Delen
Favorieten
Printen
GPX
KML
Embedden
Fitness
Andere Wandeltoeren/Hoofdwandelweg

Kneipp-Kleeblatt-Wanderweg der Gemeinden Dannenfels, Jakobsweiler und Bennhausen

· 4 reviews · Andere Wandeltoeren/Hoofdwandelweg · Pfalz
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Pfalz Touristik e.V. Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Kneippbecken im Park der Sinne
    / Kneippbecken im Park der Sinne
    Foto: Pfalz Touristik e.V.
  • /
    Foto: Pfalz Touristik e.V.
  • /
    Foto: Pfalz Touristik e.V.
  • / Jahreszeitenpergola im Park der Sinne
    Foto: Pfalz Touristik e.V.
  • /
    Foto: Pfalz Touristik e.V.
  • /
    Foto: Pfalz Touristik e.V.
ft 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 7 6 5 4 3 2 1 mi Abenteuerspielplatz Park der Sinne

licht
12,8 km
4:00 u
295 m
295 m
Mit dem Kneipp-Kleeblatt-Wanderweg gibt es am Fuße des Donnersbergs in der Pfalz einen wunderschönen Wanderweg, der Sie entlang von Streuobstwiesen und Kastanienhainen durch diese reizvolle Landschaft führt. Verbinden Sie Ihre Wanderung auf der 13 km langen Strecke mit erholsamen Pausen an Kneipp-Anlagen längs des Weges. Das dreiblättrige Kleeblatt steht für die drei Gemeinden Dannenfels, Bennhausen und Jakobsweiler, durch die der Wanderweg verläuft.
outdooractive.com User
Auteur
Simon Lauchner
Laatste wijziging op: 03.01.2020

Niveau
licht
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
463 m
Laagste punt
256 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Verdere info/links

Donnersberg-Touristik-Verband, Tel. 06352 / 1712

Rathaus Verbandsgemeinde Kirchheimbolanden, 06352 / 4004-18

Start

Dorfplatz Jakobsweiler (286 m)
Coördinaten:
DD
49.612458, 7.957150
DMS
49°36'44.8"N 7°57'25.7"E
UTM
32U 424663 5496065
w3w 
///sauspan.gehuld.herkennen

Bestemming

Dorfplatz Jakobsweiler

Tochtbeschrijving

Der Kneipp-Kleeblatt-Rundwanderweg beginnt in Jakobsweiler am Dorfplatz, wo sich das ehemalige Wohnhaus des Heimatdichters Hermann Wenz befindet. Der Weg ist mit Kleeblattsymbolen und dem Kneipp-Kleeblatt-Wanderweg-Logo gekennzeichnet. Entlang der Hauptstraße kommen wir zum Kneipp-Tretbecken in ruhiger Umgebung. Dann folgen wir der Beschilderung und treffen auf das ehemalige Schulhaus, heutiges Bürgerhaus von Jakobsweiler. In der Hauptstraße 21 erreichen wir das ehemalige Wohnhaus der Dichterin Susanne Faschon.

Wir kommen am Gasthaus "Zur Krone" vorbei. An der Einmündung in den Rosenweg sehen wir bereits das Puppenstubenmuseum (Öffnungszeiten Sonntag 14.00-18.00 Uhr oder nach Vereinbarung).

Wenige Meter weiter führt ein schmaler Fußweg zur ehemaligen Kesselburg. Wir wandern auf die Anhöhe Richtung Bennhausen. Der Ausblick auf das Tal des Rosengartenbachs, das von Pappeln gesäumt ist, auf Streuobstwiesen und Wiesen ist sehr sehenswert. In der Hauptstraße von Bennhausen angekommen, sehen wir das Schmiedemuseum in der Bushaltestelle. Am Ortsausgang bietet sich am Park mit Teich die Möglichkeit einer Rast mit Kneippanwendung an. Auf dem ansteigenden, können wir den Blick über das Dorf schweifen lassen. Nach einiger Zeit erreichen wir einen künstlichen See und die "Schließ". Wir folgen dem Dörrbach bis zur Dannenfelser Mühle. Aus dem Wald kommend überqueren wir den Bach und blicken auf Dannenfels, den Donnersberg und rechts den Steinbruch.

In Dannenfels bietet sich wieder die Möglichkeit zu "Kneippen", im Park der Sinne. Von dort laufen wir über das Freizeitgelände am Rande des naturnahen Erlebnisspielraums. Aus dem Wald wieder in die Gemeinde führt uns der Weg am Haus des Gastes und Gasthaus Berg vorbei. Wir haben Gelegenheit das Donnersberg-Museum, das Dorfmuseum und die Kirche zu besichtigen (nach Vereinbarung).

Wir folgen der Donnersbergstraße bis zum Hotel Kastanienhof. Ein herrlicher, ca. 3 km langer Waldweg führt uns bis zur Abzweigung in Richtung Gasthaus Wildenstein. Dort treffen wir an der Landstraße zwischen Dannenfels und Steinbach auf einen Fußweg Richtung Jakobsweiler, wo der Rundweg endet.

Noteer


alle notites over beschermde gebieden

Routebeschrijving

A63 bis Ausfahrt Göllheim, weiter über L397

Coördinaten

DD
49.612458, 7.957150
DMS
49°36'44.8"N 7°57'25.7"E
UTM
32U 424663 5496065
w3w 
///sauspan.gehuld.herkennen
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets


Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

3,0
(4)
Ha He
28.10.2018 · Community
Mittlerweile ist die Rundwanderung mit dem Kleeblatt auf gelben Grund sehr gut ausgezeichnet. Karte ist nicht erforderlich. Die Tour punktet mit tollen Aussichten auf die Rheinebene. Das Puppenstubenmuseum und die Kirche mit ihrem Wehrturm in Jakobsweiler sind einen Besuch wert. Wer vorher für die Besichtigungen einen Termin vereinbart, wird mit viel Liebe zum Detail informiert. Man sollte dann ca. 1 - 1 1/2 Stunden einplanen. Wir haben den Start auf den Wanderparkplatz an die Gaststätte Haus Wildenstein verlegt und sind gegen den Uhrzeigersinn gelaufen.
toon meer
Gedaan op 27.10.2018
Sa lex
25.10.2016 · Community
Die Tour ist streckenweise schlecht bis gar nicht beschildert,das macht dann nicht so recht Spaß.Ohne Karte ging es nicht. Auf jeden Fall lohnt sich der Abstecher zum Adlerbogen,denn ansonsten gibt es keine Highlights auf diesem Weg.Im Herbst sehr schön.
toon meer
Gedaan op 22.10.2016
RA WE
08.11.2015 · Community
Gedaan op 07.10.2015
Bekijk alle reviews

Foto's van anderen


Reviews
Niveau
licht
Afstand
12,8 km
Duur
4:00u
Stijgen
295 m
Afdalen
295 m
Rondtocht Horeca onderweg

Statistiek

  • 2D 3D
  • Inhoud
  • Show images Hide images
: uur
 km
 m
 m
 m
 m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.