Planifier une randonnée Dupliquer le parcours
Sentier à thème Parcours recommandé

Waldlehrpfad auf dem Taubensuhl

· 2 reviews · Sentier à thème · Pfalz
Ce contenu est proposé par
Pfalz Touristik e.V. Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Der Hase weist uns den Weg durch den Waldlehrpfad auf dem Taubensuhl.
    / Der Hase weist uns den Weg durch den Waldlehrpfad auf dem Taubensuhl.
    Photo: Malin Frank, Pfalz Touristik e.V.
  • / Tafel
    Photo: Stefanie Schwarz, Forstamt Haardt
  • / Logo Waldlehrpfad Taubensuhl
    Photo: Südliche Weinstrasse e.V. - Anita Ballweber, Südliche Weinstrasse e.V.
m 510 500 490 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Mitten im Landauer Stadtwald können große und kleine Wanderer an 13 Stationen Wissenswertes über den Lebensraum Wald erfahren und dabei auch selbst aktiv werden.
Facile
Distance 3,3 km
1:00 h.
27 m
27 m
Start des Waldlehrpfads ist am Forsthaus Taubensuhl. Eine große Tafel am Rand einer Lichtung markiert hier den Beginn des 3 km langen Rundweges. Auf einem breiten, ebenen Waldweg geht es in nördlicher Richtung vorbei an der „Zuwachsburg“ und dem „Baumtelefon“. An der Weggabelung folgt der Weg links weiter zu den Infostationen „Jahresringe“ und „Weitsicht“. An letzterer kann der Wald von einem Hochsitz aus überblickt werden. Kurz danach folgen eine Wegkreuzung und die Station „Waldschwung“. Der Weg biegt nun links ab, vorbei an der Station „Netz-Werk“ und weiter bis zum Insektenheim, welches vielen kleinen Tierchen Lebensraum bietet. Weiter geht es auf einem Schotterweg, vorbei an einem Sinnenpfad zur Sprunggrube. Hier kann jeder seine Sprungkraft messen und sich mit unterschiedlichen Waldbewohnern vergleichen. Der letzte Streckenabschnitt begeistert mit einem „Ein- und Ausblicke“, dem Waldklassenzimmer und einem Waldxylophon. Die Route endet wieder am Ausgangspunkt, dem Forsthaus Taubensuhl.

Note de l'auteur

Image de profil de Malin Frank
Auteur
Malin Frank
Mise à jour: 16.09.2021
Difficulté
Facile
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
519 m
Point le plus bas
492 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Conseils et recommandations supplémentaires

Waldgaststätte Forsthaus Taubensuhl

Forstamt Haardt, Westring 6, 76829 Landau, Tel. 0 63 41 / 92 78 0

Südliche Weinstrasse e.V., An der Kreuzmühle 2, 76829 Landau, Tel. 0 63 41 / 94 04 07

Büro für Tourismus Landau, Marktstr. 50, 76829 Landau, Tel: 06341-1383-01 / -02

 

Départ

Forsthaus Taubensuhl (517 m)
Coordonnées:
DD
49.287083, 7.911216
DMS
49°17'13.5"N 7°54'40.4"E
UTM
32U 420822 5459940
w3w 
///ophtalmique.muqueuse.coursier

Arrivée

Forsthaus Taubensuhl

Itinéraire

Start des Waldlehrpfads ist nur wenige Meter von der Waldgaststätte und dem Parkplatz entfernt am eigentlichen Forsthaus Taubensuhl. Eine große Tafel am Rand einer Lichtung markiert hier den Beginn des 3 km langen Rundweges, der mit Wegweisern ausgeschildert ist und uns an 13 Stationen vorbei führt. Wir „schwingen“ uns an der ersten Station in den Lehrpfad hinein und wandern auf einem breiten, ebenen Waldweg in nördliche Richtung. Vorbei an der „Zuwachsburg“ und dem „Baumtelefon“  gelangen wir an eine Weggabelung, an der wir uns links halten, um die Infostationen „Jahresringe“ und „Weitsicht“ zu erreichen. An letzterer können wir von einem Hochsitz den Wald um uns herum überblicken. Bald folgen eine Wegkreuzung und die Station „Waldschwung“ .
Hier biegen wir links ab, lauschen an der siebten Station den Geräuschen des Waldes, passieren die Station „Netz-Werk“  und kommen an eine Lichtung mit einer Holzhütte. Hier befindet sich auch ein Insektenheim, das vielen kleinen Tierchen Lebensraum bietet. Nachdem wir die ungewöhnliche Behausung begutachtet haben, biegen wir nach links in einen Schotterweg ein. Nun geht es an einem Sinnenpfad, den wir barfuß betreten sollten, vorbei zur Sprunggrube. Hier können wir unsere Sprungkraft messen und sie mit der unterschiedlicher Waldbewohner vergleichen. Auf dem letzten Streckenabschnitt erwarten uns noch „Ein- und Ausblicke“, das Waldklassenzimmer und ein Waldxylophon. Nachdem wir den Wald zum Klingen gebracht haben, erreichen wir schließlich wieder die Lichtung am Forsthaus Taubensuhl, auf der wir gestartet sind. In der nahen Waldgaststätte können wir unsere Entdeckertour gemütlich ausklingen lassen.

Remarque


Toutes les notes sur les zones protégées

En transports en commun

Sonn- und Feiertag: Freizeitbus Trifelsland 532 (01.05. - 31.10.)

Par la route

A65 bis Ausfahrt Landau-Nord, weiter auf der B10 bis kurz vor Annweiler, über Eußerthal bis zum Forsthaus Taubensuhl

Se garer

Parkplatz an der Waldgaststätte Forsthaus Taubensuhl

 

Coordonnées

DD
49.287083, 7.911216
DMS
49°17'13.5"N 7°54'40.4"E
UTM
32U 420822 5459940
w3w 
///ophtalmique.muqueuse.coursier
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Questions / réponses

Question de K. D. · 18.04.2021 · Communauté
sind Hunde auf dem waldlehrpfad taubensul erlaubt?
Afficher plus
Réponse de Mario Schölch · 18.04.2021 · Communauté
Hunde sind kein Problem. Wie im Wald gewohnt am besten an der Leine

Commentaires

5,0
(2)
Dominik Sumin
26.05.2017 · Communauté
Für Kinder weltklasse! Unsere Tochter konnte es schon nicht mehr abwarten zur nächsten Station zu kommen. Für alle mit Kinder nur zu empfehlen! Sogar mit Buggy möglich. Wir brauchten ca. 1,5 Stunden.
Afficher plus
Quand avez-vous réalisé ce parcours ? 25.05.2017
Mario Schölch
17.10.2014 · Communauté
Quand avez-vous réalisé ce parcours ? 17.10.2014

Photos de la communauté


Évaluations
Difficulté
Facile
Distance
3,3 km
Durée
1:00 h.
Dénivelé positif
27 m
Dénivelé négatif
27 m
Accessible aux poussettes Accessible aux personnes à mobilité réduite Itinéraire en boucle Point(s) de restauration À faire en famille Intérêt - flore Intérêt - faune

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
Durée : H
Distance  km
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser