Delen
Favorieten
Printen
GPX
KML
Embedden
Fitness
Andere Wandeltoeren/Hoofdwandelweg Etappe

Pälzer Keschdeweg Etappe 1 Hauenstein bis Annweiler

· 1 review · Andere Wandeltoeren/Hoofdwandelweg · Naturpark Pfälzerwald
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Pfalz Touristik e.V. Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Pälzer Keschdeweg Etappe 1 bei Hauenstein
    / Pälzer Keschdeweg Etappe 1 bei Hauenstein
    Foto: Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V., Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.v.
  • / Pälzer Keschdeweg Etappe 1 Dorfkirche Lug
    Foto: Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V., Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.v.
  • / Pälzer Keschdeweg Etappe 1 Ausblick Wernersberg auf Geiersteine
    Foto: Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V., Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.v.
  • / Pälzer Keschdeweg Etappe 1 Geiersteine bei Wernersberg
    Foto: Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V., Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.v.
  • / Pälzer Keschdeweg Etappe 1
    Foto: Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V., Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.v.
  • / Pälzer Keschdeweg Etappe 1 Ausblick auf Burg Trifels
    Foto: Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V., Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.v.
  • / Etappe 1 Pälzer Keschdeweg Fachwerkhaus Wernersberg
    Foto: Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V., Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.v.
  • / Etappe 1 Pälzer Keschdeweg Wegweisung Wernersberg
    Foto: Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V., Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.v.
ft 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 8 7 6 5 4 3 2 1 mi Deutsches Schuhmuseum Hauenstein Hornstein Runder Hut

Die erste Etappe des Pälzer Keschdewegs führt von Hauenstein nach Annweiler am Trifels. 

matig
13,8 km
3:59 u
242 m
317 m

Die Wanderung beginnt am Schuhmuseum in Hauenstein. Durch den Pfälzerwald, vorbei an Felsen und Wiesen, durch Lug und Wernersberg führt die erste Etappe nach Annweiler am Trifels.

Tip van de auteur

Lohnenswert: Schuhmuseum Hauenstein, Museum unterm Trifels in Annweiler am Trifels

outdooractive.com User
Auteur
Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V.
Laatste wijziging op: 27.05.2019

Niveau
matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
351 m
Laagste punt
178 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Ruststop

Zur alten Gerberei

Verdere info/links

Entdecken Sie den Pälzer Keschdeweg unter: www.keschdeweg.de

Touristinformationen entlang der 1. Etappe: 

Tourist-Info-Zentrum Pfälzerwald
Urlaubsregion Hauenstein (www.urlaubsregion-hauenstein.de)

Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V.
Büro für Tourismus (www.trifelsland.de)

Start

Schuhmuseum in Hauenstein (253 m)
Coördinaten:
DD
49.188456, 7.856694
DMS
49°11'18.4"N 7°51'24.1"E
UTM
32U 416692 5449035
w3w 
///poogde.meemaken.kwaakt

Bestemming

Rathausplatz in Annweiler am Trifels

Tochtbeschrijving

Tagesetappe Hauenstein-Annweiler (14 km)

Sie starten am Schuhmuseum in Hauenstein und wandern in südöstlicher Richtung aus dem Ort heraus. Am Ende der Straße "Am Weimbergsberg" angekommen, biegen Sie rechts in den Wald ein. Vorbei am Wachtfelsen, dem Jugendzeltplatz und dem Schützenhaus kommen Sie nach ca. 2 km zur Lourdesgrotte. Danach stoßen Sie auf die Deutsche Schuhstraße (L495), die Sie in Höhe des Luger Sportplatzes überqueren und so über die Günther-Bauer-Straße in die Saarstraße gelangen. Folgen Sie der Saarstraße bis zum Ende der Straße, um so über eine kurze Strecke auf der Hauensteiner Straße zur Kirche in der Ortsmitte von Lug anzukommen. Von hier aus biegen Sie in die Mühlstraße, dann links in die Bergstraße und nach ca. 500 m am Waldrand entlang rechts in den Wald ein.

Nach ca. 2,5 km haben Sie die Möglichkeit einen Abstecher zu den Geiersteinen (ca. 1 km) zu machen. Zurück zum Hauptweg folgen Sie weiter dem Pfad mit der Markierung 36. Auf einem befestigten Weg (Kapellenstraße), vorbei an einer kleinen Kapelle, erreichen Sie den Ort Wernersberg. In der Ortsmitte, kurz vor Ende der Kapellenstraße, biegen Sie links in die Straße "Auf der Acht" ab. Am Ende der Straße rechts und dann gleich wieder links, so kommen Sie auf der Mühlstraße an. Von hier ab laufen Sie ein kurzes Stück und biegen dann erneut in die gleichnamige Mühlstraße nach rechts ab. Dann geht es rechts in den Wald hinein, unterhalb des Rothenbergs, Richtung Annweiler am Trifels. Wandern Sie im Wald entlang des Wegekennzeichens "Pälzer Keschdeweg", bis Sie im Ort Annweiler ankommen.

Noteer


alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Der Bahnhaltepunkt Hauenstein liegt auf der Queichtalbahnlinie Landau - Pirmasens (RB 55) 

 

Routebeschrijving

Hauenstein ist aus Richtung Pirmasens und Landau über die B 10 zu erreichen. 

Parkeren

Parkmöglichkeiten finden sich am Deutschen Schuhmuseum (Turnstraße)

Coördinaten

DD
49.188456, 7.856694
DMS
49°11'18.4"N 7°51'24.1"E
UTM
32U 416692 5449035
w3w 
///poogde.meemaken.kwaakt
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Aanbevelingen voor de kaart van de auteur

Wanderkarte Pietruska-Verlag 3. Auflage "Trifelsland - Hauenstein" (ISBN 978-3-945 138-02-1)

Uitrusting

Festes Schuhwerk, bequeme und witterungsangepasste Kleiung, evt. Wanderstöcke, Proviant, Trinkwasser


Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

3,0
(1)
Susanne Balz
26.09.2019 · Community
Leider ein paar Male keine Beschilderung gesehen, sind dann zwar irgendwie wieder auf den Weg zurück gekommen. Ärgerlich war nur, dass wir den Aussichtspunkt „Runder Hut“ dadurch nicht gesehen haben. Unten an den Schildern stand er noch dran und raus kamen wir am Hornstein.
toon meer

Foto's van anderen


Reviews
Niveau
matig
Afstand
13,8 km
Duur
3:59u
Stijgen
242 m
Afdalen
317 m
Tocht van a naar b Etappe tocht

Statistiek

  • 2D 3D
  • Inhoud
  • Show images Hide images
: uur
 km
 m
 m
 m
 m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.