Beoordeling

T 2 - Wilde romantische drie valleien tour

Details

Hans Klapper 

17.09.2019 · Community
Die Wanderung ist für Wanderer empfehlenswert, die sich an verwilderter Natur erfreuen wollen. Die Wälder und Bachtäler bieten einige schöne Anblicke. Für Kinder sind die turnschuhtauglichen Wege eher langweilig, weil bis zur Ortschaft Kautenbach die Wege komplett 2-spurig und weitgehend gerade sind, mit sehr gleichmäßiger Steigung bzw. Gefälle. Dafür begegnet man auf der kompletten Strecke kaum jemandem. Der Aufstieg ist zwar 2-spurig, jedoch nicht geschottert. Einige Wegstücke sind von Wildschweinen durchgewühlt. Abseits des Weges sind Wildschwein-Morastkulen. Beim Abstieg unterhalb der Fischteiche bestaunten wir einen Hirsch in ca. 30m Entfernung. Ca. 1km vor Kautenbach sollte man dem Schild T2 folgen statt dem Track. Der Weg ist attraktiver und führt auch nicht zum Parkplatz hinter der Ortschaft, siehe Skizze. Der Ort Kautenbach bietet keine Bewirtschaftung. Nach dem Ort beginnt erstmals ein einspuriger abwechslungsreicher Wanderweg mit interessanten dickstämmigen Nadelgehölzen. Allerdings läuft die Straße in meist dichtem Abstand, so dass Verkehrslärm stört, an Werktagen ca. 1 Auto pro Minute. Ab dem Schild wählten wir die Alternative Wirtzfeldpfad über die Katakombe-Höhle. Der Weg bietet alpinähnliche Verhältnisse ohne gefährliche Passagen in zuvor gewohnter Ruhe. Im oberen Bereich wird der Weg etwas schwer erkennbar. Für Nachahmer empfehle ich den Track an der Weggabelung rechts zu wählen, da der linke Abstecher in ungefährlicher 50m langen Krakselei endete. Oben passiert man das Gestüt und gelangt dann auf Schotterwegen hinab nach Trarbach. Dabei werden schöne Aussichten geboten.
Wanneer heeft u deze route gedaan? 17.09.2019

Profielfoto
Media
Selecteer video

Recent geüpload

Wat is jouw reactie?