Partager
Favoris
Imprimer
GPX
KML
Code d'intégration web
Calculer la dépense énergétique
Sentier à thème/Sentier pédagogique

Krottelbach - Reismühle Kaffemanufaktur - Jüdische Geschichte der Region

Sentier à thème/Sentier pédagogique · Palatine Uplands and Donnersberg
Ce contenu est proposé par
Pfalz Touristik e.V. Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Reismühle Außenaufnahme
    / Reismühle Außenaufnahme
    Photo: Reismühle
  • / Kaffee
    Photo: Reismühle
  • / Vorderansicht
    Photo: Familie Heinz
  • / Außenansicht
    Photo: FVZV Pfälzer Bergland
  • / Wanderheim "Zum hohen Fels"
    Photo: Harald Wagner
  • / Außenansicht 1
    Photo: Yvonne Lang
  • / Aussicht auf Steinbach am Glan
    Photo: Harald Wagner
  • / Jüdisches Museum
    Photo: FVZV Pfälzer Bergland
  • / Brücken, Diamantschleifer-Denkmal
    Photo: FVZV Pfälzer Bergland
  • / Diamantschleifermuseum Ausstellungsraum
    Photo: FVZV Pfälzer Bergland
  • / Diamantschleifermuseum Außenansicht bei Nacht
    Photo: FVZV Pfälzer Bergland
  • / Diamantschleifermuseum Ausstelungsexponate
    Photo: FVZV Pfälzer Bergland
  • / Diamantschleifermuseum Ausstellungsstücke
    Photo: FVZV Pfälzer Bergland, Fotograf: Karl Hoffmann
  • / Diamantschleifermuseum
    Photo: FVZV Pfälzer Bergland, Fotograf: Karl Hoffmann
  • / Wartturm bei Ohmbach
    Photo: FVZV Pfälzer Bergland
  • / Heimatmuseum Altenkirchen
    Photo: FVZV Pfälzer Bergland
m 600 500 400 300 12 10 8 6 4 2 km Röstvorführung in … Reismühle Heimatmuseum Altenkirchen Röstvorführung in … Reismühle Diamantschleifermuseum Jüdisches Museum

Wanderung durch die jüdische Geschichte mit Besuch des Jüdischen Museums in Steinbach am Glan (http://www.j-museum.vg-glm.de ) und Einkehr in der Reismühle Kaffeemanufaktur.

moyen
12 km
3:14 h.
215 m
215 m

Vor nahezu 300 Jahren siedelten sich jüdische Familien infolge einigermaßen toleranter Landesherren in der Region an.

Schwerpunkt dieses Rundwanderweges ist die Geschichte der Juden in dieser Landschaft.

 

Einkehrmöglichkeit besteht in der Reismühle Kaffeemanufaktur mit leckerem Essen und wohlduftendem, selbst erzeugten Kaffeespezialitäten mit selbstgebackenem Kuchen.

 

Conseil(s) de l'auteur

Besuchen Sie das jüdische Museum in Steinbach am Glan.

Lassen Sie sich verwöhnen in der Reismühle Kaffeemanufaktur.

outdooractive.com User
Auteur

Klaus Schillo / Jürgen Wachowski

Mise à jour: 24.07.2019

Difficulté
moyen
Technicité
Condition physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
361 m
Point le plus bas
245 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Pour se restaurer à proximité

Heuhotel Schanz
Röstvorführung in der Kaffeemanufaktur Reismühle
PWV Wanderheim "Zum hohen Fels"

Consignes de sécurité

HINWEIS:

Wir sind bestrebt, alle Sperrungen, die durch Waldarbeiten, Jagdgesellschaften o. ä. auf unseren Wanderwegen in der Region auftreten, auf dieser Plattform anzukündigen.

Trotzdem gibt es Situationen, wo Wanderwege gesperrt sind und wir nicht informiert wurden.

Jeder Wanderer, der durch gesperrte Flächen (Trassierband, „Vorsicht Jagd“ usw.) wandert, auch am Wochenende, handelt grob fahrlässig und ist für sein Handeln selbst verantwortlich!  

 

Bei naturnahen Wegen kann es bei widrigen Wetterverhältnissen zu matschigen und rutschigen Passagen kommen.

 

Équipement conseillé

Wir empfehlen daher geeignetes Schuhwerk.

