Plan je tocht hier naartoe
Brouwerij

Bitburger Erlebniswelt

Brouwerij · Bitburg · 341 m · Gesloten
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Eifel Tourismus GmbH Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Biersommelier in der Bitburger Marken-Erlebniswelt
    / Biersommelier in der Bitburger Marken-Erlebniswelt
    Foto: Monika Mayer / Tourist-Information Bitburger Land, Bitburger Braugruppe
  • / Bitburger Erlebniswelt - Sudhaus
    Foto: Bitburger Braugruppe GmbH, Bitburger Braugruppe GmbH
  • / Bitburger Erlebniswelt - History
    Foto: Bitburger Braugruppe GmbH, Bitburger Braugruppe GmbH
  • / Bitburger Erlebniswelt - Genießer-Lounge
    Foto: Bitburger Braugruppe GmbH, Bitburger Braugruppe GmbH
  • / So gut kann Bier schmecken - Anstoßende Pokale
    Foto: Bitburger Brauerei
  • / Bitburger Erlebniswelt - Gerste
    Foto: Bitburger Braugruppe GmbH, Bitburger Braugruppe GmbH
  • / So gut kann Bier schmecken
    Foto: Bitburger Brauerei
  • / Bitburger Marken-Erlebniswelt - Ferienregion Bitburger Land (Südeifel)

Waar Bitburger thuis is
Ervaar het nummer één tapbiermerk met al uw zintuigen in de Bitburger Beleveniswereld

Waar Bitburger thuis is
Ervaar het nummer één tapbiermerk met al uw zintuigen in de Bitburger Beleveniswereld
 
Hoewel de eigenlijke brouwerij in de jaren 80 om capaciteitsredenen naar de rand van Bitburg verhuisde, is Bitburger vandaag de dag nog steeds aanwezig in het hart van de stad. Het oorspronkelijke brouwerijgebouw, waarvan de funderingsmuren dateren uit het midden van de 19e eeuw, biedt nu onderdak aan de Bitburger Beleveniswereld op 1700 vierkante meter.

Tijdens een rondleiding kunnen bezoekers zien, horen, voelen, ruiken en proeven hoe Duitslands nummer één tapbier wordt gebrouwen. Naast de historische ontwikkeling van het bedrijf en de Bitburger brouwtraditie worden ook de grondstoffen, het brouwproces en het bottelen duidelijk gepresenteerd. Zo maken de gasten kennis met de hoge Bitburger kwaliteitsnormen, die onlosmakelijk tot de bedrijfsfilosofie behoren. Medewerkers leggen in korte films de afzonderlijke stappen uit. Op deze manier brengen ze ook de zorg en passie over waarmee ze Bitburger brouwen. Van het resultaat – de hoge kwaliteit en de unieke smaak van Bitburger – kunnen bezoekers zich vervolgens persoonlijk overtuigen in de BitLounge, het voormalige ketelhuis.

De toegangsprijs is 9 euro. Dit is inclusief de rondleiding en twee gratis drankjes in de BitLounge. Met nog drie drankbonnen nodigt Bitburger u uit voor een bezoek aan de omliggende horeca.

Een bezoek aan de Bitburger Beleveniswereld is alleen mogelijk na aanmelding. Informatie hierover en details over de rondleiding en andere aanbiedingen, zoals de Bitburger Bierbelevenissen, vindt u op www.bitburger.de/besuch

Openingstijden

vandaag gesloten
Open Nov 01, 2021 tot May 31, 2022 van di, wo, do en vr 11:00–17:00 .
Open Nov 01, 2021 tot May 31, 2022 van za 11:00–18:00 .

Derzeit gelten neben der Vorausbuchungspflicht (per E-Mail, Telefon oder Online-Anmeldeformular) weiterhin das Abstandsgebot, die verschärfte Maskenpflicht (medizinische Gesichtsmaske oder FFP2) sowie die Pflicht zur Kontaktdatenerfassung. Aktuell gilt für den Besuch die 2G+-Regel. Der Besuch ist für Geimpfte und Genesene mit einem tagesaktuellen negativen Test möglich. Für Minderjährige gilt die 3G-Regelung.

Unsere Öffnungszeiten vom 01. November bis 31. März sind:
Dienstag bis Freitag: 11:00 – 17:00 Uhr
Samstag 11:00 – 18:00 Uhr
Sonntag und Montag geschlossen

Ihren Besuch können Sie hier reservieren

https://www.bitburger.de/familienbrauerei/marken-erlebniswelt/mew-formular/




Prijzen:


Erwachsene: 9,- €
Kinder (bis 12 Jahre): freier Eintritt
Jugendliche (12 bis 15 Jahre): 4,- €
Schüler, Studenten, Auszubildende, Zivil- und Wehrdienstleistende (ab 16 Jahre): 6,- €

Der Eintrittspreis beinhaltet zwei Getränke Ihrer Wahl - natürlich auch alkoholfrei - sowie eine Brezel in der Genießer-Lounge. Alle Besucher ab 16 Jahre laden wir mit drei weiteren Getränkegutscheinen herzlich dazu ein, auch die schöne Eifelstadt Bitburg und die heimische Gastronomie zu erkunden.

Downloads

Prüfbericht Reisen für Alle

Parkeren

Parkmöglichkeiten gibt es an der Römermauer oder im Görenweg.

Coördinaten

DD
49.974551, 6.522639
DMS
49°58'28.4"N 6°31'21.5"E
UTM
32U 322370 5538742
w3w 
///oprakel.opklimmen.filmhit
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Bereikbaarheid

Badge Toegankelijkheid gecertificeerd
Toegankelijkheid gecertificeerd

  • Parkeerplaats voor mensen met een handicap
  • Rolstoelvriendelijke ingang
  • faciliteiten kamer aanwezig
  • Minimumbreedte 90 centimeter
  • minimumbreedte 80 centimeter doorgang
  • Minimumbreedte 70 centimeter doorgang
  • Invalide toilet
  • Rolstoeltoegankelijk toilet
  • Grijprail toilet
  • Leuningen aan beide kanten van de trap

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung und teilweise barrierefrei für Rollstuhlfahrer“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt vier gekennzeichnete Parkplätze für Menschen mit Behinderung am Nebeneingang und einen weiteren Parkplatz für Menschen mit Behinderung an der Römermauer (Stellplatzgröße: 350 cm x 550 cm).
  • Die Wege von den Parkplätzen zu den Eingängen sind leicht begeh- und befahrbar.
  • Das Gebäude ist stufenlos zugänglich (Türschwelle von 2 cm Höhe am Nebeneingang).
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind ebenerdig oder über Aufzüge zugänglich.
  • Der Aufzug in der Ausstellung ist 120 cm x 160 cm groß. Die Aufzugtür ist 90 cm breit.
  • Der Aufzug zu den öffentlichen WCs und vom Nebeneingang zur Ausstellung ist 110 cm x 120 cm groß. Die Aufzugtür ist 90 cm breit.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Türen/Durchgänge sind mindestens 90 cm breit.
  • Die Anmeldung und der Kassentresen im Shop sind 110 cm hoch.
  • In der Ausstellung sind Sitzgelegenheiten vorhanden.
  • Die Exponate sind überwiegend im Sitzen sichtbar. Die Informationen zu den Exponaten sind überwiegend im Sitzen lesbar.
  • Die Gästeführer sind so ausgebildet, dass Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer an jeder Führung teilnehmen können. Es stehen für Menschen mit Gehbehinderung mobile oder feste Sitzgelegenheiten zur Verfügung, die während der Führung benutzt werden können. Die gesamte Route der Führung ist für Rollstuhlfahrer stufenlos befahrbar.
  • In der Bit-Lounge sind unterfahrbare Tische vorhanden (Maximalhöhe 80 cm, Unterfahrbarkeit in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von 30 cm).

Öffentliches WCs für Menschen mit Behinderung (Untergeschoss)

  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor/hinter der Tür, vor dem WC und dem Waschbecken mindestens 150 cm x 150 cm;
    links oder rechts neben dem WC mindestens 100 cm x 70 cm (die WCs sind jeweils auf einer Seite anfahrbar).
  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden. Der Haltegriff auf der anfahrbaren Seite vom WC ist hochklappbar.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar.
  • Der Spiegel ist im Stehen und Sitzen einsehbar.
  • Es ist ein Alarmauslöser (Schnur) vorhanden.
PFD-rapport over toegankelijkheid voor Loop beperking en rolstoel gebruikers

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Der Alarm ist im gesamten Gebäude optisch deutlich wahrnehmbar.
  • Es gibt keine induktive Höranlage.
  • Ein abgehender Notruf in den Aufzügen wird akustisch bestätigt.
  • Die Informationen zu den Exponaten werden schriftlich und akustisch (Filme, Führungen) vermittelt.
  • Es werden keine Führungen für Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen angeboten.
  • In der Bit-Lounge sind Tische mit heller und blendfreier Beleuchtung vorhanden, an denen keine Lampen stehen oder hängen, die das Gesichtsfeld bzw. den Blickkontakt stören.
PFD-rapport over toegankelijkheid voor Slechthorend en doof
  • Hulphonden welkom

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume mitgebracht werden.
  • Fast alle erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche sind gut, d.h. hell und blendfrei, ausgeleuchtet.
  • Es sind keine visuell kontrastreichen oder taktil erfassbaren Bodenindikatoren vorhanden.
  • Es sind keine Hindernisse, z. B. in den Weg/Raum ragende Gegenstände, vorhanden.
  • Es sind keine Karussell- oder Rotationstüren vorhanden.
  • Glastüren sind nicht mit Sicherheitsmarkierungen versehen.
  • Ein abgehender Notruf in den Aufzügen wird akustisch bestätigt. Die Halteposition wird durch Sprache angesagt. Die Beschilderung/Bedienelemente sind visuell kontrastreich gestaltet und taktil erfassbar.
  • Treppenstufen sind nicht visuell kontrastreich gestaltet. Treppen haben beidseitige Handläufe.
  • Die Exponate sind allgemein gut ausgeleuchtet.
  • Die Informationen zu den Exponaten werden schriftlich vermittelt und sind visuell kontrastreich gestaltet. Es gibt akustische Informationen zu den Exponaten (Filme, Führungen).
  • Es werden keine Führungen für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen angeboten.
  • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.
  • Angebotene Hilfsmittel: Lesehilfen (Lesebrillen, Lupen)
PFD-rapport over toegankelijkheid voor Visuele beperking en blind

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Name bzw. Logo des Betriebes sind von außen nicht klar erkennbar.
  • Es ist kein Leitsystem vorhanden. Die Ausstellung kann nur im Rahmen von Führungen besucht werden.
  • Die Informationen zu den Exponaten werden schriftlich und akustisch (Filme, Führungen) vermittelt.
  • Die Gästeführer sind so ausgebildet, dass Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen an jeder Führung teilnehmen können. Die Inhalte (z.B. Exponate) der Führung sind leicht verständlich oder werden leicht verständlich (z.B. bildhaft) erklärt.
PFD-rapport over toegankelijkheid voor Cognitieve handicap
Dit auditrapport is opgesteld door: Reisen für Alle
Certificeringsperiode: 01.06.2019 - 31.05.2022

Aanbevelingen in de buurt

Fietsen · Eifel
Stadt-Land-Fluss-Tour
Aanbevolen route Niveau Matig Geopend
Afstand 40,9 km
Duur 3:00 u
Stijgen 420 m
Afdalen 406 m

Wir fahren über Feld und Flur sowie durch Dörfer rund um die Bierstadt Bitburg. Begleitet werden wir auf einem Teil der Strecke von der Nims, ...

van Uschi Hallet / Tourist-Information Bitburger Land,   Eifel Tourismus GmbH
Aanbevolen route Niveau zwaar Geopend
Afstand 60,7 km
Duur 4:58 u
Stijgen 530 m
Afdalen 530 m

Diese Radtour führt durch die malerische Südeifel entlang der idyllischen Flüsstäler Nims und Prüm. Entlang der Strecke sieht man u.a.

van Uschi Hallet / Tourist-Information Bitburger Land,   Eifel Tourismus GmbH
Fietsen · Eifel
Kylltal Tour
Aanbevolen route Niveau Licht
Afstand 49,1 km
Duur 3:53 u
Stijgen 57 m
Afdalen 268 m

Bei dieser abwechlslungsreichen Radtour ist sowohl die Kyll als auch die Bahn ein ständiger Begleiter.  

van Uschi Hallet / Tourist-Information Bitburger Land,   Eifel Tourismus GmbH
Fietsen · Eifel
Bitburger Land-Tour
Aanbevolen route Niveau Licht Geopend
Afstand 19,6 km
Duur 1:22 u
Stijgen 162 m
Afdalen 167 m

Auf dieser Route durchqueren wir ohne nennenswerte Steigungen ursprüngliche Eifeldörfer mit regionaltypisch renovierten Bauernhäusern und fahren ...

van Uschi Hallet / Tourist-Information Bitburger Land,   Eifel Tourismus GmbH
Aanbevolen route Niveau Matig Geopend
Afstand 19,5 km
Duur 1:55 u
Stijgen 173 m
Afdalen 188 m

Machen Sie sich auf eine GPS geführte Rundtour um die Bierstadt Bitburg. Genießen Sie während der Tour die malerischen Ausblicke über  das ...

van Steffi Wagner / Tourist-Information Bitburger Land,   Eifel Tourismus GmbH
Aanbevolen route Niveau Matig Geopend
Afstand 51,1 km
Duur 4:14 u
Stijgen 470 m
Afdalen 472 m

Diese abwechslungsreiche Tour führt zum größten Teil entlang der Kyll und durch schöne Waldstücke. Diese Radtour ist gerade im Sommer sehr zu ...

van Steffi Wagner / Tourist-Information Bitburger Land,   Eifel Tourismus GmbH
Aanbevolen route Niveau Matig Geopend
Afstand 68,1 km
Duur 5:00 u
Stijgen 378 m
Afdalen 578 m

Wir machen uns auf, entlang des Nims-, Prüm-, Sauer- und Mosel-Radweg, vorbei an malerischen Orten mit alter Baukultur bis zur ältesten Stadt Trier ...

van Steffi Wagner / Tourist-Information Bitburger Land,   Eifel Tourismus GmbH
Aanbevolen route Niveau zwaar
Afstand 65,1 km
Duur 5:20 u
Stijgen 860 m
Afdalen 838 m

Die Tour führt durch das schöne Tal der Kyll, anschließend über eine ehemalige Bahntrasse am Kallenbach entlang hinauf nach Spangdahlem und über ...

van Melanie Salzburger / Tourist-Information Bitburger Land,   Eifel Tourismus GmbH

Toon alles op de kaart

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Bitburger Erlebniswelt

Römermauer 3
54634 Bitburg
Telefoon (0049) 6561 142497 Fax (0049) 6561 142289

Eigenschappen

Bezienswaardigheid Slecht weer tip Beschikbaar
  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
  • 8 Routes in de omgeving