Partager
Favoris
Imprimer
GPX
KML
Code d'intégration web
Calculer la dépense énergétique
Sentier à thème/Sentier pédagogique

Börsborn - Muhleichenweg

· 6 reviews · Sentier à thème/Sentier pédagogique · Palatine Uplands and Donnersberg · ouvert
Ce contenu est proposé par
Pfalz Touristik e.V. Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Informationstafel vor dem Dorfgemeinschaftshaus in Börsborn
    / Informationstafel vor dem Dorfgemeinschaftshaus in Börsborn
    Photo: Harald Wagner, Harald Wagner
  • / Keltischer Grabhügel
    Photo: Harald Wagner, Harald Wagner
  • / Naturfreundehaus "Haselrech" Steinbach am Glan
    Photo: Harald Wagner, Harald Wagner
  • / Glockenturm in Börsborn
    Photo: Harald Wagner, Harald Wagner
  • / Aussicht
    Photo: Harald Wagner, Harald Wagner
  • / Wegeverlauf
    Photo: Harald Wagner, Harald Wagner
  • / Waldspielplatz
    Photo: Harald Wagner, Harald Wagner
  • / Aussicht
    Photo: Harald Wagner, Harald Wagner
  • / Rinder
    Photo: Harald Wagner, Harald Wagner
  • / Wegeverlauf
    Photo: Harald Wagner, Harald Wagner
  • / Hütte "Fritz-Claus-Quelle"
    Photo: Harald Wagner, Harald Wagner
  • / Muhleiche
    Photo: Harald Wagner, Harald Wagner
  • / Aussicht vom Steinberg
    Photo: Jürgen Wachowski, Pfalz Touristik e.V.
  • / Info-Tafel auf dem Steinberg
    Photo: Jürgen Wachowski, Pfalz Touristik e.V.
  • / Logo
    Photo: Jürgen Wachowski, Pfalz Touristik e.V.
0 150 300 450 600 m km 2 4 6 8 10 Aussicht auf Steinbach/Glan Aussicht auf Brücken Börsborn

Sie wandern an der 500 Jahre alten "Muhleiche" und genießen wunderschöne Panoramablicke.

ouvert
moyen
11,3 km
2:45 h.
209 m
209 m

Auf diesem Rundwanderweg wandern Sie in freier Landschaft und kommen durch einige Waldpassagen. Schon bald erreichen Sie einen Waldspielplatz. Genießen Sie auf der weiteren Wanderroute den Fernblick auf das Nordpfälzer Bergland, die "Preußischen Berge", die Westricher Moorniederung und die Sickinger Höhe.

Keltische Grabhügel finden Sie am Wegesrand.

Im Naturfreundehaus "Haselrech" (Öffnungszeiten beachten!) können Sie sich mit Speisen aus der pfälzischen Küche stärken. Nach wenigen Minuten erreichen Sie einen einzigartigen Panoramablick. Auf einer Schautafel erhalten Sie geologische Informationen zum Landschaftsaufbau "Pfälzer Westrich".

Im Brücker Wald stoßen Sie auf die bewirtschaftete Wanderhütte "Fritz-Claus-Quelle" (Öffnungszeiten beachten!).

Kurz vor Börsborn kommen Sie zur ca. 500 Jahre alten Muhleiche , dem Wahrzeichen und Wappenbaum von Börsborn.

outdooractive.com User
Auteur

Harald Wagner/Juergen Wachowski

Mise à jour: 15.04.2019

Difficulté
moyen
Technicité
Condition physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
406 m
Point le plus bas
275 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Consignes de sécurité

HINWEIS:

Wir sind bestrebt, alle Sperrungen, die durch Waldarbeiten, Jagdgesellschaften o. ä. auf unseren Wanderwegen in der Region auftreten, auf dieser Plattform anzukündigen.

Trotzdem gibt es Situationen, wo Wanderwege gesperrt sind und wir nicht informiert wurden.

Jeder Wanderer, der durch gesperrte Flächen (Trassierband, „Vorsicht Jagd“ usw.) wandert, auch am Wochenende, handelt grob fahrlässig und ist für sein Handeln selbst verantwortlich! 

 

Bei naturnahen Wegen kann es bei widrigen Wetterverhältnissen zu matschigen und rutschigen Passagen kommen.

Équipement conseillé

Wir empfehlen daher geeignetes Schuhwerk.