 

Informations et liens complémentaires

Steinbach am Glan

In Steinbach am Glan bestand eine jüdische Gemeinde bis 1938/40. Ihre Entstehung geht mindestens in die Zeit des 18. Jahrhunderts zurück. Mit Schmul Levi wird 1638 erstmals ein Jude in Glan-Münchweiler genannt. In Steinbach liegt eine erste namentliche Nennung 1728 vor, als Jacob Levi einen Schutzbrief für sich und seine Familie erhielt. Damals waren jedoch schon andere jüdische Familien am Ort: 1736 waren es in der Grafschaft von der Leyen insgesamt 25 jüdische Familien, die vor allem in Steinbach lebten. Im Laufe des 18. Jahrhunderts entwickelte sich Steinbach am Glan zu einem Zentrum der jüdischen Lebens in der Westpfalz

(Quelle: http://www.alemannia-judaica.de/steinbach_glan_synagoge.htm

 

Jüdisches Museum

Lindenstraße 1, 66909 Steinbach am Glan
Öffnungszeiten: erster und dritter Sonntag im Monat 15.00 bis 17.00
oder nach Absprache.
(Von Dezember - Februar nur nach Voranmeldung geöffnet)

 

Reismühle Kaffeemanufaktur

Reismühle 1, 66909 Krottelbach

Öffnungszeiten:

Hofladen: Fr., Sa. und So. 10.00 bis 18.00 Uhr,  Feiertag von 13.00 bis 18.00 Uhr                       Landcafé: Fr., Sa. und So. von 9.00 bis 18.00 Uhr, Feiertag von 13.00 bis 18.00 Uhr

 

Départ

Reismühle 1, 66909 Krottelbach (266 m)
Coordonnées:
Géographique
49.460134, 7.350148
UTM
32U 380443 5479917

Arrivée

Reismühle 1, 66909 Krottelbach

Itinéraire

Markierung "HP4" (Hochwaldweg)

Reismühle Kaffeemanufaktur - kleine Treppe hoch auf den Radweg Richtung Herschweiler-Pettersheim - ca. 500 m nach Norden

UNMARKIERT!

Rechts abbiegen - unmarkiert ca. 1.300 m

Markierung "2"

geradeaus ins Hodenbachtal

Markierung "Roter Punkt"

Rechts ab bis Steinbach am Glan (Besuch des Jüdischen Museums)

UNMARKIERT!

Rechts ab - ca. 1.100 m bis Jungwald

Markierung "Roter Balken"

Links ab - Marbacher Berg - Brücken

Radweg nach Norden

Bis Neumühle

Diamantschleifer Weg

Neumühle - Reismühle Kaffeemanufaktur

 

 

Remarque


Tous les notes de zones protégées

En transports en commun

Accès par transports publics

Bahn bis Homburg/Saar.

BUS 280 bis Herschweiler-Pettersheim/Abzweigung Krottelbach.

 

Von hier sind es noch etwa 1,2 km zu Fuß nach Süden zur Reismühle Kaffeemanufaktur.

Par la route

A62 - Abfahrt Kusel.

B420 bis Konken.

L350 über Herschweiler-Pettersheim zur Reismühle Kaffeemanufaktur.

Se garer

Parkplätze an der Reismühle Kaffeemanufaktur vorhanden.

Y aller en train, en voiture ou en vélo

Recommandations de l'auteur

Informationen:

Verbandsgemeinde Oberes Glantal

Rathausstraße 8, 66901 Schönenberg-Kübelberg

Tel.: 06373/504-0

poststelle@vgog.de

www.vgog.de

www.ohmbachsee-glantal.de

 

www.pfälzerbergland.de

 

Carte recommandée par l'auteur

Topographische Wanderkarte 1:25.000 "Westpfalz Mitte" - im Buchhandel erhältlich.

"Wandern im Pfälzerbergland" - touristinformation@kv-kus.de .


Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
moyen
Distance
12 km
Durée
3:14 h.
Dénivelé positif
215 m
Dénivelé négatif
215 m
Accès par transports publics Itinéraire(s) en boucle Point(s) de vue Points de restauration Intérêt culturel/historique

Statistiques

: Hr.
 km
 m
 m
Point le plus élevé
 m
Point le plus bas
 m
Afficher le profil altimétrique Masquer le profil altimétrique
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser