plan je tocht hier naartoe
Hotel ****S 

Park Plaza Hotel

Hotel · Moseltal
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Mosellandtouristik GmbH Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Außenansicht
    / Außenansicht
  • / Lobby
  • / Lobby / Rezeption
  • / Zimmer
  • / Ambiente
  • / Restaurant
  • / Restaurant PlazaGrill
  • / Frühstücksbüffet
  • / Büffet
  • / Frühstück
  • / Lounge/Bar
  • / Lounge
  • / Innenhof
  • / Innenhof Plaza Grill
  • / Wellnessbereich
  • / Mini Gym
  • / Ruheraum Wellnessbereich
In het hart van de oudste stad van Duitsland, gelegen aan de rand van de voetgangerszone, treft u het 4-sterrensuperior-hotel aan, waarin de Romeinse stadsgeschiedenis wordt weerspiegeld. U verblijft in stijlvol ingerichte kamers en suites, die beschikken over bad douche/WC, airconditioning, kabel-, stateliet-, Sky, minibar, safe, telefoon, W-LAN-aansluiting en mogelijkheid om koffie of thee te zetten.

Prijzen

Hunde 15,00 Euro, Tiefgaragenplatz (öffentlich) 15,00 Euro, Tagungspauschale auf Anfrage. Check-In: 15:00 Uhr, Check-Out: 12:00 Uhr Bitte beachten Sie, dass die Stadt Trier plant, ab dem 3. Quartal 2017 eine Bettensteuer zu erheben. Diese ist vor Ort durch den Gast zu begleichen. Ausgenommen von der Besteuerung sind beruflich veranlasste Übernachtungen.

Downloads

Porträt Prüfbericht Reisen für Alle

Routebeschrijving

Die Anreise mit dem Auto erfolgt über die A1/A48 mit Anschluß A602, Abfahrt Trier-Zentrum. Das Park Plaza Trier befindet sich in der historischen Altstadt, nur 5 Minuten von der berühmten Porta Nigra entfernt (Öffentliche Tiefgarage unter dem Haus).

Coördinaten

DD
49.756769, 6.638273
DMS
49°45'24.4"N 6°38'17.8"E
UTM
32U 329897 5514264
w3w 
///tafeltje.matrassen.imiteer
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Bereikbaarheid

Badge Toegankelijkheid gecertificeerd
Toegankelijkheid gecertificeerd

  • Parkplatz für Menschen mit Behinderung
  • Stufenloser Zugang zum Gebäude/Objekt/Gelände (ggf. über Aufzug/Rampen)
  • Alle weiteren für den Gast nutzbaren Räume und Einrichtungen sind stufenlos bzw. mit einem Aufzug/einer Rampe erreichbar.
  • 90 cm Mindestbreite aller Durchgänge / Türen
  • 80 cm Mindestbreite aller Durchgänge / Türen
  • 70 cm Mindestbreite aller Durchgänge / Türen
  • WC für Menschen mit Behinderung
  • WC seitlich mit einem Rollstuhl anfahrbar
  • Klappbarer Haltegriff am WC mindestens auf der anfahrbaren Seite
  • Stufenlose Dusche
  • Bewegungsfläche der Dusche min. 1m x 1m
  • Haltegriff in der Dusche
  • Duschstuhl oder –sitz

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung und teilweise barrierefrei für Rollstuhlfahrer“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Es sind im öffentlichen Raum drei gekennzeichnete Parkplätze für Menschen mit Behinderung vorhanden (Stellplatzgröße: 350 cm x 550 cm, Entfernung zum Eingang: 40 m).
  • Das Hotel ist stufenlos über zwei selbsttätig öffnende Automatiktüren (Windfang) erreichbar.
  • Alle erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche sind ebenerdig oder per Aufzug erreichbar.
  • Die Aufzugskabinen sind 110 cm x 210 cm groß (Breite x Tiefe). Die lichte Durchgangsbreite der Aufzugstüren beträgt 90 cm. DieBefehlsgeber befinden sich in einer Höhe von 100 cm bis 140 cm.
  • Alle Durchgänge/Türen sind mindestens 90 cm breit (Ausnahme: Zimmer 133).
  • Der Rezeptionstresen ist 117 cm hoch. Eine alternative Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen ist vorhanden.
  • Im Restaurant sind unterfahrbare Tische vorhanden.
  • Angebotene Hilfsmittel: Rollator

Junior-Suite XL 134 (Doppelzimmer)

  • Die Zimmertür ist 94 cm breit, der schmalste Durchgang im Schlafraum 110 cm.
  • Die Bewegungsflächen vor wesentlichen, immobilen Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank) sowie links und rechts neben dem Bett sind mindestens 150 cm x 150 cm groß.
  • Ein Pflegebett steht nicht zur Verfügung.
  • Im Sanitärraum betragen die Bewegungsflächen:
    • links neben dem WC 170 cm x 70 cm, rechts 90 cm x 70 cm;
    • vor dem WC/Waschbecken und an der Tür mindestens 150 cm x 150 cm.
  • Beidseitig des WCs sind hochklappbare Haltegriffe vorhanden.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar und der Spiegel im Stehen und Sitzen einsehbar.
  • Die schwellenlos begehbare Dusche ist 150 cm x 150 cm groß. Ein Duschstuhl und waagerechte Haltegriffe sind vorhanden.

