Planifier une randonnée Dupliquer le parcours
Vélo Parcours recommandé

Radtour Leiningerland 6: Altleiningen Rundfahrt (mit Abstecher nach Battenberg)

Vélo · Pfalz
Ce contenu est proposé par
Pfalz Touristik e.V. Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Wegweiser am Bahnhofsplatz Altleiningen
    / Wegweiser am Bahnhofsplatz Altleiningen
    Photo: Sandra Schnober, Pfalz Touristik e.V.
  • / Waldweg im Höninger Tal
    Photo: Sandra Schnober, Pfalz Touristik e.V.
  • / Blick auf Höningen
    Photo: Sandra Schnober, Pfalz Touristik e.V.
  • / Gedenkstein Dorf Zwingweiler am Wanderparkplatz Langental, Höningen
    Photo: Sandra Schnober, Pfalz Touristik e.V.
  • / Rastplatz im Wald zwischen Battenberg und Altleiningen
    Photo: Sandra Schnober, Pfalz Touristik e.V.
  • / Wald zwischen Battenberg und Altleiningen
    Photo: Sandra Schnober, Pfalz Touristik e.V.
  • / Wald zwischen Battenberg und Altleiningen
    Photo: Sandra Schnober, Pfalz Touristik e.V.
  • / Battenberger Höhe, Blick vom Waldrand
    Photo: Sandra Schnober, Pfalz Touristik e.V.
  • / Battenberger Höhe
    Photo: Sandra Schnober, Pfalz Touristik e.V.
  • / Burgschänke Hofgut Burg Battenberg
    Photo: Sandra Schnober, Pfalz Touristik e.V.
  • / Burg Battenberg
    Photo: Sandra Schnober, Pfalz Touristik e.V.
  • / Blick von Burg Battenberg
    Photo: Sandra Schnober, Pfalz Touristik e.V.
  • / Blick auf Burg Altleiningen vom Eckbachmühlenweg
    Photo: Sandra Schnober, Pfalz Touristik e.V.
  • / Schloßmühle am Eckbachmühlenweg Altleiningen
    Photo: Sandra Schnober, Pfalz Touristik e.V.
  • / Eckbachmühlenweg Altleiningen
    Photo: Sandra Schnober, Pfalz Touristik e.V.
m 400 300 200 20 15 10 5 km Wanderparkplatz "Schindtal" Kleinsägmühlerhof Lebenshilfe

Kleine Runde rund um Altleiningen.

Mit dem Mountainbike besteht ab dem Wanderparkplatz Langental die Möglichkeit zu einem Abstecher durch den Wald nach Battenberg.

Difficile
Distance 24,6 km
2:15 h.
376 m
356 m

Kleine Rundtour von Altleiningen nach Höningen und über das Höninger Tal in einem Bogen zurück nach Altleiningen.  In Altleiningen lohnt ein Besuch der Burg Altleiningen und des 20-Röhren-Brunnens. Im Klosterdorf Höningen, fällen vor allem die Überreste des ehemaligen Klosters ins Auge. Aber auch die kleine St. Jakobskirche in Höningen lohnt einen Besuch.

Für besonders fitte und sichere Mountainbikefahrer führt ein (etwas längerer) Abstecher vom Wanderparkplatz Langental durch den Wald über den Kupferbergfelsen, vorbei am Harzweiler Kopf bis nach Battenberg und zurück.

Note de l'auteur

Die Gastronomie entlang der Route verwöhnen Sie mit edlen Tropfen und Pfälzer Spezialitäten.

 

Image de profil de Sandra Schnober
Auteur
Sandra Schnober
Mise à jour: 20.11.2020
Difficulté
Difficile
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
394 m
Point le plus bas
217 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Pour se restaurer à proximité

Gutsschänke Burg Battenberg
Burg Altleiningen
Burgschänke Burg Altleiningen
"Zum Jagdschloss"
Landgasthaus "Klosterschänke"

Consignes de sécurité

Befahren auf eigene Gefahr.

Auf diesen Touren werden nicht ausschließlich Radwege genutzt. Daher bitten wir beim Befahren um erhöhte Aufmerksamkeit, Vorsicht und Rücksichtnahme.

Neben unbefestigten, geschotterten Wegen werden auch Wald- und Wirtschaftswege genutzt. Bei den genutzten Wirtschaftswegen können durch die land- oder forstwirtschaftliche Nutzung Wegeschäden und Verschmutzungen der Fahrtrasse vorhanden sein. Wir bitten hierfür um Verständnis und besondere Vorsicht.

In den Ortsdurchfahrten und auf manchen Strecken führen die Routen zudem über Kreis- und Landesstraßen. Hier ist besondere Aufmerksamkeit erforderlich.

Für Sach- und Personenschäden übernimmt die VG Leiningerland als Initiator keine Haftung.

