Die Burg Berwartstein

Beoordeling

Pfälzer Waldpfad etappe 9: Erlenbach - Schweigen-Rechtenbach

Details

Christiane Brandt 

07.08.2020 · Community
Ein wunderschöner Abschluss der Tour. Nach dem Paddelweiher schlängelt sich der Wanderweg entlang des Bachlaufes. Auf Waldwegen geht es dann in mäßigem bergauf/bergab teilweise durch Frankreich und dann nach Schweigen. Es ist schon ein erhebendes Gefühl, wenn man aus dem Bannwald tritt und sich die Weinberge mit Blick auf Wissembourg ausbreiten. Und noch schöner, wenn Du nach der Tour unter dem Deutschen Weintor stehst. Hier war auch der Höhepunkt meiner Erfahrungen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln Queichtal, Nach einem Unfall auf der B10 wurden Umleitungen eingerichtet von denen auch der Busverkehr teilweise betroffen war. Auch wenn die Strecke Dahn nach Bad Bergzabern frei zu befahren war, fielen hier gleich drei Busse 16:01 Uhr, 17:01 Uhr und der letzte um 18:04 Uhr aus. Also musste ich mit dem Taxi nach Erlenbach für 48,00 Euro. Rückerstattung Fehlanzeige, angeblich höhere Gewalt, obwohl das Taxi aus Dahn innerhalb 25 min auf der gleichen Strecke in Bad Bergzabern war. Eine Fahrerin der VRN sagte schon: Die schmettern alle Beschwerden ab, und so war es auch. Teure Wanderetappe und Lehrgeld, also nie mehr QNV.
Gedaan op 04.08.2020

Profielfoto
Media
Selecteer video

Recent geüpload

Wat is jouw reactie?