Delen
Favorieten
Printen
GPX
KML
Embedden
Fitness
Bekroonde lange afstandswandelweg Etappe

Moselsteig etappe 06: Schweich – Mehring

· 5 reviews · Bekroonde lange afstandswandelweg · Mosel-Saar
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Mosellandtouristik GmbH Geverifieerde partner   Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Stefan Andres-bron in Schweich
    / Stefan Andres-bron in Schweich
    Foto: Thomas Kalff, Mosellandtouristik GmbH
  • Uitzicht bij de klim vanuit Schweich naar de Mehringer Berg stroomopwaarts. Rechts Longuich en op de achtergrond Riol
    / Uitzicht bij de klim vanuit Schweich naar de Mehringer Berg stroomopwaarts. Rechts Longuich en op de achtergrond Riol
    Foto: Thomas Kalff, Mosellandtouristik GmbH
  • Uitzicht vanaf de Mehringer Berg op Longuich met Moezelbrug. Op de achtergrond de snelwegbrug over het Fellerbach-dal
    / Uitzicht vanaf de Mehringer Berg op Longuich met Moezelbrug. Op de achtergrond de snelwegbrug over het Fellerbach-dal
    Foto: Thomas Kalff, Mosellandtouristik GmbH
  • Uitzicht vanaf de top van de Mehringer Berg naar het westen: rechts de Moezel en Schweich en links Quint en Ehrang.
    / Uitzicht vanaf de top van de Mehringer Berg naar het westen: rechts de Moezel en Schweich en links Quint en Ehrang.
    Foto: Thomas Kalff, Mosellandtouristik GmbH
  • Uitzicht vanaf het Huxley-plateau op Mehring met zijn oude dorpskern (rechts) en nieuwbouw (links).
    / Uitzicht vanaf het Huxley-plateau op Mehring met zijn oude dorpskern (rechts) en nieuwbouw (links).
    Foto: Thomas Kalff, Mosellandtouristik GmbH
  • De Huxlay-express (Saufbähnchen) op het Huxlay-plateau boven Mehring.
    / De Huxlay-express (Saufbähnchen) op het Huxlay-plateau boven Mehring.
    Foto: Thomas Kalff, Mosellandtouristik GmbH
0 150 300 450 600 m km 2 4 6 8 10 12

Sportieve vergezichten over het Moezeldal.

Op deze etappe gaat het er bijzonder sportief aan toe: opgewekt gaat de weg steil bergop en bergaf. De beklimmingen worden beloond met fantastische ver- en dieptegezichten. Wie het dan even rustig aan wil doen, kan uitrusten op het Huxlay-plateau. Ontspanning door inspanning bereikt u echter met een rondje over de Finse piste of het gezondheids- en bewegingspad. Op het eindpunt in Mehring kan de wandelaar uiteindelijk de tweeduizend jaar oude wijnbouwtraditie van zeer dichtbij beleven, in een van de talrijke gastronomiebedrijven daar.

matig
12,3 km
3:45 u
350 m
350 m

Tip van de auteur

Deze etappe is niet al te lang en derustplekken op het Huxlay-plateau zijn zotalrijk en zo liefdevol vormgegeven dat u zich hierbeslist een langere pauze moet gunnen.Daarna is het niet ver meer naarMehring. Bij het schitterende uitzicht smaakteen glas Moezelwijn hier bijzonder goed.
outdooractive.com User
Auteur
Thomas Kalff
Laatste wijziging op: 2019-01-07

kwaliteitsroute volgens "Wanderbares Deutschland"
Niveau
matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
Mehringer Berg, 416 m
Laagste punt
124 m
Aanbevolen seizoen
jan
feb
mrt
apr
mei
jun
jul
aug
sep
okt
nov
dec

Uitrusting

  • stevige
  • weerbestendigespecialeschoenen en wandelkleding
  • proviand

Verdere info/links

Mosellandtouristik GmbH

Kordelweg 1, 54470 Bernkastel-Kues; Telefon: 06531/97330

www.moselsteig.de

 

Tourist-Information Römische Weinstraße

Brückenstraße 46, 54338 Schweich; Telefon: 06502/9338-0

www.roemische-weinstrasse.de

Start

Schweich: Stefan Andres-bron in de Bernhard-Becker-Straße (127 m)
Coördinaten:
Geografisch
49.819918, 6.750788
UTM
32U 338211 5521035

Bestemming

Mehring: Moselbrug (Brückenstraße)

Tochtbeschrijving

Die 6. Etappe des Moselsteigs startet im Zentrum von Schweich. Vom Stefan-Andres-Brunnen führt Sie der Weg entlang der Brückenstraße an der Tourist-Information Römische Weinstraße vorbei zur Kirche St. Martin, die die Stadtsilhouette prägt. Von hier geht es auf ruhigen Ortsstraßen zum Stadtrand. Nach der Autobahn-Unterführung erreichen Sie die ersten Weinberge. Nun beginnt der lange und gerade anfangs auch steile Anstieg auf den Mehringer Berg. Der Weg führt meist zwischen Waldrand und Weinbergen entlang, sodass der Ausblick ins Moseltal von der Anstrengung ablenkt. Etwas flacher wird es ab der Grill- und Schutzhütte Rupperoth und auf dem nachfolgenden Waldstück.

Nach Querung des Landwehrgrabens erreicht der Moselsteig ein kleines Plateau – ein idealer Ort für eine Rast bei bester Aussicht! Hier zweigt auch der Zuweg zu den im Tal liegenden Orten Longuich und Longen ab. Es geht jetzt wieder steiler bergauf, erst auf einem Pfad durch den von Eichen dominierten Wald, später auf breiterem Weg durch die offene Wiesenlandschaft. Nach einem letzten Steilstück haben Sie den Gipfel des Mehringer Bergs erreicht, der mit über 400 m ü. N. N. einer der höchsten Punkte am gesamten Moselsteig ist. Das Panorama ist grandios und reicht nicht nur ins Moseltal, sondern auch weit auf die umliegenden Höhen von Eifel und Hunsrück. An klaren Tagen ist am südöstlichen Horizont sogar der Erbeskopf als höchster Punkt in Rheinland-Pfalz zu erkennen.

Durch die karge Wiesenlandschaft geht es auf dem Bergkamm nur kurz weiter, dann aber steil abwärts und etwas später nach einer Passage am Feld entlang in den Wald. Nach einem Abschnitt am Waldrand entlang verläuft der Moselsteig nun zu beiden Seiten durch offenes Gelände. Jetzt ist vor allem die Aussicht nach Osten überwältigend. Wenn Sie zu der Liege kommen: Nehmen Sie doch Platz und genießen Sie das fabelhafte Panorama Richtung Hunsrück, das wiederum vom Erbeskopf gekrönt wird! Wie schon auf den letzten Metern wird der Moselsteig auch weiter vom Moselsteig Seitensprung Zitronenkrämerkreuz begleitet. Gemäßigt geht es bergab zur Hangkante, die eine schöne Aussicht auf die Flussschleife von Mehring bietet. Ab einer Kapelle wandern Sie durch Kiefernwald, begleitet von einem Tierlehrpfad und auf federnden Holzhackschnitzeln. Über eine mit Holzstufen angelegte „Himmelstreppe“ gelangen Sie zum Huxlay-Plateau mit zahlreichen Sitz- und Rastmöglichkeiten, die Sie unbedingt für eine ausgiebige Pause nutzen sollten. Indes können Sie die Aussicht auf Mehring und die Mosel genießen.

Der Abstieg nach Mehring beginnt mit einem Pfad, der sich in engen Serpentinen den Weinbergshang hinabschlängelt. An einer weiteren Rastmöglichkeit endet der Pfad – Wanderer, die in Pölich die Römische Wasserleitung besichtigen wollen, können über den hier abzweigenden Zuweg in den Ort gelangen. Der Moselsteig führt weiter auf einem sanft abfallenden Weinbergsweg an den Ortstrand von Mehring. Nach kurzer Strecke durch den Ort erreichen Sie die Moselbrücke. Über eine Treppe kommen Sie zur Bushaltestelle an der Bundesstraße. Oder über den Zuweg parallel zur Mosel in die Ortsmitte mit Einkehr-, Übernachtungs- und Versorgungsmöglichkeiten.

Openbaar vervoer

Schweich: Station aan de Moezellijn (RE en RB); het station ligt op ca. 0,2 km afstand van de Moselsteigafstand tot de binnenstad ca. 2,0 km,buslijn 333 (Bernkastel-Kues – Trier), halteSchweich Schulzentrum ligt op een steenworp afstand van hetstartpunt.

Mehring: Buslijn 333 (Bernkastel-Kues – Trier),halte Mehring (Brücke) ligt direct aan deMoselsteig.

www.vrt-info.de

Routebeschrijving

Startpunt: Schweich via de A 1 (AS Schweich)of via de B 53

Eindpunt: Mehring A 1, afslag Mehring,Longuich of Schweich, daarna via de B 53

Parkeren

Schweich: Er zijn parkeerplaatsen bij de Stefan Andres-bronen de Bernhard-Becker-Straße. Station Schweich biedt eveneensgoede parkeermogelijkheden.

Mehring: Parkeermogelijkheden langs de parallel aan de B 53 lopende Moselstraße en op het Peter-Schröder-Platz (0,3 km).

Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Boek aanbeveling door de auteur

"Moselsteig" - Offzieller Moselsteig-Wanderführer von ideemedia, 14,95 €

Autoren: Ulrike Poller, Wolfgang Todt, Verlag: ideemedia, 300 Seiten mit fast 300 Bildern, Höhenprofilen, QR-Codes und GPS-Tracks, Format 11,5 x 23 cm, ISBN: 978-3-942779-21-0, 14,95 €

 

"Offizielle Moselsteig-Wanderkarten" im Pocket-Format:

Die Gesamtroute ist auf 3 Karten aufgeteilt:

Freizeitkarte Moselsteig - Karte 1: Perl - Trier (Etappen 1 - 4), ISBN: 978-3-89637-419-6

Freizeitkarte Moselsteig - Karte 2: Trier - Zell (Mosel) (Etappen 5 -14), ISBN: 978-3-89637-420-2

Freizeitkarte Moselsteig - Karte 3: Zell (Mosel) - Koblenz (Etappen 15 - 24), ISBN: 978-3-89637-421-9

Karte einzeln: 5,90 €

Karten im 3er-Set: 14,50 € (ISBN: 978-3-89637422-6)

 

"Premium-Set"

Premium-Set, bestehend aus offiziellem Wanderführer inkl. 3er-Set Wanderkarten, Verlag: ideemedia, ISBN: 978-3-942779-24-1, 26,95 €

 

Darüber hinaus sind noch weitere Wanderführer erhältlich:

"Moselsteig" Pocketguide (Auszug aus dem offiziellen Wanderführer im Pocket-Format), Ulrike Poller, Wolfgang Todt, Verlag ideemedia, 194 Seiten, Format: 11,0 x 16,4 cm, ISBN: 978-3-942779-25-8, 12,95 €

"Abenteuer Moselsteig", Heidrun Braun, Verlag publicpress, 192 Seiten, Format: 11,8 x 19,3 cm, ISBN: 978-3-89920-831-3, 11,99 €

"Moselsteig", Thorsten Lensing, Rother Wanderführer,  Format: 11,5 x 16,5 cm, ISBN: 978-3-7633-4433-8, 14,90 €

Hikeline "Moselsteig - Auf traumhaften Pfaden von Perl nach Koblenz", Verlag Esterbauer, Format 16 x 22,5 cm, ISBN: 978-3-8500-0611-8, 11,90 €

 

Die Wanderführer und die Karten sind im Buchhandel oder auf der Webseite www.moselsteig.de unter der Rubrik "Prospekte & Infomaterial" erhältlich.

Aanbevelingen voor de kaart van de auteur

Freizeitkarte Moselsteig - Karte 2: Trier - Zell (Mosel) (Etappen 5 -14), ISBN: 978-3-89637-420-2


Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

4,8
(5)
R & T wayfarer
2018-10-13 · Community
Tatsächlich ein schöner Moselsteig-Abschnitt, der auch mal nicht direkt am Fluß verläuft. Zum Wiesenplateau um den Mehringer Berg geht es landeinwärts, weite Aussichten und Panoramen gibt es trotzdem. Zahlreiche schöne Bänke für eine Rast!
toon meer
Gedaan op 2018-10-02
Verkehrswahn bei Schweich
Foto: R & T wayfarer, Community
Blick auf Longuich
Foto: R & T wayfarer, Community
auf dem Mehringer Berg
Foto: R & T wayfarer, Community
Mehring
Foto: R & T wayfarer, Community
nicht versäumen: römische Villa Rustica in Mehring
Foto: R & T wayfarer, Community
Birgit
2018-08-29 · Community
Eine schöne Tour mit vielen Ausblicken und unterschiedlichen Wegen, mal durch Wald, mal über Wiesen, sehr gut zu gehen. Relativ kurze Etappe.
toon meer
Gedaan op 2018-08-27
Ernst Brill
2017-06-11 · Community
Eine wunderschöne kurze, aber sehr abwechslungsreiche Tour mit tollem Rundblick und vielen einladenden Rastmöglichkeiten. Zurück zum Start per Anhalter, denn öffentliche Verkehrsmittel kann man am Wochenende nur alle 5 Stunden benutzen.
toon meer
Bekijk alle reviews
Alleen tekst reviews beschikbaar.

Photos of others

+ 16

Reviews
Niveau
matig
Afstand
12,3 km
Duur
3:45 u
Stijgen
350 m
Afdalen
350 m
Etappe tocht Mooi uitzicht Cultureel/historische waarde Geologisch hoogtepunt Flora

Statistiek

: uur
 km
 m
 m
Hoogste punt
 m
Laagste punt
 m
Hoogteprofiel tonen Hoogteprofiel verbergen
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.