonn, Communauté
Crédit photo : Klaus Tonn, Communauté
Crédit photo : Klaus Tonn, Communauté
Crédit photo : Klaus Tonn, Communauté
Crédit photo : Klaus Tonn, Communauté
Crédit photo : Klaus Tonn, Communauté

Photos de la communauté

+ 3

Commentaires
Difficulté
Moyen
Distance
14,9 km
Durée
4:00 h.
Dénivelé positif
111 m
Dénivelé négatif
111 m
Point le plus élevé
203 m
Point le plus bas
113 m
Accès en transports publics Itinéraire en boucle Point(s) de restauration Point(s) de vue Patrimoine culturel / historique

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
  • 7 Points d’intérêt
  • 7 Points d’intérêt
Distance  km
Durée : h
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser