Delen
Favorieten
Printen
GPX
KML
Embedden
Fitness
Bekroonde korte toer/Bekroonde rondtoer

Hatzenporter Laysteig

· 27 reviews · Bekroonde korte toer/Bekroonde rondtoer · Moseltal
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Rhein-Mosel-Eifel-Touristik Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Traumpfad Hatzenporter Laysteig
    / Traumpfad Hatzenporter Laysteig
    Video: TraumpfadeInfo
  • / Traumpfade – 36 Premiumwanderwege
    Video: TraumpfadeInfo
  • / Blick von der Rabenlay
    Foto: Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
  • / Blick von Kreuzlay
    Foto: Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
  • /
    Foto: Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
  • / Rabenlay
    Foto: Klaus-Peter Kappest, Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
m 400 300 200 100 10 8 6 4 2 km Bahnhof Hatzenport Moselaussicht Kreuzlay Mosel-Panoramaweg Brachwiesen Süsseberg Johanniskirche

Ongerepte paden voeren u rechtstreeks door de wijngaarden op de hellingen van de Moezel. Beklimmingen staan garant voor actie en avontuur. Op de markante Rabenlay en Kreuzlay kunt u genieten van prachtige uitzichten, waarna u afdaalt in het betoverend serene Schrumpftal.
zwaar
11,9 km
4:00 u
539 m
539 m

Highlights am Hatzenporter Laysteig: 

  • Malerisches Hatzenport
  • Wetterstation
  • Weinbergshänge
  • fantastische Ausblicke auf das Moseltal von Rabenlay und Kreuzlay
  • idyllisches Schrumpftal
  • Kletterpassagen

Tip van de auteur

 

 

outdooractive.com User
Auteur
Nicole Pfeifer
Laatste wijziging op: 29.06.2020

premium tocht bekroond met het Duitse wandelkeurmerk
Niveau
zwaar
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
265 m
Laagste punt
77 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Ruststop

Winzerhof Gietzen
Moselstern Parkhotel Krähennest
Hotel-Restaurant Langen
Hotel Traube
Weingut Brunnenhof
Löffel's Landhaus
Hotel Lellmann
Hotel Traube
Landhaus Vor Burg Eltz

Veiligheidsaanwijzingen

In einigen Passagen ist Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. Der Weg sollte bei Eis nicht erwandert werden.

 

Allgemeine Sicherheitshinweise:

Sicherheitshinweise -  Sicheres Wandern auf den Traumpfaden

Wanderer wünschen sich schmale Pfade, naturnahe Wege (über Waldboden, Graspfade oder entlang von Bachläufen) und felsige Anstiege, die zu spektakulären Aussichten führen. Dabei ist es selbstverständlich, dass solche Wege mit besonderer Aufmerksamkeit begangen werden müssen.

 

Was Sie bei Ihrer Wanderung beachten sollten:

  • Tragen Sie witterungsangepasste, zweckmäßige Kleidung, die Sie vor Kälte und Nässe bzw. Hitze und Sonne schützt.
  • Planen Sie Ihre Wanderung mit angemessenen Pausen und gehen Sie sparsam mit Ihren Kräften um.
  • Nehmen Sie ausreichend Flüssigkeit mit. Es sind nicht überall Einkehrmöglichkeiten vorhanden.
  • Bitte ziehen Sie den Traumpfaden angemessene Wanderschuhe an, welche Ihnen ausreichend Halt auch auf schlüpfrigen und steilen bzw. felsigen und unebenen Wegen geben.
  • Sollten Sie bei bestimmten Wegeabschnitten der Meinung sein, dass diese für Sie nicht begehbar sind, dann sollten Sie diese umgehen bzw. umkehren. Gerade bei widrigen Wetterverhältnissen kann es bei naturnahen Wegen zu matschigen und rutschigen Passagen kommen.
  • Besonders im Herbst ist auch darauf zu achten, dass das am Boden liegende Laub Unebenheiten, Wurzeln, Steine oder Löcher im Weg verdecken kann.
  • Mit Wegebeeinträchtigungen dieser Art müssen Sie rechnen, wenn Sie eine Wanderung unternehmen.
  • Informieren Sie sich vor Ihrer Wanderung im Internet unter www.traumpfade.info/wegemanagement, ob der von Ihnen zu wandernde Traumpfad evtl. gesperrt ist, ob möglicherweise Umleitungen vorliegen, ob Wegebaumaßnahmen geplant oder bspw. Holzfällarbeiten oder sonstige Störungen bestehen.
  • Empfohlene Wandermonate: April bis Oktober.

Verdere info/links

Tourist-Information Sonnige Untermosel, Tel.: 02605/8472736, touristik@sonnige-untermosel.de  www.sonnige-untermosel.de

Projektbüro Traumpfade, Tel.: 0261/108419, info@traumpfade.info, www.traumpfade.info

Start

56332 Hatzenport station (Oberstraße/Schrumpftal) (77 m)
Coördinaten:
Geografisch
50.227139, 7.412587
UTM
32U 386774 5565091

Tochtbeschrijving

De route gaat van start bij het station van Hatzenport. Een smal pad voert u gestaag bergopwaarts en beloont uw klim met het eerste fraaie uitzicht. Daarop komt u aan bij een weerstation, waar u informatieborden aantreft met wetenswaardigheden over het klimaat. De route vervolgt zich langs idyllische wijngaarden in oostelijke richting, en biedt prachtige uitzichten op het Moezeldal, Hatzenport en de St. Johanneskerk. Via deels ongerepte paden bereikt u na een paar kilometer de markante Rabenlay, waar u opnieuw kunt genieten van spectaculaire panorama’s.

Hier keert de route zich af van het Moezeldal, zodat het landschapsbeeld verandert. Uw blik zwerft opeens over uitgestrekte velden. Pas bij de Kreuzlay komt de glitterende Moezel weer in zicht. Via de kruinen van de Schromberger Thalsberg bereikt u al snel een prachtig bos van kreupeleiken, waarna u het betoverend serene Schrumpfdal induikt. Na een wandeling langs de rustig kabbelende beek Schrumpfbach vervolgt de route zich bij de molen Probstmühle bergopwaarts naar de hoogten van het Maifeld en vervolgens boven de L 113 terug naar de hellingrand. Hier ontvouwt zich een adembenemend uitzicht op de Moezel. Na een tocht tussen de wijnranken door wordt u op de Mosel Panoramaweg onthaald op fraaie uitzichten. Wandelaars met een vaste tred kunnen zich als bijzondere finale nog op het spectaculaire Dolling-klimpad begeven, waarop in Hatzenport de eindbestemming wordt bereikt.

Noteer


alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

bereikbaar met openbaar vervoer

bestemmingsstation: Hatzenport station

lijnen: RB 81 „Moseltal-Bahn“ (dagelijks)Koblenz – Trier / 330 „Burgenbus“ (zaterdag/zondag)Treis-Karden station – Hatzenport station

www.bahn.de

Routebeschrijving

B 416 langs de Moezel naar Hatzenport - 56332 Hatzenport, station (Oberstraße/Schrumpftal)

Parkeren

 56332 Hatzenport, bij het station of bij de toren ‘Fährturm’
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Boek aanbeveling door de auteur

Traumpfade & Traumpfädchen Band  1: Die 18 besten Premium-Rundwanderungen an Rhein und Mosel, Ulrike Poller & Wolfgang Todt ISBN: 978-3-942779-64-7 -  27 Premium-Rundwege Traumpfade, Jubiläumsausgabe 10 Jahre Traumpfade,  Ulrike Poller & Wolfgang Todt, ISBN: 978-3-942779-43-2

Aanbevelingen voor de kaart van de auteur

Freizeitkarte Mosel "Maifeld und Untermosel" (1:25 000), ISBN: 978-3-944620-16-9

Uitrusting

Für die Tour wird festes Schuhwerk empfohlen!

Wegesperrung finden Sie unter: http://www.traumpfade.info/wegemanagement/

 


Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

4,4
(27)
Thomas Fickinger 
29.06.2020 · Community
Bin den Weg in großen Teilen schon vorher mal gewandert, aber am vergangenen Samstag erstmals komplett. Allerdings bin ich in Löf am Sportplatz gestartet und dann unterwegs in den Traumpfad eingestiegen. Die Passagen rund um die Rabenlay sind natürlich dass spektakulärste. Die Pfade und kleinen Kletterpassagen in Verbindung mit den Aussichten machen einfach Spaß. Ganz toll ist auch oben die Aussicht an der Kreuzlay. Dahinter geht es ins idyllische Schrumpftal, dass trotz Straßennähe an diesem Samstag sehr still daherkam. Der Abschnitt hoch auf die Ausläufer des Maifelds und der Abschnitt dahinter, bis es wieder an die Kante zur Mosel geht, ist nicht ganz so imposant, bietet für den aufmerksamen Betrachter aber dennoch einige interessante Aussichten. Tipp: oben am Hang, dort wo der Traumpfad scharf nach links abbiegt und der Moselsteig draufkommt, ein Stück am Hang weitergehen, bis zur Aussicht am "Lasserger Küppchen". Der Blick ist grandios. Fitte Wanderer können hier noch weiter nach Lasserg und zur Burg Bischofstein gehen und stoßen dann oben wieder auf den bekannten Weg. Der Laysteig bietet auf seinem Weg bis Hatzenport noch einige tolle Aussichten. Insgesamt ein sehr schöner Weg, der sich im Hinterland etwas zieht. Aufgrund der Abwechslung und Schauwerte kann man da aber locker drüber wegsehen.
toon meer
René Schmitz 
23.06.2020 · Community
Heute am Wochentag um 8:00 Uhr gegangen, zum Glück trotz Traumwetter nichts los. Dauer: 2,5 Std. Schöne Wegabschnitte, aber auch sehr viel Feldweg. Tolle Mosel-Ausblicke 👍🏼
toon meer
Gedaan op 23.06.2020
Foto: René Schmitz, Community
Kai-Uwe Niederhöfer
20.09.2019 · Community
Schöne Tour mit einigen schönen Ausblicken.
toon meer
Gedaan op 13.09.2019
Bekijk alle reviews

Foto's van anderen

+ 50

Reviews
Niveau
zwaar
Afstand
11,9 km
Duur
4:00u
Stijgen
539 m
Afdalen
539 m
bereikbaar met openbaar vervoer Rondtocht Mooi uitzicht Cultureel/historische waarde Geologisch hoogtepunt Flora Fauna

Statistiek

  • 2D 3D
  • Inhoud
  • Nieuwe POI
  • Show images Hide images
: uur
 km
 m
 m
 m
 m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.