plan je tocht hier naartoe
Industrieel monument

Industriedenkmal Sayner Hütte und Rheinisches Eisenkunstguss-Museum

· 1 review · Industrieel monument · Romantischer Rhein · geopend
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Romantischer Rhein Tourismus GmbH Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Denkmalareal_Gießhalle
    / Denkmalareal_Gießhalle
    Foto: Stiftung Sayner Hütte
  • / KH_Comptoir
    Foto: Stiftung Sayner Hütte
  • / Sayner Hütte, Panorama
    Foto: Stiftung Sayner Hütte
  • / Sayner Hütte, Krupp'sche Halle
    Foto: Stiftung Sayner Hütte
  • / Sayner Hütte, Gießhalle innen
    Foto: Christian Nentwitg
De Sayner Hütte met de giethal in het midden is een kunstwerk van wereldklasse, in 2010 bekroond door de Federale Ingenieurskamer als historisch monument van techniek.
Vroeger werd hier ijzer gesmolten en in machineonderdelen en gebruiksvoorwerpen gegoten, maar ook de beste ijzerkunst werd gemaakt. Vandaag kan deze tijd opnieuw beleefd worden door een tentoonstelling over geschiedenis en een enscenering van de hoogoven. De giethal uit 1830 is een architectonisch meesterwerk dat bijna geheel uit gietijzer en glas lijkt te bestaan. Van 1815 tot 1865 behoorde het tot de Pruisische kroon en was het de derde locatie van de "Royal Prussian Iron Foundries" na Gliwice en Berlijn. Tegenwoordig is de gieterij waarschijnlijk de enige overgebleven getuigenis ter wereld die in een geweldige constructie aan het begin van dit tijdperk herinnert. Haar "genie" is de combinatie van nieuw denken en opgebouwde schoonheid.

Openingstijden

vandaag open
Open May 01, 2021 tot Nov 01, 2021 van 10:00–18:00.

Öffnungszeiten:
April bis Anfang November täglich von 10.00 - 18.00 Uhr

Infos und Führungsanfragen an:
Tel.: 0 26 22 / 98 49 550

Mail: info@saynerhuette.org

Profielfoto van: systemUser
Auteur
systemUser
Laatste wijziging op: 01.04.2021

Coördinaten

DD
50.440807, 7.580695
DMS
50°26'26.9"N 7°34'50.5"E
UTM
32U 399217 5588606
w3w 
///haak.webwinkel.bron
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Bereikbaarheid

Badge Toegankelijkheid gecertificeerd
Toegankelijkheid gecertificeerd

  • Parkplatz für Menschen mit Behinderung
  • Stufenloser Zugang zum Gebäude/Objekt/Gelände (ggf. über Aufzug/Rampen)
  • Alle weiteren für den Gast nutzbaren Räume und Einrichtungen sind stufenlos bzw. mit einem Aufzug/einer Rampe erreichbar.
  • 90 cm Mindestbreite aller Durchgänge / Türen
  • 80 cm Mindestbreite aller Durchgänge / Türen
  • 70 cm Mindestbreite aller Durchgänge / Türen
  • WC für Menschen mit Behinderung
  • WC seitlich mit einem Rollstuhl anfahrbar
  • Klappbarer Haltegriff am WC mindestens auf der anfahrbaren Seite

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung und teilweise barrierefrei für Rollstuhlfahrer“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt einen gekennzeichneten Parkplatz für Menschen mit Behinderung.
  • Die Gebäude sind stufenlos zugänglich.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind ebenerdig oder über Aufzüge zugänglich.
  • Die Aufzugkabinen sind mindestens 120 cm x 140 cm groß. Die Aufzugtüren sind mindestens 100 cm breit.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Türen/Durchgänge sind mindestens 90 cm breit.
  • Der Infocounter ist an der niedrigsten Stelle 110 cm hoch.
  • Außenwege sind überwiegend leicht begeh- und befahrbar und haben maximale Längsneigungen von bis zu 5 %.
  • In der Ausstellung sind Sitzgelegenheiten vorhanden.
  • Die Exponate und Objekte sind überwiegend im Sitzen sichtbar.
  • Die Informationen zu den Exponaten und Objekten sind überwiegend im Sitzen lesbar.
  • Es werden Führungen für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer angeboten. Es ist eine Voranmeldung notwendig. Die gesamte Route der Führung ist für Rollstuhlfahrer stufenlos befahrbar.

Öffentliches WC für Menschen mit Behinderung im Besucherzentrum

  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor/hinter der Tür, vor dem WC und vor dem Waschbecken mindestens 145 cm x 180 cm;
    links neben dem WC 75 cm x 72 cm; rechts neben dem WC 90 cm x 72 cm.
  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden. Die Haltegriffe sind hochklappbar.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar.
  • Der Spiegel ist im Stehen und Sitzen einsehbar.
  • Es ist ein Alarmauslöser vorhanden.
PFD-rapport over toegankelijkheid voor Loop beperking en rolstoel

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt keinen Alarm.
  • Es gibt keine induktive Höranlage.
  • Ein abgehender Notruf in den Aufzügen wird akustisch bestätigt.
  • Die Informationen zu den Exponaten und Objekten werden schriftlich und akustisch (Audio-Guide) vermittelt.
  • Es werden keine Führungen für Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen angeboten.
PFD-rapport over toegankelijkheid voor Slechthorend en doof
  • Assistenzhunde willkommen
  • Angebote in bildhafter Sprache (Führung, Audioguide o.ä.)

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume mitgebracht werden.
  • Außenwege haben meist eine visuell kontrastreiche Gehwegbegrenzung.
  • Die Eingänge sind visuell kontrastreich gestaltet, jedoch nicht durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Alle erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche sind gut, d.h. hell und blendfrei, ausgeleuchtet.
  • Es sind keine visuell kontrastreichen oder taktil erfassbaren Bodenindikatoren vorhanden.
  • Die Beschilderung ist in gut lesbarer und kontrastreicher Schrift gestaltet.
  • Ein abgehender Notruf in den Aufzügen wird akustisch bestätigt. Die Halteposition wird durch Sprache angesagt. Die Bedienelemente sind visuell kontrastreich gestaltet und taktil erfassbar. Alternativ sind Treppen vorhanden.
  • Treppenstufen sind nicht visuell kontrastreich gestaltet. Treppen haben mindestens einen einseitigen Handlauf.
  • Die Exponate und Objekte sind allgemein gut ausgeleuchtet.
  • Die Informationen zu den Exponaten und Objekten werden schriftlich und akustisch (Audio-Guide) vermittelt.
  • Es werden keine Führungen für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen angeboten.
  • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.
PFD-rapport over toegankelijkheid voor Visuele beperking en blind

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es ist kein farbliches oder bildhaftes Leitsystem vorhanden.
  • Die Informationen zu den Exponaten und Objekten werden schriftlich und akustisch (Audio-Guide) vermittelt, jedoch nicht in Leichter Sprache.
  • Die Gästeführer sind so ausgebildet, dass Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen an jeder Führung teilnehmen können. Die Inhalte (z.B. Exponate) der Führung für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen sind leicht verständlich oder werden leicht verständlich (z.B. bildhaft) erklärt.
PFD-rapport over toegankelijkheid voor Cognitieve handicap
Dit auditrapport is opgesteld door: Reisen für Alle
Certificeringsperiode: 01.08.2019 - 31.07.2022

Tochten hierheen

type
naam
Afstand
Duur
Stijgen
Afdalen
6 km
2:00 u
235 m
235 m
Top Saynsteig
15,4 km
5:30 u
460 m
460 m
12,5 km
4:00 u
449 m
447 m
15,4 km
5:00 u
240 m
470 m
9,2 km
3:05 u
344 m
343 m
Tonen op kaart

Interessante plaatsen in de buurt

 Deze suggesties zijn automatisch gemaakt.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

3,0
(1)
Hans Janssens
16.06.2019 · Community
het is een mooie uitstelling, mar speciaal voor omrijden zou ik nu ook niet doen; daarvoro bied het te weinig. De 2 zalen zijn fris en mooi gerestaureerd, de infoborden zijn duidelijk en in de grote zaal is het interactief gedeelte (slechts 2 zuilen bij drukker bezoek...) de moeite waard waardoor je een mooie indruk krijgt van het ijzerwerk maar meer ook niet.
toon meer

Foto's van anderen


Industriedenkmal Sayner Hütte und Rheinisches Eisenkunstguss-Museum

In der Sayner Hütte 4
56170 Bendorf-Sayn
Telefoon (0049) 2622 98 49 550

Eigenschappen

Bezienswaardigheid beschikbaar
  • 2D 3D
  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Features
Kaarten en paden
  • 5 Tochten in de omgeving
Dagwandeling · Romantischer Rhein
Traumpfädchen Sayner Aussichten
Top Niveau matig
Afstand 6 km
Duur 2:00 u
Stijgen 235 m
Afdalen 235 m

Vorbei an den Höhepunkten des Kulturparks Sayn: Burg, Schloss und Abtei Sayn führt der Weg auf verschlungenen Pfaden ins Brexbachtal und über den ...

20
van Nicole Pfeifer,   Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
Dagwandeling · Romantischer Rhein
Saynsteig
Top Niveau zwaar
Afstand 15,4 km
Duur 5:30 u
Stijgen 460 m
Afdalen 460 m

Begeef u in het spoor van de ridders en Romeinen! Deze wandelroute voert u door schaduwrijke bossen en langs ongerepte paden naar imposante ...

30
Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
Lange- afstands wandeling · Romantischer Rhein
Rheinsteig 8e etappe van Sayn naar Vallendar (noord-zuid)
Top Niveau matig Etappe 8 geopend
Afstand 12,5 km
Duur 4:00 u
Stijgen 449 m
Afdalen 447 m

Schloss Sayn - hoogvlakte Oskarhöhe - Brexbachtal - Romeinse wachttoren op de Pulverberg - restaurant Meisenhof - Großbachtal - Limes-route - molen ...

4
van Frank Gallas,   Romantischer Rhein Tourismus GmbH
Lange- afstands wandeling · Romantischer Rhein
Rheinsteig 07. Etappe Rengsdorf - Sayn (Nord-Süd)
Top Niveau matig Etappe 7 geopend
Afstand 15,4 km
Duur 5:00 u
Stijgen 240 m
Afdalen 470 m

Diese Etappe führt uns wieder zurück Richtung Rhein. Neben den kuturellen Highlights in Bendorf Sayn liegt auch noch der Zoo Neuwied am Wegesrand.

1
van Frank Gallas,   Romantischer Rhein Tourismus GmbH
Dagwandeling · Bendorf
An den Grenzen Roms
Top Niveau matig
Afstand 9,2 km
Duur 3:05 u
Stijgen 344 m
Afdalen 343 m

Die Wanderung an den Grenzen Roms führt durch eine abwechslungsreiche Landschaft mit wunderschönen Ausblicken und kulturellen Sehenswürdigkeiten ...

van Margret Heinrich,   Romantischer Rhein Tourismus GmbH
  • 5 Tochten in de omgeving