Delen
Favorieten
Printen
GPX
KML
Embedden
Fitness
Bekroonde lange afstandswandelweg Etappe

Etappe 11: Oberwesel – Bacharach

· 3 reviews · Bekroonde lange afstandswandelweg · Romantic Rhine
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Romantischer Rhein Tourismus GmbH Geverifieerde partner   Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Blick auf Pfalzgrafenstein und Kaub
    / Blick auf Pfalzgrafenstein und Kaub
    Foto: Romantischer Rhein Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Henry Tornow, Romantischer Rhein Tourismus GmbH
  • / Schönburg
    Foto: Henry Tornow, Romantischer Rhein Tourismus GmbH
m 400 300 200 100 12 10 8 6 4 2 km

Oberwesel – Felsenpfad Elfenley – Schönburg – Pfalzblickhütte – Sauzahn Hütte – Abzweig zur Kauber Fähre - Leimbachtal – Bacharacher Stadtmauerrundweg – Steeger Tor Bacharach
matig
13,2 km
4:30 u
460 m
458 m
 

Die 11. Etappe des RheinBurgenWegs (RBW) beschert dem Wanderer Genusswandern entlang der Hangkante mit herrlichen Aussichten auf Vater Rhein. Dazu gibt es jede Menge Abwechslung, denn Hecken, Weinberge und Gehölze reihen sich in munterer Folge aneinander. Höhepunkt ist der Zieleinlauf in die pittoreske Altstadt von Bacharach.

kwaliteitsroute volgens "Wanderbares Deutschland"
Niveau
matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
238 m
Laagste punt
83 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Veiligheidsaanwijzingen

Allgemeingültige Sicherheitshinweise :
  • Tragen Sie witterungsangepasste, zweckmäßige Kleidung, die Sie vor Kälte und Nässe bzw. Hitze und Sonne schützt.
  • Planen Sie Ihre Etappen mit angemessenen Pausen und gehen Sie sparsam mit Ihren Kräften um.
  • Nehmen Sie ausreichend Flüssigkeit mit. Es sind nicht überall Einkehrmöglichkeiten vorhanden.
  • Bitte ziehen Sie dem Weg angemessene Wanderschuhe an, welche Ihnen ausreichend Halt auch auf schlüpfrigen und steilen bzw. felsigen und unebenen Wegen geben.
  • Sollten Sie bei bestimmten Wegeabschnitten der Meinung sein, dass diese für Sie nicht begehbar sind, dann sollten Sie diese umgehen. Gerade bei widrigen Wetterverhältnissen kann es bei naturnahen Wegen zu matschigen und rutschigen Passagen kommen.
  • Besonders im Herbst ist auch darauf zu achten, dass das am Boden liegende Laub Unebenheiten, Wurzeln, Steine oder Löcher im Weg verdecken kann. Mit Wegebeeinträchtigungen dieser Art müssen Sie rechnen, wenn Sie eine Wanderung unternehmen.
  • Besonders steile und eindeutig gefährliche Stellen sind selbstverständlich mit Geländern oder Seilen gesichert. Bitte behandeln Sie diese Sicherungsmaßnahmen auch als solche. Geländer sind als Sturzsicherung gedacht und nicht als Klettergerüst oder Aussichtsturm. Bitte behandeln Sie diese Sicherungsmaßnahmen auch als solche. Geländer sind als Sturzsicherung gedacht und nicht als Klettergerüst oder Aussichtsturm.

Uitrusting

  • Wanderschuhe
  • Witterungsangepasste, zweckmäßige Kleidung

Verdere info/links

www.rheinburgenweg.com

Start

Oberwesel (O 409068 N 5551011) (94 m)
Coördinaten:
Geografisch
50.104407, 7.728764
UTM
32U 409092 5551013

Bestemming

Bacharach (O 411703 N 5545953)

Tochtbeschrijving

 

 

Wandelplezier in de wijngaarden

Voordat u op weg gaat voor de 11e etappe van de RheinBurgenWeg (RBW), moet u absoluut een bezoek brengen aan de stadsmuur en de Liebfrauenkirche in Oberwesel. Bij het verlaten van de oude binnenstad komt u weer uit op de RBW, die hiervandaan over het kronkelige rotspad Elfenley omhoog loopt naar de Schönburg. Plotseling staat u voor deze machtige burcht! Door het bos loopt u vervolgens bergafwaarts richting K90. Na een klein stukje bergopwaarts parallel aan de weg komt u midden in de wijngaarden terecht en bereikt u uiteindelijk het Engebachdal. Hier kunt u zich alvast verheugen op nieuwe vergezichten! Even later bent u bij de Pfalzblick. Dit uitkijkpunt doet zijn naam alle eer aan, want van hieraf hebt u een schitterend uitzicht op de Rijn en Burg Pfalzgrafenstein. Het kost moeite deze plek te verlaten en de afwisselende tocht langs de rand van het Midden-Rijndal voort te zetten. Even later bereikt u de Sauzahn Hütte, waar het uitzicht opnieuw fantastisch is. U vervolgt uw weg langs de rand van de helling richting Leimbachdal. In het dal kruist de route de beek en de weg om daarna weer te leiden naar het Rijnplateau. Tijd om op adem te komen! De route gaat nu heel wat gemakkelijker zonder wezenlijke hoogteverschillen verder over het Rijnplateau. De uitzichten op het Rijndal tussen de weilanden en wijngaarden zijn subliem. U bereikt de rand van de helling en de RBW loopt nu over een kronkelig, steil pad door de wijngaarden bergafwaarts. Hier is het de moeite waard om de gerestaureerde Postenturm te beklimmen. Van bovenaf hebt u een van de mooiste uitzichten op Bacharach. Bij de Steeger Tor gaat de RBW Bacharach binnen. De mooiste weg naar de smalle steegjes van Bacharach is de gemarkeerde toegangsweg die onder Burg Stahleck en de Wernerkapelle richting Peterskirche door de beroemde Malerwinkel loopt.

Noteer


alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Oberwesel und Bacharach haben jeweils einen Bahnhof.

Routebeschrijving

  • B 9 entlang des Rheins nach Oberwesel und Bacharach
  • Autofähre nach Kaub an der Engelsburg (zwischen Oberwesel und Bacharach)

Parkeren

  • Bacharach am Rheinufer (O 411996 N 5545656)
  • Oberwesel an der B 9 (O 409002 N 5551458)
  • Bei Schönburg an K 90 (O 409676 N 5550225)
  • Bei Pfalzblick Hütte (O 410158 N 5549668)
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Boek aanbeveling door de auteur

Literatur zum RheinBurgenWeg erhältlich im Rheintalshop: www.rheintal-shop.de

Aanbevelingen voor de kaart van de auteur

RheinBurgenWeg-Wanderkarten sind im Rheintalshop erhältlich: www.rheintal-shop.de


Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

4,7
(3)
Ernst Retter
15.07.2018 · Community
Insgesamt eine schöne Wanderung trotz gewisser Längen. Toller Einstieg mit dem Höhenpfad der Elfenley und der sehenswerten Schönburg. Dann etwas Durststrecke, insbesondere der Aufstieg zum Pfalzblick entlang der Autostraße macht keinen Spaß. Sehr zu empfehlen die Einkehr im Bauernhof-Café nahe Blücherblick. Am Ende sind der Heine-Blick und der Abstieg nach Bacharach nochmal ein absolutes Highlight!
toon meer
Blick auf Bacharach vom Spitzen Turm aus
Foto: Ernst Retter, Community
Katharina Gottschalk 
17.10.2016 · Community
Wir haben die Tour am 15.10.16 gemacht. Es war noch ein schöner Oktober-Tag. Verhältnismäßig viele Gruppen waren an diesem Tag unterwegs. War ich vom Rheinburgenweg in Nord-Süd-Richtung nicht gewöhnt. Zur Straße kann ich mich nur meinem Vorredner anschließen. Kniehohes Gras habe ich nie erlebt. Dafür gab es in den Weinbergen umso mehr Trauben zum Naschen. Am besten hat mir der letzte Teil des Weges zum Heinrich-Heine-Blick und dann die Weinberge runter nach Bacharach gefallen. Dort nahm dann aber auch die Dichte der "3-Meter-Wanderer" zu ;)
toon meer
Gedaan op 15.10.2016
Bacharach von oben
Foto: Katharina Gottschalk, Community
Wolfgang Schubert
16.07.2016 · Community
Insgesamt eine schöne Tour mit romantischen Aussichtspunkten auf den Rhein. Verstehen können wir allerdings nicht, dass zwei Streckenabschnitte über ein längeres Stück an der Strasse entlang führen, ein Teil sogar ohne separaten Bürgersteig bzw. Fußgängerweg. Da fahren dann hauteng die Autos und Motorradfahrer vorbei. Das hätte man garantiert anders lösen können. Da sollten die Verantwortlichen für das Wegemanagement einen Weg durch die angrenzenden Wälder oder Felder einrichten. Die Straßenabschnitte sind eines Rheinburgenweges nicht würdig. Weiterhin ist es unverständlich, dass Teilabschnitte des Weges völlig ungepflegt und durch kniehohes Gras durchwandert werden müssen, mitten in der Hochsaison. Andere Teilabschnitte präsentierten sich dagegen einwandfrei und gepflegt. Wer überwacht das ? Da wir den gegenüberliegenden Rheinsteig schon vollständig durchwandert haben müssen wir sagen, dass dieser eindeutig besser aufgestellt ist. Insoweit besteht hier noch Nachholbedarf.
toon meer
Gedaan op 09.07.2016
Bekijk alle reviews

Foto's van anderen

+ 3

Reviews
Niveau
matig
Afstand
13,2 km
Duur
4:30u
Stijgen
460 m
Afdalen
458 m
Etappe tocht Mooi uitzicht Horeca onderweg Cultureel/historische waarde

Statistiek

: uur
 km
 m
 m
Hoogste punt
 m
Laagste punt
 m
Hoogteprofiel tonen Hoogteprofiel verbergen
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.