Plan je tocht hier naartoe
Natuurreservaat

Naturschutzgebiet Bienwald

Natuurreservaat · Pfalz · 121 m
LogoZum Wohl. Die Pfalz.
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Zum Wohl. Die Pfalz. Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Der Bienwald
    / Der Bienwald
    Foto: Quelle: Pfalz.Touristik, CC0
  • / Schaidter Westwallweg im Bienwald
    Foto: Quelle: Pfalz.Touristik, CC0
  • / Schild im Bienwald
    Foto: Quelle: Pfalz.Touristik, CC0
  • / Schaidter Wastwallweg im Bienwald
    Foto: Quelle: Pfalz.Touristik, CC0
  • / Baum im Bienwald
    Foto: Quelle: Pfalz.Touristik, CC0
  • / Bienwald - Wasserimpression
    Foto: Quelle: Pfalz.Touristik, CC0
  • / Rund um das Naturfreundehaus Kandel
    Foto: Petra Steinmetz, Petra Steinmetz
  • / Naturfreundeweg Nr. 2
    Foto: Sabine Bock, Südpfalz Tourismus Kandel e.V.
  • / Bienwald - gespiegelte Bäume im Wasser
    Foto: Quelle: Pfalz.Touristik, CC0
  • / Bienwald
    Foto: Quelle: Pfalztouristik, CC0
  • / Biotop Mosaik Bienwald
Im äußersten Süden des Landkreises Germersheim liegt der Bienwald, das größte zusammenhängende Waldgebiet der Oberrheinischen Tiefebene. Lernen Sie das Naturschutzgebiet Bienwald kennen mit seiner einzigartigen Flora und Fauna, wandern Sie auf einem der Wege oder radeln Sie durch den Bienwald und genießen Sie die Idylle.

Pfälzer Geheimtipps – Bienwald
Das Biotop-Mosaik Bienwald
Trockene Dünen und nasse Erlenbruchwälder. Wiesen und Weiden. Wildkatzen und Wildbienen. Der Bienwald, ganz im Süden der Pfalz an der französischen Grenze gelegen, ist mit rund 12.000 Hektar Fläche das größte Waldgebiet in der pfälzischen Rheinebene. Diese unterteilt sich grob in feuchtere Standorte mit viel Laubholz, insbesondere Eichen, westlich der Bundestraße 9, und eher trockenen Regionen mit vielen Kiefern östlich der Nord-Süd-Verkehrsader. Insgesamt ergibt sich ein vielfältiges Mosaik an unterschiedlichen Biotoptypen, die einen ganz besonderen Reiz ausmachen. Nicht zuletzt ist der Bienwald als solches ein sogenanntes Trittsteinbiotop, das einen Verbindungskorridor vom Rhein zum Pfälzerwald herstellt. Teils seltene Tier- und Pflanzenarten fühlen sich hier ausgesprochen wohl. Damit dies so bleibt, sorgt ein umfassendes Besucherlenkungskonzept mit dafür, dass einerseits das Naturerlebnis erleichtert und anderseits sensible Waldbereiche geschützt werden.
Insgesamt 229 Kilometer Wanderwege und 142 Kilometer Radwege sind neu markiert worden, damit sich Wanderer und Radfahrer auf zum Teil verschlungenen Pfaden orientieren können. Diese führen nämlich vorbei an römischen Meilensteinen, Keltengräbern oder Westwallbunkern. Ein Beispiel ist der „Schaidter Westwallweg“, der auf einem rund neun Kilometer langen Rundkurs Naturerlebnis und zeitgeschichtliche Informationen miteinander verbindet. Wissenswertes wird dabei längs des Weges anhand von diversen Informationstafeln oder aber digital über die App „Actionbound“ vermittelt. Höckerlinien, Schützenstände und Bunkerruinen, alles Relikte der gewaltigen Befestigungsanlagen zwischen Deutschland und Frankreich, sind nicht nur Zeitzeugen, sondern bieten mittlerweile wertvolle Lebensräume für Fledermäuse oder Eidechsen.
Wie die Natur Spuren schrecklicher Kriege beseitigt, wird an überdimensionalen Panzergräben besonders deutlich: Diese sind im Laufe der Zeit zu wunderschönen Wasserlandschaften geworden. Die Strecke führt auch über den „Mundatweg“, der die frühere Grenze zwischen dem Kloster Weißenburg und dem Bistum Speyer „markiert“. Heute verläuft hier in Teilen die Grenze zwischen den Landkreisen Germersheim und Südliche Weinstraße. Ein weiterer Höhepunkt auf der Rundwanderung ist die Bismarckeiche, die einer der mächtigsten Bäume dieser Art im Bienwald ist. In Brusthöhe hat sie einen Umfang von rund 5,5 Metern. Das Alter der Eiche wird auf 300 bis 350 Jahre geschätzt. Benannt wurde sie nach dem ersten Reichskanzler Fürst Otto von Bismarck. Es ist im Bienwald eine Tradition, dass charakteristische und starke Eichen stehen bleiben, obwohl die Baumart seit vielen Jahrhunderten ein wichtiger Wirtschaftsfaktor der Forstwirtschaft ist. Mittlerweile gibt es rund 50 sogenannte Starkeichen, die alle einen Umfang von mehr als vier Metern haben. Auch Eichen fühlen sich also im Biotop-Mosaik besonders wohl, weil die Boden- und Feuchteverhältnisse hier optimal sind.

Entdecken Sie doch einmal auf dem Schaidter Westwallweg oder einem der anderen zahlreichen Wanderwege die vielseitige Flora und Fauna des Bienwaldes. Weitere Informationen zu Wanderwegen und Führungen im Bienwald finden Sie hier . Informationen zu Radwegen erhalten Sie hier.

Openingstijden

Der Bienwald ist ganzjährig zugänglich.

Coördinaten

DD
49.066334, 8.181604
DMS
49°03'58.8"N 8°10'53.8"E
UTM
32U 440220 5435152
w3w 
///verpakken.schenen.stekel
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Aanbevelingen in de buurt

Fietsen · Pfalz
Südpfalz-Radweg
Aanbevolen route Niveau Matig
Afstand 53,6 km
Duur 3:45 u
Stijgen 77 m
Afdalen 42 m

De Südpfalz-Radweg leidt ons door een licht heuvelachtig landschap door het grootste tabaksteeltgebied van Duitsland.

van Jens Weinand,   Zum Wohl. Die Pfalz.
Aanbevolen route Niveau Matig
Afstand 14,7 km
Duur 3:35 u
Stijgen 9 m
Afdalen 9 m

Der Bienwald-Brunnenweg ist ein Rundweg ab Kandel und bringt Ihnen die einzigartige Natur des Bienwaldes näher. Er führt Sie auf der Wanderung an ...

1
van Tanja Bender,   Zum Wohl. Die Pfalz.
Fietsen · Bienwaldschwemmfächer
Südpfalz - Bienwald-Bäche-Tour
Aanbevolen route Niveau Matig
Afstand 33,8 km
Duur 2:30 u
Stijgen 24 m
Afdalen 24 m

Der Bienwald ist das größte Waldgebiet der pfälzischen Rheinebene. In dieser einzigartigen Schwemmfächer-Landschaften verlaufen zahlreiche Bäche, ...

van Jens Weinand,   Zum Wohl. Die Pfalz.
Aanbevolen route Niveau Licht
Afstand 5 km
Duur 1:15 u
Stijgen 3 m
Afdalen 3 m

Dieser Rundweg der Naturfreunde führt auf ebenen Wegen durch den Bienwald. Dabei kann man dessen abwechslungsreiche Flora und Fauna entdecken.  

1
van Tanja Bender,   Zum Wohl. Die Pfalz.
Aanbevolen route Niveau Licht
Afstand 7 km
Duur 1:40 u
Stijgen 6 m
Afdalen 6 m

Dieser Rundweg der Naturfreunde führt auf ebenen Wegen durch den Bienwald. Dabei kann man dessen Flora und Fauna bewundern.

van Tanja Bender,   Zum Wohl. Die Pfalz.
Aanbevolen route Niveau Matig
Afstand 35,4 km
Duur 8:00 u
Stijgen 118 m
Afdalen 9 m

Von Wörth am Rhein durch den mystischen Bienwald und durch die offene Landschaft des südpfälzer "Viehstrichs" geht diese Etappe des Fernwanderwegs ...

van Jens Weinand,   Zum Wohl. Die Pfalz.
Aanbevolen route Niveau Licht
Afstand 3,9 km
Duur 1:00 u
Stijgen 3 m
Afdalen 3 m

Dieser Rundweg der Naturfreunde führt auf ebenen Wegen durch den Bienwald. Entdecken Sie die abwechslungsreiche Flora und Fauna des Bienwaldes.

1
van Tanja Bender,   Zum Wohl. Die Pfalz.
Aanbevolen route Niveau Matig
Afstand 17,6 km
Duur 4:30 u
Stijgen 9 m
Afdalen 9 m

Die kleine Bienwaldtour zeigt die vielen Naturschönheiten des Bienwaldes und seine einzigartige Artenvielfalt.

van Tanja Bender,   Zum Wohl. Die Pfalz.
Aanbevolen route Niveau zwaar
Afstand 36,2 km
Duur 10:00 u
Stijgen 132 m
Afdalen 39 m

Diese Etappe des Zabernweges führt von Rheinzabern nach Bad Bergzabern und verläuft durch eines der schönsten und faszinierendsten Waldgebiete der ...

van Jens Weinand,   Zum Wohl. Die Pfalz.
Fietsen · Die Rheinebene
Südpfalz - Bienwald-Rheinauen-Tour
Aanbevolen route Niveau Matig
Afstand 44,5 km
Duur 3:00 u
Stijgen 72 m
Afdalen 72 m

Entdecken Sie auf der 45 km langen Radtour im Süden der Pfalz, nahe der französischen Grenze, den märchenhaften Bienwald sowie die Rheinauen bei ...

van Jens Weinand,   Zum Wohl. Die Pfalz.

Toon alles op de kaart

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Naturschutzgebiet Bienwald

Luitpoldplatz 1
76726 Germersheim
Telefoon (+49) 7274 53207
  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
  • 8 Routes in de omgeving