Planifier une randonnée Copier l'itinéraire
Visite d'une ville Top

Festung und Natur

· 2 évaluations · Visite d'une ville · Pfalz
Ce contenu est proposé par
Pfalz Touristik e.V. Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Stadtpark Fronte Lamotte
    / Stadtpark Fronte Lamotte
    Photo: Paul van Schie, Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e.V.
  • / Weißenburger Torgebäude mit Tourist Information
    Photo: Paul van Schie, Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e.V.
  • / Germersheimer Königsplatz
    Photo: Paul van Schie, Südpfalz-Tourismus VG Rülzheim e.V.
5 4 3 2 1 km
Begeben Sie sich auf einer interessanten Wandertour auf die Spuren der ereignisreichen Vergangenheit der Festungsstadt Germersheim und lassen Sie sich vom zeitlosen Zauber der Studentenstadt, die für ihre sprühende Vitalität bekannt ist, verführen! Bei einem Rundgang durch kleine verwinkelte Gassen, unterirdische Minengänge und parkähnlich angelegte Exerzierplätze wird Sie diese außergewöhnliche Stadt faszinieren!
Facile
5,7 km
1:30 h.
15 m
15 m
Der Rundwanderweg „Festung und Natur“ führt die Besucher durch prächtig angelegte Parkanlagen, vorbei an den historischen Gemäuer und Gebäuden der früheren Festungsanlage. Besonders beeindruckend sind die historischen Minengänge, die bei einer Festungsführung besichtigt werden können. Einst als „Bollwerk gegen Frankreich“ in den Jahren 1834 bis 1861 im Auftrag des bayrischen Königs Ludwig I. erbaut, erstrahlt die imposante Festung Germersheim – die größte bayrische Festung außerhalb Bayerns – auch heute noch in vollem Glanz. Bis heute sind zahlreiche bedeutende Bauwerke erhalten geblieben, die den gesamten Stadtkern umschließen. Besonders lohnenswert ist auch ein kurzer Abstecher ins Deutsche Straßenmuseum, das sich im historischen Zeughaus der Festung befindet. Das überaus bedeutende Museum ist bundesweit das einzige, das anhand unzähliger Maschinen, Gerätschaften und Dokumente auf über 5000 m² Ausstellungsfläche die Geschichte der Straße und des Straßenbaus anschaulich präsentiert und so den Bogen vom frühzeitlichen Trampelpfad bis hin zur Hightech-Straße des 21. Jahrhunderts spannt. Mittels außergewöhnlicher Exponate wie z.B. einer antiken Römerstraße erhalten die Besucher einen unvergesslichen Einblick in die regionale Geschichte. Start- und Zielpunkt der Tour ist das Weißenburger Tor.

Note de l'auteur

Besichtigen Sie die Festung und ihre historischen Minengänge bei einer Festungsführung. Ebenfalls sehenswert sind das Deutsche Straßenmuseum in historischen Zeughaus der Festung sowie das Germersheimer Stadt- und Festungsmuseum im Ludwigstor.
Profile picture of Stadt Germersheim
Auteur
Stadt Germersheim
Mise à jour: 07.01.2021
Difficulté
Facile
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
107 m
Point le plus bas
98 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Départ

Weißenburger Tor (105 m)
Coordonnées:
DD
49.217311, 8.369090
DMS
49°13'02.3"N 8°22'08.7"E
UTM
32U 454054 5451805
w3w 
///campe.javelot.imprudemment

Arrivée

Weißenburger Tor

Itinéraire

Start- und Zielpunkt ist das Weißenburger Tor. Entlang der Grabenwehr im Stadtpark Fronte Lamotte und vorbei an der Stadthalle gelangen Sie zum sog. „Hufeisen“, Teil der Festungsanlage Fronte Beckers. Weiter geht es vorbei an der Seyssel-Kaserne, in der heute der Fachbereich für Sprach- und Kulturwissenschaften der Universität Mainz untergebracht ist, bis zum Ludwigstor, wo das Germersheimer Stadt- und Festungsmuseum zu einer Entdeckungstour einlädt. Ganz gemütlich führt der Weg nun durch den Grüngürtel der ehemaligen Festungsanlage zurück zum Weißenburger Tor. Besonders lohnenswert ist auch ein kurzer Abstecher ins Deutsche Straßenmuseum, das sich im historischen Zeughaus der Festung befindet.

Remarque


Toutes les notes sur les zones protégées

En transports en commun

Accès par transports publics

Germersheim Süd / Nolte und Mitte / Rhein sind Haltestellen der Verkehrsverbünde VRN und KVV

Se garer

kostenfreie Parkmöglichkeiten für PKW:

  • Festungsparkplatz am Weißenburger Tor
  • Park & Ride am Bahnhof und den Haltestellen Süd / Nolte und Mitte / Rhein
  • und weitere Parkmöglichkeiten im Stadtgebiet

Coordonnées

DD
49.217311, 8.369090
DMS
49°13'02.3"N 8°22'08.7"E
UTM
32U 454054 5451805
w3w 
///campe.javelot.imprudemment
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

4,5
(2)
Kerstin Seitz
04.02.2020 · Communauté
Sehr schöne Stadt Spaziergang . Sehr nette Art Germersheim näher kennen zu lernen . Wir waren zusammen mit unserem Besuch aus dem Saarland da. Die waren auch total angetan von der Stadt. Schöne Alternative zu Speyer .
Afficher plus
Faite le 26.01.2020

Photos de la communauté


Évaluations
Difficulté
Facile
Distance
5,7 km
Durée
1:30 h.
Dénivelé positif
15 m
Dénivelé négatif
15 m
Accès par transports publics Itinéraire en boucle Point(s) de restauration Intérêt culturel / historique

Statistiques

  • 2D 3D
  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
Cartes et activités
: H
 km
 m
 m
 m
 m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser