Planifier un itinéraire Dupliquer le parcours
Vélo Parcours recommandé

Straußenfarm und Störche - Auf Vogelbeobachtung in der Südpfalz

· 2 commentaires · Vélo
Ce contenu est proposé par
Zum Wohl. Die Pfalz. Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Der Storch fühlt sich wohl in der Südpfalz
    Der Storch fühlt sich wohl in der Südpfalz
    Crédit photo : Zum Wohl. Die Pfalz.
m 200 150 100 40 35 30 25 20 15 10 5 km E-Bike Ladestation … Mühle Weindelikat Radshop Seither Schwimmpark Bellheim Restaurant Ischia Gaststätte Rhenania WeinROT Rheinauenlandschaft Farmrestaurant Rudi's Vehikelshop Spargelhof Böhm
Auf dieser Radtour hat man die Möglichkeit gleich zwei große Vogelarten zu beobachten: Störche bei Knittelsheim/Ottersheim mit ihren Nestern und Wiesen auf denen die Vögel oft auf Futtersuche sind, und Strauße in der Straußenfarm in Rülzheim.
Moyen
Distance 41,2 km
3:00 h.
40 m
40 m
134 m
95 m

Von der Festungsstadt Germersheim geht die ca. 40 km lange und ebene Strecke an der Queich mit seinen Queichwiesen entlang. Die Wiesen mit ihrer traditionellen Bewässerung mit Wehren und Gräben ist als immaterielles Kulturerbe von der UNESCO-Konvention aufgenommen worden und ist gleichzeitig Heimat vieler Störche. So kann man vom Bellheimer Wald aus, an den Wiesen und in den Ortschaften wie z.B. Knittelsheim und Ottersheim immer wieder die prachtvollen Vögel vom Rad aus sehen. Eine ganz andere Vogelart kann man in Rülzheim auf der Straußenfarm entdecken. Mit ein bisschen Glück kann man hier beobachten, wie die Straußenküken aus ihren Eiern schlüpfen. Eine besondere Naturlandschaft, die Rheinauen, erlebt man auf dem Rheinradweg.

Geeignete Standorte für Storchenbeobachtung:

  • Holzwiesen nördlich von Bellheim (an der Wüstung Jagdschloss Friedrichsbühl, kann man auf einem Seitenweg vom Radweg über die Wiesen schauen)
  • Dorfmitte Knittelsheim (Gartengrundstück mit 7 Storchennestern)
  • Ottersheimer Teilungswehr mit den umliegenden Queichwiesen
  • Oldtimerscheune in Ottersheim

UFFBASSE! - Kampagne für ein rücksichtsvolles Miteinander in der Natur

  • Verhalte Dich stets vorausschauend, freundlich und rücksichtsvoll gegenüber allen, die Du unterwegs triffst.
  • Achte auf die Natur, zerstöre keine Pflanzen und bleibe immer auf den Wegen. Versuche übermäßigen Lärm zu vermeiden und verlasse vor der Dämmerung den Wald.
  • Denk an eine Mülltüte für unterwegs und nimm Abfälle wieder mit nach Hause.
  • Bitte nimm Deinen Hund stets an die Leine. Andere Besucher und Tiere danken es Dir.
  • Beachte zu Deiner eigenen Sicherheit alle Wegesperrungen, auch am Wochenende.
  • Parke nur auf ausgewiesenen Parkplätzen. Lass Platz für Rettungsfahrzeuge und landwirtschaftliche Maschinen.
  • Gib land- und forstwirtschaftlichem Verkehr bitte den Vorrang.

Note de l'auteur

Mit kleinen Kindern kann man auch die Tour in Germersheim starten und entweder bis Bellheim/Knittelsheim (ca. 12 km) oder bis Rülzheim (ca. 27 km) radeln. Von dort geht es gemütlich mit der Bahn zurück nach Germersheim.
Image de profil de Jens Weinand
Auteur
Jens Weinand
Mise à jour: 16.05.2022
Difficulté
Moyen
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
134 m
Point le plus bas
95 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Lieux où se restaurer