Informations et liens complémentaires

Tourist-Info:

Rathausstraße 8, 66901 Schönenberg-Kübelberg, Tel.: 06373 / 504-0

www.vgog.de

info@ohmbachsee-glantal.de

Unterkunftsverzeichnis und Gastronomieführer der Urlaubsregion

und Flyer über die Tourist-Info:     poststelle@vgog.de

 

Naturfreundehaus "Haselrech" - http://www.naturfreunde.de/haus/naturfreundehaus-am-haselrech

Wanderhütte "Fritz-Claus-Quelle - http://www.tourenwelt.info/huettenliste/huette.php?huette=38828

 

Départ

Dorfgemeinschaftshaus - Hauptstraße 27, 66904 Börsborn (302 m)
Coordonnées:
Géographique
49.440839, 7.400131
UTM
32U 384019 5477694

Arrivée

Dorfgemeinschaftshaus - Hauptstraße 27, 66904 Börsborn

Itinéraire

Börsborn (Dorfgemeinschaftshaus) - rechts abbiegen in die Hauptstraße - am Ortsausgang links in die Hauptstraße - immer geradeaus - Überqerung Kinderbach - immer weiter nach Norden bis zum Waldspielplatz - links abbiegen über Klopfberg zum Naturfreundehaus "Haselrech" - geradeaus weiter über Steinberg, Schnepfenrech, Brückerwald - rechts abbiegen bis zur Wanderhütte "Fritz-.Claus-Quelle" - nach der Hütte links abbiegen und geradeaus bis zur K8 - der K8 kurz folgen bis zum Ortseingang von Börsborn - rechts abbiegen in die Jakobstraße - Hauptstraße - Börsborn (Dorfgemeinschaftshaus)

En transports en commun

Accès par transports publics

Bahnhof Glan-Münchweiler

Bus 285 nach Börsborn

Par la route

A62 - Abfahrt Glan-Münchweiler

L358 bis Glan-Münchweiler

B423 bis Steinbach am Glan

K8 bis Börsborn

Se garer

Dorfgemeinschaftshaus - Hauptstraße 27, 66904 Börsborn

Koordinaten: Länge 7° 23´ 00´´ / Breite 49° 26´25´´

Y aller en train, en voiture ou en vélo

Recommandations de l'auteur

Carte recommandée par l'auteur

Topographische Karte 1:25.000 "Westpfalz Mitte - Pfälzer Bergland mit Westpfälzischer Moorniederung" ;

Kostenloser Flyer    - poststelle@vgog.de

Tourist-Information Oberes Glantal

Tourismus-Region Ohmbachsee-Glantal ;

www.pfaelzerbergland.de ;

 


Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

4,3
(6)
Petra Winter
31.10.2019 · Community
Sehr gute Beschilderung. Eine schöne Halbtagswanderung
Afficher plus
Donnerstag, 31. Oktober 2019, 16:10 Uhr
Photo: Petra Winter, Community
Donnerstag, 31. Oktober 2019, 16:11 Uhr
Photo: Petra Winter, Community
Rote Makierung
Photo: Petra Winter, Community
Sybille Hubig
24.04.2017 · Community
Wunderschöne Tour.
Afficher plus
Nur einer der tollen Ausblicke auf unserer Tour 2017
Photo: Sybille Hubig, CC BY-ND, Community
Ernst Knecht
19.04.2017 · Community
Sehr schöne Tour, vorbildlich ausgeschildert, vorwiegend auf befestigten Wegen es sind aber auch ein paar schöne kleine Waldwege dabei. Bei schönem Wetter exzellente Aussichten. Die beiden Einkehrmöglichkeiten hat man bei ca 4,5KM und bei ca. 8 KM . Wir waren im Naturfreundehaus und sehr zufrieden. GPS Daten sind auch super, werden aber wegen der wirklich guten Beschilderung seltenst benötigt.
Afficher plus
Faite le 17.04.2017
Afficher tous les commentaires

Photos de la communauté

+ 1

État
ouvert
Évaluation
Difficulté
moyen
Distance
11,3 km
Durée
2:45 h.
Dénivelé positif
209 m
Dénivelé négatif
209 m
Accès par transports publics Itinéraire(s) en boucle Point(s) de vue Points de restauration A faire en famille Intérêt botanique

Statistiques

: Hr.
 km
 m
 m
Point le plus élevé
 m
Point le plus bas
 m
Afficher le profil altimétrique Masquer le profil altimétrique
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser