imprimer
GPX
Ajouter à la liste
 Rando-partage
 Partager
Sentier de grande randonnée labellisé Itinéraire à étapes

Lahnwanderweg 01-19 (Gesamtweg, Etappentour)

Sentier de grande randonnée labellisé
  • Die Lahn von oben auf dem Lahnwanderweg
    / Die Lahn von oben auf dem Lahnwanderweg
    Photo: Paavo Blåfield, © Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • Der Quellteich der Lahnquelle
    / Der Quellteich der Lahnquelle
    Photo: Paavo Blåfield, © Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • Als kleines Rinnsal verlässt die Lahn den Quellteich
    / Als kleines Rinnsal verlässt die Lahn den Quellteich
    Photo: Paavo Blåfield, © Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • Auf der Etappe 4 im Katzenbachtal
    / Auf der Etappe 4 im Katzenbachtal
    Photo: Dominik Ketz, © Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • Burg Gleiberg und Burg Vetzberg erreicht man auf den Etappen 9 und 10
    / Burg Gleiberg und Burg Vetzberg erreicht man auf den Etappen 9 und 10
    Photo: Dominik Ketz, © Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • Naturbeobachtungen
    / Naturbeobachtungen
    Photo: Dominik Ketz, © Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / "LW" weist den Weg
    Photo: Karin Hünerfauth-Brixius, © Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • Ein LAWA-Wegweiser
    / Ein LAWA-Wegweiser
    Photo: Paavo Blåfield, © Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • Der Mammutbaum im Braunfelser Kurpark (Etappen 11 und 12)
    / Der Mammutbaum im Braunfelser Kurpark (Etappen 11 und 12)
    Photo: Paavo Blåfield, © Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • Und zwischendurch eine kleine Rast
    / Und zwischendurch eine kleine Rast
    Photo: Dominik Ketz, © Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • Blick auf den König-Konrad-Felsen - Etappe 15
    / Blick auf den König-Konrad-Felsen - Etappe 15
    Photo: Dominik Ketz, © Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • Bei Diez auf der Etappe 16
    / Bei Diez auf der Etappe 16
    Photo: Paavo Blåfield, © Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • Ausblick auf Bad Ems (Etappen 18 und 19)
    / Ausblick auf Bad Ems (Etappen 18 und 19)
    Photo: Paavo Blåfield, © Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • Markierung für Zuweg zum Lahnwanderweg
    / Markierung für Zuweg zum Lahnwanderweg
    Photo: Susanne Groos, Lahntal Tourismus Verband e. V.
Carte / Lahnwanderweg 01-19 (Gesamtweg, Etappentour)
0 200 400 600 800 m km 50 100 150 200 250 Lahnquelle Etappenpunkt / Abzweig Zuweg zum Bahnhof Feudingen Bad Laasphe Bf Kolumbustempel Biedenkopf Bf Buchenau Bf Caldern Bf Niederwalgern Bf Fronhausen Bf Lollar Bf Gießen Hbf Abzweig Zuweg Gießen Rodheim-Bieber Wetzlar Bf Leun/Braunfels Bf Weilburg Bf Villmar Bf Limburg Hbf Obernhof Bf
Météo

Chemin de qualité selon

Der Lahnwanderweg erfüllt so manchen Wandertraum. Die Vielfalt der durchwanderten Landschaften vom Quellgebirge über die Berglandschaften auf der Strecke bis zu den spannungsgeladenen Durchbruchlandschaften vor der Mündung in den Rhein. Was draufsteht ist im Wanderkonzept des Lahnwanderweges auch drin: Wandern im FacettenReich.

Sei es die Begleitung der ganz jungen Lahn, das Erlebnis Wald, die Querung auf alten Brücken, die kleinen und großen Ortsperlen am Weg mit ihrer Kultur, die Berührung mit den steilen Weinbergen über dem Tal oder die vornehme Distanz zum durch den Waldsaum blitzenden Flusslauf. Immer wieder geht es auf die Höhen, wo sich wunderschöne Weitblicke präsentieren. Auch kleine Klettersteigabschnitte kann man genießen. Die besonders für Streckenwanderwege ausgesprochen gute Bahnanbindung ermöglicht eine entspannte Wandertour.

 

ouvert
moyen
288,8 km
81:30 h.
6137 m
6676 m

Informationen zu Umleitungen und Wegeverlegungen finden Sie in der Rubrik Details

Conseil d'auteur

Touren-Vorschläge für lange Wanderwochenenden:

  • Lahnquelle - Biedenkopf (3 Etappen)
  • Biedenkopf – Marburg (3 Etappen)
  • Marburg – Gießen (3 Etappen)
  • Gießen – Weilburg (4 Etappen)
  • Weilburg – Balduinstein (4 Etappen)
  • Balduinstein – Lahnstein (3 Etappen)
outdooractive.com User
Auteur

Lahntal Tourismus Verband e. V.

Mise à jour: 18.04.2018

Chemin de qualité selon Chemin de qualité selon "Wanderbares Deutschland"
Difficulté
moyen
Technique
Condition physique
Expérience
Paysage
Altitude
664 m
61 m
Meilleure saison
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Possibilité de se restaurer en route

Seeblick Haus am Perfstausee
Landgasthof Der Katzenbacher
Gaststätte und Pension "Zur Lahnbrücke"

Consigne de sécurité


Aktuelle Umleitungen

Etappe 3, Bad Laasphe-Biedenkopf

Zeitraum bis Ende April 2018

Es kommt durch Baumfällarbeiten zu kurzzeitigen Beeinträchtigungen am Lahnwanderweg im Bereich der Hütte am Stehtischler bis östlich zu den Windrädern. Mit temporären Sperrungen ist zu rechnen, eine Passage ist jedoch grundsätzlich möglich.

 

Etappe 4, Biedenkopf-Buchenau

Zeitraum bis Ende April 2018

Es kommt durch Baumfällarbeiten zu kurzzeitigen Beeinträchtigungen am Lahnwanderweg im Bereich Lippershard östlich von Biedenkopf. Mit temporären Sperrungen ist zu rechnen, eine Passage ist jedoch grundsätzlich möglich.

 

Etappe 7, Marburg-Fronhausen

Zeitraum bis Ende April 2018

Der Dammelsberg ist wegen akuter Baumstrurzgefahr gesperrt. Ausweichsmöglichkeit über den Sandweg. Eine Umleitung wird eingerichtet.

Das PDF zur Umleitung finden Sie hier zum Download

 

Etappe 8, Fronhausen-Lollar

Zeitraum zwischen 18.04.2018 und 24.04.2018

Im Bereich zwischen Schmelz und Salzböden bzw. bis kurz vor der Schmelzmühle ist der Lahnwanderweg gesperrt. Eine Umleitung über die Teerstraße ist eingerichtet.

Das PDF zur Umleitung finden Sie hier zum Download

 

Etappe 12, Braunfels-Weilburg
Zeitraum bis Ende April 2018
Westlich von Weilburg-Kubach muss die Brücke über den Ohmbach erneuert werden und ist zur Zeit voll gesperrt. Zur Zeit gilt die vor Ort ausgewiesene Umleitung. Die Brückenarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende April 2018.
Das PDF zur Umleitung finden Sie hier zum Download


Etappe 15, Villmar-Limburg
Zeitraum Juli 2014 bis auf weiteres (mindestens Mitte 2018)
Der Lahnwanderweg wird im Zuge der Bauarbeiten zum Neubau der A3-Lahntalbrücke zwischen Limburg Eschhofen und dem Fußgänger-Viadukt am östlichen Ortseingang Limburg umgeleitet. Die Umleitung erfolgt hier (vorerst) über den Fuß- und Radweg entlang der Kreisstraße zwischen Eschhofen und Limburg. Die Sperrung ist gekennzeichnet und eine Umleitung ausgeschildert. Der Tourenplaner-Track wurde angepasst.
Karte und Details finden Sie hier zum Download

Weitere aktuelle Umleitungen im Lahntal finden Sie hier

Angaben zu Einschränkungen im Bahnnetz finden Sie hier

Équipement

Normale Wanderausrüstung für Mittelgebirge (festes Schuhwerk, wetterangepasste Bekleidung, Getränke und ggf. Verpflegung)

Informations et liens supplémentaires

www.lahnwanderweg.de     www.facebook.com/lahnwanderweg

Den kostenlosen Pocketguide "Lahnwanderweg" und weiter Infos gibt es unter www.daslahntal.de/prospekte zum Download und beim
Lahntal Tourismus Verband e. V.
Brückenstraße 2, 35576 Wetzlar
Tel. 06441-30998-0
info@lahnwanderweg.de
Fax: 03212-1239508
www.daslahntal.de

Transports en commun

Accès aux transports publics

Die ÖPNV-Anbindung ist exzellent. 18 von 20 Etappenorten sind direkt mit der Bahn und einer mit dem Bus erreichbar. Lediglich für den Startpunkt Lahnquelle benötigt man ein Shuttle vom Bahnhof Feudingen.
Quellnächster Bahnhof: Feudingen
Mündungs Bahnhof: Niederlahnstein
Fernbahnhöfe mit ICE-Anbindung: Limburg-Süd, Koblenz
Fernbahnhöfe mit IC- Anbindung: Marburg, Gießen
www.bahn.de oder www.kurhessenbahn.de

Comment s'y rendre

A45 (AS-Siegen oder AS-Olpe) zur Lahnquelle oder nach Feudingen

Anfahrt zu weiteren Etappenorten am Lahnwanderweg
(eine Auswahl) 
A5 und B3 nach Marburg, Gießen, Wetzlar
A5 oder A3 plus B 49 nach Weilburg
A3 nach Limburg
A3 (AS Montabaur) plus B49 nach Bad Ems
A3 oder A61 plus A48 und B 42 zur Lahnmündung in Niederlahnstein

 

Arrivée en train, en voiture ou en vélo

Carte recommandée par l'auteur

- Pocketguide "Lahnwanderweg" (kostenlos) unter www.daslahntal.de/prospekte downloaden oder bestellen beim Lahntal Tourismus Verband (s. "Info")
- Hikeline Lahnwanderweg, 14,90 €, 1. Auflage 2014 ISBN: 978-3-85000-535-7
- Rother Wanderführer Lahnwanderweg, 14,90 €, 1. Auflage 2016 ISBN: 978-3-7633-4492-5
- Rheinland-Pfalz-App hier geht´s zum kostenlosen Download

Communauté

 Commentaire
 condition actuelle
Publier
  Retourner à l'entrée
Définir un point sur la carte
(Clic sur la carte)
ou
Conseil:
Le point est directement
Supprimer X
Modifier
Annuler X
Modifier
Changer la géometrie du point sur la carte
Vidéos
*Champs obligatoires
Publier
Veuillez indiquer un titre.
Prière d'entrer un texte de description sous "condition actuelle".
Afficher plus

Aucune condition actuelle dans vos environs.
État
ouvert
Difficulté
moyen
Itinéraire
288,8 km
Durée
81:30 h.
Montée
6137 m
Descente
6676 m
Accès aux transports publics Parcours (départ et arrivée à des points différents) Tour à étapes Point(s) de vue Boire et manger Aspect culturel/historique Intérêt géologique Intérêt botanique Faune intéressante

Temps Aujourd'hui

Statistiques

  • 19 Étapes
Sentier de grande randonnée labellisé · Lahntal

Lahnwanderweg 01. Etappe Lahnquelle – Feudingen

Sentier de grande randonnée labellisé Der Quellteich der Lahnquelle
10.06.2013
moyen Étape 1
13,4 km
4:15 h.
191 m
406 m
3
de Lahntal Tourismus Verband e. V.,  Lahntal Tourismus Verband e. V.
Sentier de grande randonnée labellisé · Lahntal

Lahnwanderweg 02. Etappe Feudingen – Bad Laasphe

Sentier de grande randonnée labellisé Rast am Weidelsbacher Weiher
10.06.2013
moyen Étape 2
16,6 km
5:15 h.
518 m
590 m
3
de Joachim Lutz,  Lahntal Tourismus Verband e. V.
Sentier de grande randonnée labellisé · Lahntal

Lahnwanderweg 03. Etappe Bad Laasphe – Biedenkopf

Sentier de grande randonnée labellisé Logo Lahnwanderweg
10.06.2013
moyen Étape 3
17,6 km
5:45 h.
534 m
584 m
1
de Armin Feulner,  Lahntal Tourismus Verband e. V.
Sentier de grande randonnée labellisé · Lahntal

Lahnwanderweg 04. Etappe Biedenkopf – Buchenau

Sentier de grande randonnée labellisé
10.06.2013
facile Étape 4
12,7 km
3:45 h.
401 m
441 m
de Joachim Lutz,  Lahntal Tourismus Verband e. V.
Sentier de grande randonnée labellisé · Lahntal

Lahnwanderweg 05. Etappe Buchenau – Caldern

Sentier de grande randonnée labellisé
10.06.2013
moyen Étape 5
12,9 km
4:00 h.
426 m
425 m
2
de Joachim Lutz,  Lahntal Tourismus Verband e. V.
Sentier de grande randonnée labellisé · Lahntal

Lahnwanderweg 06. Etappe Caldern – Marburg

Sentier de grande randonnée labellisé
10.06.2013
moyen Étape 6
16 km
5:15 h.
422 m
461 m
2
de Joachim Lutz,  Lahntal Tourismus Verband e. V.
Sentier de grande randonnée labellisé · Lahntal

Lahnwanderweg 07. Etappe Marburg – Fronhausen

Sentier de grande randonnée labellisé
10.06.2013
difficile Étape 7
24,1 km
9:15 h.
377 m
404 m
de Joachim Lutz,  Lahntal Tourismus Verband e. V.
Sentier de grande randonnée labellisé · Lahntal

Lahnwanderweg 08. Etappe Fronhausen – Lollar

Sentier de grande randonnée labellisé
10.06.2013
facile Étape 8
11,9 km
3:45 h.
224 m
226 m
de Joachim Lutz,  Lahntal Tourismus Verband e. V.
Sentier de grande randonnée labellisé · Lahntal

Lahnwanderweg 09. Etappe Lollar – Rodheim-Bieber

Sentier de grande randonnée labellisé
10.06.2013
moyen Étape 9
21,5 km
7:45 h.
435 m
413 m
1
de Joachim Lutz,  Lahntal Tourismus Verband e. V.
Sentier de grande randonnée labellisé · Lahntal

Lahnwanderweg 10. Etappe Rodheim-Bieber – Wetzlar

Sentier de grande randonnée labellisé
10.06.2013
moyen Étape 10
16,3 km
4:45 h.
347 m
376 m
de Joachim Lutz,  Lahntal Tourismus Verband e. V.
Sentier de grande randonnée labellisé · Lahntal

Lahnwanderweg 11. Etappe Wetzlar – Braunfels

Sentier de grande randonnée labellisé
10.06.2013
facile Étape 11
13 km
4:15 h.
270 m
172 m
de Joachim Lutz,  Lahntal Tourismus Verband e. V.
Sentier de grande randonnée labellisé · Lahntal

Lahnwanderweg 12. Etappe Braunfels – Weilburg

Sentier de grande randonnée labellisé
10.06.2013
moyen Étape 12
18,1 km
6:15 h.
236 m
346 m
de Joachim Lutz,  Lahntal Tourismus Verband e. V.
Sentier de grande randonnée labellisé · Lahntal

Lahnwanderweg 13. Etappe Weilburg – Aumenau

Sentier de grande randonnée labellisé
10.06.2013
moyen Étape 13
19,4 km
6:15 h.
366 m
394 m
2
de Joachim Lutz,  Lahntal Tourismus Verband e. V.
Sentier de grande randonnée labellisé · Lahntal

Lahnwanderweg 14. Etappe Aumenau – Villmar

Sentier de grande randonnée labellisé
10.06.2013
facile Étape 14
12,6 km
4:15 h.
195 m
195 m
2
de Joachim Lutz,  Lahntal Tourismus Verband e. V.
Sentier de grande randonnée labellisé · Lahntal

Lahnwanderweg 15. Etappe Villmar – Limburg

Sentier de grande randonnée labellisé
10.06.2013
moyen Étape 15
13,7 km
4:45 h.
177 m
179 m
de Lars Wittmaack,  Lahntal Tourismus Verband e. V.
Sentier de grande randonnée labellisé · Lahntal

Lahnwanderweg 16. Etappe Limburg – Balduinstein

Sentier de grande randonnée labellisé
10.06.2013
moyen Étape 16
13,7 km
4:15 h.
380 m
390 m
2
de Joachim Lutz,  Lahntal Tourismus Verband e. V.
Sentier de grande randonnée labellisé · Lahntal

Lahnwanderweg 17. Etappe Balduinstein – Obernhof

Sentier de grande randonnée labellisé
10.06.2013
difficile Étape 17
18,8 km
6:45 h.
897 m
921 m
de Joachim Lutz,  Lahntal Tourismus Verband e. V.
Sentier de grande randonnée labellisé · Lahntal

Lahnwanderweg 18. Etappe Obernhof– Bad Ems

Sentier de grande randonnée labellisé
10.06.2013
difficile Étape 18
19,2 km
7:15 h.
795 m
787 m
1
de Joachim Lutz,  Lahntal Tourismus Verband e. V.
Sentier de grande randonnée labellisé · Lahntal

Lahnwanderweg 19. Etappe Bad Ems – Lahnmündung

Sentier de grande randonnée labellisé
10.06.2013
moyen Étape 19
16 km
5:15 h.
408 m
430 m
3
de Joachim Lutz,  Lahntal Tourismus Verband e. V.
: Hr.
 km
 m
 m
Point plus haut
 m
Point le plus bas
 m
Afficher le profil d'altitude Cacher le profil d'altitude
Décale les flèches pour modifier la section