Stadtgarten Restaurant
WeinROT
E-Bike Ladestation Waldhaus Knittelsheimer Mühle
Brauerei Ottersheimer Bärenbräu
Eisoase Ottersheim
Steverding's Isenhof
Farmrestaurant
Zur Krone
Taberna - Eis .de Feine Speiseeismanufaktur
Bäckerei Konditorei Stephan
Gaststätte Rhenania

Consignes de sécurité

Oft verlaufen unsere Radrouten über Wege, die wir uns mit anderen teilen. Wir bitten daher um ein allzeit rücksichtsvolles und freundliches Miteinander. Winzer, Land- und Forstwirte nutzen die Wirtschaftswege durch Felder, Wälder und Weinberge für ihre alltägliche Arbeit (auch an Wochenenden) und haben daher stets Vorrang. Durch Arbeitseinsätze und/ oder witterungsbedingt können diese Wege zeitweise zudem stärker verschmutzt sein. Besondere Vorsicht ist auch bei der Mitführung über die (meist ruhigen und wenig befahrenen) Straßen in und um die Pfälzer Ortschaften geboten.

Conseils et recommandations supplémentaires

Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e.V., Luitpoldplatz 1, 76726 Germersheim, Tel. 07272 53-300
Webseite der Knittelsheimer Storchenfreunde e.V. mit Livestreams von Storchennestern

Webseite und weitere Infos zu den Queichwiesen

E-Bike Ladestationen in der Pfalz

Radverleih

 

Départ

Germersheim (100 m)
Coordonnées :
DD
49.222120, 8.372895
DMS
49°13'19.6"N 8°22'22.4"E
UTM
32U 454336 5452337
w3w 
///glaçage.réapparition.somnolons

Arrivée

Germersheim

Itinéraire

Von Germersheim aus folgen wir dem Queichtal-Radweg (weißes Logo mit grünem Fahrrad und grüner Aufschrift "Queich"). Durch den Bienwald kommen wir vor Bellheim an den Holzwiesen vorbei. Hier ist ein erster Stopp ratsam, um nach Störchen Ausschau zu halten. Bei Bellheim geht es am Abenteuerspielplatz vorbei in Richtung Knittelsheim. Zwischen Knittelsheim und Ottersheim kann man ebenfalls Glück haben, Störche zu entdecken, die gerade nach Futter suchen. An der Oldtimerscheune in Ottersheim steht wieder ein Storchennest. Hier trifft man auf den Kraut- und Rüben-Radweg (Karotte als Logo), den wir nun durch Ottersheim zurück ins Dorfzentrum von Knittelsheim folgen. In Knittelsheim kommen wir an ein Gartenstück am Bach vorbei, auf dem sieben Storchennester stehen. Auf der Webseite der Knittelsheimer Storchenfreunde kann man sich vor der Tour auf dem Livestream erkundigen, ob Störche gerade nisten.  Weiter geht es links auf die Ludwigstraße, queren die Hauptstraße, am Römerplatz vorbei, auf den Schittweg bis wir auf den Tabakweg (Tabakpflanze als Logo) stoßen. Auf dem Tabakweg geht es nach Rülzheim bis zur Alla-hopp-Anlage (Bewegungs-und Begegnungsanlage für Jung und Alt mit tollem Spielplatz. Ein Stückchen weiter findet man auf der rechten Seite die Straußenfarm. Ein Stopp ist auf jeden Fall empfehlenswert. Weiter geht es von der Alla-hopp-Anlage in die alte Mühlgasse. Am Ende der Straße angelangt, fahren wir rechts in die Mittlere Ortsstraße und dann an der Verbandsgemeindeverwaltung links in die Eisenbahnstraße.  Hier stoßen wir auf den Klingbach-Radweg (Grünes Logo mit weißer Glocke und Fahrrad), dem wir rechts in die Gartenstraße und immer weiter in Richtung Hördt folgen. Auf dem Klingbach-Radweg geht es weiter durch Hördt, auf dem Radweg an der L552 entlang und schließlich rechts rein in den Wald bis zum Rheinradweg. Auf dem Rheinradweg fahren wir wieder zurück nach Germersheim.

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

En transports en commun

Mit der S-Bahn (Karlsruher Verkehrsverbund) von Karlsruhe über Rülzheim, Bellheim nach Germersheim.

Mit der S-Bahn von Ludwigshafen kommend über Speyer nach Germersheim

Die Fahrradmitnahme in den S-Bahnen ist begrenzt möglich. Weitere Informationen und genauen Fahrplan erhalten Sie unter www.bahn.de.

 

Weitere Bahnhaltestellen und geeignete Startpunkte an der Strecke befinden sich in Rülzheim und Bellheim.

S'y rendre

Anfahrt nach Germersheim:

Von Karlsruhe kommend auf die B9 in Richtung Speyer/Germersheim: Fahren Sie die Abfahrt Germersheim/Mitte ab. Biegen Sie rechts ab in Richtung Germersheim und nehmen die zweite Ausfahrt im Kreisel. Anschließend fahren Sie die erste Straße (Bahnhofstraße) rechts ab. Auf der linken Seite befindet sich der Bahnhofsparkplatz.

Von Speyer kommend auf die B9 in Richtung Karlsruhe/Germersheim: Fahren Sie die Abfahrt Germersheim/Mitte ab. Biegen Sie links ab in Richtung Germersheim und nehmen die zweite Ausfahrt im Kreisel. Anschließend fahren Sie die erste Straße (Bahnhofstraße) rechts ab. Auf der linken Seite befindet sich der Bahnhofsparkplatz.

Von Bruchsal kommend über die B35: Fahren Sie Germersheim/Nord ab. Fahren Sie nach links in Richtung Germersheim. Im 1. und 2. Kreisel die zweite Ausfahrt nehmen. Im 3. Kreisel die erste Ausfahrt nehmen in Richtung Bahnhof Germersheim.

Se garer

Parkmöglichkeiten befinden sich in Germersheim direkt am Bahnhof (Bahnhofstraße) oder hinter dem Weißenburger Tor in der August-Keiler-Straße.

Coordonnées

DD
49.222120, 8.372895
DMS
49°13'19.6"N 8°22'22.4"E
UTM
32U 454336 5452337
w3w 
///glaçage.réapparition.somnolons
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Recommandations de cartes de l'auteur

S'équiper

Für unsere Radrouten empfehlen wir die folgende Ausstattung als Standard:

  • (Touren-)Rad, auf hügeligeren Touren sorgen mehr Gänge oder Elektrounterstützung für mehr Komfort
  • Fahrradhelm
  • radtaugliche Bekleidung, auch für Schlechtwetter
  • Fahrradtasche, zum Verstauen von Ausrüstung und Proviant
  • Sonnen- bzw. Schutzbrille, schützt auch vor Insekten
  • Smartphone mit der Rheinland-Pfalz App, zur Navigation und Infos zu Sehenswürdigkeiten, Einkehrmöglichkeiten entlang der Route uvm.
  • wichtigste Werkzeuge und Ersatzteile, ggf. Ladezubehör für E-Bike
  • Sonnenschutz, besonders bei Touren durch Feld & Weinberge
  • Im Sommer ist ein Moskitoschutz empfehlenswert

Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

3,0
(2)
Gabriele Schramm
24.05.2021 · Communauté
Die Strecke ist schön, aber eigentlich müsste sie auch durch die Storchenstadt Bornheim führen. Die Fahrt durch den Wald ist für den Sommer schattig, aber Störche sieht man da nicht. Da man viel Straße fahren muss, ist es für Familien mit Kindern finde ich, weniger geeignet
Afficher plus
Crédit photo : Gabriele Schramm, Communauté
Klaus Willer
17.05.2020 · Communauté
Gut gemeinte 3 Sterne. Relativ weite Strecke durch Germersheim dann lange durch den Wald. Im Wald ist Schatten u kaum Aussicht. Der Bereich mit Wiesen u Störchen macht max 1% aus.
Afficher plus

Photos de la communauté


Commentaires
Difficulté
Moyen
Distance
41,2 km
Durée
3:00 h.
Dénivelé positif
40 m
Dénivelé négatif
40 m
Point le plus élevé
134 m
Point le plus bas
95 m
Itinéraire en boucle Point(s) de vue Point(s) de restauration À faire en famille Faune

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
  • 33 Points d’intérêt
  • 33 Points d’intérêt
Distance  km
Durée : h
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser