Delen
Favorieten
Printen
GPX
KML
Embedden
Fitness
Andere Wandeltoeren/Hoofdwandelweg

Ausoniusweg Bingen - Trier

· 1 review · Andere Wandeltoeren/Hoofdwandelweg · Hunsrueck
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Hunsrück-Touristik GmbH Geverifieerde partner   Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Legionäre auf dem Ausoniusweg
    / Legionäre auf dem Ausoniusweg
    Foto: Hunsrück-Touristik GmbH
Wegemarkierung
Kaart / Ausoniusweg Bingen - Trier
200 400 600 800 m km 20 40 60 80 100 120

Auf der historischen Römerstraße durchwandern wir den Hunsrück in 6 Tagesetappen von Bingen nach Trier über blühende Wiesen und durch schattige Wälder. Schnurgerader, römischer Straßenbau und nicht immer bequem und sanft, versetzt der Ausoniusweg den Wanderer zurück in vergangene Zeiten.

 

matig
123 km
34:24 u
2078 m
2033 m

Wir genießen die weiten Aussichten von der Burg Klopp in Bingen, dem Ohligsberg oberhalb des Rheintales oder dem rekonstruierten Römerturm bei Dill. Wir wandern über Teilstücke der Originaltrasse bei Kirchberg oder bei Horbruch. Wir finden römische Zeugnisse am Weg wie den Nachbau der römischen Spiele an der Ausoniushütte, die keltisch-römischen Exponate im Archäologiepark Belginum und die römischen Monumentalbauten in Trier, der ältesten Stadt Deutschlands. 

Im Jahre 368/69 n. Chr. reiste Ausonius, ein römischer Gelehrter und Rhetoriker, im Gefolge des Kaisers Valentinian nach einem Alemannenfeldzug auf der alten Römerstraße quer durch den Hunsrück von Bingen nach Trier. Seine Reiseeindrücke schrieb er in dem Werk "Mosella" nieder, bis heute die älteste Reisebeschreibung einer deutschen Landschaft.

Was Ausonius damals als "wilde Waldeinsamkeit" im Hunsrück beschrieb, kommt dem heutigen erholungssuchenden, naturverbundenen Wanderer sehr entgegen. Auf uralten, einsamen Pfaden und Handelswegen folgen wir auf dem Ausoniusweg den Spuren des Ausonius und der römischen Legionäre durch grüne Wiesen und schattige Wälder. Wir lassen die Seele baumeln und entspannen einfach - ideal für gestresste Großstadtmenschen und Hamster im Laufrad.

Tip van de auteur

Unterwegs wird die Wanderung begleitet von 10 Informationstafeln. Hier erfahren wir Interessantes und Lehrreiches aus der Römerzeit und dem Leben des Ausonius.

Niveau
matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
602 m
Laagste punt
84 m
Aanbevolen seizoen
jan
feb
mrt
apr
mei
jun
jul
aug
sep
okt
nov
dec

Uitrusting

Festes Schuhwerk (Wanderschuhe) und Lunchpakete empfohlen.

Verdere info/links

Hunsrück-Touristik GmbH
Gebäude 663
55483 Hahn-Flughafen
Tel. 06543 507700
E-Mail: info@hunsruecktouristik.de
Info unter www.hunsruecktouristik.de

 

Start

Bingen - Burg Klopp (90 m)
Coördinaten:
Geografisch
49.968006, 7.896080
UTM
32U 420833 5535657

Bestemming

Trier - Porta Nigra

Tochtbeschrijving

Die Wegbeschreibungen im Detail  finden Sie unter den einzelnen Etappenabschnittes des Ausoniusweges.

AU 1. Etappe Bingen - Rheinböllen

AU 2. Etappe Rheinböllen - Kirchberg

AU 3. Etappe Kirchberg - Morbach-Gonzerath

AU 4. Etappe Morbach-Gonzerath - Gräfendhron

AU 5. Etappe Gräfendhron - Fell

AU 6. Etappe Fell - Trier

Openbaar vervoer

gute Bahnverbindung zwischen Bingen Hbf und Trier Hbf über Koblenz Hbf.
Info unter www.bahn.de

 

Routebeschrijving

A 61 Abfahrt Bingen (49) , weiter auf B 50 Richtung Bingen (B9), weiter auf B 9 Richtung St. Goar - Bingerbrück, weiter auf B 9/ Drususstraße Richtung Bingen

Parkeren

Parkplätze in Bingen und Trier

Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Boek aanbeveling door de auteur

Berthold Staudt: Die Ausoniusstraße,  Hrsg. Touristiformation Morbach

Aanbevelingen voor de kaart van de auteur

Ausoniusweg - durch den Hunsrück von Trier nach Bingen, Wander-Tourenkarte 1:50.000, Kompass-Verlag


Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

4,0
(1)
Joseph Kohl 
2019-04-24 · Community
Paysages vraiment spectaculaires
toon meer
Gedaan op 2019-04-16
Drususbrücke à Bingen
Foto: Joseph Kohl, Community
Alleen tekst reviews beschikbaar.

Photos of others


Reviews
Niveau
matig
Afstand
123 km
Duur
34:24 u
Stijgen
2078 m
Afdalen
2033 m
Tocht van a naar b Mooi uitzicht Horeca onderweg Cultureel/historische waarde Geologisch hoogtepunt

Statistiek

: uur
 km
 m
 m
Hoogste punt
 m
Laagste punt
 m
Hoogteprofiel tonen Hoogteprofiel verbergen
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.