Conseils et recommandations supplémentaires

Dieser Routenvorschlag ist einer von 7 Vorschlägen, die das eigenständige Erradeln der gesamten Verbandsgemeinde ermöglichen soll und werden im Rahmen der bundesweiten Aktion STADTRADELN 2020 erarbeitet wurden. Informationen zum Stadtradeln und Teilnahmemöglichkeiten finden Sie unter www.stadtradeln.de/leiningerland

Infos zu den Orten entlang der Route:

Weitere Informationen zur Urlaubsregion Leiningerland finden Sie unter www.leiningerland.com

Départ

Parkplatz an der Bahnhofstraße, Altleiningen (235 m)
Coordonnées:
DD
49.507709, 8.074593
DMS
49°30'27.8"N 8°04'28.5"E
UTM
32U 433004 5484309
w3w 
///rauque.vouvoiement.embossage

Arrivée

Parkplatz an der Bahnhofstraße, Altleiningen

Itinéraire

Vom Parkplatz am alten Bahnhof Altleiningen führt die Route zunächst über den Waldweg entlang des Eckbachs. Nach den Weihern, welche rechts des Weges zu sehen sind, biegt die Route scharf links ab und folgt dem Waldlehrpfad bis dieser auf die K37 stößt. Rechts abbiegend geht es in Richtung Höningen. Durch das Tor in der ehemaligen Klostermauer führ die Strecke durch die Ortsmitte. An der Straßengabelung am Ortsende folgt die Route geradeaus weiter der K31. Am Wanderparkplatz geht es links in den Wald. Auf einem breiten geschotterten Weg geht es am Höninger Bach entlang wieder zurück in Richtung Höningen und an Höningen vorbei immer dem Bachlauf folgend bis zum Wanderparkplatz Langental. Hier besteht die Möglichkeit für einen Abstecher durch den Wald nach Battenberg (nur für Gebübte mit Mountainbike!).

Die Hauptroute führt über die K31 bis zum Kleinsägmühler Hof. Dort links abbiegend parallel zur L520 auf einem am Anfang (ca. 400m) schmalen, unbefestigten Weg in Richtung Ortsmitte Altleiningen. Dieser Pfad geht dann in einen etwas breitern geschotterten Weg entlang des Eckbachs über. Dieser führt immer dem Bachlauf folgend zum Ausgangspunkt in der Bahnhofstraße.  

Beschreibung Abstecher nach Battenberg: 

Vom Wanderparkplatz aus, vorbei am Gedenkstein des Dorfes Zwingweiler geht es bergan auf einen breiten, geschotterten Waldweg. An der ersten Gabelung hält sich die Route rechts und führt weiter bergan. Oben angekommen (nach insgesamt ca. 2km) läd eine Sitzgruppe an der Gabelung zu einer kurzen Pause ein. Links geht es für ca. 1,5 km weiter über einen Waldweg. An der Wegabelung geht es rechts auf teils unwegsamen Waldwegen (nur mit Mountainbike befahrbar) für 2 km weiter bis der Weg in einen breiteren, geschotterten Waldweg übergeht. Diesem folgend führt die Route bis zum Ende des Waldes. Hier öffnet sich der Blick auf Battenberg und die Region Deutsche Weinstraße und die weite Rheinebene. Auch hier läd eine Sitzgruppe am Waldrand zu einer Rast ein. Weiter geht es nach Battenberg rein bis zur Burgruine Battenberg mit traumhaften Blick auf die Orte und Weinberge der Deutschen Weinstraße und die gesamte Rheineben bis hin zum Odenwald. Zurück über dieselbe Route zum Parkplatz Langental in Höningen.

Remarque


Toutes les notes sur les zones protégées

En transports en commun

Accès par transports publics

Mit der Bahn nach Grünstadt Hauptbahnhof. Weiter mit der Buslinie 454 von Grünstadt Bahnhof bis Altleiningen Feuerwehr. 

Die Fahrradmitnahme in der Bahn ist montags bis freitags ab 09:00 Uhr sowie an den Wochenenden und feiertags ganztags kostenlos.

In den Bussen ist die Fahrradmitnahmen begrenzt ebenfalls möglich.

Informationen zur Fahrradbeförderung

Fahrplanauskunft für die An- und Abreise:

www.vrn.de oder www.bahn.de

Par la route

Altleiningen ist über die Autobahn A6 Autobahnabfahrt Wattenheim (18) zu erreichen. Im Kreisverkehr erste Ausfahrt auf B37. Im zweiten Kreisverkehr erste Ausfahrt auf L520. Nach 1,6 km links der Ausschilderung zur Jugendherberge Altleiningen auf die K32 folgen und sogleich in einer scharfen Rechtskurve auf Hetschmühle fahren. Weiter auf der K32 bis zum Abzweig Gartenhof. Über Gartenhof bis zur Burg Altleiningen. Geradeaus weiter über die Burgstraße. Am Ende der Burgstraße rechts auf die Hauptstraße. Links auf die Bahnhofstraße. Der Parkplatz befindet sich linker Hand.

Se garer

Parkplatz am Alten Bahnhof Altleiningen

Coordonnées

DD
49.507709, 8.074593
DMS
49°30'27.8"N 8°04'28.5"E
UTM
32U 433004 5484309
w3w 
///rauque.vouvoiement.embossage
Y aller en train, en voiture ou en vélo

S'équiper

Wegen der teilweise unbefestigten oder geschotterten Wege empfehlen wir das Befahren ausschließlich mit breiteren und profilstarken Reifen (Trecking- oder Mountainbike).

Wir empfehlen zudem das Tragen eines Helms.

Bitte beachten: Der Abstecher ist nur für geübte Radler mit Mountainbikes geeignet!


Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Difficile
Distance
24,6 km
Durée
2:15 h.
Dénivelé positif
376 m
Dénivelé négatif
356 m
Accès par transports publics Itinéraire en boucle Point(s) de restauration

Statistiques

  • 2D 3D
  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
Cartes et activités
Durée : H
Distance  km
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser