Planifier un itinéraire Dupliquer le parcours
Sentier à thème Parcours recommandé

Roxheimer "Roxl" Weg Wein-Erlebnispfad

Sentier à thème · Roxheim
Ce contenu est proposé par
Urlaubsregion Naheland Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Roxheimer Blick
    Roxheimer Blick
    Crédit photo : Michael Schaller
m 240 220 200 180 160 140 4 3 2 1 km
Viele spannende Informationen über den Weinbau und die geologischen Besonderheiten werden auf dem Pfad gegeben.
Facile
Distance 4,5 km
1:14 h.
81 m
84 m
248 m
164 m
Man kann die Jahreszeiten im Weinberg erleben - ob bei der Weinblüte oder der Lesezeit - jedesmal zeigt sich die Natur von einer anderen Seite. Informationen sowie Weinweisheiten laden nebst herrlichen Ausblicken zum Verweilen auf lauschigen Plätzchen ein.

Note de l'auteur

Lasst euch die Aussicht vom XXL-Stuhl auf dem Neuen Berg nicht entgehen!
Image de profil de Sophia Mauer - RÜD
Auteur
Sophia Mauer - RÜD
Mise à jour : 20.10.2022
Difficulté
Facile
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
248 m
Point le plus bas
164 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Type de chemin

Chemin 1,83%Inconnu 98,17%
Chemin
0,1 km
Inconnu
4,4 km
Afficher le profil altimétrique

Consignes de sécurité

Der Weg ist nicht barrierefrei und nicht für Kinderwägen geeignet.

Départ

Wanderparkplatz Bergstraße (166 m)
Coordonnées :
DD
49.866480, 7.805558
DMS
49°51'59.3"N 7°48'20.0"E
UTM
32U 414161 5524469
w3w 
///éternuer.accomplisse.réexpédier
Voir sur la carte

Arrivée

Wanderparkplatz Bergstraße

Itinéraire

Für den Weinerlebnispfad gehen Sie bitte den steinigen Wirtschaftsweg rd. 100 m hoch und biegen links ab. Sie erreichen gleich einen tonnenschweren Tisch (Roxheimer Strunzertisch), an dem Sie Rast machen können. Danach geht es mit einem tollen Panoramaausblick weiter durch die Südhänge der Weinberge, die von der Sonne verwöhnt werden; daher kommt auch der Weinlagenname  „Roxheimer Höllenpfad“; Sie sollten mal googeln. Auf dieser Wegstrecke sind eine Reihe von Weinsorten beschrieben und auch alte Weinsprüche werden Sie schmunzeln lassen. Nachdem Sie bei dem sanften Aufstieg wieder eine  Pergula mit Sitzgelegenheit und Informationstafeln passiert haben, erreichen zunächst einen kleinen

Aussichtsturm und dann den 5-Dörferblick, bei dem Sie bei guten Wetter die Altenbaumburg sehen können. Nun geht es scharf nach rechts und auf einem breiten Wirtschaftsweg haben wir hier auf der Plattform auch einen schönen Blick Richtung Norden. Nach etwa einem Kilometer biegen wir wieder nach rechts ab und es erschließt sich wieder der Weitblick Richtung Süden.

 

Nun erreichen wir auf dem Neuen Berg den XXL-Stuhl, auf dem man schon länger verweilen sollte, denn von hier aus sind 12 Dörfer zusehen; da man Bad Kreuznach nur teilweise sieht, wurde es bei der Einweihung des Stuhles zum Dorf erklärt. Welche Dörfer man sieht sollte jeder Wanderer selbst heraus finden.

 

Nachdem wir neben dem XXL-Stuhl wieder eine Infotafel zur Geologie (Entstehung des Birkemberg) studiert haben, geht es nun rechts einen kleinen Steig hinab, der ein kleines Stück Trittsicherheit erfordert. Eltern mit Kinderwagen können auch über den Fahrweg wieder ins Tal kommen. Unten angekommen haben wir mit Erreichen des tonnenschweren Sandsteintisches das Ende des Weinerlebnispfades fast erreicht.

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

S'y rendre

B41 von Bad Kreuznach Richtung Bad Sobernheim, Abfahrt Roxheim

Se garer

Wanderparkplatz Bergstraße

Coordonnées

DD
49.866480, 7.805558
DMS
49°51'59.3"N 7°48'20.0"E
UTM
32U 414161 5524469
w3w 
///éternuer.accomplisse.réexpédier
Voir sur la carte
S'y rendre en train, en voiture ou en vélo

Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Facile
Distance
4,5 km
Durée
1:14 h.
Dénivelé positif
81 m
Dénivelé négatif
84 m
Point le plus élevé
248 m
Point le plus bas
164 m
Itinéraire en boucle Point(s) de vue À faire en famille Géologie Flore

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
  • 1 Points d’intérêt
  • 1 Points d’intérêt
Distance  km
Durée : h
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser