plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Dagwandeling

Rauenthaler Spange

· 14 reviews · Dagwandeling
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Romantischer Rhein Tourismus GmbH Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • /
    Foto: Bauamt Stadt Eltville
  • /
    Foto: Frank Gallas, Romantischer Rhein Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Bauamt Stadt Eltville
m 500 400 300 200 8 7 6 5 4 3 2 1 km

Die „Rauenthaler Spange“ ist ein sehr abwechslungsreicher Weg – Wald, Bäche, Wiesen und Weinberge bieten den Augen immer wieder neue Perspektiven.

licht
8,4 km
3:00 u
120 m
120 m

 Über 800 Jahre haben Äcker und Streuobstwiesen das Landschaftsbild geprägt. Übrigens liegt die Rundtour in einem der seltenen, deutschen Verbreitungsgebiete der Äskulapnatter. Diese durchschnittlich ca. 1,50 m lange, absolut ungiftige Schlange hält sich gerne an sonnenbeschienenen Plätzen auf. Sie steht in Deutschland auf der Roten Liste als stark gefährdet und gilt somit als streng geschützt.

 

premium tocht bekroond met het Duitse wandelkeurmerk
Niveau
licht
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
283 m
Laagste punt
199 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Veiligheidsaanwijzingen

Allgemeingültige Sicherheitshinweise :

  • Tragen Sie witterungsangepasste, zweckmäßige Kleidung, die Sie vor Kälte und Nässe bzw. Hitze und Sonne schützt.
  • Planen Sie Ihre Etappen mit angemessenen Pausen und gehen Sie sparsam mit Ihren Kräften um.
  • Nehmen Sie ausreichend Flüssigkeit mit. Es sind nicht überall Einkehrmöglichkeiten vorhanden.
  • Bitte ziehen Sie dem Weg angemessene Wanderschuhe an, welche Ihnen ausreichend Halt auch auf schlüpfrigen und steilen bzw. felsigen und unebenen Wegen geben.
  • Sollten Sie bei bestimmten Wegeabschnitten der Meinung sein, dass diese für Sie nicht begehbar sind, dann sollten Sie diese umgehen. Gerade bei widrigen Wetterverhältnissen kann es bei naturnahen Wegen zu matschigen und rutschigen Passagen kommen.
  • Besonders im Herbst ist auch darauf zu achten, dass das am Boden liegende Laub Unebenheiten, Wurzeln, Steine oder Löcher im Weg verdecken kann. Mit Wegebeeinträchtigungen dieser Art müssen Sie rechnen, wenn Sie eine Wanderung unternehmen.
  • Besonders steile und eindeutig gefährliche Stellen sind selbstverständlich mit Geländern oder Seilen gesichert. Bitte behandeln Sie diese Sicherungsmaßnahmen auch als solche. Geländer sind als Sturzsicherung gedacht und nicht als Klettergerüst oder Aussichtsturm.

Verdere info/links

Tourist-Information Eltville
Burgstraße 1

65343 Eltville am Rhein
Tel.: 06123-90980

Start

Wanderparkplatz Grillhütte Rauenthal „Auf der Großen Straße“ (281 m)
Coördinaten:
DD
50.072830, 8.101200
DMS
50°04'22.2"N 8°06'04.3"E
UTM
32U 435683 5547115
w3w 
///kooitje.wenste.mazzel

Bestemming

Wanderparkplatz Grillhütte Rauenthal „Auf der Großen Straße“

Tochtbeschrijving

Die Wanderung startet idealerweise am Wanderparkplatz der Grillhütte Rauenthal. Von hier führt der Weg über eine Wiese Richtung Westen zum Rheinsteig, der schon wenig später erreicht wird. Rauenthaler Spange und Rheinsteig laufen nun eine ganze Zeit parallel. Nach kurzer Waldpassage wird eine große Lichtung überquert. Apfelbäume säumen den Weg auf beiden Seiten. Die „Max-Bank“ lädt zu einer ersten Rast ein, bevor es durch den Wald hinunter in den Großen Buchwaldgraben geht. Nach einer Bachquerung begleitet dieser den Weg ein Stück, bevor die Rundtour den Hang Richtung Rauenthal ansteigt. Vor dem Ort beigt der Weg allerdings wieder hangparallel ab, bevor er dann im Wald wieder ansteigt und die ersten Weinberge erscheinen. Im schnellen Wechsel von Wald, Weinbergen und Wiesen erreicht man schließlich die Bubenhäuser Höhe – einem der Höhepunkte der Strecke. Entspannt aus der Waldschaukel heraus schweift der Blick weit über das Rheintal - bei günstigen Bedingungen bis hin zum Melibokus an der Bergstraße, zum Donnersberg in der Westpfalz und hinüber in das Nahebergland. Ebenso abwechslungsreich geht es weiter bis nach Rauenthal. Das kleine Weindorf lädt mit einigen Weingütern und Gutsschänken zur Einkehr ein und die Möglichkeit die leckeren Weine und regionalen Spezialitäten zu probieren, sollte man sich nicht entgehen lassen. Nach der Stärkung geht es oberhalb des Großen Buchwaldgrabens im Wechsel zwischen Wald und Waldrand wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Noteer


alle notites over beschermde gebieden

Routebeschrijving

B 42 bis Martinsthal. Von dort über die B 260 und die K 641 zum nördlichen Ende von Rauenthal. Vorbei am Wein & Sektgut Stefan Breuer bis zum Wanderparkplatz.

Parkeren

Wanderparkplatz „Grillhütte“

Coördinaten

DD
50.072830, 8.101200
DMS
50°04'22.2"N 8°06'04.3"E
UTM
32U 435683 5547115
w3w 
///kooitje.wenste.mazzel
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Soortgelijke tochten in de omgeving

 Deze suggesties zijn automatisch gemaakt.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

3,9
(14)
Achim Müller
30.05.2020 · Community
Super schöne und einfache Wanderung. Die Weingüter öffnen erst gegen 16:40 Uhr.
toon meer
Juergen Schlegel 
26.07.2019 · Community
Sehr schöne Wanderung ohne nennenswerte Höhenmeter, dafür aber mit allerliebsten Aussichten und einigen wunderbaren Einkehrmöglichkeiten in Rauenthal. Auch für "Wandereinsteiger" hervorragend geeignet.
toon meer
Bekijk alle reviews

Foto's van anderen

Parkplatz Wanderhütte
Relaxbank mit Rehblick (manchmal)
Garten
Taunusblick
+ 15

Reviews
Niveau
licht
Afstand
8,4 km
Duur
3:00u
Stijgen
120 m
Afdalen
120 m
Rondtocht Mooi uitzicht Horeca onderweg Flora Fauna

Statistiek

  • 2D 3D
  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
: uur
 km
 m
 m
 m
 m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.