Superior-Zimmer 133 (Doppelzimmer)

  • Die Zimmertür ist 81 cm breit, der schmalste Durchgang im Schlafraum 70 cm.
  • Die Bewegungsfläche vor wesentlichen, immobilen Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank) beträgt 118 cm x 190 cm.
  • Die Bewegungsfläche links neben dem Bett ist 90 cm x 160 cm groß, rechts beträgt sie 100 cm x 160 cm.
  • Die Tür zum Sanitärraum ist 57 cm breit und öffnet zur Seite.
  • Es ist kein für Menschen mit Behinderung konzipiertes WC vorhanden.
  • Die schwellenlos begehbare Dusche ist 80 cm x 100 cm groß. Ein Duschstuhl ist vorhanden, Haltegriffe nicht.

Öffentliches WC für Menschen mit Behinderung im Tagungsbereich

  • Im WC betragen die Bewegungsflächen:
    • links und rechts vom WC 95 cm x 70 cm;
    • vor dem WC/Waschbecken und an der Tür mindestens 150 cm x 150 cm.
  • Beidseitig des WCs sind hochklappbare Haltegriffe vorhanden.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar und der Spiegel im Stehen und Sitzen einsehbar.
  • Ein Alarmauslöser ist vorhanden.

Öffentliches WC für Menschen mit Behinderung (UG)

  • Im WC betragen die Bewegungsflächen:
    • links neben dem WC 110 cm x 70 cm, rechts 100 cm x 70 cm;
    • vor dem WC/Waschbecken und an der Tür mindestens 150 cm x 150 cm.
  • Beidseitig des WCs sind hochklappbare Haltegriffe vorhanden.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar und der Spiegel im Stehen und Sitzen einsehbar.
  • Ein Alarmauslöser ist nicht vorhanden.
PFD-rapport over toegankelijkheid voor Loop beperking en rolstoel

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Eine induktive Höranlage ist nicht vorhanden.
  • Bei einem akustischen Alarm (z. B. Feueralarm) gibt es ein optisch deutlich wahrnehmbares Blink- oder Blitzsignal.
  • Im Aufzug erfolgt die Bestätigung eines Notrufs akustisch, nicht optisch. Alternativ sind Treppen vorhanden.

Restaurant

  • Es sind Tische mit heller und blendfreier Beleuchtung vorhanden, an denen keine Lampen stehen oder hängen, die das Gesichtsfeld einschränken.
  • Es gibt Sitzbereiche mit geringen Umgebungsgeräuschen.

Zimmer 133 und Suite 134 (Doppelzimmer)

  • Es ist mindestens eine frei verfügbare Steckdose in der Nähe des Bettes vorhanden.
  • Das Klopfen an die Zimmertüren wird nicht durch ein Blinksignal angezeigt.
  • Es steht ein kostenloser WLAN-Zugang zur Verfügung.
PFD-rapport over toegankelijkheid voor Slechthorend en doof
  • Assistenzhunde willkommen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Assistenzhunde dürfen mitgebracht werden.
  • Der Eingang ist visuell kontrastreich gestaltet und durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Es sind keine Karussell- oder Rotationstüren vorhanden.
  • Es sind keine Hindernisse, z.B. in den Weg/Raum ragende Gegenstände, vorhanden.
  • Die erhobenen und für den Gast nutzbaren Räume und Flure, die Aufzüge und Treppen sind fast überall hell und blendfrei ausgeleuchtet.
  • Im Aufzug erfolgt die Bestätigung eines Notrufs akustisch. Die Halteposition wird nicht durch Sprache angesagt. Die Bedienelemente sind taktil erfassbar und kontrastreich gestaltet.
  • Die Treppe im Treppenhaus hat einen einseitigen Handlauf, jedoch keine kontrastreichen Stufenflächen.
  • Im Innenbereich gibt es kein Leitsystem mit Bodenindikatoren.
  • Die Speisekarte im Restaurant ist nicht in schnörkelloser oder kontrastreicher Schrift gestaltet. Es ist keine Speisekarte in Großschrift vorhanden. Die Speisekarte ist auf einer barrierefreien Internetseite abrufbar.
  • Es sind keine Informationen in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.
  • Angebotene Hilfsmittel: Lesehilfen (Lesebrille, Lupen, etc.)
PFD-rapport over toegankelijkheid voor Visuele beperking en blind

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Name und Logo des Betriebes sind am Eingang klar erkennbar.
  • Das Ziel des Weges ist meist in Sichtweite, oder es sind Wegezeichen in sichtbarem Abstand vorhanden.
  • Es ist kein farbliches oder bildhaftes Leitsystem vorhanden.
  • Eine Visitenkarte mit Anschrift und Telefonnummer des Hotels liegt an der Rezeption/im Zimmer sichtbar aus.
  • Es gibt keine Informationen in leichter Sprache.
  • Informationen sind nicht mit Piktogrammen oder Bildern dargestellt.
  • Im Restaurant ist keine Speisekarte mit Bildern vorhanden und Speisen werden nicht sichtbar präsentiert.
PFD-rapport over toegankelijkheid voor Cognitieve handicap
Dit auditrapport is opgesteld door: Reisen für Alle
Certificeringsperiode: 01.05.2018 - 30.04.2021

Aanbevelingen in de buurt

Aanbevolen route Niveau licht
Afstand 39,1 km
Duur 2:42 u
Stijgen 29 m
Afdalen 20 m

Die besondere Geschichte, die Mosel als deutsch-luxemburgische Grenze, klimatische und geologische Besonderheiten - hier gedeihen auch ganz ...

van Trier Tourismus & Marketing GmbH,   Mosellandtouristik GmbH
Aanbevolen route Niveau matig
Afstand 11,5 km
Duur 3:22 u
Stijgen 222 m
Afdalen 222 m

Drei ausgewiesene und markierte Walkingstrecken bzw. Wanderwege (W 1, W 2 und W 3) führen durch das Naherholungsgebiet Weisshauswald.

1
van Trier Tourismus & Marketing GmbH,   Mosellandtouristik GmbH
Aanbevolen route Niveau matig
Afstand 9,1 km
Duur 2:26 u
Stijgen 130 m
Afdalen 130 m

Auf dieser Wanderung zeigt sich das Erbe der großen Landesgartenschau 2004 an allen Ecken und Enden. Von der Innenstadt Trier aus führt der Weg auf ...

van Trier Tourismus & Marketing GmbH,   Mosellandtouristik GmbH
Aanbevolen route Niveau matig
Afstand 8,6 km
Duur 2:29 u
Stijgen 186 m
Afdalen 186 m

Der Rundwanderweg entlang des Sirzenicher Bachs punktet mit seinen beeindruckenden Buntsandsteinformationen, den alten Baumbeständen, einem kleinen ...

2
van Trier Tourismus & Marketing GmbH,   Mosellandtouristik GmbH
Aanbevolen route Niveau licht
Afstand 2 km
Duur 0:30 u
Stijgen 23 m
Afdalen 2 m

Erleben Sie 2000 Jahre Geschichte in der ältsten Stadt Deutschlands.

van Trier Tourismus & Marketing GmbH,   Mosellandtouristik GmbH
Aanbevolen route Niveau licht geopend
Afstand 220,4 km
Duur 3:25 u
Stijgen 1.024 m
Afdalen 1.115 m

Diese sechstägige Reise führt Sie von Trier entlang der Ufer von Mosel und Rhein mit ihren berühmten Weinlagen bis nach Koblenz. Entdecken Sie das ...

1
van Yves Loris,   Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH
Lange afstands fietsroute · Moseltal
Moezel-Fietspad etappe 3: van Trier naar Mehring
Aanbevolen route Niveau licht
Afstand 25,4 km
Duur 1:45 u
Stijgen 36 m
Afdalen 42 m

De derde etappe volgt het spoor van de Romeinen langs de Moezel naar Mehring.

van Mosellandtouristik GmbH,   Mosellandtouristik GmbH
Lange afstands fietsroute · Moseltal
Venn-Eifel-Mosel
Aanbevolen route Niveau matig
Afstand 308,7 km
Duur 23:40 u
Stijgen 1.578 m
Afdalen 1.578 m

Eine Woche auf dem Fahrrad, eine Auszeit in der Eifel, den Wind um die Nase wehen lassen und uns abends von unseren Gastgebern verwöhnen lassen.

1
van Wolfgang Reh,   Eifel Tourismus GmbH

Toon alles op de kaart

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


beschikbaar

Park Plaza Hotel

Nikolaus-Koch-Platz 1
54290 Trier
Telefoon 0049 651 99930 Fax 0049 651 9993555
  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
  • 8 Tochten in de...