Planifier une randonnée Copier l'itinéraire
Sentier à thème Top

Gewässer-Erlebnis-Pfad Obere Nahe

Sentier à thème · Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück
Ce contenu est proposé par
Tourist-Information des Birkenfelder Landes Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Übersichtskarte
    / Übersichtskarte
    Photo: Sandra Wenz, Tourist-Information des Birkenfelder Landes
  • / Infotafel: Leben am Steinufer
    Photo: Karl Öhrlein
  • / Infotafel: Paradies für Wasservögel
    Photo: Alina Bürstlein, Karl Öhrlein
  • / Rustikaler Baum am Wegesrand
    Photo: Alina Bürstlein, Karl Öhrlein
  • / Infotafel: Libellen
    Photo: Karl Öhrlein
  • / Brücke aus Trittsteinen
    Photo: Alina Bürstlein, Karl Öhrlein
  • / Brücke über die Nahe mit Infotafeln über dort lebende Fische
    Photo: Marion Leonhard, Karl Öhrlein
  • / Brücke zum Gewässer-Erlebnispfad
    Photo: Alina Bürstlein, Karl Öhrlein
  • / Brücke zum Gewässer-Erlebnispfad
    Photo: Alina Bürstlein, Karl Öhrlein
  • /
    Photo: Alina Bürstlein, Karl Öhrlein
  • /
    Photo: Karl Öhrlein
  • /
    Photo: Alina Bürstlein, Karl Öhrlein
  • /
    Photo: Alina Bürstlein, Karl Öhrlein
  • /
    Photo: Alina Bürstlein, Karl Öhrlein
  • /
    Photo: Karl Öhrlein
m 450 400 350 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km Ferienwohnung Warth Ferienwohnung … Hoppstädten-Weiersbach Katholische … Hoppstädten-Weiersbach Ferienwohnung Chrissi EDEKA Decker´s Bahnhof Neubrücke Tourist-Information des … Landes Keltischer Baumkreis
Begib dich auf den insgesamt 1 km langen Gewässer Erlebnis-Pfad in Hoppstädten-Weiersbach und entdecke die Vielfalt und Schönheit der Oberen Nahe.
Facile
Distance 1,3 km
0:45 h.
6 m
2 m

 

Durch die insgesamt 4 Einstiegspunkte entscheidest du selbst wo dein Abenteuer beginnt.

Entdecke alle Stationen der Bewohner der Oberen Nahe wie z.B die Wasserbewohner wie Barbe und Gründling, Wasservögel wie z.B. Eisvogel und Wasseramsel , Libellenarten wie die Gemeine Jungfer und die Flusslibelle und noch viele mehr.

Erfahre was man unter dem Begriff "Renaturierung" versteht und wie diese an der Oberen Nahe durchführt wurde und wozu sie früher genutzt wurde und noch vieles mehr!

 

Note de l'auteur

Hierfür können Entdecker-Rucksäcke für Kinder in der Tourist-Information des Birkenfelder Landes ausgeliehen werden.

Als besonderes Highlight enthält jeder Entdecker-Rucksack ein kleines Natur-Quiz rund um den Gewässer-Erlebnis-Pfad Obere Nahe. Wer das Quiz erfolgreich absolviert, kann sich auf ein kleines Geschenk und ein Entdecker-Diplom freuen.

Image de profil de Sandra Wenz
Auteur
Sandra Wenz
Mise à jour: 08.10.2020
Difficulté
Facile
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
333 m
Point le plus bas
329 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Pour se restaurer à proximité

EDEKA Decker´s

Consignes de sécurité

Bei hohem Wasserstand der Nahe ist eine Überquerung nicht möglich. Dann bitte den Weg über die Brücke nehmen.

Conseils et recommandations supplémentaires

Tourist-Information des Birkenfelder Landes, Friedrich-August-Straße 17, 55765 Birkenfeld, Tel.: 06782-9834570, info@birkenfelder-land.de, www.birkenfelder-land.de

Départ

L170 zwischen Hoppstädten und Weiersbach (329 m)
Coordonnées:
DD
49.612101, 7.195168
DMS
49°36'43.6"N 7°11'42.6"E
UTM
32U 369618 5497068
w3w 
///réactif.maçonnons.gazetière

Itinéraire

Im Zuge der Renaturierung der Nahe entstand zwischen Hoppstädten und Weiersbach ein ca. 1 km langer Gewässer-Erlebnis-Pfad. Zwischen dem ehemaligen Klosterwehr bis zum Steinaubach befinden sich 16 interaktive Stationen, an denen sich Besucher und Wanderer über die Renaturierung, die umgebende Flusslandschaft sowie auch über die Lebensräume der heimischen Arten informieren können. Ganz nach dem Motto: "Natur erleben - ganz Nahe" fördern einige Stationen den "Spieltrieb" der Kinder, denn sie werden zum aktiven Erleben des Gewässers angeregt.
Ruhemöglichkeiten laden zum Entspannen ein.

Remarque


Toutes les notes sur les zones protégées

En transports en commun

Accès par transports publics

www.rnn.info

Vom Bahnhof Neubrücke aus erreichen Sie den Gewässer-Erlebnis-Pfad nach zehnminütigem Fußweg.

 

Par la route

A 62 Abfahrt Hoppstädten-Weiersbach, weiter auf der L169 bis Abzweigung Gimbweiler. Danach bis zur Brücke über die Nahe.

Se garer

Direkt vor oder hinter der Nahebrücke zwischen den Ortsteilen Hoppstädten und Weiersbach stehen ausreichend kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

Coordonnées

DD
49.612101, 7.195168
DMS
49°36'43.6"N 7°11'42.6"E
UTM
32U 369618 5497068
w3w 
///réactif.maçonnons.gazetière
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Recommandations de lecture de l'auteur

KinderSpaß-Broschüre kostenlos erhältlich in der Tourist-Information des Birkenfelder Landes, Tel.: 06782-9834570, www.birkenfelder-land.de, info@birkenfelder-land.de

Recommandations de cartes de l'auteur

Freizeitkarte "Rund um den Erbeskopf", erhältlich bei der Tourist-Information des Birkenfelder Landes oder zu bestellen unter www.birkenfelder-land.de, info@birkenfelder-land.de

 

S'équiper

Bei kühleren Temperaturen wird für Kinder wasserfeste Kleidung empfohlen, denn die Wasserspielstationen laden wirklich zum Spiel mit dem Wasser ein.

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Facile
Distance
1,3 km
Durée
0:45 h.
Dénivelé positif
6 m
Dénivelé négatif
2 m
Accès par transports publics Itinéraire en boucle À faire en famille Intérêt - flore Aller simple

Statistiques

  • 2D 3D
  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
Cartes et activités
Durée : H
Distance  km
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser